Twitter Logo Youtube Circle Icon LinkedIn Icon

Pressemitteilungen und Co-Publishing

Diese Seite dient dazu, unsere Leser über die neuesten Nachrichten und innovative Ideen von Kanzleien weltweit auf dem Laufenden zu halten.

Sollte Ihre Kanzlei Pressemitteilungen oder Artikel auf unserer Seite veröffentlichen wollen, kontaktieren Sie bitte Richard Henley unter +44 (0)207 396 5678 oder via richard.henley@legal500.com

 

Hengeler Mueller berät MSRE und Madison bei Refinanzierung des Trianon

October 2014. Pressemitteilungen von Hengeler Mueller (siehe Liste).

Das von Morgan Stanley Real Estate und Madison International Realty gehaltene Trianon- Hochhaus in Frankfurt wurde von der Helaba refinanziert. Das Gebäude verfügt über eine Mietfläche von 66.000 m² und umfasst 47 Obergeschosse.

Read more…

Baker & McKenzie berät Citigroup bei €973 Millionen Auto Loan Verbriefung für Toyota‬‬‬‬

October 2014. Pressemitteilungen von Baker & McKenzie (siehe Liste).

Frankfurt, 28. Oktober 2014 – Die internationale Anwaltssozietät Baker & McKenzie hat die Citigroup bei der Verbriefung von Autodarlehen der Toyota Kreditbank GmbH im Wert von € 973 Millionen beraten. Die Transaktion wurde am 22. Oktober 2014 von den Aufsichtsbehörden genehmigt.

Read more…

JUVE überreicht Baker & McKenzie Award für ‚Kanzlei des Jahres 2014 für Kartellrecht‘ und zei

October 2014. Pressemitteilungen von Baker & McKenzie (siehe Liste).

JUVE überreicht Baker & McKenzie Award für ‚Kanzlei des Jahres 2014 für Kartellrecht‘ und zeichnet Sozietät als ‚Kanzlei des Jahres 2014 für Vergaberecht' aus

Deutschland, 24. Oktober 2014 – Die internationale Anwaltskanzlei Baker & McKenzie hat die begehrten Auszeichnungen ‚Kanzlei des Jahres 2014 für Kartellrecht‘ und ‚Kanzlei des Jahres 2014 für Vergaberecht‘ des juristischen Verlags JUVE erhalten. Der Award für Kartellrecht wurde gestern Abend feierlich auf der Veranstaltung ‚JUVE Awards 2014' in der Alten Oper in Frankfurt überreicht. Die Auszeichnung im JUVE Handbuch 2014/2015 zur Vergaberechtskanzlei des Jahres wurde bekanntgegeben.

Read more…

Hengeler Mueller berät Oddo & Cie bei Übernahme der Close Brothers Seydler

October 2014. Pressemitteilungen von Hengeler Mueller (siehe Liste).

Oddo & Cie, Paris, („Oddo“), ein in Frankreich führendes unabhängiges Brokerhaus für französische Midcap-Aktien, übernimmt die Close Brothers Seydler Bank AG, Frankfurt am Main, von der Londoner Close Brothers Group Plc. Die Bank wird zukünftig unter dem Namen „Oddo Seydler“ firmieren. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die relevanten Aufsichtsbehörden.

Read more…

Hengeler Mueller berät First State Investments bei Kauf der EVG

October 2014. Pressemitteilungen von Hengeler Mueller (siehe Liste).

E.ON, VNG – Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft und First State Investments haben eine Vereinbarung über den Verkauf der Erdgasversorgungsgesellschaft Thüringen-Sachsen mbH (EVG) an First State Investments geschlossen. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die Kartellbehörden.

Read more…

Hengeler Mueller berät KKR bei Investition in arago

October 2014. Pressemitteilungen von Hengeler Mueller (siehe Liste).

KKR, eine weltweit führende Beteiligungsgesellschaft, hat bekannt gegeben, in die arago AG („arago“) zu investieren. arago ist ein in IT-Automatisierung spezialisiertes High-Tech-Unternehmen mit Sitz in Deutschland. KKR wird sich als Minderheitsgesellschafter an arago beteiligen und den weltweiten Rollout des arago Produktportfolios mit Wachstumskapital fördern.

Read more…

Hengeler Mueller berät Waterland beim Erwerb der MEDIAN Gruppe

October 2014. Pressemitteilungen von Hengeler Mueller (siehe Liste).

Die niederländische Beteiligungsfirma Waterland Private Equity („Waterland“) hat heute bekanntgegeben, dass Waterland Fonds V die Mehrheit an der MEDIAN Gruppe („MEDIAN“), einem privaten Betreiber von Krankenhäusern und Rehabilitationskliniken mit mehr als 9.000 Betten mit Sitz in Berlin erworben hat. MEDIAN wird von dem amerikanischen Private Equity Investor Advent International und dem britischen Immobilieninvestor Marcol verkauft. Die Transaktion steht unter Vorbehalt der Genehmigung durch das Bundeskartellamt. Die Immobilien von MEDIAN werden in den kommenden Monaten im Rahmen einer Sale-and-Lease-Back-Vereinbarung an einen amerikanischen Immobilieninvestor verkauft werden.

Read more…

Hengeler Mueller berät LEG Immobilien AG beim Erwerb eines Portfolios mi

October 2014. Pressemitteilungen von Hengeler Mueller (siehe Liste).

Eine Tochtergesellschaft der LEG Immobilien AG („LEG“) als Käufer und die Deutsche Annington Immobilien SE („Deutsche Annington“) als Verkäufer haben gestern einen Vertrag über den Erwerb eines Portfolios von rund 9.600 Wohneinheiten samt zugehöriger Mitarbeiter in Nordrhein-Westfalen im Wege des Share Deals unterzeichnet. Das Transaktionsvolumen liegt bei € 484 Mio. Nach kartellrechtlicher Zustimmung wird mit einem Vollzug der Transaktion bis Ende Oktober 2014 gerechnet.

Read more…

Hengeler Mueller berät Bertelsmann bei vollständiger Übernahme von Gruner

October 2014. Pressemitteilungen von Hengeler Mueller (siehe Liste).

Das internationale Medienunternehmen Bertelsmann stockt seine Beteiligung an Gruner + Jahr auf 100 Prozent auf und erwirbt dazu den von der Jahr Holding gehaltenen Anteil von 25,1 Prozent. Darauf haben sich die Gesellschafter von Gruner + Jahr verständigt. Die Übernahme der Restanteile an Gruner + Jahr durch Bertelsmann wird zum 1. November 2014 wirksam. Der Kaufpreis wird in bar geleistet, über die Höhe haben die Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart.

Read more…

Neue Führungsstruktur durch Management Buyout bei TimePartner

October 2014. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

Der deutsche Personaldienstleister TimePartner gibt sich eine neue Struktur. Im Rahmen eines Management Buyouts übernehmen die bisherigen CEO Sven Kilian und CFO Thorsten Droste 50% der Unternehmensanteile und führen das Unternehmen künftig als Miteigentümer fort. Die anderen 50% der Anteile halten von AUCTUS Capital Partners AG verwaltete Fonds.

Read more…

Startup Heliatek schließt mit P+P Pöllath + Partners C-Finanzierungs-runde mit EUR 18 Mio. ab

October 2014. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

Die Heliatek GmbH hat erfolgreich ihre C-Finanzierungsrunde mit einem Volumen von 18 Millionen EUR abgeschlossen. Den größten Beitrag leistete die Investmentholding des deutschen Unternehmers Stefan Quandt AQTON SE. Auch alle bisherigen Investoren – Bosch, BASF, Innogy Venture Capital (Innogy Venture Capital ist das VC Beteiligungsunternehmen der RWE Innogy), Wellington Partners, eCAPITAL, High-Tech Gründerfonds und TGFS beteiligten sich an der Runde.

Read more…

Hengeler Mueller berät VTG bei Übernahme des Waggonvermieters AAE

October 2014. Pressemitteilungen von Hengeler Mueller (siehe Liste).

VTG Aktiengesellschaft, eines der führenden Waggonvermiet- und Schienenlogistikunternehmen in Europa, übernimmt den Waggonvermieter AAE – Ahaus Alstätter Eisenbahn Holding AG. Durch diesen Zusammenschluss festigt die VTG ihre Position als größter privater Waggonvermieter Europas mit einer Flotte von rund 80.000 Waggons.

Read more…

Hengeler Mueller berät Blackstone beim Erwerb des Messeturms

October 2014. Pressemitteilungen von Hengeler Mueller (siehe Liste).

Immobilienfonds, die von Blackstone verwaltet werden („Blackstone“), haben den MesseTurm in Frankfurt am Main erworben.

Read more…

Baker & McKenzie hat Telefonica beim Erwerb von E-Plus erfolgreich im Zuge der Restrukturierung bera

October 2014. Pressemitteilungen von Baker & McKenzie (siehe Liste).

Düsseldorf, 1. Oktober 2014 - Die globale Anwaltssozietät Baker & McKenzie hat die Telefónica Deutschland Holding AG umfassend in kartellrechtlicher, regulatorischer und arbeitsrechtlicher Hinsicht bei der Restrukturierung im Rahmen des Erwerbs des Wettbewerbers E-Plus beraten. Der Zusammenschluss, mit dem der nach Mobilfunk-Kundenzahlen größte deutsche Mobilfunkanbieter entsteht, ist gestern (am 30. September 2014) vollzogen worden.

Read more…

Baker & McKenzie berät Montagu bei Euromedic-Ausstieg

October 2014. Pressemitteilungen von Baker & McKenzie (siehe Liste).

Düsseldorf, 1. Oktober 2014 - Die internationale Anwaltssozietät Baker & McKenzie hat Montagu Private Equity ("Montagu") umfassend bei dem Verkauf ihrer vollständigen Beteiligung an Euromedic International ("Euromedic") an Ares Life Sciences (“Ares”) beraten. Ares ist eine zu Waypoint Capital gehörende Investmentgesellschaft und war schon bisher der Mehrheitseigner von Euromedic. Der Vollzug der Transaktion steht unter dem Vorbehalt der üblichen regulatorischen Genehmigungen und wird noch in 2014 erwartet.

Read more…

Baker & McKenzie zum fünften Mal stärkste Kanzleimarke weltweit

October 2014. Pressemitteilungen von Baker & McKenzie (siehe Liste).

Global, 1. Oktober 2014 – Die Marke der internationalen Anwaltssozietät Baker & McKenzie bleibt laut dem von Acritas veröffentlichten Sharplegal 2014 Global Elite Brand Index weiterhin die stärkste und bekannteste Marke unter den weltweit tätigen Anwaltskanzleien. Zum fünften Mal in Folge wurde der Kanzlei die Spitzenposition von dem auf Recht spezialisierten internationalen Marktforschungsunternehmen verliehen. Seit 2007 führt Acritas Befragungen unter den Entscheidungsträgern der weltweit agierenden Unternehmen durch.

Read more…

Hengeler Mueller berät Siemens bei Verkauf von BSH-Anteilen an Bosch

September 2014. Pressemitteilungen von Hengeler Mueller (siehe Liste).

Bosch und Siemens haben vereinbart, dass die Robert Bosch GmbH den 50-Prozent-Anteil von Siemens am gemeinsamen Joint Venture BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH (BSH) zu einem Kaufpreis von € 3 Mrd. übernehmen wird. Zudem erfolgt vor Vollzug der Transaktion eine zusätzliche Ausschüttung in Höhe von jeweils 250 Millionen Euro von BSH an Siemens und Bosch. Die Transaktion bedarf noch der Zustimmung der Kartellbehörden und wird voraussichtlich im ersten Kalenderhalbjahr 2015 abgeschlossen werden. BSH wird dann ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Bosch-Gruppe sein. Im Rahmen der Transaktion wurde auch vereinbart, dass BSH langfristig Hausgeräte unter der Marke Siemens weiter produzieren und vertreiben kann.

Read more…

Hengeler Mueller berät Arrangeure und Underwriter zur Finanzierung der g

September 2014. Pressemitteilungen von Hengeler Mueller (siehe Liste).

Merck, ein führendes Unternehmen für Hightech-Produkte in den Bereichen Pharma, Hochleistungswerkstoffe und Life-Science und Sigma-Aldrich, gleichfalls ein führendes Life-Science und Hightech-Unternehmen, haben heute den Abschluss einer Vereinbarung zur Übernahme von Sigma-Aldrich für umgerechnet € 13,1 Mrd. bekannt gegeben. Merck hat sich eine Brückenfinanzierung über USD 15,6 Mrd. für die Bartransaktion gesichert. Die endgültige Finanzierungsstruktur wird aus einer Kombination von bestehenden Barmitteln, Bankkrediten und Anleihen bestehen. Deutsche Bank, J.P. Morgan und Société Générale haben die Transaktion als Arrangeure und Underwriter begleitet. Der Vollzug der Transaktion wird für die Jahresmitte 2015 erwartet und steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der relevanten Aufsichtsbehörden, einer außerordentlichen Aktionärsversammlung von Sigma-Aldrich sowie üblicher weiterer Vollzugsbedingungen.

Read more…

Frankfurter Insolvenz- und M&A Forum

September 2014. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

Unternehmen in der Krise, Distressed M&A, ESUG-Praxis – Am Donnerstag, den 18. September 2014 lud P+P Pöllath + Partners zum Frankfurter Insolvenz- und M&A-Forum ein. Der bereits zweiten Veranstaltung der Kanzlei zu diesem Themenkreis war im September 2013 der Auftakt mit dem Titel „Das ESUG: Neue Spielräume für Investoren – Chancen durch das gezielte Zusammenwirken von Beteiligten und Beratern“ vorausgegangen.

Read more…

P+P Pöllath + Partners berät Oberberg-Klinikgruppe bei mehrheitlichem Erwe

September 2014. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

P+P Pöllath + Partners berät Oberberg- Klinikgruppe bei mehrheitlichem Erwerb der Rhein-Jura Klinik in Bad Säckingen

Read more…

P+P Pöllath + Partners berät PIA Media-Holding bei weiterer Agentur-Übern

September 2014. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

blueSummit erwirbt Frankfurter Online-Marketing Agentur SoQuero

P+P Pöllath + Partners berät PIA Performance Interactive Alliance

Read more…

P+P Pöllath + Partners berät PIA Media-Holding bei weiterer Agentur-Übern

September 2014. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

blueSummit erwirbt Frankfurter Online-Marketing Agentur SoQuero

P+P Pöllath + Partners berät PIA Performance Interactive Alliance

Read more…

P+P Pöllath + Partners berät PIA Media-Holding bei weiterer Agentur-Übern

September 2014. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

blueSummit erwirbt Frankfurter Online-Marketing Agentur SoQuero

P+P Pöllath + Partners berät PIA Performance Interactive Alliance

Read more…

Hengeler Mueller berät Deutsche Bank zur Finanzierung der geplanten Übe

September 2014. Pressemitteilungen von Hengeler Mueller (siehe Liste).

Die SAP SE beabsichtigt Concur Technologies Inc. zu übernehmen, einen führenden Anbieter für Reise- und Reisekostenmanagement-Software. SAP finanziert den Erwerb über eine von der Deutschen Bank arrangierte Kreditfazilität in Höhe von bis zu € 7 Mrd., die den Kaufpreis, die Rückzahlung von bestehenden Finanzverbindlichkeiten und die akquisitionsbezogenen Kosten abdeckt. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Concur-Aktionäre, der Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden und der Erteilung weiterer in diesem Zusammenhang üblicher Genehmigungen. Der Abschluss der Akquisition wird für das vierte Quartal 2014 oder das erste Quartal 2015 erwartet.

Read more…

Hengeler Mueller berät Neiman Marcus Group bei Kauf von mytheresa.com

September 2014. Pressemitteilungen von Hengeler Mueller (siehe Liste).

Neiman Marcus Group LTD LLC hat den Abschluss eines Vertrags über den Kauf von mytheresa.com, einem weltweit führenden Online-Händler für Luxusmode, bekanntgegeben. Verkäufer sind Christoph und Susanne Botschen sowie Acton Capital Partners. Darüber hinaus wird Neiman Marcus den THERESA Flagship Store in München von der Botschen Familie erwerben. Der Abschluss der Transaktion wird im Laufe dieses Jahres erwartet. Die Transaktion unterliegt dem Vorbehalt der Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden und sonstigen üblichen Vollzugsbedingungen.

Read more…

Hengeler Mueller berät KKR bei Verkauf von Versatel an United Internet

September 2014. Pressemitteilungen von Hengeler Mueller (siehe Liste).

KKR hat bekannt gegeben, dass von durch KKR beratene Fonds ihren Anteil von 74,9 % an der Versatel GmbH („Versatel“) zu einem Unternehmenswert von rund € 1,25 Mrd. an die United Internet AG („United Internet“) verkaufen. Zusammen mit der 25,1 %-Beteiligung, die United Internet bereits hält, wird United Internet ihre Versatel-Anteile damit auf 100 % aufstocken. Der Abschluss der Versatel-Transaktion unterliegt dem üblichen Vorbehalt der Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden.

Read more…

Baker & McKenzie überträgt deutschen Partnern globale Positionen

September 2014. Pressemitteilungen von Baker & McKenzie (siehe Liste).

Frankfurt/Düsseldorf, 2. September 2014 - Das Executive Committee von Baker & McKenzie hat mit Wirkung zum neuen Geschäftsjahr den ehemaligen Managing Partner Deutschland, Günther Heckelmann, zum globalen Leiter der Praxisgruppe Arbeitsrecht bestellt. Zugleich wurde der deutsche Corporate Partner Dr. Sönke Becker zum Head M&A der EMEA-Region ernannt.

Read more…

Hengeler Mueller vertritt Uber erfolgreich gegen Untersagungsanordnung durch

August 2014. Pressemitteilungen von Hengeler Mueller (siehe Liste).

Das Verwaltungsgericht Hamburg hat am 27. August 2014 entschieden, dass Uber, ein Anbieter einer Smartphone-App für Fahrdienst-Vermittlung, seine Leistungen weiter in Hamburg anbieten darf. Das Verwaltungsgericht hat in seinem Beschluss die aufschiebende Wirkung des Widerspruchs gegen die Untersagungsverfügung der Stadt Hamburg angeordnet. Die Entscheidung der Hamburger Behörde sei schon formell rechtswidrig, weil die Verkehrsgewerbeaufsicht als unzuständige Behörde gehandelt habe und die Untersagungsverfügung auch nicht auf das Personenbeförderungsgesetz gestützt werden könne.

Read more…

Baker & McKenzie berät Serviceplan-Tochter Plan.Net beim Erwerb der hmmh multimediahaus AG

August 2014. Pressemitteilungen von Baker & McKenzie (siehe Liste).

München, 28. August 2014 - Die globale Anwaltskanzlei Baker & McKenzie hat die Plan.Net Gruppe für digitale Kommunikation GmbH & Co. KG beim Erwerb der E-Commerce-Agentur hmmh beraten. Das Bundeskartellamt hat heute die Freigabe für die Transaktion erteilt.

Read more…

P+P Pöllath + Partners baut Corporate- und Corporate Litigation-Praxis mit Hengeler Anwal

August 2014. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

P+P Pöllath + Partners expandiert weiter: Seit Anfang August verstärkt Dr. Alexander Ego als Counsel die Corporate-Praxis der Kanzlei am Standort München. Ego wechselte nach sechs Jahren Anwaltstätigkeit im Münchener Büro von Hengeler Mueller zu P+P Pöllath + Partners und wird insbesondere in den Bereichen Gesellschaftsrecht, Kapitalmarktrecht sowie handels- und gesellschaftsrechtliche Gerichtsverfahren und Schiedsgerichtsbarkeit tätig sein. 

Read more…

P+P Pöllath + Partners berät Brockhaus Private Equity beim Erwerb der J&S-Gruppe

August 2014. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

Brockhaus Private Equity III hat eine Mehrheitsbeteiligung an der J&S GmbH Automotive Technology im Rahmen eines "Secondary Buyouts" erworben. Gleichzeitig erfolgte eine Rückbeteiligung von Herrn Norbert Janz, dem Gründer und CEO von J&S. Die Investmentgesellschaft Idinvest Partners hat als Arrangeur und Underwriter eine Unitranche-Finanzierung übernommen. Der Erwerb der J&S ist die erste Transaktion des branchenübergreifenden, als Brockhaus Private Equity III bekannten Fonds. Verkäufer ist der auf Mid-Cap Beteiligungen spezialisierte Fonds Finatem.

Read more…

Hengeler Mueller berät bei Verbriefung von Leasingforderungen GMEF 2

August 2014. Pressemitteilungen von Hengeler Mueller (siehe Liste).

IKB Leasing GmbH (IKBL) hat ein Portfolio von Leasingforderungen über die German Mittelstand Equipment Financing SA (GMEF) verbrieft. Die Europäische Investitionsbank (EIB) war einer der Investoren in die von GMEF begebene Senior-Tranche (Class A Notes).

Read more…

P+P Pöllath + Partners berät Media-Holding PIA beim Eins

August 2014. Pressemitteilungen von P+P Pöllath + Partners (siehe Liste).

Wieder Bewegung in der deutschen Werbebranche:

Neue Hamburger Media-Holding PIA Performance Interactive Alliance erwirbt mit P+P Pöllath + Partners die Stuttgarter DYMATRIX CONSULTING GROUP GmbH

Read more…

Hengeler Mueller berät Wirtgen Group beim Erwerb des Mehrheitsanteils an

August 2014. Pressemitteilungen von Hengeler Mueller (siehe Liste).

Die Wirtgen Group hat eine 70%-ige Mehrheitsbeteiligung an der Benninghoven GmbH & Co. KG erworben. Die Wirtgen Group, eine Unternehmensgruppe von Maschinenherstellern mit 55 eigenen Vertriebs- und Servicegesellschaften und über 150 Händlern, beschäftigt weltweit 5.500 Mitarbeiter. Die Benninghoven GmbH & Co. KG ist ein Hersteller von Asphaltmischanlagen mit Sitz in Mülheim.

Read more…

Baker & McKenzie meldet für 2014 einen Rekordumsatz von USD 2,54 Milliarden

August 2014. Pressemitteilungen von Baker & McKenzie (siehe Liste).
  • Erste Kanzlei, die nach der Finanzkrise weltweit mehr als USD 2,5 Mrd. Umsatz erzielt
  • Weltweit größte Kanzlei gemessen an Umsatz, globaler Präsenz und Personalstärke
  • Anstieg des durchschnittlichen Gewinns pro Equity Partner um 7 % auf USD 1,29 Mio.
  • Wachstum des weltweiten Umsatzes um 5 %

Read more…

Hengeler Mueller erzielt ersten Erfolg für Uber gegen Untersagungsanordnung

August 2014. Pressemitteilungen von Hengeler Mueller (siehe Liste).

Hengeler Mueller hat erfolgreich die vorläufige Aussetzung einer Untersagungsanordnung durch die Stadt Hamburg gegen Uber, einen Anbieter einer Smartphone-App für Fahrdienst-Vermittlung, erwirkt. Somit darf Uber seine Leistungen vorerst weiter in Hamburg anbieten.

Read more…

Hengeler Mueller berät Wild Bunch beim Zusammenschluss mit der Senator AG

August 2014. Pressemitteilungen von Hengeler Mueller (siehe Liste).

Die Wild Bunch S.A. und die börsennotierte Senator AG haben am 24.07.2014 ihren Zusammenschluss zu einem europäischen Independent-Filmunternehmen bekannt gegeben. Wild Bunch ist ein wichtiger Akteur im internationalen Filmverkauf und elektronischen Vertrieb und verfügt über ein europaweites Netzwerk in Frankreich, Italien, Deutschland und Spanien. Senator AG ist ein deutsches Filmproduktions- und Verleihunternehmen, das seit den 1970er Jahren deutsche und internationale Kinofilme produziert und verleiht.

Read more…

Baker & McKenzie berät DZ BANK AG bei der Weiterentwicklung des CORAL Capital ABCP Programmes

July 2014. Pressemitteilungen von Baker & McKenzie (siehe Liste).

Frankfurt, 31. Juli 2014 – Die internationale Anwaltskanzlei Baker & McKenzie hat die DZ BANK AG bei der Weiterentwicklung des ABCP Programmes CORAL Capital Limited beraten.

Read more…

Baker & McKenzie berät Schweizer Holding Conzzeta AG beim Verkauf ihrer Automations-Gruppe ixmation

July 2014. Pressemitteilungen von Baker & McKenzie (siehe Liste).

Frankfurt/Zürich, 30. Juli 2014 – Baker & McKenzie hat die international tätige Schweizer Holding Conzzeta AG beim Verkauf ihrer Automation-Gruppe ixmation mit Werken in den USA, Malaysia und China sowie einem Vertriebsstandort in der Schweiz an die BBS Automation GmbH beraten.

Read more…

Hengeler Mueller berät BSkyB bei Übernahmeangebot an Sky Deutschland

July 2014. Pressemitteilungen von Hengeler Mueller (siehe Liste).

BSkyB hat am 25. Juli 2014 den Abschluss zweier Vereinbarungen mit 21st Century Fox über den Erwerb des Anteils von 21st Century Fox an Sky Deutschland (SkyD) in Höhe von 57,4% und über den Erwerb des 100%-igen Anteils von 21st Century an Sky Italia bekannt gegeben. Darüber hinaus hat BSkyB bekannt gegeben, ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot an die Aktionäre der SkyD zum Erwerb sämtlicher auf den Namen lautender Stammaktien ohne Nennbetrag der SkyD zu einem Preis von € 6,75 je Sky Deutschland-Akt ie in bar abzugeben. Der Gesamtkaufpreis für den Erwerb der 57,4%-Beteiligung von 21st Century Fox an Sky Deutschland beträgt € 3,2 Mrd., was einer Bewertung von Sky Deutschland in Höhe von € 6,75 je Aktie entspricht. Der Gesamtkaufpreis für die Übernahme von Sky Italia beläuft sich auf rund £ 2,45 Mrd., wobei £ 2,07 Mrd. in bar gezahlt werden und der Rest durch den Transfer des 21%igen Anteils von BSkyB am National Geographic Channel International im Wert von £ 382 Mio. an 21st Century Fox beglichen wird. Abhängig von der Anzahl der Sky-Deutschland-Minderheitsaktionäre, die das Angebot annehmen, könnte die gesamte Baraufwendung auf bis zu rund £ 7,0 Mrd. steigen. Die Transaktionen stehen unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die aufsichtsrechtlichen Behörden und die unabhängigen Aktionäre von BSkyB.

Read more…

Hengeler Mueller vertritt die METRO AG erfolgreich gegen die Anfechtungsk

July 2014. Pressemitteilungen von Hengeler Mueller (siehe Liste).

Seit einigen Jahren versuchen einzelne Aktionäre, insbesondere sogenannte Berufskläger, Gewinnverwendungsbeschlüsse mit der Behauptung zu Fall zu bringen, Paketaktionäre seien wegen Verletzung gesetzlicher Mitteilungspflichten zu ihrer Beteiligung nicht stimmberechtigt und nicht dividendenberechtigt. Dem hat der Bundesgerichtshof jetzt einen Riegel vorgeschoben. Mit dem gestern vom BGH aus seiner Website veröffentlichten Beschluss vom 29. April 2014 hat der BGH klargestellt, dass eine etwaige Verletzung von Mitteilungspflichten den Gewinnverwendungsbeschluss inhaltlich nicht anfechtbar mache. Es sei nicht Sache der Hauptversammlung, über die Gewinnberechtigung der Aktionäre zu entscheiden. Diese ergebe sich aus dem Gesetz und sei bei der Gewinnauszahlung von der Gesellschaft zu prüfen. Auch das Landgericht Düsseldorf hatte die Anfechtungsklage abgewiesen und das Oberlandesgericht Düsseldorf hatte die Berufung zurückgewiesen, jedoch die Revision zugelassen.

Read more…

Baker & McKenzie berät KSPG bei Joint Venture mit chinesischem HASCO Konzern

July 2014. Pressemitteilungen von Baker & McKenzie (siehe Liste).

Frankfurt am Main, 24. Juli 2014 - Die globale Anwaltskanzlei Baker & McKenzie hat die KSPG AG bei einem Joint Venture mit der mehrheitlich zur chinesischen SAIC Gruppe gehörenden HUAYU Automotive Systems Co., Ltd. (HASCO) beraten.

Read more…

Hengeler Mueller berät Dürr bei Übernahme der HOMAG Anteile

July 2014. Pressemitteilungen von Hengeler Mueller (siehe Liste).

Die Dürr AG hat über ihre 100%-ige Tochtergesellschaft Dürr Technologies GmbH mit verschiedenen Großaktionären der HOMAG Group AG (HOMAG) Vereinbarungen zum Erwerb von insgesamt 53,7% der HOMAG-Aktien getroffen. Der Kaufpreis für die 53,7% der HOMAG-Aktien beträgt 219 Mio. €. Zusätzlich wurde mit der Familie Schuler und der Klessmann-Stiftung, die bisher im Rahmen eines Aktienpools 25,1% an HOMAG gehalten haben, ein Beitritt von Dürr zum Pool vereinbart. Der Aktienpool wi rd dem Abschluss eines Beherrschungs- und/oder Gewinnabführungsvertrags durch Dürr zustimmen. Der Vollzug der Kaufverträge steht unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden.

Read more…

Hengeler Mueller berät Adam Opel AG bei Single OEM Structure in Europa

July 2014. Pressemitteilungen von Hengeler Mueller (siehe Liste).

Die neu gegründete Opel Group GmbH übernimmt die volle Verantwortung als Single OEM Manufacturer für das Geschäft von Opel/Vauxhall in Europa einschließlich Russland.

Read more…

Hengeler Mueller berät ZEISS bei Konsortialkredit

July 2014. Pressemitteilungen von Hengeler Mueller (siehe Liste).

Die Carl Zeiss AG, Oberkochen hat einen Konsortialkredit in Höhe von €500 Mio. zur Ablösung bestehender Finanzierungen abgeschlossen. ZEISS ist ein international führender Technologiekonzern im Bereich der Optik und Optoelektronik mit über 24.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von rund 4,2 Mrd.

Read more…

Hengeler Mueller berät DONG Energy bei dem Verkauf einer 50 %-Beteiligun

July 2014. Pressemitteilungen von Hengeler Mueller (siehe Liste).

DONG Energy hat einen Vertrag zum Verkauf einer 50%-Beteiligung am deutschen Offshore-Windpark Gode Wind 2 mit einem Konsortium dänischer Pensionsfonds (PKA, Industriens Pension, Lærernes Pension and Lægernes Pensionskasse) geschlossen. Der Gesamtkaufpreis beträgt rund € 600 Mio. Nach den vertraglichen Vereinbarungen wird der Windpark eine Kapazität von 252 MW haben. DONG Energy wird den Windpark errichten, Betriebs- und Wartungsdienstleistungen erbringen und den von Gode Wind 2 erzeugten Strom vermarkten. Der Kauf steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Kartellbehörden.

Read more…

Baker & McKenzie berät HOCHTIEF bei Verkauf des Property Management Geschäfts

July 2014. Pressemitteilungen von Baker & McKenzie (siehe Liste).

Düsseldorf, 21. Juli 2014 – Die internationale Anwaltssozietät Baker & McKenzie hat HOCHTIEF bei der Veräußerung des Property Management Geschäfts an die vincitag Gruppe beraten.

Read more…

Baker & McKenzie ernennt drei neue Partner in Deutschland

June 2014. Pressemitteilungen von Baker & McKenzie (siehe Liste).

Frankfurt/Main, 26. Juni 2014 – Die internationale Anwaltskanzlei Baker & McKenzie hat in Deutschland mit Wirkung zum 1. Juli 2014 insgesamt drei neue Partner ernannt.

Read more…

SIBETH baut Expertise im Öffentlichen Recht und Energierecht mit Dr. Wolfgang Patzelt weiter aus

June 2014. Pressemitteilungen von SIBETH (siehe Liste).

Dr. Wolfgang Patzelt (39) verstärkt seit dem 01. Juli 2014 als Partner den Bereich Public Sector bei der SIBETH Partnerschaft.

Read more…

Baker & McKenzie berät Dynamique beim Verkauf von zehn balladins Hotels in Deutschland

June 2014. Pressemitteilungen von Baker & McKenzie (siehe Liste).

Berlin/Frankfurt, 8. Juli 2014 – Die globale Anwaltskanzlei Baker & McKenzie hat die französische Dynamique Hotels-Gruppe bei dem Verkauf ihres in Deutschland belegenen Hotelportfolios beraten. Das Portfolio besteht aus zehn Hotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie und umfasst über 1200 Gästezimmer. Baker & McKenzie hat dabei zu allen transaktionsrelevanten Rechtsfragen sowie zum Steuerrecht umfassend beraten.

Read more…

Co-Publishing weltweit

Rechtsentwicklungen und Neuigkeiten der führenden Anwälte in verschiedenen Jurisdiktionen. Für Beitrüge schicken Sie bitte eine Anfrage per Email an
  • China Drug Registration Regulation - Public consultation on amendment closes - March 2014

    In February 2014, the China Food and Drug Administration (“CFDA”) invited second-round comments from the public regarding proposed amendments to the China Drug Registration Regulations (“DRR”). One of the proposed amendments touches upon patent protection for drugs in China.
  • Revised NDRC Measures for Approval and Filing of Outbound Investment Projects - April 2014

    The National Development and Reform Commission ( NDRC ) released a new set of Management Measures for Approval and Filing of Outbound Investment Projects ( 境外投资项目核准和备案管理办法) ( New Measures ) on 8 April 2014. The New Measures take effect on 8 May 2014 and will replace the Interim Management Measures for Approval of Outbound Investment Projects ( 境外投资项目核准暂行管理办法) ( Original Measures ) which have been in force since 9 October 2004.
  • Insurance Update - CIRC Issues Insurance M&A Measures: What are the impacts and applications?

    On 21 March 2014, CIRC issued the Administrative Measures on the Acquisition and Merger of Insurance Companies (the Insurance M&A Measures ) which will take effect from 1 June 2014. The Insurance M&A Measures apply to M&A activities whereby an insurance company is the target for a merger or acquisition. The target insurance company could be either a domestic or a foreign invested insurer. However, the Insurance M&A Measures will not apply to any equity investment by insurance companies in non-insurance companies in China or in overseas insurance companies.
  • China issues new rules to regulate medical devices - May 2014

    The Regulations on Supervision and Administration of Medical Devices (in Chinese《医疗器械监督管理条例》, State Council Order No. 650) (the Medical Device Regulations) were amended by China's State Council on 31 March 2014 and will come into effect on 1 June 2014. This is the first amendment in more than a decade since the Medical Device Regulations were first promulgated in 2000, even though the amendment was initiated eight years ago in 2006. The 2014 amendment unveils reforms on the regulatory regime for medical devices market in China from various aspects.
  • Hong Kong: The evolving role of independent non-executive directors - May 2014

     In a recent speech given by Mr. Carlson Tong, Chairman of the Securities and Futures Commission, Mr. Tong pointed out that companies can improve corporate governance by attaching higher importance to the role of their board of directors as an internal gatekeeper. Mr. Tong said that this can be done more easily by having effective independent non-executive directors (INEDs) on the board.
  • Walking a fine line in China:Distinguishing between legitimate commercial deals and commercial bribe

    China in the 21st century exemplifies an atmosphere of great opportunity and intense competition. Against this backdrop, it has become increasingly common for businesses to adopt a variety of practices in order to make their products and services competitive. Such practices may include paying middle-men to promote sales and giving incentives to buyers directly. However, whilst revenue spikes are undoubtedly welcome, businesses should bear in mind the potential backlash arising out of these commercial arrangements. The risk that such arrangements may not comply with anti-bribery and corruption laws and therefore cause business significant damage in the long term should not be underestimated.
  • Competition law developments in East Asia - May 2014

    Authorities in Hong Kong have taken further steps in their deliberate approach to enforcing the Competition Ordinance. A little over a year after it was appointed, the Competition Commission released a report in which it provides a brief introduction to the Ordinance as well as a roadmap leading to its full entry into force. The report also explains how the Commission will prioritise its enforcement activities, and identifies the guidelines, policies and compliance tools which it plans to release before the Ordinance is enforced. Currently only some of the institutional provisions of the Ordinance are effective, allowing the Commission and the Competition Tribunal to prepare for enforcement.
  • Rise of the private healthcare sector - July 2014

    As of 2013, China had 9,800 private hospitals, representing almost half of the total number of hospitals in the country 1 . However, private hospitals still severely lag behind their public peers due to low utilisation, talent shortages and incomplete social insurance coverage. As part of China's ongoing healthcare reform initiatives, the Chinese government has set a goal to increase the share of patients treated by private hospitals to 20% by the end of 2015 2 .
  • Walking a Tightrope in Singapore - July 2014

    The world has no borders and distance is negligible for the technologically savvy criminal. Individuals with illicit funds to launder or terrorist activities to finance can, with the latest technology, transfer high volumes of money around the globe almost instantaneously and seek to conceal the origin or the destination of the funds.
  • Indonesia banking bill: proposed restrictions on foreign investment - July 2014

    Indonesia's House of Representatives is currently considering a new draft banking bill (the Banking Bill ) which, if passed into law in its current form, will: