Prof Dr Peter Bräutigam > Noerr > Munich, Germany > Anwaltsprofil

Noerr
BRIENNER STRAßE 28
80333 MÜNCHEN
Germany

Abteilung

IT & Outsourcing; Versicherung & Rückversicherung

Position

Partner im Münchner Büro von Noerr und Mitglied der Digital Business Group sowie Mitglied der Praxisgruppe Versicherung & Rückversicherung. Prof. Dr. Peter Bräutigam ist ausgewiesener Spezialist auf dem Gebiet des Rechts der Informationstechnologie. Sein Beratungsspektrum umfasst alle Fragestellungen des IT-Rechts und der Digitalisierung/ Industrie 4.0 mit folgenden Schwerpunkten: Softwareerstellungs- und Wartungsverträgen, Rahmen- und Projektverträgen sowie Outsourcing-Verträgen und Service Level Agreements, Datenschutz, Recht an Daten, Cyber Security, Haftungsfragen, (Software-)lizenzrechtliche Themen, Vernetzung und Problemstellungen im IP Umfeld.

Prof. Dr. Peter Bräutigam ist Honorarprofessor für Medien- und Internetrecht an der Universität Passau.

Karriere

Bei Noerr seit 1994;

Who is Who Legal führt Prof. Dr. Peter Bräutigam unter „Global Elite Thought Leader 2020“ für die Bereiche Data, Data Privacy & Protection und Information Technology und empfiehlt ihn zusätzlich in den Bereichen Data Security und Telecoms & Media

Empfohlen als führender IT-Anwalt empfohlen von Best Lawyers, Best of the Best, Chambers Europe, Expert Guides, JUVE, WirtschaftsWoche; ausgezeichnet als „Global Internet & e-Commerce Lawyer of the Year“ bei den Who’s Who Legal Awards 2013.

Sprachen

Deutsch und Englisch

Mitgliedschaften

Stellvertretender Vorstandsvorsitzender, Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik [DGRI]

Vice Chair des Cyber Crime Committees, International Technology Law Association [ITechLaw]

Mitglied des geschäftsführenden Ausschuss der Arbeitsgemeinschaft IT-Recht im deutschen Anwaltverein [DAVIT] 

Stellvertretender Vorsitzender des Verwaltungsrats der Stiftung Datenschutz

Mitglied des Redaktionsbeirats bei der Zeitschrift Computer und Recht [CR]

Mitherausgeber der NJW – Neue Juristische Wochenschrift.

Ausbildung

Studium an der Universität München; Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht.

Anwalts-Rankings

Deutschland > Informationstechnologie > Informationstechnologie und Digitalisierung

(Führende Namen)

Peter BräutigamNoerr

Die IT- und Digitalisierungsabteilung von Noerr bleibt weiterhin ein Spitzenreiter im deutschen Markt. Ein Grund dafür ist die Zukunftsausrichtung, die man bereits im Jahr 2018 zeigen konnte, als die Digital Business Group ins Leben gerufen wurde. Verschiedene Bereiche, wie IT, Handel und Media, wurden somit gebündelt und ausgebaut und ermöglichen nun ein sehr geschätztes, interdisziplinäres Leistungsangebot auf höchstem Niveau. Peter Bräutigam, dessen Beratungsspektrum alle Fragestellungen des IT-Rechts, der Digitalisierung und Industrie 4.0 umfasst, ist ein angesehenes Mitglied des Münchener Teams, das von Thomas Thalhofer geleitet wird. Beide sind auch in Outsourcing und IT-Transaktionen tätig. Torsten Kraul in Berlin fokussiert sich auf die Umsetzung digitaler Geschäftsmodelle und die Anwendung neuer Technologien.

Deutschland > Informationstechnologie > IT-Transaktionen und Outsourcing

(Führende Namen)

Peter BräutigamNoerr

In der Aufstellung als Digital-Business-Gruppe berät Noerr auch zu Themen wie Outsourcing und IT-Transaktionen. Im Anschluss an die Digitalisierungspraxis werden große Outsourcing- und Softwareprojekte, Cloud-Vorhaben sowie Offshore-Transaktionen vom Team um Thomas Thalhofer und Torsten Kraul begleitet. Besondere Expertise sind in der Gesundheits-, Versicherungs-, Automobil- und Medienbranche vorhanden. Peter Bräutigam, Co-Leiter des Fachbereichs Commercial, legt einen Schwerpunkt auf Outsourcing, IT-Transaktionen und digitale Projekte, sowie IT-rechtliche Streitigkeiten.