Herr Achim Meier > Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH > Cologne, Germany > Anwaltsprofil

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
ANNA-SCHNEIDER-STEIG 22
50678 COLOGNE
Germany

Abteilung

Immobilien- & Baurecht
Vergaberecht

Position

Achim Meier, Leiter der Service Line Real Estate und Koordinator des Bereichs Real Estate & Infrastructure bei Luther, ist auf privates Bau- und Architektenrecht, Immobilien- und Vergaberecht spezialisiert. Unter anderem zählen Universitäten, Kliniken, Krankenhäuser, Bauunternehmen und institutionelle Bauherren zu seinen Mandanten. Er ist ein bundesweit ausgewiesener Experte für die baubegleitende Beratung bei komplexen Hochbau-, Infrastruktur- und Anlagenbauvorhaben. Als Rechtsanwalt und Immobilienökonom sowie auf Grundlage seiner besonderen Erfahrung bei der erfolgreichen Realisierung komplexer Bauvorhaben begleitet er Projekte in der frühen strategischen Positionierung, der Strukturierung nationaler und internationaler Vergabeverfahren (z. B. Partnerschaftsmodelle), bis hin zur baulichen Fertigstellung.

Des Weiteren vertritt er seine Mandanten in gerichtlichen und schiedsgerichtlichen Auseinandersetzungen. Ein besonderer Schwerpunkt seiner Arbeit liegt in der strategischen Beratung, der Abwehr und Durchsetzung von Nachtragsforderungen sowie in der Entwicklung von Claim-Strategien.

Karriere

Bereits in seiner Ausbildung spezialisierte er sich auf das Gebiet des Immobilienwirtschaftsrechts und leitet seit neun Jahren das entsprechende Beratungsfeld bei der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft, das ein Team aus rund 60 Anwälten umfasst. Er ist Mitglied der International Bar Association sowie der ARGE Baurecht im Deutschen Anwaltverein.

Ausbildung

Achim Meier studierte Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum sowie Immobilienökonomie an der European Business School.

Anwalts-Rankings

Deutschland > Immobilien- und Baurecht > Baurecht (einschließlich Streitbeilegung)

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbHs baurechtliche Expertise ist innerhalb der Industriegruppe Real Estate and Infrastructure gebündelt, die sowohl Generalunternehmer als auch private Auftraggeber und die öffentliche Hand in allen Phasen einer Projektentwicklung begleitet. Das von dem in Hochbau-, Infrastruktur- und Anlagenbauvorhaben versierten Achim Meier geleitete Team fasst verstärkt Fuß in der projektbegleitenden Beratung von Kraftwerksneubauten, wobei die baurechtliche Betreuung im Gesundheitssektor sowie bei innerstädtischen Projektentwicklungen insbesondere in den Assetklassen Wohn- und Gewerbeimmobilien weiterhin die Eckpfeiler der Praxis bilden. Synergien ergeben sich besonders häufig mit den Vergaberechtsexperten der Kanzlei, die insbesondere im Bereich des Anlagenbaus in Neumandatierungen fruchten.

Deutschland > Immobilien- und Baurecht > Projektentwicklung

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH sticht vor allem durch die enge Verknüpfung ihrer bau- und vergaberechtlichen Expertise hervor, die insbesondere bei der Betreuung der öffentlichen Hand zu Projektentwicklungen zum Tragen kommt, jedoch profitieren auch Generalunternehmer sowie private Auftraggeber von dem ganzheitlichen, auch Transaktionen umfassenden Ansatz der Industriegruppe Real Estate and Infrastructure. Neben Quartiersentwicklungen betreut die von Achim Meier geleitete Praxis so vor allem zahlreiche Kraftwerksvorhaben sowie Projektentwicklungen im Gesundheitssektor entlang des gesamten Lebenszyklus der Immobilie.

Deutschland > Immobilien- und Baurecht > Immobilienrecht

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbHs breit aufgestellte Immobilienrechtspraxis ist ‘menschlich, teamorientiert und immer auf der Suche nach der besten Lösung‘. Die Gruppe um Achim Meier stellt dies ganz besonders häufig bei der Beratung von Immobilienunternehmen in Transaktionen der Assetklasse Wohnen unter Beweis, wobei die Expertise des Teams sowohl Forward Deals als auch Bestandsakquisitionen umfasst. Des Weiteren berät man ebenfalls zu transaktions- und mietrechtlichen Belangen von Gewerbe- und Logistikimmobilien und verfügt zudem über Expertise bezüglich der Restrukturierung von Immobilienportfolios, welche in Zusammenarbeit mit der Steuer- und Finanzierungspraxis der Kanzlei beraten werden. Die häufig empfohlene Ruth-Maria Thomsen stieß Ende 2019 von SZA Schilling, Zutt & Anschütz Rechtsanwaltsgesellschaft mbH und Matthias Wagner sowie Counsel Dianusch Nazari Anfang 2020 von Simmons & Simmons zum Frankfurter Standort, das auch durch die Zugänge zweier auf Immobilientransaktionen fokussierten Partnerinnen im Capital Markets und Banking Team gestärkt wurde.