Twitter Logo Youtube Circle Icon LinkedIn Icon

Pressemitteilungen und Co-Publishing

Diese Seite dient dazu, unsere Leser über die neuesten Nachrichten und innovative Ideen von Kanzleien weltweit auf dem Laufenden zu halten.

Sollte Ihre Kanzlei Pressemitteilungen oder Artikel auf unserer Seite veröffentlichen wollen, kontaktieren Sie bitte Richard Henley unter +44 (0)207 396 5678 oder via richard.henley@legal500.com

 

Weitere VerstÀrkung bei ARNECKE SIBETH mit Korea-Spezialisten

September 2017. Pressemitteilungen von ARNECKE SIBETH (siehe Liste).

Wie angekĂŒndigt wĂ€chst ARNECKE SIBETH weiter: Zum 1.September verstĂ€rkt Alexander Son das IP/IT/Commercial – Team von ARNECKE SIBETH. Er wechselt als Equity-Partner in das MĂŒnchner BĂŒro, nicht nur um die Practice Group zu unterstĂŒtzen, sondern vornehmlich auch um einen "Korea-Desk“ fĂŒr die Kanzlei aufzubauen.

Son ist seit 2001 als Anwalt in MĂŒnchen tĂ€tig, spezialisiert auf gewerblichen Rechtsschutz. Zuletzt war er beim deutschen Ableger der US Kanzlei Ratner Prestia fĂŒr große internationale Mandate wie Humax Digital, Seoul Semiconductor und Daewoo Electronics verantwortlich.

Read more…

ARNECKE SIBETH auf Wachstumskurs

August 2017. Pressemitteilungen von ARNECKE SIBETH (siehe Liste).

Frankfurt am Main/MĂŒnchen, 1.August 2017

Und wieder gibt es neue Gesichter in der Kanzlei: Zum 1. August wechselt ein im Markt bekanntes Immobilien-Steuerteam zu ARNECKE SIBETH. Alexander Lehnen als zukĂŒnftiger Partner bringt zwei weitere Experten von Crowe Kleeberg Real Estate mit, alle waren vorher bei Big4-WirtschaftsprĂŒfungsgesellschaften. Sie werden die Immobiliensparte der Kanzlei verstĂ€rken, fĂŒr die bereits mehr als 50 AnwĂ€lte ĂŒber alle Standorte verteilt tĂ€tig sind.

Read more…

Dr. Hans-Joachim Otto verstÀrkt GSK Stockmann + Kollegen in Frankfurt

September 2016. Pressemitteilungen von GSK Stockmann + Kollegen (siehe Liste).

GSK Stockmann + Kollegen setzt seinen Wachstumskurs fort und verzeichnet einen weiteren interessanten Zugang: Dr. h.c. Hans-Joachim Otto wechselt zum 1. September als Of Counsel in das Frankfurter BĂŒro von GSK. Otto, der rund 20 Jahre dem Deutschen Bundestag angehörte und bis Dezember 2013 das Amt als Parlamentarischer StaatssekretĂ€r beim Bundeswirtschaftsminis-ter bekleidete, war zuletzt fĂŒr FPS als Notar und Anwalt tĂ€tig mit den Schwerpunkten Immobilienrecht, Erbrecht und Nachfolgeplanung. Sein vielfĂ€ltiges Engagement reicht darĂŒber hinaus bis in regulierte Industrien wie Medien, Telekommunikation und Energie. Damit ergĂ€nzt Otto GSK’s Strategie der Fokussierung auf Sektoren und Kompetenzfelder in idealer Weise.

Read more…

JUVE Awards 2016: GSK erneut als „Kanzlei des Jahres fĂŒr Bank- und Finanzrecht“ nominiert

September 2016. Pressemitteilungen von GSK Stockmann + Kollegen (siehe Liste).

Zum zweiten Mal in Folge wurde GSK Stockmann + Kollegen von der Fachredaktion JUVE fĂŒr den JUVE Award in der Kategorie „Kanzlei des Jahres fĂŒr Bank- und Finanzrecht“ nominiert. JUVE beobachtet und recherchiert den deutschen Rechtsmarkt und vergibt jĂ€hrlich die renommierten JUVE Awards fĂŒr herausragende Leistungen an Kanzleien und Rechtsabteilungen von Unternehmen.

Read more…

Brexit und die praktischen Auswirkungen auf Markeninhaber

July 2016. Pressemitteilungen von ARNECKE SIBETH (siehe Liste).

Am 23. Juni 2016 hat Großbritannien fĂŒr einen Austritt aus der EU gestimmt. Da Unionsmarken nur in EU-Staaten gelten, droht Markeninhabern im schlimmsten Fall ein Rechtsverlust in Großbritannien. Wahrscheinlicher ist jedoch, dass die bestehenden Markenrechte auf Antrag oder automatisch umgewandelt werden und die PrioritĂ€t erhalten bleibt. Um einen Rechtsverlust zu vermeiden, mĂŒssen die weiteren Entwicklungen aufmerksam beobachtet werden.

Read more…

Michael Siebold, Partner der Kanzlei ARNECKE SIBETH, bleibt zwei weitere Jahre Chairman von Interlaw

June 2016. Pressemitteilungen von ARNECKE SIBETH (siehe Liste).

Interlaw, eines der weltweit grĂ¶ĂŸten Anwaltsnetzwerke mit knapp 7000 AnwĂ€lten, verlĂ€ngert die Amtszeit ihres bisherigen Chairmans um weitere zwei Jahre.

Read more…

Kartell- und Beihilferechtsexperte Moritz Lorenz wechselt von Freshfields zu ARNECKE SIBETH

June 2016. Pressemitteilungen von ARNECKE SIBETH (siehe Liste).

Frankfurt/ Main, 17. Dezember 2015

Am 1.MĂ€rz stĂ¶ĂŸt Dr. Moritz Lorenz als Partner zu ARNECKE SIBETH, um als Spezialist fĂŒr kartell- und beihilferechtliche Fragen die SozietĂ€t zu verstĂ€rken und gleichzeitig die KapazitĂ€ten im Berliner BĂŒro zu erweitern.

Read more…

UnabhĂ€ngige nationale Kanzlei entsteht: Arnecke Siebold und SIBETH schließen sich zu ARNECKE SIBET

June 2016. Pressemitteilungen von ARNECKE SIBETH (siehe Liste).

Frankfurt am Main/MĂŒnchen, 1. September 2015

Heute ist die Verschmelzung vollzogen worden: ARNECKE SIBETH wird ab sofort von ihren Standorten in Frankfurt am Main, MĂŒnchen, Berlin und Dresden gemeinsam tĂ€tig sein. Mit 35 Partnern und ĂŒber 100 AnwĂ€lten zĂ€hlt die Kanzlei nun zu den großen nationalen Kanzleien in Deutschland.

Read more…

ARNECKE SIBETH-Partner Dr. Anton Ostler erneut fĂŒr drei Jahre ins Board von MERITAS gewĂ€hlt

June 2016. Pressemitteilungen von ARNECKE SIBETH (siehe Liste).

Das fĂŒhrende internationale Kanzleien-Netzwerk Meritas hat Anton Ostler nun nach einer frĂŒheren Amtszeit wieder fĂŒr drei Jahre ins Board gewĂ€hlt und ihm auch die FĂŒhrung der EMEA Group anvertraut. Außerdem wird er das “Quality Asssurance Committee” des Netzwerkes leiten.

Read more…

ARNECKE SIBETH als einziges deutsches Mitglied bei MERITAS

June 2016. Pressemitteilungen von ARNECKE SIBETH (siehe Liste).

Meritas, mit 175 Mitgliedern eines der fĂŒhrenden internationalen Netzwerke fĂŒr Anwaltskanzleien, nimmt die im Sommer vergangenen Jahres fusionierte Kanzlei ARNECKE SIBETH als einziges deutsches Mitglied auf.

Read more…

ARNECKE SIBETH gewinnt renommierte Expertin im Recht der Erneuerbaren Energien

June 2016. Pressemitteilungen von ARNECKE SIBETH (siehe Liste).

Berlin, 23. Mai 2016

Margarete von Oppen ist eine der national anerkannten Spezialisten im Recht der erneuerbaren Energien. Ein weiterer Schwerpunkt der FachanwĂ€ltin fĂŒr Verwaltungsrecht sind das öffentliche Bau- und Fachplanungsrecht. Nach fĂŒnfjĂ€hriger BerufstĂ€tigkeit bei einem Immobilienentwickler und einer unter anderem auf das Bau- und Fachplanungsrecht spezialisierten mittelstĂ€ndischen Berliner Kanzlei hat sie ihr heutiges Spezialgebiet ĂŒber 15 Jahre in ihrer eigenen SozietĂ€t entwickelt und hat sich einen Ruf als eine der fĂŒhrenden AnwĂ€ltinnen in der Energiebranche erworben. Zu dem Mandantenstamm von Margarete von Oppen gehören Projektentwickler, Bundesministerien, BranchenverbĂ€nde, Banken und Versicherungen, die sie zu komplexen Energie- und Baurechtsfragen berĂ€t. Schwerpunkte sind die Entwicklung und Realisierung von Anlagen zur Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien einschließlich des Netzanschlusses, des Netzausbaus und der Stromvermarktung. DarĂŒber hinaus ist sie Expertin fĂŒr energieeffizientes Bauen, Grundsatzfragen zum Erneuerbare Energiengesetz (EEG) und zum Erneuerbare Energien WĂ€rmegesetz (EEWĂ€rmeG) jeweils mit BezĂŒgen zum Europa- und Verfassungsrecht. FĂŒr ihr Fachgebiet ist sie eine gefragte Dozentin und Referentin. Sie publiziert bei fĂŒhrenden Verlagen.

Read more…

ARNECKE SIBETH gewinnt renommierte Expertin im Recht der Erneuerbaren Energien

June 2016. Pressemitteilungen von ARNECKE SIBETH (siehe Liste).

Berlin, 23. Mai 2016

Margarete von Oppen ist eine der national anerkannten Spezialisten im Recht der erneuerbaren Energien. Ein weiterer Schwerpunkt der FachanwĂ€ltin fĂŒr Verwaltungsrecht sind das öffentliche Bau- und Fachplanungsrecht. Nach fĂŒnfjĂ€hriger BerufstĂ€tigkeit bei einem Immobilienentwickler und einer unter anderem auf das Bau- und Fachplanungsrecht spezialisierten mittelstĂ€ndischen Berliner Kanzlei hat sie ihr heutiges Spezialgebiet ĂŒber 15 Jahre in ihrer eigenen SozietĂ€t entwickelt und hat sich einen Ruf als eine der fĂŒhrenden AnwĂ€ltinnen in der Energiebranche erworben. Zu dem Mandantenstamm von Margarete von Oppen gehören Projektentwickler, Bundesministerien, BranchenverbĂ€nde, Banken und Versicherungen, die sie zu komplexen Energie- und Baurechtsfragen berĂ€t. Schwerpunkte sind die Entwicklung und Realisierung von Anlagen zur Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien einschließlich des Netzanschlusses, des Netzausbaus und der Stromvermarktung. DarĂŒber hinaus ist sie Expertin fĂŒr energieeffizientes Bauen, Grundsatzfragen zum Erneuerbare Energiengesetz (EEG) und zum Erneuerbare Energien WĂ€rmegesetz (EEWĂ€rmeG) jeweils mit BezĂŒgen zum Europa- und Verfassungsrecht. FĂŒr ihr Fachgebiet ist sie eine gefragte Dozentin und Referentin. Sie publiziert bei fĂŒhrenden Verlagen.

Read more…

Goltsblat BLP advises and acts for Rolf Group in relation to their business consolidation with Pelic

February 2016. Pressemitteilungen von Goltsblat BLP (siehe Liste).

Goltsblat BLP advises and acts for Rolf Group in relation to their business consolidation with Pelican-Auto

Goltsblat BLP, the Russian practice of the international law firm Berwin Leighton Paisner (BLP), is advising and acting for the major Russian car dealer Rolf Group in relation to its business consolidation with another auto trader, the Pelican-Auto holding.

Read more…

P+P Pöllath + Partners berÀt Equistone beim Verkauf von IN tIME

August 2015. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

Von Equistone Partners Europe beratene Fonds haben ihre Mehrheitsanteile an der IN tIME Express Logistik GmbH an die sĂŒdafrikanische Super Group Limited verĂ€ußert. Das Management bleibt weiterhin beteiligt. Equistone hatte die Mehrheit an IN tIME im Rahmen eines Secondary-Buy-outs im September 2011 ĂŒbernommen. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion soll im Herbst, unter anderem nach devisenrechtlicher Genehmigung der Zentralbank SĂŒdafrikas, vollzogen werden.

Die IN tIME Express Logistik GmbH mit Sitz in Isernhagen, Niedersachsen gehört zu den fĂŒhrenden Anbietern von europaweiten Direkt- und Expresstransporten. Seit der Übernahme durch Equistone im Herbst 2011 hat sich der Jahresumsatz von IN tIME von 105 Millionen Euro (2010) mit rund 400 Mitarbeitern auf 140 Millionen (2014) mit rund 550 Mitarbeiter erhöht.

P+P Pöllath + Partners hat Equistone rechtlich im Rahmen des Verkaufs mit dem folgenden fach- ĂŒbergreifenden Team beraten:

  • Dr. Andrea von Drygalski (Partnerin, FederfĂŒhrung, PE/M&A, MĂŒnchen)
  • Dr. Ralf Bergjan (Partner, PE/M&A, MĂŒnchen)
  • Dr. Barbara Koch-Schulte (Partnerin, Managementbeteiligung, MĂŒnchen)
  • Dr. Benedikt Hohaus (Partner, Managementbeteiligung, MĂŒnchen)
  • Alexander Pupeter (Partner, Steuern, MĂŒnchen)
  • Dr. Tim Kaufhold (Counsel, PE/M&A, MĂŒnchen)
  • Michael Schumacher (Senior Associate, PE/M&A, Frankfurt)
  • Stefan Benz (Associate, PE/M&A, MĂŒnchen)
  • Andrea Beilborn (Associate, PE/M&A, MĂŒnchen)
  • Lorena Joana Echarri (Associate, PE/M&A, MĂŒnchen)

Über P+P Pöllath + Partners

P+P Pöllath + Partners ist mit 34 Partnern und insgesamt mehr als 100 AnwĂ€lten und Steuerberatern an den Standorten Berlin, Frankfurt und MĂŒnchen tĂ€tig. Die SozietĂ€t konzentriert sich auf High-End Transaktions- und Vermögensberatung. P+P-Partner begleiten regelmĂ€ĂŸig M&A-, Private Equity- und Immobilientransaktionen aller GrĂ¶ĂŸen. P+P Pöllath + Partners hat sich darĂŒber hinaus eine fĂŒhrende Marktposition bei der Strukturierung von Private Equity- und Real Estate-Fonds sowie in der steuerÂŹlichen

Beratung erarbeitet und genießt einen hervorragenden Ruf im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht sowie in der Vermögens- und Nachfolgeplanung fĂŒr Familienunternehmen und vermögende Privatpersonen. P+P-Partner sind als Mitglieder in Aufsichts- und BeirĂ€ten bekannter Unternehmen tĂ€tig und sind regelmĂ€ĂŸig in nationalen und internationalen Rankings als fĂŒhrende Experten in ihren jeweiligen Fachgebieten gelistet. Weitere Informationen, auch zu unserer pro-bono-Arbeit und den P+P-Stiftungen, finden Sie auf unserer Internetseite www.pplaw.com.

 

 

Pressekontakt:

 

RechtsanwÀltin Nadine Ackermann

P+P Pöllath + Partners

Zeil 127

60313 Frankfurt / Main

Tel.:  +49 (69) 24 70 47-74

nadine.ackermann@pplaw.com

 

7th August 2015 

Read more…

P+P Pöllath + Partners berÀt das Manage-ment bei Beteiligung an der TriStyle Mode GmbH

August 2015. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

Der Private-Equity-Investor Equistone Partners Europe hat ĂŒber seinen fĂŒnften Fonds zusammen mit dem Management alle Anteile an der TriStyle Mode GmbH erworben. VerkĂ€ufer sind die Primondo Specialty Group GmbH und die Wirth Beteiligungs GmbH.

Die TryStyle Mode GmbH fokussiert mit ihren Tochterunternehmen Peter Hahn und Madeleine Mode auf Damenmode fĂŒr die Best Ager ĂŒber 45 Jahre. Die Gruppe erzielte im GeschĂ€ftsjahr 2013/14 mit ĂŒber 1.100 Mitarbeitern einen Umsatz in Höhe von ca. 483 Mio. EUR.

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Kartellbehörden. Das Closing des Erwerbs wird fĂŒr September erwartet.

P+P Pöllath + Partners hat das Management von TriStyle mit folgendem Team beraten:

  • Dr. Benedikt Hohaus (Partner, FederfĂŒhrung, Managementbeteiligung, MĂŒnchen)
  • Dr. Tim Kaufhold (Counsel, Managementbeteiligung, MĂŒnchen)

Über P+P Pöllath + Partners

P+P Pöllath + Partners ist mit 34 Partnern und insgesamt mehr als 100 AnwĂ€lten und Steuerberatern an den Standorten Berlin, Frankfurt und MĂŒnchen tĂ€tig. Die SozietĂ€t konzentriert sich auf High-End Transaktions- und Vermögensberatung. P+P-Partner begleiten regelmĂ€ĂŸig M&A-, Private Equity- und Immobilientransaktionen aller GrĂ¶ĂŸen. P+P Pöllath + Partners hat sich darĂŒber hinaus eine fĂŒhrende Marktposition bei der Strukturierung von Private Equity- und Real Estate-Fonds sowie in der steuerÂŹlichen

Beratung erarbeitet und genießt einen hervorragenden Ruf im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht sowie in der Vermögens- und Nachfolgeplanung fĂŒr Familienunternehmen und vermögende Privatpersonen. P+P-Partner sind als Mitglieder in Aufsichts- und BeirĂ€ten bekannter Unternehmen tĂ€tig und sind regelmĂ€ĂŸig in nationalen und internationalen Rankings als fĂŒhrende Experten in ihren jeweiligen Fachgebieten gelistet. Weitere Informationen, auch zu unserer pro-bono-Arbeit und den P+P-Stiftungen, finden Sie auf unserer Internetseite www.pplaw.com.

 

 

Pressekontakt:

 

RechtsanwÀltin Nadine Ackermann

P+P Pöllath + Partners

Zeil 127

60313 Frankfurt / Main

Tel.:  +49 (69) 24 70 47-74

nadine.ackermann@pplaw.com

 

7th August 2015 

Read more…

P+P Pöllath + Partners berÀt Carl Zeiss beim Erwerb von Mehrheitsanteilen an Steinbichler Optotech

June 2015. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

P+P Pöllath + Partners hat den weltweit tĂ€tigen Technologiekonzern Carl Zeiss beim Erwerb von Mehrheitsanteilen an der Steinbichler Optotechnik GmbH beraten. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zustĂ€ndigen Kartellbehörden.

Die Steinbichler Optotechnik GmbH liegt in Neubeuern, Bayern und beschĂ€ftigt weltweit mehr als 200 Mitarbeiter. Die Steinbichler Optotechnik GmbH ist einer der weltweit fĂŒhrenden Anbieter von Systemen fĂŒr die Digitalisierung mit optischen 3D-Sensoren und in der OberflĂ€cheninspektion an Karosserieteilen sowie von interferometrischen ReifenprĂŒfungsgerĂ€ten.

Die Carl Zeiss AG mit Sitz in Oberkochen beschĂ€ftigt weltweit rund 25.000 Mitarbeiter. Der Carl Zeiss Konzern gehört zu den WeltmarktfĂŒhrern in der optischen und optoelektronischen Technologieindustrie.

P+P Pöllath + Partners hat die Carl Zeiss AG rechtlich im Rahmen des Erwerbs, einschließlich zu kartell- und steuerrechtlichen Fragen, mit dem folgenden fach- und standortĂŒbergreifenden Team beraten:

  • Dr. Michael Inhester (FederfĂŒhrung, M&A, MĂŒnchen)
  • Alexander Pupeter (Partner, Steuerrecht, MĂŒnchen)
  • Daniel Wiedmann (Counsel, Kartellrecht, Frankfurt)
  • Eva-Juliane Jerratsch (Associate, M&A, Berlin)

Auf VerkĂ€uferseite war fĂŒr die Steinbichler Optotechnik GmbH rechtlich tĂ€tig: Kanzlei CMS Hasche Sigle – Richard Mitterhuber (Lead Partner), Dr. Thomas MĂŒhl, Dr. Rolf Hempel (beide M&A), Ute BartholomĂ€ (Arbeitsrecht).

Über P+P Pöllath + Partners

P+P Pöllath + Partners ist mit 34 Partnern und insgesamt mehr als 100 AnwĂ€lten und Steuerberatern an den Standorten Berlin, Frankfurt und MĂŒnchen tĂ€tig. Die SozietĂ€t konzentriert sich auf High-End Transaktions- und Vermögensberatung. P+P-Partner begleiten regelmĂ€ĂŸig M&A-, Private Equity- und Immobilientransaktionen aller GrĂ¶ĂŸen. P+P Pöllath + Partners hat sich darĂŒber hinaus eine fĂŒhrende Marktposition bei der Strukturierung von Private Equity- und Real Estate-Fonds sowie in der steuer-lichen

Beratung erarbeitet und genießt einen hervorragenden Ruf im Gesellschafts- und Kapi-talmarktrecht sowie in der Vermögens- und Nachfolgeplanung fĂŒr Familienunternehmen und vermögende Privatpersonen. P+P-Partner sind als Mitglieder in Aufsichts- und BeirĂ€ten bekannter Unternehmen tĂ€tig und sind regelmĂ€ĂŸig in nationalen und internationalen Rankings als fĂŒhrende Experten in ihren jeweiligen Fachgebieten gelistet. Weitere Informationen, auch zu unserer pro-bono-Arbeit und den P+P-Stiftungen, finden Sie auf unserer Internetseite www.pplaw.com.

 

 

Pressekontakt:

 

RechtsanwÀltin Nadine Ackermann

P+P Pöllath + Partners

Zeil 127

60313 Frankfurt / Main

Tel.:  +49 (69) 24 70 47-74

nadine.ackermann@pplaw.com

 

22 June 2015 

Read more…

P+P Pöllath + Partners berÀt Venture Stars bei Auflegung und...

June 2015. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

Fundraising fĂŒr ersten Venture Capital Fonds

Der MĂŒnchener Company Builder Venture Stars hat das Fundraising fĂŒr seinen ersten Venture Capital Fonds erfolgreich abgeschlossen. Fokus der Venture Stars Portfoliobeteiligungsgesellschaft I GmbH & Co. KG liegt auf Investitionen in digitale GeschĂ€ftsmodelle in den Bereichen E-Commerce, Online-MarktplĂ€tze und E-Services.

Der Fonds wurde mit der Höchstsumme des Zeichnungskapitals von EUR 15 Mio. geschlossen und das Zielvolumen damit deutlich ĂŒbertroffen. Die Investorenbasis besteht aus einem Kreis von erfahrenen Privatinvestoren und Family Offices sowie institutionellen Investoren.

P+P Pöllath + Partners hat Venture Stars in allen Aspekten der Fondsstrukturierung, der Vertragsdokumentation sowie bei den Verhandlungen mit Investoren umfassend mit dem folgendem Berliner Fonds-Team beraten:

  • Dr. Philip Schwarz van Berk (Partner)
  • Dr. Fabian Euhus (Counsel)
  • Dr. Christian Hillebrand (Associate)

Über P+P Pöllath + Partners

P+P Pöllath + Partners ist mit 34 Partnern und insgesamt mehr als 100 AnwĂ€lten und Steuerberatern an den Standorten Berlin, Frankfurt und MĂŒnchen tĂ€tig. Die SozietĂ€t konzentriert sich auf High-End Transaktions- und Vermögensberatung. P+P-Partner begleiten regelmĂ€ĂŸig M&A-, Private Equity- und Immobilientransaktionen aller GrĂ¶ĂŸen. P+P Pöllath + Partners hat sich darĂŒber hinaus eine fĂŒhrende Marktposition bei der Strukturierung von Private Equity- und Real Estate-Fonds sowie in der steuerlichen

Beratung erarbeitet und genießt einen hervorragenden Ruf im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht sowie in der Vermögens- und Nachfolgeplanung fĂŒr Familienunternehmen und vermögende Privatpersonen. P+P-Partner sind als Mitglieder in Aufsichts- und BeirĂ€ten bekannter Unternehmen tĂ€tig und sind regelmĂ€ĂŸig in nationalen und internationalen Rankings als fĂŒhrende Experten in ihren jeweiligen Fachgebieten gelistet. Weitere Informationen, auch zu unserer pro-bono-Arbeit und den P+P-Stiftungen, finden Sie auf unserer Internetseite www.pplaw.com.

 

 

Pressekontakt:

 

RechtsanwÀltin Nadine Ackermann

P+P Pöllath + Partners

Zeil 127

60313 Frankfurt / Main

Tel.:  +49 (69) 24 70 47-74

nadine.ackermann@pplaw.com

 

22 June 2015 

Read more…

P+P Pöllath + Partners berÀt Creathor Venture, KfW & GMPVC beim...

June 2015. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

Verkauf von Danato an Gruner + Jahr

P+P Pöllath + Partners hat die Investoren Creathor Venture, KfW & GMPVC sowie GrĂŒnder Dr. Jörg Überla umfassend beim Verkauf der danato GmbH an den Gruner + Jahr Verlag beraten. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Dr. Jörg Überla hat Danato im Jahr 2011 gegrĂŒndet. Danato gehört zu den fĂŒhrenden eCommerce-Anbietern fĂŒr Geschenkideen im deutschsprachigen Netz.

P+P Pöllath + Partners hat rechtlich im Rahmen des Verkaufs, einschließlich zu commercial-, kartell- und steuerrechtlichen Fragen, mit dem folgenden fach- und standortĂŒbergreifenden Team beraten:

  • Tobias JĂ€ger (FederfĂŒhrung, M&A, MĂŒnchen)
  • Alexander Pupeter (Partner, Steuerrecht, MĂŒnchen)
  • Daniel Wiedmann (Counsel, Kartellrecht, Frankfurt)
  • Tim Junginger (Associate, M&A, MĂŒnchen)

Über P+P Pöllath + Partners

P+P Pöllath + Partners ist mit 34 Partnern und insgesamt mehr als 100 AnwĂ€lten und Steuerberatern an den Standorten Berlin, Frankfurt und MĂŒnchen tĂ€tig. Die SozietĂ€t konzentriert sich auf High-End Transaktions- und Vermögensberatung. P+P-Partner begleiten regelmĂ€ĂŸig M&A-, Private Equity- und Immobilientransaktionen aller GrĂ¶ĂŸen. P+P Pöllath + Partners hat sich darĂŒber hinaus eine fĂŒhrende Marktposition bei der Strukturierung von Private Equity- und Real Estate-Fonds sowie in der steuer-lichen

Beratung erarbeitet und genießt einen hervorragenden Ruf im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht sowie in der Vermögens- und Nachfolgeplanung fĂŒr Familienunternehmen und vermögende Privatpersonen. P+P-Partner sind als Mitglieder in Aufsichts- und BeirĂ€ten bekannter Unternehmen tĂ€tig und sind regelmĂ€ĂŸig in nationalen und internationalen Rankings als fĂŒhrende Experten in ihren jeweiligen Fachgebieten gelistet. Weitere Informationen, auch zu unserer pro-bono-Arbeit und den P+P-Stiftungen, finden Sie auf unserer Internetseite www.pplaw.com.

 

 

Pressekontakt:

 

RechtsanwÀltin Nadine Ackermann

P+P Pöllath + Partners

Zeil 127

60313 Frankfurt / Main

Tel.:  +49 (69) 24 70 47-74

nadine.ackermann@pplaw.com

 

22 June 2015 

Read more…

P+P Pöllath + Partners berÀt Equistone beim Verkauf von Sunrise Medical

June 2015. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

Von Equistone Partners Europe beratene Fonds haben ihre Mehrheitsanteile an der Sunrise Me-dical Group an den Nordic Capital Fund VII verĂ€ußert. Equistone hatte die Mehrheit an Sunrise Medical im Rahmen eines Secondary Buy-outs im November 2012 ĂŒbernommen. Über den Ver-kaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion bedarf noch der Zustimmung der zustĂ€ndigen Kartellbehörden.

Sunrise Medical gehört zu den WeltmarktfĂŒhrern in der Entwicklung, Produktion und im Vertrieb von manuellen RollstĂŒhlen, ElektrorollstĂŒhlen, Elektromobilen und Systemen fĂŒr Sitzen und Posi-tionieren.

P+P Pöllath + Partners hat Equistone rechtlich im Rahmen des Verkaufs mit dem folgenden fach-ĂŒbergreifenden Team beraten:

  • Dr. Andrea von Drygalski (FederfĂŒhrung, M&A, MĂŒnchen)
  • Dr. Benedikt Hohaus (Managementbeteiligung)
  • Dr. Tim Kaufhold (Counsel, M&A, MĂŒnchen)
  • Stefan Benz (Associate, M&A, MĂŒnchen)
  • Andrea Beilborn (Associate, M&A, MĂŒnchen)

Ferner war die Kanzlei Dechert LLP – Prof. Dr. Hans-JĂŒrgen Meyer-Lindemann und Clemens Graf York von Wartenburg (beide Kartellrecht) fĂŒr die VerkĂ€ufer in kartellrechtlichen Fragen tĂ€tig.

Auf KĂ€uferseite war fĂŒr Nordic Capital Fund VII rechtlich tĂ€tig: Kanzlei White & Case mit Dr. Stefan Koch, Dr. Markus Stephanblome und Daniel David (alle M&A).

Über P+P Pöllath + Partners

P+P Pöllath + Partners ist mit 34 Partnern und insge-samt mehr als 100 AnwĂ€lten und Steuerberatern an den Standorten Berlin, Frankfurt und MĂŒnchen tĂ€tig. Die SozietĂ€t konzentriert sich auf High-End Transaktions- und Vermögensberatung. P+P-Partner begleiten regel-mĂ€ĂŸig M&A-, Private Equity- und Immobilientransaktio-nen aller GrĂ¶ĂŸen. P+P Pöllath + Partners hat sich darĂŒ-ber hinaus eine fĂŒhrende Marktposition bei der Struktu-rierung von Private Equity- und Real Estate-Fonds sowie in der steuerlichen Beratung erarbeitet und genießt

einen hervorragenden Ruf im Gesellschafts- und Kapi-talmarktrecht sowie in der Vermögens- und Nachfolge-planung fĂŒr Familienunternehmen und vermögende Privatpersonen. P+P-Partner sind als Mitglieder in Auf-sichts- und BeirĂ€ten bekannter Unternehmen tĂ€tig und sind regelmĂ€ĂŸig in nationalen und internationalen Rankings als fĂŒhrende Experten in ihren jeweiligen Fachgebieten gelistet. Weitere Informationen, auch zu unserer pro-bono-Arbeit und den P+P-Stiftungen, finden Sie auf unserer Internetseite www.pplaw.com.

 

 

Pressekontakt:

 

RechtsanwÀltin Nadine Ackermann

P+P Pöllath + Partners

Zeil 127

60313 Frankfurt / Main

Tel.:  +49 (69) 24 70 47-74

nadine.ackermann@pplaw.com

 

17 June 2015 

Read more…

P+P Pöllath + Partners berĂ€t EigentĂŒmer-familie Kreke bei VerĂ€ußerung der Douglas AG

June 2015. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

P+P Pöllath + Partners hat die Douglas-EigentĂŒmerfamilie Kreke im Zusammenhang mit der VerĂ€ußerung der Douglas AG durch eine gemeinsame Gesellschaft der Familie Kreke und des Finanzinvestors Advent International an Fonds des Finanzinvestors CVC Capital Partners (CVC) beraten. Die Douglas-EigentĂŒmerfamilie Kreke wird ĂŒber eine gemeinsame Holding mit CVC weiter als Gesellschafter bei Douglas engagiert bleiben. Der Kaufpreis wurde nicht veröffentlicht.

Douglas wurde im Jahr 1821 in Hamburg gegrĂŒndet und ist die fĂŒhrende ParfĂŒmeriekette in Europa mit 1.700 Filialen in 19 LĂ€ndern und einem Pro-Forma Jahresumsatz von rund 2,5 Milliarden Euro (2013/2014).

P+P Pöllath + Partners hat die Transaktion mit folgendem fachbereichsĂŒbergreifenden MĂŒnchner Team beraten:

  • Dr. Wolfgang Grobecker (Partner, Aktien- und Konzernrecht, Kapitalmarktrecht, FederfĂŒhrung)
  • Dr. Michael Best (Partner, Steuerrecht)
  • Dr. Alexander Ego (Counsel, Aktien- und Konzernrecht, Kapitalmarktrecht)
  • Dr. Nico Fischer (Counsel, Steuerrecht)
  • Gerald Herrmann (Associate, Steuerrecht)

Die Familie Kreke wurde bereits beim Einstieg von Advent International durch P+P Pöllath + Partners begleitet.

Über P+P Pöllath + Partners

P+P Pöllath + Partners ist mit 34 Partnern und insgesamt mehr als 100 AnwĂ€lten und Steuerberatern an den Standorten Berlin, Frankfurt und MĂŒnchen tĂ€tig. Die SozietĂ€t konzentriert sich auf High-End Transaktions- und Vermögensberatung. P+P-Partner begleiten regelmĂ€ĂŸig M&A-, Private Equity- und Immobilientransaktionen aller GrĂ¶ĂŸen. P+P Pöllath + Partners hat sich darĂŒber hinaus eine fĂŒhrende Marktposition bei der Strukturierung von Private Equity- und Real Estate-Fonds sowie in der steuer-lichen

Beratung erarbeitet und genießt einen hervorragenden Ruf im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht sowie in der Vermögens- und Nachfolgeplanung fĂŒr Familienunternehmen und vermögende Privatpersonen. P+P-Partner sind als Mitglieder in Aufsichts- und BeirĂ€ten bekannter Unternehmen tĂ€tig und sind regelmĂ€ĂŸig in nationalen und internationalen Rankings als fĂŒhrende Experten in ihren jeweiligen Fachgebieten gelistet. Weitere Informationen, auch zu unserer pro-bono-Arbeit und den P+P-Stiftungen, finden Sie auf unserer Internetseite www.pplaw.com.

 

 

Pressekontakt:

 

RechtsanwÀltin Nadine Ackermann

P+P Pöllath + Partners

Zeil 127

60313 Frankfurt / Main

Tel.:  +49 (69) 24 70 47-74

nadine.ackermann@pplaw.com

 

11 June 2015 

Read more…

P+P Pöllath + Partners berÀt Carl ZEISS bei Verkauf der KLEO Halbleitertechnik GmbH an Manz AG

June 2015. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

Die Manz AG, einer der weltweit fĂŒhrenden Hightech-Maschinenbauer mit umfassendem Technologieportfolio fĂŒr die drei strategischen GeschĂ€ftsbereiche „Electronics“, „Solar“ und „Energy Storage“, hat zum 1. Juni 2015 die KLEO Halbleitertechnik GmbH, ein Unternehmen der ZEISS Gruppe, ĂŒbernommen.

Im Rahmen eines Share-Deals erwirbt die Manz AG Patente und Schutzrechte an der von KLEO zur Laserdirektbelichtung von Leiterplatten (Laser Direct Imaging - LDI) entwickelten Technologie. DarĂŒber hinaus werden auch alle Mitarbeiter am sĂŒddeutschen Standort in Tettnang ĂŒbernommen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

P+P Pöllath + Partners hat die ZEISS Gruppe mit folgendem Team standortĂŒbergreifend beraten:

  • Dr. Michael Inhester (Partner, Gesellschaftsrecht/M&A, MĂŒnchen)
  • Daniel Wiedmann, LL.M. (NYU) (Counsel, Kartellrecht, Frankfurt)
  • Eva-Juliane Jerratsch (Associate, M&A/Gesellschaftsrecht, Berlin)

ZEISS Inhouse-Team: Ulrich Hoffmann (Leiter ZEISS Rechtsabteilung), Klaus Birkle, Tobias Rauss)

Berater Manz AG: Menold Bezler (Stuttgart): Dr. Guido Quass (Partner, Gesellschafts-recht/Kapitalmarktrecht), Felix Rebel (Associate, Gesellschaftsrecht/M&A), Manuel Roos (Associate, Gewerbliche Schutzrechte), Dr. Aris Joannidis (Associate, Handelsrecht), Dr. Cristina Baier (Associate, Arbeitsrecht), Katrin Seiz (Associate, Arbeitsrecht), Laurent Meister (Associate, IT-Recht), Marc Ehrmann (Associate, Immobilienrecht)

Über P+P Pöllath + Partners

P+P Pöllath + Partners ist mit 34 Partnern und insgesamt mehr als 100 AnwĂ€lten und Steuerberatern an den Standorten Berlin, Frankfurt und MĂŒnchen tĂ€tig. Die SozietĂ€t konzentriert sich auf High-End Transaktions- und Vermögensberatung. P+P-Partner begleiten regelmĂ€ĂŸig M&A-, Private Equity- und Immobilientransaktionen aller GrĂ¶ĂŸen. P+P Pöllath + Partners hat sich darĂŒber hinaus eine fĂŒhrende Marktposition bei der Strukturierung von Private Equity- und Real Estate-Fonds sowie in der steuer-lichen

Beratung erarbeitet und genießt einen hervorragenden Ruf im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht sowie in der Vermögens- und Nachfolgeplanung fĂŒr Familienunternehmen und vermögende Privatpersonen. P+P-Partner sind als Mitglieder in Aufsichts- und BeirĂ€ten bekannter Unternehmen tĂ€tig und sind regelmĂ€ĂŸig in nationalen und internationalen Rankings als fĂŒhrende Experten in ihren jeweiligen Fachgebieten gelistet. Weitere Informationen, auch zu unserer pro-bono-Arbeit und den P+P-Stiftungen, finden Sie auf unserer Internetseite www.pplaw.com.

 

 

Pressekontakt:

 

RechtsanwÀltin Nadine Ackermann

P+P Pöllath + Partners

Zeil 127

60313 Frankfurt / Main

Tel.:  +49 (69) 24 70 47-74

nadine.ackermann@pplaw.com

 

11 June 2015 

Read more…

P+P Pöllath + Partners berÀt institutionelle Investoren beim Börsengang des Onlineportals windeln

June 2015. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

Die windeln.de AG, Online-HĂ€ndler fĂŒr Baby- und Kleinkinderprodukte, ist an die Börse gegangen. Auf Grundlage des Ausgabepreises fĂŒr die im Rahmen des Börsengangs angebotenen Aktien betrug das Angebotsvolumen rund 211 Millionen Euro. Dies entspricht einer Bewertung des erst knapp fĂŒnf Jahre alten Unternehmens von fast 500 Millionen Euro.

Insgesamt wurden rund 11,4 Millionen Aktien platziert, davon 5,4 Millionen neu ausgegebene Aktien aus einer Kapitalerhöhung, rund 4,5 Millionen bestehende Aktien aus den Beteiligungen abgebender AktionĂ€re und rund 1,5 Millionen Aktien im Zuge einer Mehrzuteilung. Im Zusammenhang mit der Mehrzuteilung werden bestehende Aktien von bestimmten abgebenden AktionĂ€ren geliehen, die durch neu auszugebende Aktien beglichen werden können („Greenshoe-Option“). Unter der Voraussetzung, dass die Greenshoe-Option vollstĂ€ndig ausgeĂŒbt wird, werden nach dem Börsengang etwa 42 Prozent des Aktienkapitals platziert sein. Alle wesentlichen AktionĂ€re bleiben weiterhin im Unternehmen investiert. Die Aktie der windeln.de AG wird an der Frankfurter Wertpapierbörse im regulierten Markt (Prime Standard) gehandelt.

Die windeln.de AG wurde Ende 2010 in MĂŒnchen gegrĂŒndet und erzielte im GeschĂ€ftsjahr 2014 einen Umsatz von rund 130 Millionen Euro. Sie nimmt damit in Deutschland, Österreich und der Schweiz eine fĂŒhrende Marktstellung ein.

Als Joint Global Coordinators und Joint Bookrunners agierten die Bank of America Merrill Lynch, die Deutsche Bank und Goldman Sachs International; als zusÀtzliche Joint Bookrunners wurden Berenberg und die Commerzbank mandatiert.

P+P Pöllath + Partners hat bei dem Börsengang verschiedene institutionelle Investoren der windeln.de AG beraten, unter anderem die Investmentgesellschaft des langjÀhrigen Mandanten DN Capital sowie das polnische Investmenthaus MCI und den französischen Investor 360 Capital.

FĂŒr P+P Pöllath + Partners waren tĂ€tig:

  • Christian Tönies (Partner, M&A/Venture Capital, MĂŒnchen)
  • Dr. Eva Nase (Partnerin, Aktien- und Kapitalmarktrecht, MĂŒnchen)
  • Dr. Bernd Graßl (Partner, Aktien- und Kapitalmarktrecht, MĂŒnchen)
  • Minkus Fischer (Associate, M&A/Venture Capital, MĂŒnchen)
  • Sebastian Gerlinger (Associate, M&A/Venture Capital, MĂŒnchen)
  • Tobias Hueck (Associate, Aktien- und Kapitalmarktrecht, MĂŒnchen).

P+P Pöllath + Partners hatte die Gesellschafter der damaligen windeln.de GmbH bereits Anfang des Jahres bei der bis dahin grĂ¶ĂŸten Finanzierungsrunde beraten.

Über P+P Pöllath + Partners

P+P Pöllath + Partners ist mit 34 Partnern und insgesamt mehr als 100 AnwĂ€lten und Steuerberatern an den Standorten Berlin, Frankfurt und MĂŒnchen tĂ€tig. Die SozietĂ€t konzentriert sich auf High-End Transaktions- und Vermögensberatung. P+P-Partner begleiten regelmĂ€ĂŸig M&A-, Private Equity- und Immobilientransaktionen aller GrĂ¶ĂŸen. P+P Pöllath + Partners hat sich darĂŒber hinaus eine fĂŒhrende Marktposition bei der Strukturierung von Private Equity- und Real Estate-Fonds sowie in der steuerlichen

Beratung erarbeitet und genießt einen hervorragenden Ruf im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht sowie in der Vermögens- und Nachfolgeplanung fĂŒr Familienunternehmen und vermögende Privatpersonen. P+P-Partner sind als Mitglieder in Aufsichts- und BeirĂ€ten bekannter Unternehmen tĂ€tig und sind regelmĂ€ĂŸig in nationalen und internationalen Rankings als fĂŒhrende Experten in ihren jeweiligen Fachgebieten gelistet. Weitere Informationen, auch zu unserer pro-bono-Arbeit und den P+P-Stiftungen, finden Sie auf unserer Internetseite www.pplaw.com.

 

 

Pressekontakt:

 

RechtsanwÀltin Nadine Ackermann

P+P Pöllath + Partners

Zeil 127

60313 Frankfurt / Main

Tel.:  +49 (69) 24 70 47-74

nadine.ackermann@pplaw.com

 

01 June 2015 

Read more…

P+P Pöllath + Partners berÀt Equistone beim Verkauf der CU CHEMIE UETIKON-Gruppe

June 2015. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

Von Equistone Partners Europe (Schweiz) AG beratene Fonds haben ihre Mehrheitsanteile an der CU CHEMIE UETIKON-Gruppe an den französischen Pharma- und Chemiekonzern Novacap ver-kauft. Equistone hatte das mittelstĂ€ndische Chemieunternehmen im Jahre 2011 erworben und hat nun den Exit vollzogen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zustĂ€ndigen Kartellbehörden.

Die Uetikon-Unternehmensgruppe mit Firmensitz in Lahr, Baden-WĂŒrttemberg beschĂ€ftigt rund 135 Mitarbeiter und betreut weltweit ĂŒber 190 Kunden. Zu ihren Kernkompetenzen zĂ€hlt die Synthese von Feinchemikalien und pharmazeutischen Substanzen, mit denen das Unternehmen die fĂŒhrenden Pharmaunternehmen global beliefert.

P+P Pöllath + Partners hat Equistone rechtlich im Rahmen des Verkaufs, einschließlich zu kartell-, finanzierungs- und steuerrechtlichen Fragen, mit dem folgenden fach- und standortĂŒbergreifenden Team beraten:

  • Dr. Ralf Bergjan (FederfĂŒhrung, M&A, MĂŒnchen)
  • Adam Denes (Associate, M&A, Berlin)
  • Daniel Wiedmann (Counsel, Kartellrecht, Frankfurt)
  • Dr. Jens Linde (Counsel, Finance, Frankfurt)
  • Michael Schuhmacher (Associate, Finance, Frankfurt)
  • Dr. Nico Fischer (Counsel, Steuerrecht, MĂŒnchen)

Auf KĂ€uferseite war fĂŒr die Novacap International SAS-Gruppe rechtlich tĂ€tig: Kanzlei Ashurst – Dr. Fabian von Samson-Himmelstjerna (Lead M&A), Ute Zinsmeister, Maria Held (Kartellrecht), Heiko Penndorf und Felix KrĂŒger (Steuerrecht).

Über P+P Pöllath + Partners

P+P Pöllath + Partners ist mit 34 Partnern und insgesamt mehr als 100 AnwĂ€lten und Steuerberatern an den Standorten Berlin, Frankfurt und MĂŒnchen tĂ€tig. Die SozietĂ€t konzentriert sich auf High-End Transaktions- und Vermögensberatung. P+P-Partner begleiten regelmĂ€ĂŸig M&A-, Private Equity- und Immobilientransaktionen aller GrĂ¶ĂŸen. P+P Pöllath + Partners hat sich darĂŒber hinaus eine fĂŒhrende Marktposition bei der Strukturierung von Private Equity- und Real Estate-Fonds sowie in der steuer-lichen

Beratung erarbeitet und genießt einen hervorragenden Ruf im Gesellschafts- und Kapi-talmarktrecht sowie in der Vermögens- und Nachfolgeplanung fĂŒr Familienunternehmen und vermögende Privatpersonen. P+P-Partner sind als Mitglieder in Aufsichts- und BeirĂ€ten bekannter Unternehmen tĂ€tig und sind regelmĂ€ĂŸig in nationalen und internationalen Rankings als fĂŒhrende Experten in ihren jeweiligen Fachgebieten gelistet. Weitere Informationen, auch zu unserer pro-bono-Arbeit und den P+P-Stiftungen, finden Sie auf unserer Internetseite www.pplaw.com.

 

 

Pressekontakt:

 

RechtsanwÀltin Nadine Ackermann

P+P Pöllath + Partners

Zeil 127

60313 Frankfurt / Main

Tel.:  +49 (69) 24 70 47-74

nadine.ackermann@pplaw.com

 

01 June 2015 

Read more…

P+P Pöllath + Partners berĂ€t GrĂŒnder und Investoren bei Verkauf der HSM-Gruppe

May 2015. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

Die Schweizer Beteiligungsgesellschaft Constellation Capital AG hat die in Pullach ansĂ€ssige HSM-Gruppe ĂŒbernommen. VerkĂ€ufer war eine Gruppe bestehend aus den GrĂŒndern und Finanzinvestoren der HSM-Gruppe. Teile des Managements wurden unmittelbar nach Vollzug der Transaktion an der Gruppe rĂŒckbeteiligt.

Als fĂŒhrender Anbieter im Bereich Train Operating Services bieten die zur HSM-Gruppe gehörenden Unternehmen in Deutschland und anderen europĂ€ischen LĂ€ndern (Niederlande, Schweiz, Italien, Österreich, Tschechien, Polen, Belgien, DĂ€nemark, UK) Dienstleistungen fĂŒr Eisenbahnen an, unter anderem personelle Dienstleistungen fĂŒr den Schienenverkehr sowie technische Sicherung und Logistik fĂŒr Gleisbaustellen. Sie erwirtschaftete zuletzt mit rund 900 Mitarbeitern einen Umsatz von ca. EUR 80 Millionen.

P+P Pöllath + Partners hat die VerkĂ€ufer bei der Strukturierung und DurchfĂŒhrung der Transaktion sowie im Rahmen der Managementbeteiligung mit folgendem MĂŒnchener Team beraten:

  • Dr. Matthias Bruse (Partner, Mergers & Acquisitions, FederfĂŒhrung)
  • Dr. Benedikt Hohaus (Partner, Private Equity/M&A, Managementbeteiligungen)
  • Alexander Pupeter (Partner, Mergers & Acquisitions, Steuerrecht)
  • Dr. Carsten Albert (Associate, Mergers & Acquisitions)
  • Svetlana Heil (Associate, Steuerrecht)

Berater der Constellation Capital AG: Baker & McKenzie (Dr. Michael Bartosch, Partner, MĂŒnchen, Dr. Alexander Fischer, Partner, ZĂŒrich).

Über P+P Pöllath + Partners

P+P Pöllath + Partners ist mit 34 Partnern und insgesamt mehr als 100 AnwĂ€lten und Steuerberatern an den Standorten Berlin, Frankfurt und MĂŒnchen tĂ€tig. Die SozietĂ€t konzentriert sich auf High-End Transaktions- und Vermögensberatung. P+P-Partner begleiten regelmĂ€ĂŸig M&A-, Private Equity- und Immobilientransaktionen aller GrĂ¶ĂŸen. P+P Pöllath + Partners hat sich darĂŒber hinaus eine fĂŒhrende Marktposition bei der Strukturierung von Private Equity- und Real Estate-Fonds sowie in der steuer-lichen

P+P Pöllath + Partners ist mit 34 Partnern und insgesamt mehr als 100 AnwĂ€lten und Steuerberatern an den Standorten Berlin, Frankfurt und MĂŒnchen tĂ€tig. Die SozietĂ€t konzentriert sich auf High-End Transaktions- und Vermögensberatung. P+P-Partner begleiten regelmĂ€ĂŸig M&A-, Private Equity- und Immobilientransaktionen aller GrĂ¶ĂŸen. P+P Pöllath + Partners hat sich darĂŒber hinaus eine fĂŒhrende Marktposition bei der Strukturierung von Private Equity- und Real Estate-Fonds sowie in der steuerÂŹlichen

 

 

Pressekontakt:

 

RechtsanwÀltin Nadine Ackermann

P+P Pöllath + Partners

Zeil 127

60313 Frankfurt / Main

Tel.:  +49 (69) 24 70 47-74

nadine.ackermann@pplaw.com

 

13 May 2015 

Read more…

P+P Pöllath + Partners berÀt Brockhaus Private Equity beim Einstieg in die TMAX GROUP

May 2015. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

Der unabhÀngige Frankfurter Private Equity Fonds erweitert sein Portfolio und erwirbt eine Minderheitsbeteiligung an der Tmax Group, bestehend aus der Mannheimer Thermamax HochtemperaturdÀmmungen GmbH und der Thermamax Inc. mit Sitz in Aurora/Illinois/USA.

Thermamax entwickelt und produziert Hochtemperatur-Isoliersysteme, die sowohl in Fahrzeugen und Schiffen als auch bei der stationÀren Energiegewinnung und auf Offshore-Plattformen eingesetzt werden.

Die 1976 in Mannheim gegrĂŒndete Unternehmensgruppe mit Tochtergesellschaften im US- und chinesischen Markt ist eine der weltweit fĂŒhrenden Anbieter von thermischen und akustischen DĂ€mmsystemen

P+P Pöllath + Partners hat die Transaktion mit einem standort- und fachbereichsĂŒbergreifenden Team ganzheitlich beraten:

  • Philipp von Braunschweig (Partner, PE/M&A, FederfĂŒhrung, MĂŒnchen)
  • Alexander Pupeter (Partner, Steuerrecht, MĂŒnchen)
  • Amos Veith (Partner, Private Funds, Berlin))
  • Dr. Stephan Schade (Counsel, Private Funds, Berlin)
  • Tobias JĂ€ger (Associate, Corporate/M&A, MĂŒnchen)
  • Michael Schuhmacher (Associate, Finanzierung, Frankfurt)
  • Dr. Matthias Werner (Associate, Immobilienrecht, Berlin)
  • Dr. Christoph Thiermann (Associate, PE/M&A, MĂŒnchen)

Die Beratung umfasste dabei neben der rechtlichen Gestaltung des Kaufvertrages auch die der Steuer- und Beteiligungsstruktur sowie die Beratung der Transaktionsfinanzierung.

Brockhaus Private Equity wird regelmĂ€ĂŸig von P+P Pöllath + Partners beraten; zuletzt beim Erwerb der Mehrheitsbeteiligung an der J&S GmbH Automotive Technology im Rahmen eines Secondary Buyouts. Auch war P+P Pöllath + Partners maßgeblich an der Strukturierung der Brockhaus Private Equity Fonds I-III beteiligt.

Auf VerkĂ€uferseite beriet BEITEN BURKHARDT unter der FederfĂŒhrung von Dr. Guido Ruegenberg.

Über P+P Pöllath + Partners

P+P Pöllath + Partners ist mit 34 Partnern und insgesamt mehr als 100 AnwĂ€lten und Steuerberatern an den Standorten Berlin, Frankfurt und MĂŒnchen tĂ€tig. Die SozietĂ€t konzentriert sich auf High-End Transaktions- und Vermögensberatung. P+P-Partner begleiten regelmĂ€ĂŸig M&A-, Private Equity- und Immobilientransaktionen aller GrĂ¶ĂŸen. P+P Pöllath + Partners hat sich darĂŒber hinaus eine fĂŒhrende Marktposition bei der Strukturierung von Private Equity- und Real Estate-Fonds sowie in der steuer-lichen

Beratung erarbeitet und genießt einen hervorragenden Ruf im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht sowie in der Vermögens- und Nachfolgeplanung fĂŒr Familienunternehmen und vermögende Privatpersonen. P+P-Partner sind als Mitglieder in Aufsichts- und BeirĂ€ten bekannter Unternehmen tĂ€tig und sind regelmĂ€ĂŸig in nationalen und internationalen Rankings als fĂŒhrende Experten in ihren jeweiligen Fachgebieten gelistet. Weitere Informationen, auch zu unserer pro-bono-Arbeit und den P+P-Stiftungen, finden Sie auf unserer Internetseite www.pplaw.com.

 

 

Pressekontakt:

 

RechtsanwÀltin Nadine Ackermann

P+P Pöllath + Partners

Zeil 127

60313 Frankfurt / Main

Tel.:  +49 (69) 24 70 47-74

nadine.ackermann@pplaw.com

 

13 May 2015 

Read more…

P+P Pöllath + Partners advised BlaBlaCar on the acquisition of carpooling.com GmbH...

April 2015. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

...(the operator of Mitfahrgelegenheit.de and Mitfahrzentrale.de)

Acquisition in the ridesharing-sector: French BlaBlaCar, the world’s largest long-distance ridesharing platform, has acquired carpooling.com GmbH, the German operator of Mitfahrgelegenheit.de and Mitfahrzentrale.de. Sellers were inter alia Daimler AG, the Venture Capital firm Earlybird as well as private shareholders.

Through this acquisition, BlaBlaCar has become the leading provider of ridesharing services in Germany and Europe. Mitfahrgelegenheit.de and Mitfahrzentrale.de are internet portals of Munich based carpooling.com GmbH.

Read more…

Pöllath + Partners berÀt Acton Capital Partners und DN Capital beim Einstieg in die HomeToGo G

April 2015. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

Das Portal HomeToGo hat zwei neue Investoren: Der unabhĂ€ngige Wachstumsinvestor Acton Capital Partners sowie das Londoner early-stage Venture Capital Unternehmen DN Capital beteiligten sich an der unabhĂ€ngigen Online-Suchmaschine fĂŒr FerienunterkĂŒnfte. Das Unternehmen HomeToGo mit Firmensitz in Berlin beschĂ€ftigte zuletzt 50 Mitarbeiter. 

P+P Pöllath + Partners hat beide Investoren mit dem folgenden MĂŒnchner Venture Capital Team beraten:

  • Christian Tönies (Lead Partner)
  • Sebastian Gerlinger (Associate)

    Weiter war beteiligt: Vogel Heerma Waitz fĂŒr die HomeToGo GmbH

    Zuletzt hatte P+P Pöllath + Partners DN Capital bei der Investition im Rahmen der Finanzierungsrunde des Onlineportals Windeln.de beraten.

    Über P+P Pöllath + Partners

    P+P Pöllath + Partners ist mit 34 Partnern und insgesamt mehr als 100 AnwĂ€lten und Steuerberatern an den Standorten Berlin, Frankfurt und MĂŒnchen tĂ€tig. Die SozietĂ€t konzentriert sich auf High-End Transaktions- und Vermögensberatung. P+P-Partner begleiten regelmĂ€ĂŸig M&A-, Private Equity- und Immobilientransaktionen aller GrĂ¶ĂŸen. P+P Pöllath + Partners hat sich darĂŒber hinaus eine fĂŒhrende Marktposition bei der Strukturierung von Private Equity- und Real Estate-Fonds sowie in der steuer-lichen

    Beratung erarbeitet und genießt einen hervorragenden Ruf im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht sowie in der Vermögens- und Nachfolgeplanung fĂŒr Familienunternehmen und vermögende Privatpersonen. P+P-Partner sind als Mitglieder in Aufsichts- und BeirĂ€ten bekannter Unternehmen tĂ€tig und sind regelmĂ€ĂŸig in nationalen und internationalen Rankings als fĂŒhrende Experten in ihren jeweiligen Fachgebieten gelistet. Weitere Informationen, auch zu unserer pro-bono-Arbeit und den P+P-Stiftungen, finden Sie auf unserer Internetseite www.pplaw.com.

     

    Pressekontakt:

     

    RechtsanwÀltin Nadine Ackermann

    P+P Pöllath + Partners

    Zeil 127

    60313 Frankfurt / Main

    Tel.:  +49 (69) 24 70 47-74

    nadine.ackermann@pplaw.com

     

    14 April 2015  

Read more…

P+P Pöllath + Partners berÀt POLYTECH-DOMILENS bei deren Erwerb durch Stirling Square...

March 2015. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

...Capital Partner 

Die deutsche Beteiligungsgruppe Odewald KMU hat ihre Mehrheitsbeteiligung an der POLYTECH-DOMILENS Gruppe (Polytech) an den europaweit tÀtigen Mid-Cap Fonds Stirling Square Capital Partners verkauft.

Odewald hatte die Polytech-Gruppe Anfang 2011 mehrheitlich ĂŒbernommen und diese im Oktober 2013 mit dem Hamburger Branchenunternehmen Domilens GmbH zusammengefĂŒhrt.

Polytech ist ein Dienstleistungspartner im Bereich der Augenchirurgie mit ĂŒber 100 Mitarbeitern. Das Unternehmen mit Hauptsitz im Hessischen Roßdorf ist ĂŒber den deutschen Markt hinaus auch in Österreich, der Schweiz, in Polen und Ungarn aktiv.

P+P-Partnerin Dr. Barbara Koch-Schulte (Private Equity/M&A, Managementbeteiligungen, MĂŒnchen) hat das Managementteam der Polytech-Domilens GmbH im Rahmen der Transaktion beraten.

Weiter waren beteiligt: Hengeler Mueller fĂŒr Stirling Square Capital Partners; Heuking KĂŒhn LĂŒer Wojtek fĂŒr Odewald KMU

Über P+P Pöllath + Partners

P+P Pöllath + Partners ist mit 34 Partnern und insgesamt mehr als 100 AnwĂ€lten und Steuerberatern an den Standorten Berlin, Frankfurt und MĂŒnchen tĂ€tig. Die SozietĂ€t konzentriert sich auf High-End Transaktions- und Vermögensberatung. P+P-Partner begleiten regelmĂ€ĂŸig M&A-, Private Equity- und Immobilientransaktionen aller GrĂ¶ĂŸen. P+P Pöllath + Partners hat sich darĂŒber hinaus eine fĂŒhrende Marktposition bei der Strukturierung von Private Equity- und Real Estate-Fonds sowie in der steuer-lichen

Beratung erarbeitet und genießt einen hervorragenden Ruf im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht sowie in der Vermögens- und Nachfolgeplanung fĂŒr Familienunternehmen und vermögende Privatpersonen. P+P-Partner sind als Mitglieder in Aufsichts- und BeirĂ€ten bekannter Unternehmen tĂ€tig und sind regelmĂ€ĂŸig in nationalen und internationalen Rankings als fĂŒhrende Experten in ihren jeweiligen Fachgebieten gelistet. Weitere Informationen, auch zu unserer pro-bono-Arbeit und den P+P-Stiftungen, finden Sie auf unserer Internetseite www.pplaw.com.

 

Pressekontakt:

 

RechtsanwÀltin Nadine Ackermann

P+P Pöllath + Partners

Zeil 127

60313 Frankfurt / Main

Tel.:  +49 (69) 24 70 47-74

nadine.ackermann@pplaw.com

 

04 March 2015  

Read more…

P+P Pöllath + Partners berÀt EQT beim Erwerb der E.I.S. Aircraft Gruppe

February 2015. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

Der schwedische Private Equity Investor EQT hat in der vergangenen Woche die E.I.S. Aircraft Gruppe vollstĂ€ndig ĂŒbernommen. Die E.I.S. Gruppe besteht aus der E.I.S. Holding GmbH, der E.I.S. Aircraft GmbH und der DEVA-Kunststofftechnik GmbH. Auf VerkĂ€uferseite stand eine Gruppe von Privatinvestoren. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Read more…

P+P Pöllath + Partners berÀt EQT i.R.d. Refinanzierung der BackWerk-Gru

February 2015. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

Der schwedische Private Equity Investor EQT ist in Deutschland seit Anfang 2014 ĂŒber seinen Midmarket-Fonds am BĂ€ckerei-Discounter Backwerk beteiligt. EQT unterzog die Beteiligungsfinanzierung bzgl. der BackWerk-Gruppe nun einer komplexen Refinanzierung.

Read more…

P+P Pöllath + Partners berÀt HeidelbergCapital zum Squeeze-out bei der nextevolution AG

February 2015. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

Die Hauptversammlung der nextevolution Aktiengesellschaft, Hamburg, hat am 19. Dezember 2014 mit großer Mehrheit die Übertragung der Aktien der MinderheitsaktionĂ€re auf die HauptaktionĂ€rin HeidelbergCapital Private Equity Fund II GmbH & Co. KG gegen GewĂ€hrung einer angemessenen Barabfindung in Höhe von EUR 6,23 je Aktie beschlossen.

Read more…

P+P Pöllath + Partners berĂ€t die DATA MODUL AG, MĂŒnchen, bei öffentlicher Übernahme durch Arrow

January 2015. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

Die DATA MODUL Aktiengesellschaft Produktion und Vertrieb von elektronischen Systemen mit Sitz in MĂŒnchen („Data Modul AG“) steht vor einer öffentlichen Übernahme durch die Arrow Electronics, Inc. mit Sitz in Centennial, Colorado/USA. Deren Tochtergesellschaft Arrow Central Europe Holding Munich GmbH hat als Bieterin ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot zum Erwerb sĂ€mtlicher Aktien der Data Modul AG zu einem Angebotspreis von EUR 27,50 je Aktie angekĂŒndigt. Dies entspricht einer PrĂ€mie von rund 36% auf den gewichteten durchschnittlichen Börsenkurs der Data Modul-Aktien wĂ€hrend der letzten drei Monate.

Read more…

P+P Pöllath + Partners berÀt die Deutsche Bank und DN Capital bei Investitionen in Onlineportal Wi

January 2015. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

Der OnlinehĂ€ndler Windeln.de hat seine bislang grĂ¶ĂŸte Finanzierungsrunde abgeschlossen. Mit einem Investitionsvolumen von insgesamt etwa EUR 45 Mio. beteiligten sich neben dem Hauptinvestor Goldman Sachs auch die bisherigen Geldgeber MCI Management, 360 Capital Partners, die Londoner Beteiligungsgesellschaft DN Capital sowie mehrere Deutsche Bank Fonds.

Read more…

HeidelbergCapital und Auda erwerben drei Technologieunternehmen von Beaufort Capital

January 2015. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

Das globale Private Equity Investmenthaus Auda International (Auda) und das unabhÀngige Beteiligungsunternehmen HeidelbergCapital Private Equity (HeidelbergCapital) haben im Rahmen einer Partnerschaft die drei Technologieunternehmen nextevolution AG, Mobile City GmbH und die snom technology AG vom Hamburger Investor Beaufort Capital GmbH erworben. HeidelbergCapital und Auda verbindet eine langjÀhrige Zusammenarbeit. Der Fokus der Investitionen liegt auf technologiebasierten GeschÀftsmodellen sowie auf etablierten Unternehmen im deutschen Mittelstand.

Read more…

P+P Pöllath + Partners berĂ€t camano bei der Übernahme durch Afinum

January 2015. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

Der Private Equity Investor Afinum hat das Familienunternehmen camano GmbH & Co. KG (camano) ĂŒbernommen. Camano mit Sitz im bayerischen Pleinfeld ist einer der fĂŒhrenden Strumpfhersteller in Deutschland, der auch fĂŒr die Modemarke S.Oliver produziert. Auf VerkĂ€uferseite stand die Familie Moissl.

Read more…

P+P Pöllath + Partners berÀt Tele Columbus Management bei Börsengang

January 2015. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

Die Berliner Tele Columbus AG strebt an die Börse. Der drittgrĂ¶ĂŸte deutsche Kabelnetzbetreiber plant den Börsengang im Laufe der kommenden Woche.

Read more…

P+P Pöllath + Partners: Triton verkauft Wittur an Bain Capital

January 2015. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

Der von der Triton Beratungsgesellschaft GmbH beratene Triton Fonds und die Schweizer Beteiligungsgesellschaft Capvis haben die Firma Wittur an einen von Bain Capital Europe LLC beratenden Fonds verĂ€ußert.

Read more…

P+P Pöllath + Partners berĂ€t bei € 600 Mio. Closing von SwanCap Fund II

January 2015. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

Die von SwanCap Partners GmbH, MĂŒnchen beratene SwanCap Investment Management S.A. (Lux) hat im Dezember 2014 den zweiten Private Equity Fonds Swan Opportunities Fund II SCS – SIF (Swan II) erfolgreich mit einem Volumen von EUR 600 Mio. aufgelegt. Swan II erwirbt sowohl ein bestehendes, hoch diversifiziertes Private Equity Portfolio (Fondsbeteiligungen und Co-Investments) von der UniCredit Bank AG und wird gleichzeitig neue Private Equity Beteiligungen eingehen.

Read more…

Wechsel im Management-Board bei P+P Pöllath + Partners

December 2014. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

Der MĂŒnchner Partner Dr. Benedikt Hohaus wurde von der Partnerversammlung mit Wirkung zum neuen Jahr zum Mitglied des Management-Boards der Kanzlei gewĂ€hlt. Hohaus folgt in dieser Position dem MĂŒnchner Partner Dr. Matthias Bruse, der im rollierenden Besetzungsverfahren nach dreijĂ€hriger Amtszeit aus dem Board ausschied.

Read more…

Baker & McKenzie berĂ€t Flowserve Corporation beim €298 Millionen Angebot zum Erwerb der SIHI-Grup

November 2014. Pressemitteilungen von Baker & McKenzie (siehe Liste).

Frankfurt, 19. November 2014 – Die globale AnwaltssozietĂ€t Baker & McKenzie hat die Flowserve Corporation, ein an der NYSE börsennotierten, fĂŒhrenden Anbieter von Produkten und Dienstleistungen im Bereich Medienfluss fĂŒr die weltweiten InfrastrukturmĂ€rkte, beim Angebot zum Erwerb der SIHI-Gruppe, einem international tĂ€tigen Pumpenhersteller, von der Thyssen-Bornemisza-Gruppe beraten.

Read more…

Baker & McKenzie hat Heidelberger Druckmaschinen beim Partnerschaftsvertrag mit chinesischem Maschin

November 2014. Pressemitteilungen von Baker & McKenzie (siehe Liste).

Baker & McKenzie hat Heidelberger Druckmaschinen beim Partnerschaftsvertrag mit chinesischem Maschinenbauer beraten

Frankfurt, 12. November 2014 - Die globale AnwaltssozietĂ€t Baker & McKenzie hat die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) umfassend bei der VerĂ€ußerung des Postpress Packaging Business an Masterwork Machinery Co., LTD. (Tianjin, China) beraten.

Read more…

Russian Media Law amended. Good-bye, foreigners?

November 2014. Pressemitteilungen von Goltsblat BLP (siehe Liste).

The author Anastasia Speranskaya, Associate Director, Goltsblat BLP

Last week, the President signed and published Federal Law No. 305-FZ dated 14 October 2014 "On Amending Russian Federation Law "On the Media".

Compared to the current Russian Federation Law "On the Media" and the Federal Law "On Foreign Investments in Businesses of Strategic Importance for National Defence and Security", this new law will restrict substantially foreign control over the media.

Read more…

Baker & McKenzie berÀt Mercedes-Benz Bank bei 1 Milliarde Euro ABS-Transaktion "Silver Arrow 5"

November 2014. Pressemitteilungen von Baker & McKenzie (siehe Liste).

Frankfurt, 3. November 2014 – Die internationale Kanzlei Baker & McKenzie hat die Mercedes-Benz Bank AG als Lead Counsel im Rahmen der fĂŒnften öffentlichen ABS-Transaktion der Mercedes-Benz Bank AG beraten.

Read more…

Hengeler Mueller berÀt MSRE und Madison bei Refinanzierung des Trianon

October 2014. Pressemitteilungen von Hengeler Mueller (siehe Liste).

Das von Morgan Stanley Real Estate und Madison International Realty gehaltene Trianon- Hochhaus in Frankfurt wurde von der Helaba refinanziert. Das GebĂ€ude verfĂŒgt ĂŒber eine MietflĂ€che von 66.000 mÂČ und umfasst 47 Obergeschosse.

Read more…

Baker & McKenzie berĂ€t Citigroup bei €973 Millionen Auto Loan Verbriefung fĂŒr Toyota‬‬‬‬

October 2014. Pressemitteilungen von Baker & McKenzie (siehe Liste).

Frankfurt, 28. Oktober 2014 – Die internationale AnwaltssozietĂ€t Baker & McKenzie hat die Citigroup bei der Verbriefung von Autodarlehen der Toyota Kreditbank GmbH im Wert von € 973 Millionen beraten. Die Transaktion wurde am 22. Oktober 2014 von den Aufsichtsbehörden genehmigt.

Read more…

Econ Awards 2014: PLUTA gewinnt Special Award

October 2014. Pressemitteilungen von PLUTA Rechtsanwalts GmbH (siehe Liste).

Econ Awards 2014: PLUTA gewinnt Special Award

- PLUTA Insolvenzkrimi erhÀlt renommierte Auszeichnung

- Vergabe durch unabhÀngige Fachjury aus Kommunikationsexperten

Ulm, 24. Oktober 2014. Die PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat fĂŒr ihren Insolvenzkrimi den Special Econ Award in der Kategorie „Film und Video“ gewonnen. GeschĂ€ftsfĂŒhrer Michael Pluta und Projektleiterin Isabel Pluta-Gropper nahmen den Preis auf der gestrigen Preisverleihung in Berlin entgegen. Rund 200 geladene GĂ€ste feierten zum achten Mal die Preisverleihung. Mit den Auszeichnungen prĂ€miert der Econ-Verlag in Zusammenarbeit mit dem Handelsblatt herausragende Leistungen der Unternehmenskommunikation.

Read more…

JUVE ĂŒberreicht Baker & McKenzie Award fĂŒr ‚Kanzlei des Jahres 2014 fĂŒr Kartellrecht‘ und zei

October 2014. Pressemitteilungen von Baker & McKenzie (siehe Liste).

JUVE ĂŒberreicht Baker & McKenzie Award fĂŒr ‚Kanzlei des Jahres 2014 fĂŒr Kartellrecht‘ und zeichnet SozietĂ€t als ‚Kanzlei des Jahres 2014 fĂŒr Vergaberecht' aus

Deutschland, 24. Oktober 2014 – Die internationale Anwaltskanzlei Baker & McKenzie hat die begehrten Auszeichnungen ‚Kanzlei des Jahres 2014 fĂŒr Kartellrecht‘ und ‚Kanzlei des Jahres 2014 fĂŒr Vergaberecht‘ des juristischen Verlags JUVE erhalten. Der Award fĂŒr Kartellrecht wurde gestern Abend feierlich auf der Veranstaltung ‚JUVE Awards 2014' in der Alten Oper in Frankfurt ĂŒberreicht. Die Auszeichnung im JUVE Handbuch 2014/2015 zur Vergaberechtskanzlei des Jahres wurde bekanntgegeben.

Read more…

Hengeler Mueller berĂ€t Oddo & Cie bei Übernahme der Close Brothers Seydler

October 2014. Pressemitteilungen von Hengeler Mueller (siehe Liste).

Oddo & Cie, Paris, („Oddo“), ein in Frankreich fĂŒhrendes unabhĂ€ngiges Brokerhaus fĂŒr französische Midcap-Aktien, ĂŒbernimmt die Close Brothers Seydler Bank AG, Frankfurt am Main, von der Londoner Close Brothers Group Plc. Die Bank wird zukĂŒnftig unter dem Namen „Oddo Seydler“ firmieren. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die relevanten Aufsichtsbehörden.

Read more…

Hengeler Mueller berÀt First State Investments bei Kauf der EVG

October 2014. Pressemitteilungen von Hengeler Mueller (siehe Liste).

E.ON, VNG – Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft und First State Investments haben eine Vereinbarung ĂŒber den Verkauf der Erdgasversorgungsgesellschaft ThĂŒringen-Sachsen mbH (EVG) an First State Investments geschlossen. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die Kartellbehörden.

Read more…

PLUTA-Experte prĂŒft Sanierungsmöglichkeiten der Gesundheitszentrum Illervital GbR

October 2014. Pressemitteilungen von PLUTA Rechtsanwalts GmbH (siehe Liste).

PLUTA-Experte prĂŒft Sanierungsmöglichkeiten der Gesundheitszentrum Illervital GbR

- Dr. Schmid ist vorlÀufiger Insolvenzverwalter der Gesundheitszentrum Illervital GbR

- GeschÀftsbetrieb lÀuft weiter

Ulm, 21. Oktober 2014. Das Amtsgericht Neu-Ulm ordnete am 17. Oktober 2014 die vorlÀufige Insolvenzverwaltung der Gesundheitszentrum Illervital GbR an. Sanierungsexperte Dr. Dieter Schmid von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH wurde als vorlÀufiger Insolvenzverwalter bestellt.

Read more…

Co-Publishing weltweit

Rechtsentwicklungen und Neuigkeiten der führenden Anwälte in verschiedenen Jurisdiktionen. Für Beitrüge schicken Sie bitte eine Anfrage per Email an