Dr Torsten Fett > Noerr > Frankfurt, Germany > Anwaltsprofil

Noerr
BÖRSENSTRAßE 1
60313 FRANKFURT AM MAIN
Germany

Abteilung

Compliance & interne Untersuchungen

Position

Dr. Torsten Fett ist Partner im Frankfurter Büro von Noerr und seit 2019 Co-Sprecher (Managing Partner) der Kanzlei. Gemeinsam mit Dr. Sophia Habbe leitet er die Praxisgruppe Compliance & interne Untersuchungen.
Dr. Fett berät Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder ebenso wie Mitglieder aus Compliance- und Rechtsabteilungen zu allen Fragen im Bereich Compliance und verfügt hier aufgrund langjähriger Beschäftigung mit dem Thema über einen großen Erfahrungsschatz. Ein besonderer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in aktien- und kapitalmarktrechtlichen Fragestellungen (Organverantwortung und Haftungsfragen). Hinzu kommt die laufende Beratung von Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen zu compliance-relevanten Fragen insbesondere im Bereich der Finanzmarktaufsicht. Er ist spezialisiert auf die Durchführung interner Untersuchungen für nationale und internationale Unternehmen und die Einrichtung von länderübergreifenden Compliance-Management-Systemen. Seit mehr als 15 Jahren veröffentlicht Dr. Fett in einschlägigen Zeitschriften und Büchern zu seinen rechtlichen Schwerpunktbereichen.

Karriere

Seit 2001 bei Noerr

Anwalts-Rankings

Deutschland > Compliance > Interne Untersuchungen

Eng verzahnt mit der strafrechtlichen Praxis begleitet das Team von Noerr Mandanten bei Verdachtsfällen und Untersuchungen. Sophia Habbe ist in der Betreuung komplexer behördlicher und interner Untersuchungen erfahren und leitet gemeinsam mit Torsten Fett das Team, dessen aktien- und kapitalmarktrechtliche Expertise regelmäßig in die Mandatsarbeit einfließt. Für Themen betreffend Exportkontrolle und das Außenhandelsrecht ist Bärbel Sachs ein zentraler Kontakt, während Christian Pelz Mandanten oftmals in strafrechtlichen Ermittlungsverfahren begleitet. Im Januar 2021 wurde Karolin Fitzer (Fokus auf Antikorruption) zur Associated Partnerin ernannt und das Team mit dem Zugang von Associated Partner Stefanie Bischof von DLA Piper verstärkt. Bischof beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit grenzüberschreitenden und behördlichen Untersuchungen.

Deutschland > Compliance > Compliance

Noerr verfolgt im Compliance-Bereich einen Full-Service-Ansatz und bearbeitet Schnittstellen interdisziplinär. So betreut man arbeitsrechtliche Themen routinemäßig in Kooperation mit Daniel Happ und Mandate zum Außenhandelsrecht beziehungsweise Trade Compliance mit Bärbel Sachs. Daneben beschäftigte man sich während des Berichtzeitraums mit Themen betreffend Digitalisierung, mit technologiebezogener Compliance und mit Fragen aus dem regulatorischen Bereich. Die beiden Praxisleiter Sophia Habbe und Torsten Fett betreuen häufig Fragen der Organhaftung. Weitere wichtige Teammitglieder sind Arbitration-Expertin Anke Meier und Strafrechtler Volker Rosengarten, der sich dem Team im Sommer 2021 von Quinn Emanuel Urquhart & Sullivan, LLP anschloss und neben Compliance und Investigations auch den Litigation-Bereich verstärkt.