Kanzleiprofil > SKW Schwarz Rechtsanwälte > Berlin, Germany

SKW Schwarz Rechtsanwälte
KRANZLER ECK
KURFURSTENDAMM 21
10719 BERLIN
Germany

Entertainment Tier 1

SKW Schwarz Rechtsanwälte wartet mit 'exzellenter Expertise' in den Bereichen Film, Musik und Online-Plattformen auf und berät nationale sowie internationale Medienunternehmen, Finanzinstitutionen und Filmstudios zu Markteintritten, Finanzierungen, Vertriebsstrukturen sowie Vertragswerken. Das Team um Norbert Klingner baut zudem kontinuierlich ihre Beratungskapazitäten in den Bereichen E-Sports und Augmented und Virtual Reality aus. Der überaus angesehene Martin Diesbach gilt als hervorragender Berater im Bereich Filmfinanzierung sowie bei der  Prozessvertretung in medienrechtlichen Auseinandersetzungen. Jüngst konnte der Musikrechtler Götz Schneider-Rothhaar von FUHRMANN WALLENFELS gewonnen werden.

Referenzen

‘Andreas Peschel-Mehner und Florian Hensel sind hervorragende Kenner der Online-Plattform-Materie.’

‘Die Kanzlei ist im Bereich Film und TV so breit aufgestellt wie kaum eine andere in Deutschland, die tiefe Branchenkenntnis ermöglicht Beratung und Austausch auf Augenhöhe.’

Kernmandanten

Beta Film

Blue eyes Fiction

Münchner Verlagsgruppe

Fundacio Gala- Salvador Dali

Ndf neue deutsche Filmgesellschaft

SamFilm GmbH

X-Filme Creative Pool

Produzentenallianz

Wiedemann & Berg

Datenschutz Tier 2

Das breite datenschutzrechtliche Team bei SKW Schwarz Rechtsanwälte um Matthias Orthwein, dessen 'Zuverlässigkeit und Fingerspitzengefühl' hoch gepriesen werden, kennzeichnet sich durch 'hohe Fachkompetenz und praxisnahe Erläuterung der Sachthemen'. Obwohl man primär als deutsche Kanzlei wahrgenommen wird, verpasste man die unter anderem durch die DSGVO eröffnete Chance auf eine Teilnahme am internationalen Geschäft (vor allem in China und den USA) nicht. Datenschutzverletzungen, Cybersicherheit und Datenmanagement zählten erneut zu den Leuchtturmthemen. Man übernimmt für Unternehmen auch die Stellung als Datenschutzbeauftragter und bietet zudem ausländischen Mandanten die Dienstleistung eines EU-Repräsentanten im Sinne der DSGVO an. Anfang 2019 wurde Benjamin Spies zum Equity Partner und Nikolaus Bertermann zum Salary Partner ernannt,  Hans Markus Wulf wechselte jedoch bereits im Juli 2018 zu Heuking Kühn Lüer Wojtek.

Referenzen

‘Hohe Fachkompetenz, sowie sehr gutes Verständnis der Problemstellungen der Kunden, sowie stets praxisorientierte Lösungen. Insbesondere im Bereich Datenschutzrecht tummeln sich aktuell sehr viele Kanzleien am Markt, die indes wenig qualitativ hochwertige Leistungen hervorbringen. SKW ist hingegen sehr empfehlenswert.’

Kernmandanten

Commerzbank AG

Autoliv B.V. & Co. KG

bayme – Bayerischer Unternehmensverband Metall und Elektro e.V.

CNA Hardy Versicherung

Markel SE

Deutscher Tierschutzbund

Diaotyutai Mansion Hospitality GmbH

DIEHL Stiftung & Co. KG

E.ON Energie Deutschland GmbH

IKEA Deutschland

Webasto SE

SCHUFA Holding SE

Robert Bosch Power Tools SE

Toll4Europe GmbH

Informationstechnologie und Digitalisierung Tier 2

SKW Schwarz Rechtsanwältes große Medienpraxis wird durch die IT-Recht- und Digital Business-Gruppe komplementiert. Daher konzentriert sich der Mandantenstamm stark auf Medienhäuser und -plattformen, doch auch Unternehmen im Automotive- und Gesundheitssektor zählen zum Portfolio. Neben dem klassischen IT-Geschäft (einschließlich Softwareverträge und Cloud Services) ist das Team bei innovationstreibenden Themen wie Cybersicherheit, Industrie 4.0 sowie auch in IT-Streitigkeiten tätig. Ein ungebrochen starker Schwerpunkt liegt auf der Beratung von Online-Plattformen, inklusive der Umsetzung internationaler E-Health-Plattformen, und neu hinzu kam jüngst das Thema E-Sport. Erwähnenswert ist zudem der Einsatz neu entwickelter LegalTech Tools der Ende 2018 gegründeten SKW Schwarz@Tech GmbH. Mit der Partnerernennung von Benjamin Spies zum Jahreswechsel 2019 sowie dem Zugang von Arbeitsrechtler Martin Landauer, vormals bei Noerr, der sich aber auch Themen wie Arbeit 4.0 und digitale Vernetzung widmet, versucht man teilweise den Verlust von Hans Markus Wulf an Heuking Kühn Lüer Wojtek im Juli 2018 zu kompensieren. Praxisleiter Matthias Orthwein wird für seinen 'pragmatischen und lösungsorientierten Ansatz' anerkannt.

Referenzen

‘Sehr pragmatisch aber zugleich gute juristische Tiefe, reibungslose Kommunikation auch mit Fachbereichen; große Erfahrungsbreite.’

‘Extrem hohe Fachthemenkompetenz, gepaart mit einem großen Maß an Empathie.’

‘SKW bietet ein Team, das sich rasch in die relevanten Fragestellungen und Themen einarbeitet und versucht, praktikable Lösungsansätze zu finden.’

‘Stefan Schicker: Herausragende Themenkompetenz, guter Manager und ehrlicher Ratgeber.’

Kernmandanten

LoveScout24 (FriendScout24 GmbH)

Telekom Deutschland GmbH

Krones AG

Commerzbank AG

T-Systems International GmbH

Robert Bosch

Adidas AG

Giesecke+Devrient GmbH

Lemma Group

Wettbewerbsrecht Tier 2

SKW Schwarz Rechtsanwälte konzentriert sich auch im Wettbewerbsrecht stark auf die Tech-, Medien- und IT-Branchen und bietet hochspezialisierte Beratung in den Bereichen Branded Content, Werbung und Influencer Marketing. Die Leitung der Praxisgruppe hat die von München aus tätige und im Januar 2019 zur Equity Partnerin ernannte Margret Knitter inne. Auch von den Büros in Frankfurt und Berlin bietet man lauterkeitsrechtliche Expertise, oft in forensischer Funktion, aber auch begleitend zu Produkteinführungen und Marketingkampagnen.

Referenzen

Das SKW-Team hat immer ausgezeichnete Arbeit geleistet und ist jederzeit verfügbar. Ich bin beeindruckt, wie detailorientiert und kompetent die Anwälte sind.

Im Gegensatz zu anderen Kanzleien werden wirtschaftlich sinnvolle Lösungen erarbeitet und sinnvolle Alternativ-Möglichkeiten aufgezeigt.

Johann Heyde reagiert umgehend auf Anfragen. Er ist ein ausgezeichneter Jurist und interessiert sich tiefgreifend für den Geschäftsbetrieb.

Kernmandanten

Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG

basic AG Lebensmittelhandel

BVB Merchandising GmbH

ECOVER Deutschland GmbH

Margarete Steiff GmbH

Webasto SE

Markenrecht Tier 3

SKW Schwarz Rechtsanwälte hebt sich durch die Spezialisierung auf Mandanten aus den Tech-, Medien- und IT-Branchen ab. Die IP- und IT-Praxisgruppen sind in der Kanzlei eng miteinander verbunden, sodass man beispielsweise für Mandate zu eHealth und eSports prädestiniert ist. Besonders wichtige Themen sind auch das Influencer Marketing, Branded Content und Werbung. Das Beratungsspektrum erfasst dabei alles von der Entwicklung nationaler und internationaler Marken- und Designportfolios hin zur Durchsetzung der Schutzrechte vor deutschen Gerichten und, in Kooperation mit ausländischen Kanzleien, vor internationalen Gerichten. Internationales Kennzeichen-Clearing und die Bekämpfung von Produktfälschungen sind weitere Stärken. Geleitet wird die Praxisgruppe von der im Januar 2019 zur Equity-Partnerin ernannten Margret Knitter. Markenrechtler Ulrich Hildebrandt wird ebenfalls empfohlen.

Referenzen

Kompetent, engagiert, nah am Kunden.

Die Kanzlei ist sehr modern und progressiv. Es werden die neuesten Entwicklungen in der Wirtschaft und IT sofort abgedeckt. Die Expertise im IP, insbesondere Markenrecht, ist sehr, sehr hoch.

Das zugängliche, junge Team von SWK liefert Weltklasseberatung im Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes. Extrem schlaue Köpfe an verschiedenen Standorten decken bei SKW den doch recht breiten Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes (und seiner Ausläufer) hervorragend ab: Vom Hardcore-Markenrecht über Lauterkeitsrecht und völlig neue Fragen des internationalen E-Commerce bis hin zum Medienrecht und Urheberrecht – egal was, bei SKW gibt es immer eine kompetente Beratung und Begleitung im Projekt.

Mit Ulrich Hildebrandt und Sascha Pres hat die Kanzlei zwei außergewöhnlich gute Marken- und Wettbewerbsrechtler, die im Unterschied zu vielen Wettbewerbern auch unkonventionelle und erfolgreiche Wege wählen.

Margret Knitter ist eine exzellente Marken- und Wettbewerbsrechtlerin, die komplizierte Sachverhalte schnell und umfassend erfassen und aufbereiten kann. Sie hat eine sehr hohe Expertise in diesen Bereichen und große Erfahrung vor Gericht. Sie ist immer am Puls der Zeit (oder darüber hinaus) im Zusammenhang mit den neuesten technischen und wirtschaftlichen Entwicklungen.

Ulrich Hildebrandt ist ein Mastermind im Markenrecht. Er kennt nicht nur (wirklich) nahezu alle einschlägigen Entscheidungen der deutschen und europäischen Gerichte und Behörden, sondern kann diese auch in einer Tiefe vernetzen, die seinesgleichen sucht.

Magnus Hirsch: Toller Litigator. Findet Lösungen, wo andere längst aufgegeben haben.

Kernmandanten

Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG

Margarete Steiff GmbH

ECOVER Deutschland GmbH

BVB Merchandising GmbH

basic AG Lebensmittelhandel

Webasto SE

Außenwirtschaftsrecht Tier 4

SKW Schwarz Rechtsanwälte ist insbesondere in der Beratung zu Embargo-Fragen tätig und bedient damit auch fokussiert die Schnittstelle zum Logistikbereich. Des Weiteren legt die Praxis einen ihrer Schwerpunkte auf das Zollrecht und auf Fragestellungen rund um Antidumping-Zölle. Praxisgruppenvorsteher Jürgen Sparr legt in diesem Gebiet ebenso einen Schwerpunkt wie auf die Vertretung im Rahmen von Zollprüfungen. Associate Sven Pohl vertritt Mandanten gegenüber dem Zoll und unterstützt oftmals beim Aufbau und der Optimierung der Zollorganisation in Unternehmen mit einem besonderen Schwerpunkt auf interne Kontrollsysteme.

Commercial Litigation Tier 5

SKW Schwarz Rechtsanwälte ist vor allem im Bereich des Handels- und Vertriebsrecht erfahren und wird hier in nationalen sowie internationalen Verfahren mandatiert. Das Streitbeilegungsteam setzt zudem verstärkt auf die Zusammenarbeit mit den M&A- und Immobilienrechtspraxen der Kanzlei, um in Post-M&A-Konflikten gut aufgestellt zu sein. Praxisgruppenleiter Arndt Tetzlaff berät regelmäßig zu Fragen des Schadenersatzrechts und Oliver Korte hat Expertise im Groß- und Außenhandel sowie in der Lebensmittelsbranche und im Medizinproduktebereich. Sebastian Graf von Wallwitz ist ein weiterer Kernansprechpartner.

Referenzen

Sehr kompetente und individuelle Beratung des Team. Außerdem überzeugt man mit hoher Praxisorientierung und guter Kenntnis des Unternehmens.’

Oliver Korte hat eine sehr effiziente Arbeitsweise und eine geschickte, klare Verhandlungsführung. Er liefert stets eine hervorragende Leistung.

Kernmandanten

Hanwha Q Cells

GEHE Pharma Handel GmbH

Home Away Inc.

Telekom Deutschland GmbH

Signal Iduna Gruppe

Schufa Holding

Expedia Inc.

Handel, Vertrieb und Logistik Tier 5

Bei SKW Schwarz Rechtsanwälte deckt man Handel, Vertrieb und Logistik mit einer starken Ausrichtung auf grenzüberschreitende Mandate unter einem Dach ab. Oliver Korte leitet den Bereich Handels- und Vertriebsrecht und der 'sehr ergebnisorientierteNiels Witt ist für die Abteilung Logistik zuständig. Die gesamte Praxisgruppe ist standortübergreifend auf der beratenden Schiene sowie forensisch tätig und befasst sich verstärkt mit LegalTech. Auf der internationalen Mandantenliste finden sich neben Vertretern aus den Sektoren Lebensmittel und Medizinprodukte auch Logistik-Unternehmen und Versicherer.

Referenzen

‘Das Team bei SKW Schwarz besteht aus fachlich kompetenten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, die eine angenehme und verbindliche Zusammenarbeit sowie ein vertrauensvolles Miteinander auf Augenhöhe pflegen.’

‘Pragmatisches, konsensorientiertes Vorgehen unter Berücksichtigung der jeweiligen Verhandlungssituation – so lässt sich die Zusammenarbeit mit Oliver Korte zusammenfassen.’

‘Oliver Korte hat eine sehr effiziente, umsichtige Arbeitsweise. Außerdem überzeugt er mit seiner Schnelligkeit, der Einhaltung von Zusagen und sehr guter Arbeitsqualität.’ 

‘Niels Witt zeigt hohe Kompetenz und großes Geschick in Verhandlungen mit der Gegenseite.’

‘Niels Witt berät fachkundig, schnell und sicher und nimmt dabei auf spezifische Bedürfnisse Rücksicht.’

Kernmandanten

Eurofins-Gruppe

Immobilienrecht Tier 5

SKW Schwarz Rechtsanwälte berät über mehrere Assetklassen hinweg einen international geprägten Mandantenstamm bei Transaktionen und Projektentwicklungen sowie in Finanzierungsfragen. Neben ausgeprägten Stärken im Gewerblichen Mietrecht, in welchem Zusammenhang Olaf Kreißl  regelmäßig mittelständische Unternehmen betreut, bietet das Team um den empfohlenen Praxisleiter Jan Prielipp Kompetenzen sowohl im Bereich der transaktionsbezogenen Due Diligence als auch in der Projektentwicklung und Prozessführung. Eine besondere Nische liegt in der bauträgerrechtlichen Unterstützung von sozialen Trägern, während diverse nationale Immobilienfonds die Kanzlei mit gesellschaftsrechtlichen Fragen beauftragen. Institutionelle Investoren und die öffentliche Hand ergänzen die Mandantschaft.

Referenzen

‘Zuverlässige , gute Organisation. Umfängliche, sichere Vertragsgestaltung im Bereich Grund- und Baurecht.’

‘Sehr angenehme Atmosphäre, netter Empfang, schnelle Reaktionen.’

‘Jan Prielipp hat sehr fundierte Kenntnisse im Mietrecht für Sozialunternehmen. Kompetente Beratung auf Augenhöhe, nimmt seine Mandanten ernst, sehr strukturierte Arbeitsweise mit nachvollziehbaren Handlungsvorschlägen, sehr kompetente Prozessvertretung.’

‘Herr Prielipp ist ein sehr angenehmer Gesprächspartner, der seine rechtliche Beratung gekonnt in schwierige Themenkreise einbringt und durch sein verbindliches, durchsetzungsstarkes und dennoch angenehmes Auftreten auch schwierige Gesprächsverläufe positiv in unserem Sinne beeinflusst. Fachlich fühlt man sich bei Herrn Prielipp immer gut aufgehoben. Besonders positiv zu erwähnen ist seine Fähigkeit, seine rechtliche Beratung praxisnahe und damit unmittelbar umsetzbar zu gestalten. Dies ist für uns von besonderer Bedeutung. Rechtliche Fachtheoretiker gibt es viele, aber dieses Fachwissen als einen umsetzbaren Mehrwert in die Realität zu bringen gelingt leider nicht sehr vielen Anwälten. Herrn Prielipp gelingt es. Seine Kommunikation ist dabei stets so gestaltet, dass auch Nicht-Juristen komplexe rechtliche Themen schnell auffassen können und gemeinsam Lösungen gefunden werden. Termine wurden immer von Herrn Prielipp eingehalten, erarbeitete Unterlagen waren immer vorbildlich vor- und nachbereitet.’

‘Dr. Kreissl ist ein hochintelligenter Ansprechpartner für komplexe rechtliche und wirtschaftliche Vorgänge.’

‘Friedemann Scholten ist ein extrem fleißiger und systematisch vorgehender Anwalt.’

Vergaberecht Tier 5

Das Gesundheitswesen und der IT-Bereich stehen im Zentrum der vergaberechtlichen Praxis bei SKW Schwarz Rechtsanwälte. Praxisgruppenleiter René Kieselmann vertrat erfolgreich das Deutsche Rote Kreuz Solingen zum Thema Bereichsausnahme Rettungsdienst vor dem Europäischen Gerichtshof und rechnet folgend mit einem erhöhten Beratungsbedarf in diesem Segment. Die Beratung an der Schnittstelle zu anderen Rechtsgebieten, beispielsweise dem Beihilferecht, ist eine weitere Schlüsselkomponente.

Referenzen

Das Team arbeitet Hand in Hand und ist stets telefonisch oder per E-Mail erreichbar. Die unmittelbare Erreichbarkeit ist bei der Abklärung auch spontan aufgetretener Punkte im täglichen Arbeitsleben unumgänglich.

Die Kommunikation ist sehr gut. Wir erhalten immer zeitnah eine qualifizierte Rückmeldung. Anhand der Rückmeldungen können wir daraus schließen, dass unsere Anfragen, auch wenn sie noch so geringfügig sind, als wichtig wahrgenommen werden. Die schriftliche als auch die mündliche Kommunikation wird von beiden Seiten gern genutzt und bringt schnelle und effiziente Lösungsansätze.

Die Einzelpersonen verfügen über umfangreiches Wissen auf deren Gebiet. Nichts wird “einfach mal so ausgesprochen”, alles hat Hand und Fuß. Die Schriftsätze sind sehr genau und stichhaltig. Dinge werden konkret benannt und argumentiert – so wie es sein soll.

Kernmandanten

Deutsches Rotes Kreuz, Kreisverband Solingen e. V.

WHG Wohnungsbau- und Hausverwaltungs-GmbH Eberswalde

Steuerrecht Tier 7

Der Kernkompetenz von SKW Schwarz Rechtsanwälte liegt in der Transaktionsgestaltung und -durchführung, einschließlich angrenzender Finanzierungsthemen, beziehungsweise in deren steuerrechtlichen Strukturierung. Darüber hinaus strukturiert man Immobilienportfolios und berät zu Private Equity- und Joint Venture-Gestaltungen. Wohlhabende Familien und Privatpersonen mandatieren das Team zu erbschaftsrechtlichen Nachfolgeplanungsthemen, einschließlich der Gründung von Stiftungen. Heiko Wunderlich leitet die Praxis und berät unter anderem zu grenzüberschreitenden steuerrechtlichen Fragestellungen. Er verfügt auch über Kenntnisse im Medien- und Unterhaltungsbereich.

Kernmandanten

Robert Bosch Gruppe

SKW Schwarz offers legal expertise, extensive industry knowledge and efficient, solution-oriented action.

SKW Schwarz is an independent German law firm. We advise companies of all sizes, from owner-managed firms to listed corporations, and private clients in all major fields of national and international business law. With offices at Berlin, Dusseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg and Munich, we are present at the major German business hubs.

With more than 130 lawyers, we see ourselves as a medium-sized law firm that combines professional work as in large international law firms with the personal advice of an independent law firm. Thanks to our cooperation across locations and departments as well as our memberships in well-established international law firm associations, we are able to put together teams for more complex mandates and transactions, enabling us to offer our clients the best possible advice for their respective concerns.

Memberships in international associations of law firms: TerraLex.

Topics in Focus:

Today, it is no longer sufficient to build up expertise in individual specialist areas. It is becoming increasingly important to understand complex issues across topics and to approach them from a variety of directions.

We do this in the following areas, among others: Work 4.0; Augmented/Virtual Reality; FinTech; Industry 4.0 & Internet of Things; Smart City.

Industry focus: Automotive & Mobility (Martin Schweinoch (Munich)); Banking & Finance (Frank van Alen (Hamburg), Dr. Tatjana Schroeder (Frankfurt/Main)); Trade & Logistics (Oliver Korte (Hamburg), Dr. Niels Witt (Hamburg)); IT & Digital Business (Dr. Matthias Orthwein (Munich)); Life Sciences & Healthcare (Markus von Fuchs (Berlin)); Media & Entertainment (Norbert Klingner (Munich)); Private Clients (Christoph Meyer (Munich)); Real Estate (Mario Centola (Hamburg)).

Department Name Email Telephone
Employment Law Dr. Martin Greßlin (Munich)
Banking and Finance Frank van Alen (Hamburg)
Data Protection / Privacy Law Dr. Matthias Orthwein (Munich)
Inheritance and Family Christoph Meyer (Munich)
Corporate / M&A Dr. Stephan Morsch (Munich)
Intellectual Property Margret Knitter (Munich)
Commercial and Distribution Oliver Korte (Hamburg)
Real Estate Mario Centola (Hamburg)
Insolvency and Restructuring Jan M. Antholz (Hamburg)
IT & Digital Business Dr. Matthias Orthwein (Munich)
Antitrust and Merger Control Dr. Jürgen Sparr (Hamburg)
Antitrust and Merger Control Dr. Sebastian Graf von Wallwitz (Munich)
Notaries Stefan Kridlo (Frankfurt/Main)
Public Media Norbert Klingner (Munich)
Public Law and Regulatory Dr. Klaus Jankowski (Berlin)
Litigation, Arbitration & Mediation Arndt Tetzlaff (Berlin)
Tax Law Heiko Wunderlich (Munich)
Transport and Logistics Dr. Niels Witt (Hamburg)
Unfair Competition / Advertising / Consumer Protection Margret Knitter (Munich)
Copyright Law Norbert Klingner (Munich)
Public Procurement René M. Kieselmann (Berlin)
Publishing and Press Dr. Konstantin Wegner (Munich)
Insurance Law Arndt Tetzlaff (Berlin)
Customs and Foreign Trade Dr. Jürgen Sparr (Hamburg)
Photo Name Position Profile
 Nikolaus Bertermann  photo Nikolaus Bertermann
Dr Markus Brock  photo Dr Markus Brock
Dr Ilja Czernik  photo Dr Ilja Czernik
 Tabea Frühinsfeld  photo Tabea Frühinsfeld
 Lara Guyot, LL.B.  photo Lara Guyot, LL.B.
Prof Dr Ulrich Hildebrandt  photo Prof Dr Ulrich Hildebrandt
 Martin Himme, LL.M. (King’s College London)  photo Martin Himme, LL.M. (King’s College London)
Dr Klaus Jankowski  photo Dr Klaus Jankowski
 René M. Kieselmann  photo René M. Kieselmann
Dr Olaf Kreißl  photo Dr Olaf Kreißl
Dr Eberhard Kromer, MBA  photo Dr Eberhard Kromer, MBA
 Hannah Mugler  photo Hannah Mugler
 Kelda Katharina Niemeyer  photo Kelda Katharina Niemeyer
 Sebastian Osterrieth  photo Sebastian Osterrieth
Dr Astrid Pütz  photo Dr Astrid Pütz
Dr Mathias Pajunk  photo Dr Mathias Pajunk
Dr Sascha Pres  photo Dr Sascha Pres
 Jan Prielipp  photo Jan Prielipp
Dr Martin Römermann  photo Dr Martin Römermann
 Sandra Sophia Redeker  photo Sandra Sophia Redeker
Dr Alexander Schmid-Lossberg  photo Dr Alexander Schmid-Lossberg
 Friedemann Scholten, LL.M. (Queen Mary University of London)  photo Friedemann Scholten, LL.M. (Queen Mary University of London)
 Joana Christin Seidel, LL.M.  photo Joana Christin Seidel, LL.M.
 Arndt Tetzlaff, LL.M.  photo Arndt Tetzlaff, LL.M.
 Tobias Voßberg  photo Tobias Voßberg
 Anne Willi, LL.M. (Auckland)  photo Anne Willi, LL.M. (Auckland)
 Johannes Wolff  photo Johannes Wolff
 Markus von Fuchs, LL.M.  photo Markus von Fuchs, LL.M.
Number of lawyers in Germany : 130
German
English
TerraLex