Dr Jur Norbert Huber > Heussen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH > Munich, Germany > Anwaltsprofil

Heussen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
BRIENNER STRASSE 9
AMIRAPLATZ
80333 MÜNCHEN
Germany

Abteilung

Immobilien- und Baurecht / Vergaberecht

Position

Partner, Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Tätigkeitsschwerpunkte:
– Öffentliches Recht
– Öffentliches Wirtschaftsrecht/M&A
– Vergaberecht
– Grundstücksrecht

Karriere

Dr. Norbert Huber ist seit September 2010 Partner im Münchner Büro unserer Kanzlei. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind öffentliches Recht, öffentliches Wirtschaftsrecht, Vergaberecht und Immobilienrecht. Insbesondere für den öffentlichen Sektor (Freistaat Bayern, Landkreise, öffentliche Holdinggesellschaften), aber auch für große und mittelständische Unternehmen dieser Branchen leistet Dr. Huber professionelle und umfassende Rechtsberatung. Zu seinen Mandanten zählen darüber hinaus zahlreiche Städte und Gemeinden, die er beispielsweise bei großen Bau- und Infrastrukturprojekten betreut.
Dr. Huber ist Fachanwalt für Verwaltungsrecht und lehrt als Lehrbeauftragter an der Universität Marburg. Darüber hinaus ist er Vorsitzender des Aufsichtsrats der LionGate AG.

Er ist als Rechtsanwalt und/oder in der Praxisgruppe bei Legal500 (De, EMEA), Chambers und Juve gelistet. Im Jahr 2019/2020 wurde Dr. Norbert Huber zudem zum siebten Mal in Folge zum TOP-Juristen bei Best Lawyer / Handelsblatt in der Kategorie Bau- und Immobilienrecht genannt.

Berufliche Stationen:
seit 2010: Partner bei Heussen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
01.2005 – 09.2010: Rechtsanwalt und verantwortlicher Partner in der neu gegründeten Kanzlei SIBETH Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer für den Bereich “Public Sector”
05.2000 – 12.2004 Rechtsanwältin in der Kanzlei ARCON Schmidt-Sibeth Heisse Weisskopf Kursawe, seit 2003 als Partner
06.1998 – 04.2000 Rechtsanwalt in der Anwaltskanzlei Nörr Stiefenhofer Lutz

Sprachen

Englisch

Ausbildung

Studium / Referendariat:
10.1994 – 11.1996: Referendariat in Passau
11.1990 – 07.1994: Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Passau

Hochschultätigkeit
09.1996 – 05.1998: Dissertation über „Die einstweilige Anordnung nach § 32 BVerfGG am Beispiel der Verfassungsbeschwerde – Eine Kritik am Entscheidungsmodell des Bundesverfassungsgerichts“ bei Prof. Dr. Herbert Bethge
09.1996 – 08.1997: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere Verwaltungsrecht, Verwaltungsprozessrecht und Verwaltungslehre Prof. Dr. Dirk Heckmann
08.1994 – 03.1995: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht sowie Wirtschaftsverwaltungsrecht Prof. Dr. Herbert Bethge

Anwalts-Rankings

Deutschland > Immobilien- und Baurecht > Baurecht (einschließlich Streitbeilegung)

Heussens baurechtliche Expertise wird vorrangig von Auftraggebern einschließlich der öffentlichen Hand in Anspruch genommen, wobei das Kompetenzspektrum der Praxis Planungsverträge, Projektentwicklungen unter anderem in den Assetklassen Büro, Wohnen, Hotels, Logistik und Einzelhandel sowie die forensische Vertretung im Nachgang einschließt. Das Team fasst zudem zunehmend Fuß im Bereich der umfänglichen Begleitung von Stadtteil- und Quartiersentwicklungen sowie bezüglich der Beratung von öffentlichen Trägern zu Bauvorhaben im Gesundheits- und Pflegesektor, wobei die Schnittstellenkompetenz zur Vergaberechtspraxis der Kanzlei hier besonders häufig zum Tragen kommt. Des Weiteren berät die von Norbert Huber geleitete Praxis häufig zu Anlagenbau sowie im Architekenrecht.

Deutschland > Öffentliches Recht > Vergaberecht

Heussen Rechtsanwaltsgesellschaft mbHs Vergaberechtsteam wird sowohl von Bietern als auch von Auftraggebern mandatiert. Die Praxis umfasst die Unterstützung im Rahmen von Ausschreibungs- oder Nachprüfungsverfahren sowie bei anderen Fragen, etwa dem Preisrecht. Zudem verfügt das Team über Erfahrung und Expertise in der Begleitung von Bietern in EU-Vergabeverfahren. Der inhaltliche Fokus liegt auf den Sektoren IT,  Bau sowie konstant auf Dienstleistungen; zudem hat die Praxis hat ein starkes weiteres Standbein im Verteidigungssektor etabliert. Speziell bei der Begleitung von hochvolumigen Bauausschreibungen lässt sich ein starker Bezug zum Standort München erkennen. Uwe-Carsten Völlink, der langjährige Erfahrung in diesem Bereich gesammelt hat, leitet das Team, dem auch Norbert Huber und Mark Münch angehören.

Deutschland > Immobilien- und Baurecht > Immobilienrecht

Heussen ist vorrangig für nationale Projektentwickler im Rahmen von Forward Deals sowie Bestandstransaktionen in den Assetklassen Gewerbe und Wohnen tätig, verfügt jedoch ebenfalls über ausgewiesene Expertise zu Immobilienfondstrukturierungen und -auflegungen. Zudem berät das Team um Norbert Huber häufig vermögende Privatpersonen und Family Offices zu Immobilienprojekten und ist außerdem im Gewerblichen Mietrecht versiert; hier verzeichnete die Praxis insbesondere im Pflege- und Gesundheitsbereich verstärkten Beratungsbedarf. Jan Dittmann hat weitreichende Erfahrung in der Betreuung von Investoren und Immobilienfonds im Rahmen von Portfoliotransaktionen.