Dr Gregor Ischebeck > avocado rechtsanwälte > Cologne, Germany > Anwaltsprofil

avocado rechtsanwälte
SPICHERNSTRASSE 75-77
50672 COLOGNE
Germany
Gregor Ischebeck photo

Abteilung

Umweltrecht, insbesondere Abfallrecht einschließlich abfallrechtlicher Produktverantwortung (Verpackungsverordnung, Elektronikaltgerätegesetz, Altfahrzeugverordnung)
Anlagenzulassungsrecht
Chemikalienrecht
Wasserrecht
Natur- und Artenschutzrecht
Gentechnikrecht
Arzneimittelrecht
Öffentliches Wirtschaftsrecht
Europarecht
Hygienerecht
Natur- und Artenschutzrecht

Position

Partner

Karriere

Während seines Referendariats war Dr. Ischebeck u.a. für das Bundeskartellamt, für das Brüsseler Büro des Bundesverbands der Pharmazeutischen Industrie (BPI) sowie für eine Kölner Kanzlei im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes tätig.

Dr. Gregor Ischebeck ist seit 2013 in unserem Kölner Büro tätig und seit 2014 als Rechtsanwalt
zugelassen.

Zu seinen Arbeitsschwerpunkten gehören die Beratung und Vertretung von Entsorgungsunternehmen und Unternehmen der produzierenden Industrie in allen umweltrechtlichen, insbesondere abfallrechtlichen und anlagenzulassungsrechtlichen Belangen sowie bei der Umsetzung von REACH.

Sprachen

Deutsch, Englisch

Ausbildung

Dr. Gregor Ischebeck studierte Rechtswissenschaften in Freiburg, Vancouver und Bonn.

Nach seinem ersten Staatsexamen arbeitete er zunächst für das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz im Referat für Biologische Vielfalt, Genetische Ressourcen und Biopatente. Zum Thema Biopatente promovierte er unter Betreuung von Herrn Prof. Dr. Matthias Herdegen (Universität Bonn). Für seine Dissertation „Die Patentierung von Tieren – Der Schutz geistigen Eigentums für Erfindungen in der Tierzucht im Rahmen der Biopatentrichtlinie 98744/EG“ erhielt er den Fakultätspreis 2015 des Fachbereichs Rechtswissenschaft der Universität Bonn sowie den Konrad-Redeker-Preis 2015.