Dr Sascha Pres > SKW Schwarz Rechtsanwälte > Berlin, Germany > Anwaltsprofil

SKW Schwarz Rechtsanwälte
KRANZLER ECK
KURFURSTENDAMM 21
10719 BERLIN
Germany
Sascha Pres photo

Abteilung

Gewerblicher Rechtsschutz 
Unlauterer Wettbewerb / Werberecht / Verbraucherschutz 
Urheberrecht

Position

Partner
Rechtsanwalt

Karriere

Sascha Pres berät deutsche und internationale Mandanten umfassend im Marken-, Design-, Wettbewerbs- und Urheberrecht, vor allem bei der außergerichtlichen als auch der gerichtlichen Durchsetzung von Ansprüchen gegen Rechtsverletzer sowie der Verteidigung gegen unberechtigte Ansprüche, unter anderem in Verfahren des einstweiligen Rechtsschutzes vor den jeweiligen Land- und Oberlandesgerichten. Insbesondere in wettbewerbsrechtlichen Auseinandersetzungen kann er auf ein besonderes Erfahrungswissen im Umgang mit klagebefugten Verbraucherverbänden zurückgreifen. Darüber hinaus berät er bei der Entwicklung und Umsetzung von Marketingstrategien, der Markteinführung von Produkten und innovativen Geschäftsmodellen, strukturiert internationale Schutzrechtsportfolien und entwirft und verhandelt Lizenzmodelle zur Lizenzierung von Schutzrechten. Schließlich bildet die Beratung im Zusammenhang mit dem Schutz von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen (Know-how) einen besonderen Schwerpunkt seiner Praxis.

Sprachen

Deutsch
Englisch

Mitgliedschaften

  • GRUR
  • Marques (Mitglied des Copyright-Teams)

Ausbildung

Studium in Leipzig, Berlin, Aberystwyth (Wales) 
Rechtsanwalt seit 2010

Anwalts-Rankings

Deutschland > Gewerblicher Rechtsschutz > Markenrecht

(Namen der nächsten Generation)

Sascha PresSKW Schwarz Rechtsanwälte

SKW Schwarz Rechtsanwälte unterstrich mit der Partnerernennung von Sascha Pres im Januar 2020 die Bedeutung der streitigen Praxis als Eckpfeiler im Bereich Soft-IP. Die Kanzlei hat sich einen Ruf als eine der fortschrittlichsten Adressen im Markt erarbeitet, was nicht zuletzt dem Ausbau der Schnittstelle zum IT- und Datenschutzrecht, der Spezialexpertise im Bereich E-Sport sowie den Segmenten Branded Content, Werbung und Influencer Marketing als auch der Erfahrung in der Beratung zu medizinischem Cannabis als Teil der wachsenden Life Sciences- und Pharmapraxis geschuldet ist. Mit fünf Standorten in Deutschland ist man zudem stets nah am Mandanten und bietet ein breit aufgestelltes Team. Die umfassend im Gewerblichen Rechtsschutz und Wettbewerbsrecht tätige Margret Knitter in München leitet das Team. Der von Berlin aus agierende Markenrechtler Ulrich Hildebrandt machte sich Anfang 2021 mit Hildebrandt. selbstständig.

Deutschland > Gewerblicher Rechtsschutz > Wettbewerbsrecht

SKW Schwarz Rechtsanwälte konzentriert sich im Wettbewerbsrecht auf die Themen E-Sport sowie Branded Content und Influencer Marketing, während man sich 2019/2020 außerdem verstärkt in den Bereichen medizinisches Cannabis und Know-how-Schutz sowie der Beratung von Life Sciences- und Pharmaunternehmen positionierte. Die Kanzlei verfolgt einen interdisziplinären Ansatz, der für die verschiedenen Themenkreise jeweils die Heranziehung von Experten aus anderen Bereichen, beispielsweise Medien und IT, vorsieht. Im Januar 2020 wurde Sascha Pres im Berliner Büro zum Partner ernannt, wodurch die Prozesstätigkeit der Kanzlei weiter unterstrichen wurde. Praxisgruppenleiterin Margret Knitter in München betreut neben strategischen Themen ebenfalls gerichtliche Streitigkeiten.