Prof Dr Mathias Schwarz > SKW Schwarz Rechtsanwälte > Munich, Germany > Anwaltsprofil

SKW Schwarz Rechtsanwälte
WITTELSBACHERPLATZ 1
80333 MÜNCHEN
Germany
Mathias Schwarz photo

Abteilung

Urheberrecht
Erb- und Familienrecht
Prozesse, Schiedsverfahren & Mediation

Position

Partner

Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer, Mediator

Karriere

Schwerpunkte der Tätigkeit von Mathias Schwarz stellen die Film- und Fernsehproduktion, Urheber- und Persönlichkeitsrechte, Lizenzverträge und die Medienfinanzierung dar. Seine Mandanten sind Finanzinstitute, private Investoren, Film- und Fernsehproduzenten sowie Sende- und Verlagsunternehmen. Er vertritt zudem eine Reihe prominenter Persönlichkeiten der deutschen Medienwirtschaft. Darüber hinaus berät er seit langem eine Reihe von Family Offices und betreut eine Reihe persönlicher Mandate.

Sprachen

Deutsch
Englisch
Französisch
Italienisch

Ausbildung

Studium in München, Freiburg, Genf und Rom
Rechtsanwalt seit 1980

Anwalts-Rankings

Deutschland > Medien > Entertainment

SKW Schwarz Rechtsanwälte stellt sich weiterhin als eine der wichtigsten Medienkanzleien Deutschlands. Auf der traditionellen Film-rechtlichen Kernkomponente der Kanzlei wurden in den letzten Jahren neue Elemente angeschlossen, die nun wesentlich zum kontinuierlichen Erfolg der Praxis beitragen. Letztlich wurde das Angebot durch Musikrecht-Expertise erweitert, doch werden das höchste Lob und die größten Verdienste immer noch in der Filmbranche geerntet. Dort konnte Mathias Schwarz einen Kurzarbeits-Tarifvertrag für Filmproduktionen verhandeln, der die von COVID-19 verunsicherten Filmemacher entlasten konnte: Dazu war unter anderem die Schnittstelle zum Arbeitsrecht entscheidend. Hoch angesehener Martin Diesbach berät die größten Unternehmen weltweit zu Medien- und Urheberrecht, Regulierungs- und lizenzrechtlichen Fragestellungen. Praxisleiter Norbert Klingner ist auf Film- und Serienproduktionen spezialisiert und vertritt dabei Produzenten, Animationsdienstleister und Weltvertriebe.