Dr Thomas Gerhold > avocado rechtsanwälte > Cologne, Germany > Anwaltsprofil

avocado rechtsanwälte
SPICHERNSTRASSE 75-77
50672 COLOGNE
Germany
Thomas Gerhold photo

Abteilung

Umweltrecht
Anlagenzulassungsrecht
Immissionsschutzrecht
Bodenschutz- und Altlastenrecht
Wasserrecht
Umwelthaftungsrecht
Umweltversicherungsrecht
Chemikalienrecht
Arzneimittelrecht

Position

Partner

Karriere

Zu seinen Arbeitsschwerpunkten gehört die Beratung von Mandanten aus der privaten sowie kommunalen Wirtschaft in allen Fragen des Umweltrechts, des Chemikalienrechts einschließlich der Anwendung und Umsetzung von REACH, des Arbeitsschutzrechts und des Rechts der Produktsicherheit. Auftraggeber sind unter anderem Unternehmen der produzierenden Industrie und der Ver- und Entsorgungswirtschaft. Dr. Thomas Gerhold verfügt über eine langjährige Erfahrung bei der rechtlichen Begleitung von umfassenden Anlagenzulassungsverfahren; hierzu gehört eine Reihe von einer breiten Öffentlichkeit bekannten Großprojekten. Einen weiteren Schwerpunkt seiner Tätigkeit bildet die Beratung in Fragen der Altlastensanierung und des Flächenrecyclings.

In den von ihm vertretenen Fachgebieten ist Dr. Thomas Gerhold durch zahlreiche Veröffentlichungen und regelmäßige Vortragstätigkeit ausgewiesen. Darüber hinaus ist er Mitherausgeber des Handbuchs Altlastensanierung und Flächenmanagement.

Sprachen

Deutsch, Englisch

Mitgliedschaften

Arbeitsgemeinschaft für Verwaltungsrecht im Deutschen Anwaltverein
Gesellschaft für Umweltrecht
Mitglied des Vorstands des Ingenieurtechnischen Verbandes für Altlastenmanagement und Flächenrecycling e.V. (ITVA)
Vorsitzender des Fachausschusses „Rechtliche und finanzielle Probleme der Altlastensanierung“

Ausbildung

Dr. Thomas Gerhold studierte Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln. Seit 1987 ist er als Rechtsanwalt zugelassen; zuvor war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Hans Joachim Hirsch, bei dem er auch promovierte. Vor seinem Eintritt als Partner in das Kölner Team von avocado rechtsanwälte im Jahr 2003 war er zunächst in einer auf Umwelt- und Technikrecht spezialisierten Kanzlei tätig, der er von 1990 bis 2000 als Partner angehörte. Danach baute er für eine namhafte Wirtschaftskanzlei das Kölner Büro mit auf.

Anwalts-Rankings

Deutschland > Öffentliches Recht > Umwelt- und Planungsrecht

Die Stärken des Umwelt- und Planungsrechtteams von avocado rechtsanwälte um die dreiköpfige Praxisleitung von Markus Figgen, Thomas Gerhold und Ralf Kaminski liegen im Abfalls- und Entsorgungsrecht. Wichtige Tätigkeitsschwerpunkte in diesem Bereich bilden die Unterstützung rund um das Anfang 2019 in Kraft getretene Verpackungsgesetz, die Beratung zur Gewerbeabfallverordnung, die sanktionsbegleitende abfallrechtliche Beratung sowie die Vertretung abfallerzeugender oder abfallentsorgender Unternehmen in Straf- und Bußgeldverfahren. Umweltrechtliche Fragen bezüglich grenzüberschreitende Abfallverbringung spielen ebenfalls eine wichtige Rolle. Zu den Mandanten gehören chemische Industrieunternehmen, Entsorgungsunternehmen, Rohstoffunternehmen; aber auch Städte und Institutionen der öffentlichen Hand.