Prof Dr Peter Bräutigam > Noerr > Munich, Germany > Anwaltsprofil

Noerr
BRIENNER STRAßE 28
80333 MÜNCHEN
Germany
Peter Bräutigam photo

Abteilung

IT & Outsourcing; Versicherung & Rückversicherung

Position

Partner im Münchner Büro von Noerr und Mitglied der Digital Business Group sowie Mitglied der Praxisgruppe Versicherung & Rückversicherung. Prof. Dr. Peter Bräutigam ist ausgewiesener Spezialist auf dem Gebiet des Rechts der Informationstechnologie. Sein Beratungsspektrum umfasst alle Fragestellungen des IT-Rechts und der Digitalisierung/ Industrie 4.0 mit folgenden Schwerpunkten: Softwareerstellungs- und Wartungsverträgen, Rahmen- und Projektverträgen sowie Outsourcing-Verträgen und Service Level Agreements, Datenschutz, Recht an Daten, Cyber Security, Haftungsfragen, (Software-)lizenzrechtliche Themen, Vernetzung und Problemstellungen im IP Umfeld.

Prof. Dr. Peter Bräutigam ist Honorarprofessor für Medien- und Internetrecht an der Universität Passau und ist Dozent für IT-Recht.

Karriere

Bei Noerr seit 1994; Anwalt des Jahres für TMT – IT, Who’s Who Legal (2016), empfohlener Anwalt für Telecommunications Media & Technology von Who’s Who Legal, empfohlen als führender IT-Anwalt empfohlen von Best Lawyers, Best of the Best, Chambers Europe, Expert Guides, JUVE, WirtschaftsWoche sowie dem Who’s Who Legal („the best outsourcing lawyer“); ausgezeichnet als „Global Internet & e-Commerce Lawyer of the Year“ bei den Who’s Who Legal Awards 2013.

Sprachen

Deutsch und Englisch

Mitgliedschaften

Mitglied u. a. im geschäftsführenden Ausschuss der Arbeitsgruppe IT-Recht im Deutschen Anwaltverein (DAVIT), im Board of Directors der International Technology Law Association (ITechLaw), sowie im Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik; Beiratsvorsitzender der Stiftung Datenschutz und Mitglied im Redaktionsbeirat der Zeitschrift Computer und Recht; Mitherausgeber der NJW – Neue Juristische Wochenschrift.

Ausbildung

Studium an der Universität München; Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht.

Anwalts-Rankings

Deutschland > Informationstechnologie > Informationstechnologie und Digitalisierung

(Führende Namen)

Peter BräutigamNoerr

Noerr bleibt weiterhin mit seinen ‘gründlichen IT-Kenntnisse’ Spitzenreiter im Markt. Das Team befasst sich mit Digitalisierungs-, Industrie-4.0-, IoT- und SaaS-Projekten, Cloud-Computing sowie den Bereichen E-Commerce und soziale Medien und berät auch zu Transaktionen, Streitigkeiten und allgemeinen IT-Verträgen. Dabei hat man Standbeine in den Maschinenbau-, Automobil-, Handels- und Versicherungsbranchen. Die Gruppe konnte jüngst unter anderem eine deutliche Steigerung der Nachfrage nach Cloud-Lösungen verzeichnen (beispielsweise in der Wohnungswirtschaft oder auch im Bereich Smart Farming) und berät hier weltweit führende Technologiekonzerne nicht nur bei der Verhandlung von Cloud-Verträgen, sondern auch im Zusammenhang mit finanzregulatorischen Aspekten. Thomas Thalhofer leitet seit Anfang 2018 die neu gegründete Praxisgruppe Digital Business und Daniel Rücker die Datenschutzpraxis, während der ausgewiesene IT-Experte Peter Bräutigam als Co-Leiter des Fachbereichs Commercial fungiert. Das Team verlor allerdings Martin Landauer und Konrad Żdanowiecki jeweils an SKW Schwarz Rechtsanwälte und die Rechtsabteilung bei Amazon Web Services. Associated Partner Torsten Kraul wird für strategische Fragen zu operativen Projekten in den Bereichen Telekommunikation, IT, Internet, E-Commerce, Medien und Datenschutz empfohlen.