Twitter Logo Youtube Circle Icon LinkedIn Icon

Deutschland 2018 > Informationstechnologie und Outsourcing > Marktüberblick

Redaktionelle Abschnitte

Selten prägte ein einzelnes Datum juristische Beratungspraxen so immens: Die mit dem 28. Mai 2018 in Kraft tretende Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) rückte die Datenschutzbetreuung von Industriekonzernen und mittlerweile auch zahllosen Mittelständlern in den Fokus des täglichen IT-Geschäfts und sorgte neben erhöhtem Mandatsaufkommen ebenfalls für die personelle Aufstockung der Datenschutzteams bei einem Großteil der Kanzleien. Doch nicht nur die Implementierung der DSGVO, sondern auch das steigende Bewusstsein über die Relevanz von Daten als industrielles Gut sowie der Schutz von Kunden- und Arbeitnehmerdaten führt fortlaufend zu neuen Beratungsfeldern.

Abseits dieses dominierenden Themas spielen jedoch auch klassische IT-Themen und insbesondere die fortschreitende Digitalisierung der Wirtschaft eine tragende Rolle im IT-Segment. Technologische Innovationen sowie die Transformation von Strukturen und Wertschöpfungsketten innerhalb des deutschen Rechtsraums sowie auf globaler Ebene beschäftigen mittlerweile ausnahmslos alle Kanzleien. Während die Automobil-, Finanz- und Gesundheitssektoren als Vorreiter auf die Digitalisierungswelle sprangen, widmen sich mittlerweile auch zahlreiche Versicherungsunternehmen, die Energiebranche, Städte und Gemeinden sowie Wohnungsbauunternehmen dem digitalen Wandel mit dem Ziel, Prozesse, Produkte und Strukturen dem Zeitgeist anzupassen und Verbraucherhaushalte stärker zu erreichen.

Insbesondere die Beratung zu künstlicher Intelligenz stellt hier ein starkes Wachstumsfeld dar, das neben den bereits genannten Branchen auch verstärkt den juristischen Sektor erreicht: In Berlin fanden Ende Juni 2017 so zum ersten Mal die Legal Transformation Days statt, die neben den etlichen Chancen, die die Digitalisierung für den Anwaltsberuf mit sich bringt, ebenfalls auf die Probleme verwies, die weniger spezialisierte Anwälte erwarten könnten. So scheint es unausweichlich, dass stark formalisierte Rechtsfälle zukünftig durch künstliche anstatt menschlicher Intelligenz bearbeitet werden können.

Im Outsourcing-Bereich setzt sich zudem der Trend zu Cloud-basierten Lösungen fort, auch wenn es weiterhin diverse Kanzleien gibt, die sich zusätzlich dem klassischen IT-Outsourcing sowie der Auslagerung von Geschäftsprozessen widmen. Bemerkenswerterweise zeigt sich jedoch auch hier, wie präsent datenschutzrechtliche Bedenken geworden sind, beraten doch eine steigende Anzahl an Sozietäten auch umfänglich zu den datenschutzrechtlichen Implikationen von Auslagerungsprozessen.

Interview with...

Law firm partners and practice heads explain how their firms are adapting to clients' changing needs

Pressemitteilungen

Aktuelle Meldungen unmittelbar von den Kanzleien. Wenn Sie Pressemitteilungen Ihrer Kanzlei einreichen wollen, schicken Sie bitte eine Anfrage per Email an

Co-Publishing weltweit

Rechtsentwicklungen und Neuigkeiten der führenden Anwälte in verschiedenen Jurisdiktionen. Für Beitrüge schicken Sie bitte eine Anfrage per Email an

Pressemitteilungen in Deutschland 2018

Aktuelle Meldungen unmittelbar von den Kanzleien. Wenn Sie Pressemitteilungen Ihrer Kanzlei einreichen wollen, schicken Sie bitte eine Anfrage per Email an