The Legal 500

Deutschland 2016

Deutschland 2016 > Immobilien- und Baurecht > Marktüberblick

Share this page

Redaktionelle Abschnitte

Der europäische, insbesondere der deutsche, Immobilienmarkt ist für Investoren weiterhin attraktiv. Aufgrund des steigenden Wettbewerbs unter Investoren war in 2015 eine Zunahme an Portfolio-Deals zu verzeichnen sowie eine äußerst positive Entwicklung in Bezug auf Transaktionsvolumina.

Ähnlich wie der gesamtdeutsche Wirtschaftsmarkt entwickelt sich auch der Immobilienmarkt zu einem vermehrt international geprägten Markt. So gibt es einen stetig zunehmenden Beratungsbedarf zu immobilienrechtlichen Fragestellungen grenzüberschreitender, praxisgruppenübergreifender und internationaler Natur. Im Rahmen von Immobilientransaktionen wird der Markt daher – neben inländischen Investoren – weiterhin stark vom Ausland dominiert, wobei vor allem der angelsächsische, europäische und asiatische Raum eine wichtige Rolle spielt. Neben erfahrenen institutionellen und privaten Investoren war des Weiteren zunehmende Aktivität von Anlegern zu verzeichnen, die erstmals in Immobilien investieren.

Wie schon in den vergangenen Jahren ist Energie ein prominentes Thema, wobei vor allem die Energiewende den deutschen Baurechtsmarkt weiterhin stark beeinflusst. Staatliche und private Institutionen orientieren sich vermehrt an Klimaschutzzielen, wodurch Bereiche wie beispielsweise Off- und Onshore-Windanlagen und Solaranlagen nach wie vor Schlüsselthemen im Bereich Anlagenbau und -planung sind.

Pressemitteilungen

Aktuelle Meldungen unmittelbar von den Kanzleien. Wenn Sie Pressemitteilungen Ihrer Kanzlei einreichen wollen, schicken Sie bitte eine Anfrage per Email an

Co-Publishing Deutschland 2016

Rechtsentwicklungen und Neuigkeiten der führenden Anwälte in verschiedenen Jurisdiktionen. Für Beiträge schicken Sie bitte eine Anfrage per Email an

Pressemitteilungen in Deutschland 2016

The latest news direct from law firms. If you would like to submit press releases for your firm, send an email request to