The Legal 500

Deutschland 2016

Deutschland 2016 > Telekommunikation > Transaktionen

Share this page

Redaktionelle Abschnitte

Tabellenverzeichnis

  1. Transaktionen
  2. Führende Namen

Führende Namen

  1. 1

Umfasst M&A, Joint Ventures und die Beratung von Anbietern sowie Investoren im Telekommunikationssektor, mit entsprechendem Fachwissen im Regulierungsrecht, oft einhergehend mit Kartellrecht.

Neben umfangreicher Expertise im Regulierungsbereich zeichnet sich Freshfields Bruckhaus Deringer’s sieben Partner starkes Team auch im Transaktionsbereich durch tiefgreifendes Wissen und Erfahrung aus und berät einen hochkarätigen Mandantenstamm auf nationaler wie auch internationaler Ebene regelmäßig zu transaktionsrechtlichen Belangen. So vertrat man beispielsweise China Mobile bei der Gründung eines Joint Ventures mit der Deutschen Telekom, über welches Produkte und Dienste für das vernetzte Fahrzeug im chinesischen Automobilmarkt angeboten werden sollen. Des Weiteren beriet man Liberty Global und Unitymedia bezüglich der Emission mehrerer High-Yield-Anleihen in Höhe von €1,8 Milliarden. Thomas Tschentscher, Norbert Nolte und Michael Esser sind die Schlüsselfiguren.

Baker & McKenzie Partnerschaft von Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern mbB besticht am Telekommunikationsmarkt durch weltweite Reichweite sowie die enge Zusammenarbeit mit weiteren relevanten Praxisgruppen: So berät man beispielsweise regelmäßig an der Schnittstelle zur Informationstechnologie zu kombinierten Telekommunikations- und Inhaltediensten, unter anderem im M2M-Bereich. Nachdem man Telefónica hinsichtlich der Restrukturierung im Rahmen des Erwerbs der E-Plus-Gruppe beraten hatte, vertrat man den Konzern außerdem bei der Veräußerung von yourfone an Drillisch. Empfohlen wird der renommierte Praxisgruppenleiter Joachim Scherer.

Das ‘Superteam’ von Bird & Bird ist besonders im Regulierungsbereich stark, jedoch kann man auch zu transaktionsrechtlichen Fragestellungen tiefgreifende Expertise vorweisen. So begleitete man die Deutsche Telekabel beim Verkauf von Chequers Capital an Primacom und unterstützte den Konzern während des Fusionsfreigabeverfahrens vor dem Bundeskartellamt. Außerdem beriet man NetCologne bei der Finanzierung zum Erwerb und Ausbau des Umlandnetzes durch die Commerzbank. Der ‘pragmatische’ Praxisgruppenleiter Sven-Erik Heun ist im Markt angesehen.

CMS ist aufgrund ihres Full Service-Ansatzes in der Lage zu allen Fragen der Branche zu beraten und ist neben der intensiven Tätigkeit in regulationsbezogenen Fragestellungen auch im Transaktionsbereich aktiv. So berät man beispielsweise laufend Telefónica im Zusammenhang mit der Erfüllung der kartell- und telekommunikationsrechtlichen Auflagen aus dem Fusionskontrollverfahren vor der Europäischen Kommission zur Übernahme der E-Plus-Gruppe und betreut ebenso BT Germany laufend bezüglich der Restrukturierung des BT-Glasfasernetzes inklusive des Erwerbs von Mietleitungen. Jens Neitzel ist im Markt anerkannt.

Die TMT-Praxisgruppe von Hengeler Mueller ist besonders stark im Bereich Transaktionen aufgestellt. Die Erfahrung und Expertise in diesem Bereich konnte man im vergangenen Jahr unter anderem bei der Mandatierung durch die Beteiligungsgesellschaft Kohlberg Kravis Roberts unter Beweis stellen, die man beim Verkauf ihrer 74,9%igen Beteiligung an Versatel im Wert von €1,1 Milliarden an United Internet beriet. Am Markt bekannt ist man vordergründig als Berater großer Verbreitungsplattformen und besetzt die Schnittstelle zwischen Telekommunikation und Medien. Der renommierte Wolfgang Spoerr wird empfohlen.

Noerr hat mit dem Gewinn des renommierten Telekommunikationsrechtlers Tobias Bosch, der von K&L Gates LLP kam, auch im transaktionsrechtlichen Telekommunikationsbereich an Schlagkraft gewinnen können. In 2014 begleitete das Team die Deutsche Telekom bei der Übernahme von GTS Central Europe sowie den britischen Outsourcing-Dienstleister Capita bei der Übernahme des Kundenkontakt-Managementdienstleisters avocis. Des Weiteren berät man das schwedische Telekommunikationsunternehmen OnePhone beim Verkauf ihres Deutschlandgeschäfts an Voiceworks und Rocket Internet wurde beim Einstieg von United Internet sowie bei der strategischen Partnerschaft mit dem philippinischen Telekommunikationskonzern Philippine Long Distance Telephone Company unterstützt. Tobias Frevert wird empfohlen.

Allen & Overy LLPs Telekommunikationsrechtsgruppe verfügt über langjährige Erfahrung bei der Beratung von Branchengrößen zu M&A, Desinvestitionen, Joint Ventures und komplexen Outsourcing-Transaktionen. Die enge Verzahnung mit der globalen TMT-Gruppe der Kanzlei zahlt sich insbesondere bei grenzüberschreitenden Transaktionen aus. Hartmut Krause vertrat so das niederländische Mobiltelekommunikationsunternehmen KPN beim Verkauf von E-Plus an Telefónica sowie bei der Umstrukturierung von E-Plus. Auch die Deutsche Telekom gehört zum Mandantenportfolio und wird laufend zu Finanzierungsfragen betreut.

Im Bereich Telekommunikation hat Latham & Watkins LLP weltweit und auch in Deutschland einen klaren Schwerpunkt auf Private Equity, M&A und Kapitalmarkttransaktionen sowie auf Dienstleistungsverträgen mit Outsourcing-Komponenten. Zuletzt vertrat man beispielsweise den Mobilfunkbetreiber Syniverse in Post-M&A-Auseinandersetzungen unter anderem im Zusammenhang mit dem Erwerb der MACH Gruppe. Zum Mandantenstamm zählen ebenso Unitymedia und die Deutsche Bank. Man verlor Ulrich Börger an Harte-Bavendamm Rechtsanwälte. Ulrich Wuermeling ist anerkannt, wird sich aber zum Jahresende aus dem Transaktionsgeschäft zurückziehen und sich in der Rolle eines Special Of-Counsel von London aus auf den Bereich des Datenschutzrechts konzentrieren.

Neben Expertise im Bereich Regulierung verfügt das Telekommunikationsteam von McDermott Will & Emery Rechtsanwälte Steuerberater LLP auch über Erfahrung zu kartell- und transaktionsrechtlichen Belangen. Zum Mandantenstamm gehören die Deutsche Telekom und Tele Columbus.Ralf Weisser ist anerkannt.

Das Team von White & Case LLP bietet umfassende Beratung in Bezug auf Fusionskontrolle, Compliance und auch zu Regulierungsfragen und Transaktionen. Man vertrat zuletzt unter anderem Primacom in einem Fusionskontrollverfahren. Norbert Wimmer ist die Schlüsselfigur.

Pressemitteilungen

Aktuelle Meldungen unmittelbar von den Kanzleien. Wenn Sie Pressemitteilungen Ihrer Kanzlei einreichen wollen, schicken Sie bitte eine Anfrage per Email an

Co-Publishing Deutschland 2016

Rechtsentwicklungen und Neuigkeiten der führenden Anwälte in verschiedenen Jurisdiktionen. Für Beiträge schicken Sie bitte eine Anfrage per Email an

Pressemitteilungen in Deutschland 2016

The latest news direct from law firms. If you would like to submit press releases for your firm, send an email request to