Daniel Hoppe > Preu Bohlig & Partner > Hamburg, Germany > Anwaltsprofil

Preu Bohlig & Partner
Neuer Wall 72
20354 Hamburg
Germany

Abteilung

Arbeitnehmererfindungen
Datenschutz
Geistiges Eigentum / IP
Geschäftsgeheimnisse
Patente und Gebrauchsmuster
Patentrecht
Pharma
Soziale Medien
Sozietätsrecht
Vertriebsrecht und Kartellrecht

Position

Partner

Karriere

Daniel Hoppe berät und vertritt Mandanten im In- und Ausland bei allen Fragen des geistigen Eigentums, insbesondere im Patent- und Arbeitnehmererfindungsrecht sowie zum Recht der Geschäftsgeheimnisse. Er verfügt über große Erfahrung im Bereich strafrechtlicher Ermittlungen, die bei der Verfolgung von Geschäftsgeheimnisverletzungen unerlässlich ist. Er ist Autor einer Vielzahl von Fachveröffentlichungen zum Recht des geistigen Eigentums. Er leitet den Hamburger Standort von Preu Bohlig & Partner.

Sprachen

Deutsch; Englisch; Französisch

Mitgliedschaften

Deutsche Vereinigung für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR) | Internationale Vereinigung für den Schutz des geistigen Eigentums (AIPPI) | Audio Engineering Society (AES) | Vereinigung von Fachleuten des gewerblichen Rechtsschutzes (VPP) | Licensing Executives Society (LES)

Ausbildung

Universität Leipzig | Referendariat beim LG Leipzig; Richter beim Verwaltungsgericht Leipzig (2002-2004) | Staatsanwalt (2004-2008)

Anwalts-Rankings

Deutschland > Gewerblicher Rechtsschutz > Patentrecht: Rechtsanwälte: Streitbeilegung

Preu Bohlig & Partner ist traditionell stark für große deutsche Mittelständler aktiv, zählt aber auch zahlreiche Multinationals zur Mandantschaft und baut die internationale Praxis kontinuierlich aus, unter anderem durch enge Kontakte zu ausländischen Patentanwaltskanzleien. Die an vier Standorten in Deutschland sowie in Paris präsente Kanzlei bietet eine umfangreiche Streitpraxis, die neben Verletzungsverfahren auch die Vertretung in Rechtsbestandsverfahren umfasst. Man hat sich in den letzten drei Jahren erfolgreich neu aufgestellt, das Team konsistent ergänzt und bietet als Karriereoption seit 2020 auch eine Counsel-Position an. Das Quartett an der Spitze der Praxisgruppe besteht aus den umfassend im Gewerblichen Rechtsschutz tätigen Christian Donle in Berlin, Ludwig von Zumbusch in München, Daniel Hoppe in Hamburg und Christian Kau in Düsseldorf.