Twitter Logo Youtube Circle Icon LinkedIn Icon

Deutschland 2018 > Streitbeilegung > Marktüberblick

Redaktionelle Abschnitte

Illegale Preisabsprachen, missglückte Transaktionen und dubiose Cum/Ex-Deals generieren zahlreiche Mandatierungen, zu denen Kanzleien mit einem guten Konfliktlösungsteam gerufen werden, und besonders dann gefragt sind, wenn praxisübergreifende und grenzüberschreitende Kapazitäten existieren.

Ein besonders profitables Geschäft bietet zurzeit der kartellrechtliche Schadensersatzbereich: Ausgelöst vom sogenannten Lkw-Kartell, in dessen Rahmen Lkw-Hersteller wegen unerlaubter Preisabsprachen zu Strafen im Milliardenbereich verurteilt wurden, läuft die Klagewelle mit zahlreichen Folgeprozessen weiter. Daneben führt auch die Umsetzung der EU-Kartellschadensersatzrichtlinie ins deutsche Recht zu erhöhtem Beratungsbedarf, wovon Kanzleien mit starken Kartellrechtspraxen besonders profitieren. Unter den Mandatierungen befinden sich nicht zuletzt vielzählige Organhaftungsstreitigkeiten, einem weiteren Boom-Thema, denen neben kartellrechtlichen Sachverhalten insbesondere auch steuer- sowie bank- und kapitalmarktrechtliche Vorwürfe zugrunde liegen. Ein prominentes Beispiel dafür ist der Cum/Ex-Komplex, in dessen Ermittlungsprozess immer mehr Banken miteinbezogen werden und in dessen Rahmen über Haftungsfragen für (Ex-)Manager und Berater gestritten wird. Kanzleien mit Erfahrung in Kapitalanlegermusterverfahren und der Abwehr von Vorwürfen angeblicher Falschberatung kommen hier besonders oft zum Zug.

Nicht weniger öffentlichkeitswirksam ist der VW-Abgasskandal, der sich inzwischen durch die ganze Automobilbranche zieht. Zuletzt geriet Daimler aufgrund des Vorwurfs, von 2008 bis 2016 in Europa und den USA Fahrzeuge mit einem unzulässig hohen Schadstoffausstoß verkauft zu haben, ins Fadenkreuz der Ermittler. Neben Organhaftungsfragen geht es hier hinsichtlich des immensen Ausmaßes an Produktrückrufen und Klagen von Kapitalanlegern vor allem um das Thema Produkthaftung, das auch im Rahmen des Themenbereichs Autonomes Fahren an der datenschutzrechtlichen Schnittstelle für einige hochkarätige Mandate sorgt.

In der Schiedsgerichtsbarkeit zählen post-M&A-Streitigkeiten nach grenzüberschreitenden Transaktionen und Investitionsschiedsverfahren zu den prominenten Tätigkeitsfeldern.

Interview with...

Law firm partners and practice heads explain how their firms are adapting to clients' changing needs

Pressemitteilungen

Aktuelle Meldungen unmittelbar von den Kanzleien. Wenn Sie Pressemitteilungen Ihrer Kanzlei einreichen wollen, schicken Sie bitte eine Anfrage per Email an

Co-Publishing weltweit

Rechtsentwicklungen und Neuigkeiten der führenden Anwälte in verschiedenen Jurisdiktionen. Für Beitrüge schicken Sie bitte eine Anfrage per Email an

Pressemitteilungen in Deutschland 2018

Aktuelle Meldungen unmittelbar von den Kanzleien. Wenn Sie Pressemitteilungen Ihrer Kanzlei einreichen wollen, schicken Sie bitte eine Anfrage per Email an