Kanzleiprofil > BEITEN BURKHARDT > Frankfurt, Germany

BEITEN BURKHARDT
MAINZER LANDSTRASSE 36
60325 FRANKFURT AM MAIN
Germany

Markenrecht Tier 2

BEITEN BURKHARDT kombiniert eine erfahrene Markenportfolioverwaltungspraxis mit breiter Sektorexpertise. So bietet das Team von Matthias Stecher neben tiefgehenden Kenntnissen des Automotive-, Handels- und Sportsektors auch langjährige Erfahrung in der Betreuung von Mandanten aus Medien, Design und Luxusgüter. Besonders sticht die Spezialisierung auf den Kosmetiksektor und die Gaming-Industrie hervor. Der forensische Flügel der Praxis ist regelmäßig in Verfahren sichtbar, die neben marken- und wettbewerbsrechtlichen Aspekten auch urheberrechtliche Komponenten enthalten. Mit Baker McKenzie-Zugang Lauren Lee, einer Salary Partnerin, die im September 2018 ins Team eintrat und sich auf das IT- und Datenschutzrecht spezialisiert, und der im Januar 2019 zur Salary Partnerin ernannten IP-Spezialistin Uta Norstedt wurde das Team verstärkt. Joachim Wessel trat im Dezember 2018 in den Ruhestand ein.

Praxisleiter:

Matthias Stecher

Weitere Kernanwälte:

Tanja Hogh Holub; Andreas Lober; Angelica von der Decken; Holger Weimann; Uwe Wellmann; Lauren Lee; Uta Norstedt

Referenzen

Angelica von der Decken: Höchst erfahrene Anwältin, die insbesondere bei komplexen Themen eine Beratung aus rechtlicher Sicht unter Berücksichtigung kommerzieller Aspekte leistet.

Kernmandanten

Antenne Bayern

Deutscher Fußball-Bund e.V.

Deutscher Golfverband e. V.

Epic Games, Inc. / Epic Games Germany GmbH

Estée Lauder Companies GmbH

JAKO AG

König Ludwig International

SCHUFA Holding AG

Supercell Oy

Vitra AG

Nonprofit-Sektor Tier 2

BEITEN BURKHARDT hat langjährige Erfahrung in der Beratung von Stiftungen bezüglich einer Reihe von Themenfeldern. Neben der Tätigkeit in der Stiftungsverwaltung, der Nachfolgeplanung und im Steuerrecht arbeitet das Team besonders eng mit der Gesellschaftsrechtspraxis der Kanzlei zusammen und berät im Rahmen von Transaktionen zu Unternehmensbeteiligungen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt zudem in der Vertretung von Stiftungen und gemeinnützigen Organisationen gegenüber Behörden und vor Gericht. Gerrit Ponath hat Expertise in einer Vielzahl von stiftungs- und vereinsspezifischen rechtlichen Fragen, während Lucas van Randenborgh für seine steuerrechtliche Expertise hervorgehoben wird. Zusammen leiten sie die Praxisgruppe, der auch die in der Unternehmensnachfolgeplanung versierten Guido Krüger und Katharina Fink angehören.

Praxisleiter:

Gerrit Ponath; Lucas van Randenborgh

Weitere Kernanwälte:

Klaus Zimmermann; Rudolf Herfurth; Guido Krüger; Katharina Fink

Referenzen

Es wird aktiv und aus dem Gespräch heraus die Wahrscheinlichkeit abgeklärt, ob das Hinzuziehen eines weiteren Fachbereiches sinnvoll ist. Im Zweifel wird der direkte Weg zum Kollegen gesucht und Kontakt hergestellt.’

Gerrit Ponath ist in der Qualität der Beratung und in der Effizienz der Lösungswege herausragend. Das fundierte, extrem breite Hintergrundwissen lässt ihn deutlich positiv hervorstechen.

Kernmandanten

Else Kröner-Fresenius Stiftung

Anneliese-Brost-Stiftung

Deutsche Bank Stiftungsverwaltung

Familie Schambach-Stiftung

Deutsche Gesellschaft für Qualität e. V.

Stiftung Adel

Dietmar Hopp Stiftung

World Vision

Goethe Uni Frankfurt

IGAIW – Institut für Geschichte der Arabisch-Islamischen Wissenschaften

Wettbewerbsrecht Tier 2

BEITEN BURKHARDT begleitet sowohl forensisch als auch konsiliarisch und konzentriert sich auch im Wettbewerbsrecht auf die Kernsektoren der Kanzlei: Automotive, Sport, Medien, Luxusgüter, Gaming, Kosmetik. Das Team berät häufig zur Bekämpfung von Grauimporten und den rechtlichen Vorgaben zu Werbekampagnen, wozu auch die Online-Marketingberatung gehört. Vertriebsrechtliche Fragestellungen sind ebenfalls Teil des Beratungsspektrums. Leiter der Praxisgruppe ist der in München angesiedelte Matthias Stecher. Joachim Wessel ging im Dezember 2018 in den Ruhestand. Uta Norstedt, schwerpunktmäßig forensisch tätig, wurde im Januar 2019 zur Salary Partnerin ernannt und Laureen Lee stieß als Salary Partnerin mit IT-Schwerpunkt im September 2018 von Baker McKenzie zum Team.

Praxisleiter:

Matthias Stecher

Weitere Kernanwälte:

Andreas Lober; Axel von Walter; Holger Weimann; Uwe Wellmann; Uta Norstedt; Laureen Lee

Referenzen

Hoch kompetentes Team, schnell, proaktiv, immer mit einer interessenoptimierten Lösung.

Die Zusammenarbeit mit Beiten Burkhardt ist hervorragend und von hohem Kundenservice geprägt. Ein sehr freundliches, partnerschaftliches Arbeiten, schnelle Reaktionsfähigkeit auch über normale Geschäftszeiten hinaus. Im Notfall hat man immer dieselben Ansprechpartner, die die Themen unseres Unternehmens sehr gut kennen und schnell reagieren.

Axel von Walter: Beratungsstark, schnell, lösungsorientiert, hervorragender Wettbewerbsrechtler.’

Uwe Wellmann ist äußerst kompetent, ein sehr geschätzter Anwalt.

Kernmandanten

Antenne Bayern

Deutscher Fußball-Bund e. V.

Deutscher Golfverband e. V.

Epic Games, Inc. / Epic Games Germany GmbH

Estée Lauder Companies GmbH

JAKO AG

König Ludwig International

SCHUFA Holding AG

Supercell Oy

Vitra AG

Arbeitsrecht Tier 3

Die standort- und praxisübergreifende Zusammenarbeit wird bei BEITEN BURKHARDT ebenso großgeschrieben wie der internationale Ansatz und die spezifische Spezialisierung der einzelnen Rechtsanwälte. Seit 1. März 2019 steht die Praxisgruppe unter der Leitung von Wolfgang Lipinski, der im Rahmen des kollektiven Arbeitsrechts oftmals in der strategischen Planung und Umsetzung von Restrukturierungs- und Sanierungsmaßnahmen aktiv ist. Dank der breiten Aufstellung des Teams kann die Sozietät auf einen weitreichenden Erfahrungsschatz zurückgreifen: Auf dem Themengebiet Beschäftigtendatenschutz ist Daniel Hund erfahren und bei Fragen zur betrieblichen Altersversorgung überzeugt Christian von Buddenbrock mit seiner Expertise. Christopher Melms, der vor Lipinski die Gruppe leitete, berät hauptsächlich zum Tarifvertrags- und Betriebsverfassungsrecht. Die Kanzlei bedient vor allem die Bedürfnisse des Gesundheits-, Verlags- und Automotivesektors. Thomas Barthel, der im Januar 2019 in die Partnerschaft aufgenommen wurde, begleitet Restrukturierungen, Unternehmenstransaktionen und Verfahren vor Einigungsstellen.

Praxisleiter:

Wolfgang Lipinski

Referenzen

‘Sehr gute Expertise im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht.’

‘Gute, nachhaltige und kreative Ansätze zur Umsetzung in die Arbeitgeber-Praxis.’

‘Sehr hohe Praxistauglichkeit der Lösungen, die auf die konkreten Fragestellungen des Mandanten exakt eingehen.’

‘Wolfgang Lipinski ist ein hervorragender Netzwerker und bietet sehr gute strategische Beratung bei der Umsetzung aus Arbeitgeberperspektive.’

‘Wolfgang Lipinski paart herausragende juristische Expertise mit totaler Mandantenorientierung.’

‘Thomas Barthel ist einfach top in jeder Hinsicht.’

‘Christopher Melms bietet hervorragende Begleitung in Auseinandersetzungen mit Tarifpartnern.’

Kernmandanten

Asklepios Klinikengruppe

BayWa AG

DODUCO

Erdinger Weißbräu

Flughafen München GmbH

Getty Images

Globus Handelshof-Gruppe

Harley Davidson

Harmann

KWA

Klöckner Pentaplast-Gruppe

Media Saturn-Gruppe

Merck KGaA

Monster

Stadtwerke München GmbH

Sky

Vertiv-Gruppe

Verizon

Westermann-Verlagsgruppe

Datenschutz Tier 3

Die IT-Praxis bei BEITEN BURKHARDT um Axel von Walter und Andreas Lober hat neben der Kernspezialisierung auf die Bereiche Gaming und IT-Verträge auch Expertise rund um Datenschutzthemen. Das Team berät mittelständische bis große Unternehmen, denen man nicht nur rechtliches Know-how, sondern auch technische Unterstützung anbietet. So hilft eine von der Kanzlei entwickelte Datenschutz-App Unternehmen bei der Compliance mit der DSGVO. Geplant ist der Ausbau der Beratung im Bereich FinTech und Big Data. Nachdem Tilmann Lührig  im Mai 2018 zu Lexton Rechtsanwälte wechselte, wurde das Team um Johannes Baumann und Laureen Lee, jeweils von Bird & Bird und Baker McKenzie, erweitert. Erstgenannter hat besondere Expertise in der datenschutzrechtlichen Beratung von Banken sowie im Bereich des werbespezifischen Datenschutzrechts und letztgenannte berät unter anderem zu internationalen Datenverarbeitungsprojekten. Zudem wurden Gudrun Hausner und Susanne Klein im Jahr 2018 zu Partnerinnen ernannt.

Praxisleiter:

Axel von Walter; Andreas Lober

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

‘Das Team ist gut untereinander vernetzt. Komplexe Fragestellungen lassen sich so schnell und fachlich kompetent lösen.’

‘Fachlich umfangreiche Expertise. Unkomplizierte und schnelle Kommunikation auch bei Rückfragen.’

‘Die Kollegen verstehen es, komplexe datenschutzrechtliche Anforderungen in praxisnahe Implementierungsvorschläge zu übersetzen.’

‘Axel v. Walter als Leadpartner berät ebenfalls absolut praxisnah und rechtlich äußerst fundiert.’

‘Paul Wilde, Associate, arbeitet als Secondee absolut zuverlässig, hat eine äußerst rasche Auffassungsgabe und bietet pragmatische, rechtlich absolut fundierte Lösungen an.’

Kernmandanten

Avanade

Bundesministerium für Verkehr und Infrastruktur

FCS Frankfurt Cargo Services GmbH

Groß & Partner

ING-DiBa AG

Landwirtschaftliche Rentenbank

MEC Holding GmbH (Messer Group)

LINDE AG

SCHUFA Holding AG

E.M.P. Merchandising Handelsgesellschaft mbH

Vergaberecht Tier 3

Mit Frank Obermann an der Spitze der Praxisgruppe Government & Public Sector konzentriert sich BEITEN BURKHARDT im Vergabebereich ausschließlich auf die Beratung auf Auftraggeberseite und verfolgt dabei einen integrierten, standortübergreifenden Ansatz. Die Gruppe berät bei Projekten der öffentlichen Hand zu allen Fragen im Vergaberecht, Öffentlichen Recht sowie auch im Vertrags- und im Gesellschaftsrecht. Zu den Branchenschwerpunkten zählt neben den Bereichen IT, Infrastruktur, Gesundheit, Energie und Verkehr auch vermehrt der Rüstungs- und Verteidigungssektor, in dem man öffentliche Auftraggeber auf Bundes- und Länderebene berät.

Praxisleiter:

Frank Obermann

Weitere Kernanwälte:

Hans Georg Neumeier; Michael Brückner; Stephan Rechten; Sascha Opheys; Lars Hettich

Referenzen

Das Team selbst ist stets aufmerksam, es reicht ein Stichwort und die groben Zusammenhänge des Themas sind selbst bei der Telefonrezeptionistin vorhanden, die dann gut Auskunft geben kann über die Personen oder bestimmte Dokumente in der Kanzlei.

Gut erreichbar. Strukturiert geführt. Immer ein kompetenter Ansprechpartner verfügbar.’

Lars Hettich – fachlich auf sehr hohem Niveau, vorausschauend, strategisch aufgestellt. Inhaltlich immer auf dem aktuellen Stand der Diskussion und argumentativ sehr überzeugend. Herr Opheys fachlich gleichfalls auf hohem Niveau, strategisch aufgestellt. Inhaltlich immer auf dem aktuellen Stand und argumentativ sehr überzeugend.

Müsste jemand das Vergaberecht neu erfinden, ich würde Lars Hettich vorschlagen. In der Arbeit mit Ihm wird deutlich, dass er von A wie Anlagenbau über M wie Möbelfabrik und W wie Werbekampagne bis hin zu Z wie internat. Zahlungsmittel auf dem aktuellen Stand der Vergabe-Rechtsprechung ist. Das Führen der Akte/n ist akribisch und man kann sich sicher sein, dass im Falle eines Falles alles belegbar ist.

Kernmandanten

Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS)

Landesbetrieb IT des Landes NRW

Auswärtiges Amt

TransnetBWGmbH / Ampiron GmbH

MWIDE Ministerium für Wirtschaft, Innovation und Digitalisierung des Landes NRW

Freistaat Sachsen, Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste

Land Sachsen-Anhalt, Ministerium der Finanzen

Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern

Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim-Schongau

GKV Spitzenverband

Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss, vertreten durch das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR)

SBK Siemens-Betriebskrankenkasse

Beihilferecht Tier 4

Von Hamburg und Brüssel aus leitet Dietmar Reich BEITEN BURKHARDTs Beihilferechtspraxis, die Unternehmen beihilferechtlich bei Investitionen (beispielsweise im Automobilbereich), Werksgründungen, Eröffnungen von weiteren Standorten im EU-Ausland und Förderprogrammen unterstützt. Das Team ist regelmäßig in Mandate mit Bezug zum osteuropäischen Raum involviert. Schwerpunkte liegen im Infrastruktursektor sowie im Bereich Forschung und Entwicklung. Zudem vertritt man Mandanten bei Beihilfebeschwerden vor dem Europäischen Gerichtshof und der Europäischen Kommission.

Praxisleiter:

Dietmar Reich

Weitere Kernanwälte:

Rainer Bierwagen; Christian Hipp; Ramona Tax

Kernmandanten

USB Umweltservice Bochum GmbH

HEP Hrvatska Elektroprivreda

Klausner International AG

Energie Tier 4

BEITEN BURKHARDT kombiniert regulatorische Expertise mit Erfahrung in der Projektbegleitung und einer starken Transaktionspraxis. Darüber hinaus profitiert man von der Schnittstellenkompetenz zum Vergaberecht und von der Streitbeilegungspraxis der Kanzlei. Im Mandantenstamm finden sich neben zahlreichen Stadtwerken auch mehrere Projektbetreiber und -entwickler sowie eine Reihe energieintensiver Unternehmen. Mit der Partnerernennung von Reinald Günther im Berliner Büro im Januar 2019 stärkte die Kanzlei ihren vergaberechtlichen Flügel. Maximilian Emanuel Elspas in München leitet die Praxisgruppe.

Praxisleiter:

Maximilian Emanuel Elspas

Weitere Kernanwälte:

Guido Brucker; Sebastian Rohrer; Reinald Günther

Referenzen

Beiten Burkhardt ist für ihr Gespür für die Bedürfnisse ihrer Mandanten, ihrer aus Erfahrung und Recherche gespeisten Findigkeit und die sorgfältige Bearbeitung von Problemen unter großem Zeitdruck bekannt.

Kernmandanten

50Hertz Transmission GmbH

Amprion GmbH

Bayer AG

EnBW Konzern

LANXESS Deutschland GmbH

Netze BW GmbH

RWE Konzern

Stadtwerke München

Transnet BW GmbH

Zhongtian Technology Submarine Cable Co. Ltd

Entertainment Tier 4

Mit einem Fokus auf Digitalisierungsthemen genießt BEITEN BURKHARDT 'einen exzellenten Ruf' für ihre Gamingexpertise und berät internationale Unternehmen aus dem Bereich der interaktiven Unterhaltung zum gewerblichen Rechtsschutz, Rundfunk-, Presse-, Urheber- und Wettbewerbsrecht. Des Weiteren begleitet das Team diverse Rundfunkunternehmen zu medienrechtlichen Fragestellungen und ist auch im Bereich der Sportvermarktung beratend tätig. Andreas Lober gilt als 'herausragend' im Gamingsegment und hat zudem langjährige Erfahrung in Streitigkeiten zum Thema Jugendschutz. Zudem berät Axel von Walter 'erfolgreich und kompetent' im Bereich E-Sport. Lars Querndt kam von Bird & Bird.

Praxisleiter:

Matthias W. Stecher; Andreas Lober; Holger Weimann; Axel von Walter

Kernmandanten

ANTENNE BAYERN

BB Radio

DFB Deutscher Fußball-Bund e. V.

DFB GmbH

Microsoft

ZeniMax Germany GmbH, ZeniMax Ltd., ZeniMax Inc.

Epic Games

Immobilienrecht Tier 4

Seit dem Zugang der beiden Partner Matthias Ohmer und Jens Müller im Jahr 2018 fokussiert sich das Team bei BEITEN BURKHARDT vermehrt auf die steuerrechtliche Beratung von nationalen und internationalen Entwicklungsgesellschaften und Investoren bei ihren teilweise über die Niederlande abgewickelten Anlagen in die deutsche Immobilienbranche. Ein deutlicher Schwerpunkt im Transaktionsgeschäft liegt auf dem Einzelhandel, wo Volker Szpak häufig mit M&A-Fragestellungen beauftragt wird. Der oft von Mandanten empfohlene Florian Baumann  berät seit vielen Jahren Kapitalverwalter bei Transaktionen über alle Assetklassen hinweg. Markus Möller wechselte im April 2019 zu TRACC Legal Rechtsanwälte.

Praxisleiter:

Klaus Beine

Referenzen

‘Das Team von BEITEN BURKHARDT bietet eine vorzügliche Beratung auch über interdisziplinäre Themen hinaus.’

‘Die Mitarbeiter und Partner stehen in deren Fachkompetenz und Leistung keinen Wettbewerbern nach. In punkto Schnelligkeit und Qualität übertreffen diese Mitarbeiter und Partner den Wettbewerb.’

‘Das Team um Florian Baumann betreut uns seit mehreren Jahren bereits im täglichen Asset Management und bei Verkäufen. Über die letzten Jahre hat Herr Baumann ein Team aufgebaut, dass uns in mehreren Bereichen von Verwaltungs-, bis hin zu öffentlichem und Gesellschaftsrecht unterstützt. Derzeit liefert keines der anderen Anwaltskanzleien, die für uns sonst noch tätig sind, in dieser Form.’

Kernmandanten

Aroundtown SA

Cerberus Funds

Aldi Süd

Mohammad Omar Bin Haider Holding Group, Dubai

Swiss Life

Frankfurter Volksbank eG

Informationstechnologie und Digitalisierung Tier 5

BEITEN BURKHARDTs Kerngeschäft im IT-Recht ist weiterhin die Beratung im Zusammenhang mit IT-Verträgen. Schlüsselfigur Andreas Lober hat Expertise in der Verhandlung von Entwicklungs- und Lizenzverträgen, aber auch der Prozessführung sowie der Begleitung von Transaktionen. Oft auch in Verbindung mit datenschutzrechtlicher Beratung beschäftigt sich das Team verstärkt mit der Implementierung von neuen und innovativen Geschäftsmodellen. 2018 konnte man sich zudem auf Salary Partner-Ebene mit zwei Neuzugängen verstärken, die unter anderem Kenntnisse in den Bereichen IT-Projekte, E-Commerce, Cloud-Computing, Apps und digitale Werbung mit sich brachten.

Praxisleiter:

Andreas Lober

Weitere Kernanwälte:

Axel von Walter

Referenzen

Das Team ist gut untereinander vernetzt. Komplexe Fragestellungen lassen sich so schnell und fachlich kompetent lösen. Auch neue in einem Fall bisher noch nicht involvierte Anwälte sind adhoc im Thema.

Fachlich umfangreiche Expertise. Unkomplizierte und schnelle Kommunikation auch bei Rückfragen. Sehr schnelle Reaktionszeiten.

Extrem schnelles Verständnis über Industrieanforderungen. Richtige Fragen, um den Sachverhalt erfassen zu können.

Wojtek Ropel: Freude an der IT/Digitalisierungsfragestellung; beste Zusammenarbeit mit internen KollegInnen in und außerhalb der Rechtsabteilung; sehr selbständige und analytische Arbeitsweise; lösungsorientiertes Arbeiten an den Erfordernissen der IT und des Mandanten.

Kernmandanten

Bombardier Transportation GmbH

Merck KGaA

Robert Bosch GmbH

LINDE AG

Avanade

Epic Games

Breed Reply

Mérieux NutriSciences Corporation

E.M.P. Merchandising Handelsgesellschaft mbH

Gründer der exploqii GmbH

Umwelt- und Planungsrecht Tier 5

Frank Obermann leitet BEITEN BURKHARDTs Umwelt- und Planungsrechtsteam das umfassend zu allen bau- und planungsrechtlichen Fragestellungen berät, um die gewünschte Entwicklung von Bau- und Infrastrukturprojekten zu gewährleisten. Dabei betreut man Bund, Länder, Kommunen, private Investoren, Bauträger und Bauherren, und verteidigt Bauvorhaben auch vor Gericht. Im Umweltrecht berät das Team zu Themen wie Boden- und Grundwasservereunreinigungen, aber auch immissionsschutzrechtlichen Genehmegingsverfahren.

Praxisleiter:

Frank Obermann

Weitere Kernanwälte:

Hans Georg Neumeier; Katrin Lüdtke; Stephan Lampert

Kernmandanten

Star.Energiewerke GmbH & Co. KG

Netze BW GmbH

MVL Mineralölverbundelung GmbH

Westnetz GmbH

Fuchs + Partner GmbH

M&A: mittelgroße Deals (-€500m) Tier 6

BEITEN BURKHARDT konzentriert sich bei Transaktionen im MidCap-Bereich auf die Beratung von mittelständischen und familiengeführten Unternehmen und wartet insbesondere in der Automobilbranche mit umfassender Expertise auf; Erfahrung besteht zudem im Energie-, Gesundheits- und Immobiliensektor sowie im Bereich Lebensmittel, Finanzdiensleistungen, Medien und Telekommunikation. Christian von Wistinghausen in Berlin, Maximilian Emanuel Elspas in München und Hans-Josef Vogel in Düsseldorf leiten gemeinsam die Praxis, in der zum Jahresanfang 2020 Angelika Kapfer zur Partnerin ernannt wurde.

Praxisleiter:

Christian von Wistinghausen; Maximilian Emanuel Elspas; Hans-Josef Vogel

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

Persönliche, vertrauensvolle Beratung und Zusammenarbeit.

Engagierte Partner, die ein besonderes Gespür für Kundenanliegen haben.

Fachliche Exzellenz.

Kernmandanten

Amphenol Corporation, Wallingford, Conneticut (USA)

Atotech Deutschland GmbH

Audax Group (Boston, Massachusetts)

Hitachi Solutions Europe Ltd.

ICE AGE ICE

Mérieux NutriSciences Corporation

Puratos Group N.V.

SHS Gesellschaft für Beteiligungsmanagement mbH

Stadtwerke Heidenheim Gruppe

Steuerrecht Tier 6

Die Schwerpunkte von BEITEN BURKHARDT liegen einerseits in den Bereichen Immobiliensteuerrecht und Compliance, andererseits in der steuerlichen Projektberatung. Zu dieser zählen unter anderem die umwandlungssteuerrechtliche Beratung, die Entwicklung von Transaktions- und Finanzierungsstrukturen sowie die steuerliche Reorganisation von Konzernstrukturen. Die Kanzlei berät auch zu umsatzsteuerlichen Themen, erstellt Bewertungsgutachten und begleitet Pensionsfonds sowie berufsständische und betriebliche Versorgungseinrichtungen zu den steuerlichen Aspekten ihrer Tätigkeit. Praxisgruppenleiter Helmut König berät unter anderem zum internationalen Steuerrecht und zählt Immobilienunternehmen, Automobilzulieferer und Handelsunternehmen zu seinen Mandanten. Innerhalb der Praxis berät man auch Körperschaften des öffentlichen Rechts zu deren wirtschaftlichen Aktivitäten.

Praxisleiter:

Helmut König

Weitere Kernanwälte:

Birgit Faßbender

Referenzen

Birgit Faßbender zeichnet sich durch ihr herausragendes Know-how, ihr gutes Business-Verständnis, die sehr gute Zusammenarbeit und ihr hervorragendes Netzwerk aus.

Kernmandanten

Fair Parken GmbH

Johann Wolfgang Goethe-Universität

Five Guys Germany GmbH

Mammoet Holding B.V.

RED. the network

Delphi/Aptiv

Lakeward Gruppe

Adler Real Estate AG

Aroundtown SA

Cerberus Funds

BEITEN BURKHARDT ist eine der führenden Wirtschaftskanzleien Deutschlands und deckt alle Bereiche des Wirtschaftsrechts ab.

Unsere Wurzeln liegen in München, wir haben jedoch auch Standorte in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und Hamburg sowie in Belgien, China und Russland. Zudem betreiben wir mehrere Kompetenzzentren für binationale Wirtschaftsbeziehungen. Unter unseren Geschäftspartnern sind multinationale Konzerne, börsennotierte Aktiengesellschaften und mittelständische Unternehmen ebenso wie Stiftungen und die öffentliche Hand.

Was uns auszeichnet, ist die persönliche, vertrauensvolle Beratung. Als Mandant treffen Sie bei uns nicht nur auf mehr als 300 strategisch denkende Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Sie treffen auf mehr als 300 engagierte Partner, die ein besonderes Gespür für Ihr Anliegen haben und gemeinsam mit Ihnen maßgeschneiderte Lösungen entwickeln.

Anzahl Rechtsänwalte : 288
Anzahl Partner: : 58
Tätigkeitsschwerpunkte : Arbeitsrecht
Tätigkeitsschwerpunkte : Bank- / Finanzrecht & Kapitalmarktrecht
Tätigkeitsschwerpunkte : Corporate / Mergers & Acquisitions
Tätigkeitsschwerpunkte : Government & Public Sector
Tätigkeitsschwerpunkte : IP/IT/Medien
Tätigkeitsschwerpunkte : Kartellrecht & Beihilfenrecht
Tätigkeitsschwerpunkte : Mergers & Acquisitions
Tätigkeitsschwerpunkte : Prozessführung & Konfliktlösung
Tätigkeitsschwerpunkte : Real Estate
Tätigkeitsschwerpunkte : Steuern
Tätigkeitsschwerpunkte : Vermögen, Nachfolge, Stiftungen
Büros im Ausland: : Beijing
Büros im Ausland: : Brüssel
Büros im Ausland: : Moskau
Büros im Ausland: : St Petersburg