The Legal 500

Twitter Logo Youtube Circle Icon LinkedIn Icon

KPMG Law

THEODOR-HEUSS-STRASSE 5, 70174 STUTTGART, GERMANY
Tel:
Work +49 711 781923 400
Fax:
Fax +49 711 781923 455
Email:
Web:
www.kpmg-law.com

Mathias Obernd├Ârfer, Geschäftsführer

Mit Legal Tech Komplexit├Ąt in den Griff bekommen

Der Unternehmensalltag wird komplexer: Steigende Compliance-Anforderungen und zunehmende Regulierung, internationale Vernetzung, Kooperation mit Wettbewerbern und ├╝ber Branchen hinweg, Haftungsrisiken f├╝r das Top-Management. Die Liste l├Ąsst sich beliebig fortsetzen.

Ph├Ąnomen Massenklagen

Auch auf Kundenseite haben immer mehr Unternehmen es mit ganz neuen Akteuren zu tun, insbesondere wenn ein Produkt oder eine Dienstleistung hinter den Erwartungen zur├╝ckbleibt. Neue Anbieter auf dem Rechtsmarkt unterst├╝tzen unzufriedene Kunden mit standardisierten Verfahren zur Rechtsverfolgung ÔÇô sowohl im Privatkundenbereich (Beispiel Fluggastrechte) als auch im Gesch├Ąftskundenbereich (Beispiel LKW-Kartell).

Diese neuen M├Âglichkeiten der Anspruchsverfolgung werden f├╝r Unternehmen schnell zur Bedrohung, wenn sie sich nicht beizeiten dagegen wappnen. Denn im Fall eines fehlerhaften Produkts oder Service klagt nicht mehr jeder Betroffene allein, sondern Hunderte oder Tausende Kunden auf einmal.

Auf eine solche Flut standardisierter Verfahren sind die meisten Unternehmen noch nicht eingestellt. Nur wenn das Unternehmen oder sein Rechtsberater ├╝ber die notwendigen technologischen Instrumente und das entsprechende Know-how verf├╝gen, um auf standardisierte Anspruchsverfolgung auch standardisiert zu antworten, k├Ânnen sie ein derartiges Aufkommen bew├Ąltigen.

Zusammenarbeit von Recht, IT und Prozessmanagement

Kein Computer kann ein jahrelanges, aufw├Ąndiges Studium und komplexes Fachwissen ersetzen. Aber standardisierte Abl├Ąufe und neue digitale Tools k├Ânnen uns bei unserer Arbeit unterst├╝tzen. Mehr noch: Wenn wir unseren Mandanten auch in Zukunft relevante Services anbieten und sie bei der Bew├Ąltigung ihrer Herausforderungen unterst├╝tzen wollen, dann f├╝hrt kein Weg an Standardisierung vorbei.

Bei KPMG Law haben wir deshalb Legal Tech zu einem zentralen Element der Entwicklung unserer Kanzlei gemacht. Dazu geh├Ârt zum einen die Entwicklung neuer technologischer Tools, sei es in Eigenregie oder gemeinsam mit anderen Playern, etwa Legal Start-Ups. Zum anderen brauchen Kanzleien in Zukunft Mitarbeiter, die gro├če Mengen von Daten sammeln, Datenbanken pflegen, Ergebnisse auswerten und sie den einzelnen Anw├Ąlten zielgerichtet verf├╝gbar machen. An dieser Schnittstelle von IT, Recht und Prozessmanagement wird sich meiner Meinung nach ein neues Berufsbild entwickeln.

Die Entwicklung hat gerade erst begonnen, aber eines l├Ąsst sich bereits heute feststellen: In wenigen Jahren schon wird die Rechtsberatung deutlich anders aussehen als heute. Wir arbeiten daran, diesen Wandel f├╝r unsere Mandanten mitzugestalten, damit wir auch in Zukunft relevante Rechtsberatung auf dem neuesten Stand leisten k├Ânnen. Wenn Sie mehr wissen wollen, sprechen Sie mich an!

Co-Publishing weltweit

Rechtsentwicklungen und Neuigkeiten der führenden Anwälte in verschiedenen Jurisdiktionen. Für Beitrüge schicken Sie bitte eine Anfrage per Email an