The Legal 500

Deutschland 2016

Deutschland 2016 > Medien > Marktüberblick

Share this page

Redaktionelle Abschnitte

Abseits der klassischen Beratung in den Segmenten Film, Fernsehen und Radio, denen sich weiterhin vor allem einige stark etablierte Boutiquen mit besonderem Fokus widmen, generiert der durch die Digitalisierung eingetretene Wandel der Medienbranche laufend neue mediale Geschäftsmodelle und lässt somit auch das Medienrecht als ein stetig an Dynamik gewinnendes Beratungsfeld aufblühen. Themen wie innovative Contentproduktion, M2M-Kommunikation und Adblocker gewannen zunehmend an öffentlicher als auch juristischer Aufmerksamkeit; Gaming, der digitale Glücksspielmarkt, Streaming-Dienste und E-Commerce sind zudem mittlerweile fest in der deutschen Medienlandschaft verankert. Im Bereich klassischer Medieninhalte sehen sich Kanzleien unter anderem mit der Aufgabe neuartiger Filmfinanzierungsmöglichkeiten konfrontiert, eine Entwicklung die durch die fortschreitenden Kürzungen des Deutschen Filmförderfonds, der seit 2013 jährlich um €10 Millionen gekürzt wurde und 2015 dementsprechend nur noch €50 Millionen beträgt, weiter befeuert wird. Eng gekoppelt an die sich immer schneller verändernde Medienlandschaft in der Bundesrepublik, gleicht natürlich auch die Beratung in medienrechtlichen Belangen stetig zunehmend der einer Querschnittsmaterie, so dass sich der Trend zur Etablierung von Industriegruppen insbesondere in Großkanzleistrukturen weiterhin fortsetzt.

Während sich die Digitalisierung im Entertainmentsektor sehr imminent präsentiert, wurde, wenn auch weniger augenscheinlich, ebenso die anwaltliche Tätigkeit im Presse- und Verlagsrecht von digitalen Themen erfasst: So gehört die Beratung zu Online- und Providerhaftung, E-Books und E-Publishing mittlerweile zum Standardportfolio der etablierten Sozietäten. Zusätzlich kann auch die zunehmende Präsenz vieler Kanzleien im Bereich der PR-Krisenkommunikation als Konsequenz der unmittelbaren und weitreichenden Informationsverbreitung durch digitale Medien betrachtet werden.

Pressemitteilungen

Aktuelle Meldungen unmittelbar von den Kanzleien. Wenn Sie Pressemitteilungen Ihrer Kanzlei einreichen wollen, schicken Sie bitte eine Anfrage per Email an

Co-Publishing Deutschland 2016

Rechtsentwicklungen und Neuigkeiten der führenden Anwälte in verschiedenen Jurisdiktionen. Für Beiträge schicken Sie bitte eine Anfrage per Email an

Pressemitteilungen in Deutschland 2016

The latest news direct from law firms. If you would like to submit press releases for your firm, send an email request to