Dr Christoph Krück > SKW Schwarz Rechtsanwälte > Munich, Germany > Anwaltsprofil

SKW Schwarz Rechtsanwälte
WITTELSBACHERPLATZ 1
80333 MÜNCHEN
Germany

Abteilung

Gewerblicher Rechtsschutz (IP)
IT & Digital Business

Position

Senior Associate

Karriere

Dr. Christoph Krück hat seinen Tätigkeitsschwerpunkt im Digital Business sowie im Datenschutzrecht. Ein Fokus liegt hierbei auf der Beratung von Online-Plattformen und sonstigen Online-Diensten zu Fragen der Plattform- und Medienregulierung, zum Jugendschutzrecht, der Plattformhaftung („Notice-and-take-down“) sowie zu sonstigen Anforderungen des E-Commerce-, Verbraucher- und Wettbewerbsrecht. In diesem Zusammenhang berät er auch bei der Gestaltung von Nutzungsbedingungen, AGB, Lizenz-, Cloud- und sonstigen IT-Verträgen.

Im Datenschutzrecht berät er zu den allgemeinen Anforderungen der DSGVO und ist besonders spezialisiert auf Fragen im Internet sowie von Big Data und Plattformstrukturen.

Daneben begleitet er intensiv die Entwicklungen rund um die Regulierung von künstlicher Intelligenz („KI“) und Algorithmen.

Dr. Christoph Krück hat in Leipzig studiert und das Referendariat in Berlin mit Stationen am Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie sowie in einer Kanzlei in Massachusetts, USA, abgeleistet. Seine Promotion hat er rechtsvergleichend zum spanischen Recht über dogmatische Fragen der Irreführung und des Leistungsschutzes im Wettbewerbsrecht verfasst.

Sprachen

Deutsch
Englisch
Spanisch
Französisch

Mitgliedschaften

Dr. Christoph Krück ist Mitglied in der Deutsch-Spanische Juristenvereinigung, der DAJV – Deutsch-Amerikanische Juristen-Vereinigung, dem Blockchain Bundesverband und der ITechLaw – International Technology Law Association.

Ausbildung

  • 2010 Erstes Staatsexamen Universität Leipzig
  • 2011 – 2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in Kanzlei in Berlin, Fachbereich: IP/IT  
  • 2012 – 2015 Referendariat am Kammergericht Berlin mit Stationen am Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie und in einer Kanzlei in Massachusetts, USA
  • 2015 Zweites Staatsexamen am Kammergericht Berlin
  • 2016 – 2019 Rechtsanwalt in Patent- und Anwaltskanzlei in München, Fachbereich: IP/IT
  • 2019 Promotion Universität Leipzig
  • Seit 2019 Rechtsanwalt bei SKW Schwarz