Dr Thomas Thalhofer > Noerr > Munich, Germany > Anwaltsprofil

Noerr
BRIENNER STRAßE 28
80333 MÜNCHEN
Germany

Abteilung

Digital Business

Position

Dr. Thomas Thalhofer ist auf Rechtsfragen der Digitalisierung der Wirtschaft sowie auf Vertragsgestaltung und rechtliche Projektberatung bei komplexen nationalen und internationalen IT- Projekten, Cloud-Projekten und IT-Outsourcings spezialisiert. Weitere Beratungsschwerpunkte sind Unternehmenstransaktionen im Technologiebereich, IT-Konfliktlösung und Prozessführung sowie Softwarelizenzrecht und Datenschutzrecht. Neben seiner umfangreichen praktischen Arbeit publiziert Herr Dr. Thalhofer regelmäßig. Er ist Mitglied des Board of Directors der ITechLaw Association sowie Co-Chair des dortigen Dispute Resolution Committee, Mit-Vorsitzender des Fachausschuss Outsourcing der Deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik und Mitglied des Deutschen Anwaltvereins (Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie). Weiterhin ist Herr Dr. Thalhofer Dozent für den Fachanwaltslehrgang Informationstechnologie sowie Lehrbeauftragter für IT-Recht an der Universität Passau.

Karriere

Seit 2006 bei Noerr

Mitgliedschaften

Mitglied des Board of Directors der ITechLaw Assosiation, Vice-Chair des Dispute Resolution Committee der ITechLaw Association, Co-Leiter des Fachausschuss Outsourcing der Deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik, Deutscher Anwaltverein (Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie)

Anwalts-Rankings

Deutschland > Informationstechnologie > Informationstechnologie und Digitalisierung

(Führende Namen)

Thomas ThalhoferNoerr

Noerrs anerkannte Digital Business-Gruppe um Thomas Thalhofer in München und Torsten Kraul in Berlin zählt weiterhin zu der Spitze des deutschen IT- und Digitalisierungsmarkts und kann aufgrund ihrer Einbindung in die Full-Service-Struktur der Kanzlei interdisziplinäre Beratung von Mandanten aus verschiedensten Branchen, darunter fallen Automotive, Finanzwesen und Versicherungen auf, und zu vielfältigen Themen, vor allem Internet der Dinge, datengetriebene Geschäftsmodelle, KI und Blockchain-Anwendungen, ermöglichen. Auch bei innovativen Projekten und Studien ist die Praxis aktiv, wie etwa im Falle einer interdisziplinären Studie zu den Erfolgsfaktoren für Smart Cities. Ein weiterer Fokus des Teams liegt auf digitalen Transaktionen. David Bomhard ist in der IT-Vertragsgestaltung ‘äußerst versiert’.

Deutschland > Informationstechnologie > IT-Transaktionen und Outsourcing

Noerr verfügt über themenübergreifende Kompetenzen, die innerhalb einer breiten Digital-Business-Gruppe um Thomas Thalhofer und Torsten Kraul vereint werden und Themen wie Kommerz und Handel, IT und Outsourcing sowie Medien umfassen. So engagiert sich das Team, und hier insbesondere Peter Bräutigam, in Projekten in Verbindung mit innovativen Outsourcing-Modellen und Multisourcing-Ansätzen, die oft Koordinationsvereinbarungen zwischen Providern und neuartigen IoT-Technologien miteinbeziehen. Zuletzt waren zudem Digital M&A und Transaktionen besonders relevant, insbesondere bei Insolvenzprojekten. Darüber hinaus setzt die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den finanz- und versicherungsrechtlichen Teams weitere Synergien frei. Bemerkenswerterweise bietet die Gruppe das Legal-Tech-gesteuerte Produkt License Due Diligence an, durch welches Lizenzverträge effizient auf Risiken untersucht werden können.