Twitter Logo Youtube Circle Icon LinkedIn Icon

Deutschland > Steuerrecht > Marktüberblick

Redaktionelle Abschnitte

Im steuerrechtlichen Bereich berichten Kanzleien unter anderem von einer intensiveren steuerlichen Überprüfung von Mandanten durch Steuerbehörden. Aus diesem Grund gewann auch der Themenkomplex Tax Compliance weiter an Bedeutung und anstatt steuersparende Strukturen durchzusetzen, ist ein Trend Richtung risikovermeidender Steuerstrukturen zu verzeichnen.

Auch im Zuge des Cum-Cum und des Cum-Ex-Skandals – die mehrfache Rückerstattung einer einmaligen Zahlung der Kapitalertragsteuer – intensivierten sich behördliche Untersuchungen: Im Oktober 2017 wurde eine Razzia von Strafverfolgungsbehörden in den Büroräumen von Freshfields Bruckhaus Deringer vorgenommen und Ermittlungen gegen den leitenden Steuerrechtler Ulf Johannemann eingeleitet. Die Kanzlei hatte vor einigen Jahren eine Bank beraten, die an Cum-Ex-Geschäften teilnahm. Gleichzeitig stellt die Cum-Ex-Debatte für unbeteiligte Kanzleien eine Mandatierungschance dar, weil Banken, Finanzdienstleister und Aktienhändler Rechtsberatung aufsuchen und mögliche interne Vorkommnisse gemeinsam mit Steuerrechtspraxen aufarbeiten.

Auch die Nachschärfung des Erbschaftssteuergesetzes am 14. Oktober 2016 mit Rückwirkung auf den 1. Juli 2016 hat zu anhaltenden Unsicherheiten geführt, was auch jüngst zur vermehrten Mandatierung von auf Nachfolge- und Erbschaftsthemen spezialisierten Kanzleien führte.

Aus einer internationalen Perspektive spielten die US-Steuerreform von Dezember 2017, die Möglichkeit eines internationalen Handelskrieges, sowie der sich im März 2019 anbahnende Brexit eine außerordentliche Rolle. Die US-Steuerreform führte zu einer Steuersenkung für Unternehmen, weshalb Mandanten Standortverlagerungen prüfen lassen. Exportorientierte Unternehmen mandatierten Kanzleien zur Analyse der Folgen möglicher Zollerhebungen. In Bezug auf den voraussichtlichen Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union stellen sich Fragen zur Strukturierung der Kapitalertragsteuer und Grunderwerbssteuer. Speziell für Banken kommen steuerliche Fragen über eine Lizenzierungen für den britischen und für den EU-Markt auf.

Interview with...

Law firm partners and practice heads explain how their firms are adapting to clients' changing needs

Pressemitteilungen

Aktuelle Meldungen unmittelbar von den Kanzleien. Wenn Sie Pressemitteilungen Ihrer Kanzlei einreichen wollen, schicken Sie bitte eine Anfrage per Email an

Co-Publishing weltweit

Rechtsentwicklungen und Neuigkeiten der führenden Anwälte in verschiedenen Jurisdiktionen. Für Beitrüge schicken Sie bitte eine Anfrage per Email an

Pressemitteilungen weltweit

Aktuelle Meldungen unmittelbar von den Kanzleien. Wenn Sie Pressemitteilungen Ihrer Kanzlei einreichen wollen, schicken Sie bitte eine Anfrage per Email an