Dr Jur Norbert Huber > Heussen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH > Munich, Germany > Anwaltsprofil

Heussen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
BRIENNER STRASSE 9
AMIRAPLATZ
80333 MÜNCHEN
Germany

Abteilung

Immobilien- und Baurecht / Vergaberecht

Position

Partner, Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Tätigkeitsschwerpunkte:
– Öffentliches Recht
– Öffentliches Wirtschaftsrecht/M&A
– Vergaberecht
– Grundstücksrecht

Karriere

Dr. Norbert Huber ist seit September 2010 Partner im Münchner Büro unserer Kanzlei. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind öffentliches Recht, öffentliches Wirtschaftsrecht, Vergaberecht und Immobilienrecht. Insbesondere für den öffentlichen Sektor (Freistaat Bayern, Landkreise, öffentliche Holdinggesellschaften), aber auch für große und mittelständische Unternehmen dieser Branchen leistet Dr. Huber professionelle und umfassende Rechtsberatung. Zu seinen Mandanten zählen darüber hinaus zahlreiche Städte und Gemeinden, die er beispielsweise bei großen Bau- und Infrastrukturprojekten betreut.
Dr. Huber ist Fachanwalt für Verwaltungsrecht und lehrt als Lehrbeauftragter an der Universität Marburg. Darüber hinaus ist er Vorsitzender des Aufsichtsrats der LionGate AG.

Er ist als Rechtsanwalt und/oder in der Praxisgruppe bei Legal500 (De, EMEA), Chambers und Juve gelistet. Im Jahr 2019/2020 wurde Dr. Norbert Huber zudem zum siebten Mal in Folge zum TOP-Juristen bei Best Lawyer / Handelsblatt in der Kategorie Bau- und Immobilienrecht genannt.

Berufliche Stationen:
seit 2010: Partner bei Heussen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
01.2005 – 09.2010: Rechtsanwalt und verantwortlicher Partner in der neu gegründeten Kanzlei SIBETH Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer für den Bereich “Public Sector”
05.2000 – 12.2004 Rechtsanwältin in der Kanzlei ARCON Schmidt-Sibeth Heisse Weisskopf Kursawe, seit 2003 als Partner
06.1998 – 04.2000 Rechtsanwalt in der Anwaltskanzlei Nörr Stiefenhofer Lutz

Sprachen

Englisch

Ausbildung

Studium / Referendariat:
10.1994 – 11.1996: Referendariat in Passau
11.1990 – 07.1994: Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Passau

Hochschultätigkeit
09.1996 – 05.1998: Dissertation über „Die einstweilige Anordnung nach § 32 BVerfGG am Beispiel der Verfassungsbeschwerde – Eine Kritik am Entscheidungsmodell des Bundesverfassungsgerichts“ bei Prof. Dr. Herbert Bethge
09.1996 – 08.1997: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere Verwaltungsrecht, Verwaltungsprozessrecht und Verwaltungslehre Prof. Dr. Dirk Heckmann
08.1994 – 03.1995: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht sowie Wirtschaftsverwaltungsrecht Prof. Dr. Herbert Bethge

Anwalts-Rankings

Deutschland > Immobilien- und Baurecht > Baurecht (einschließlich Streitbeilegung)

Heussen Rechtsanwaltsgesellschaft mbHs ganzheitlicher Beratungsansatz umfasst bei der Beratung zu Projektentwicklungen diverser Assetklassen, einschließlich Spezialimmobilien, neben klassischen baurechtlichen Aspekten auch den Grundstückskauf und die Neuplanung sowie die Vermietung und den Verkauf. Einen besonderen Schwerpunkt bildet hierbei die Beratung zur Nachverdichtung bestehender innerstädtischer Wohn- und Gewerbeobjekte sowie Quartierszentrenentwicklungen. Mit dem Zugang von Angelika Schwabe im Dezember 2021 von BUSE konnte man zudem die vergaberechtliche Schnittstelle stärken und mit dem Zugang von Torsten Prokoph im Januar 2022 (zuvor bei Hartmann Gallus und Partner) gewann man einen weiteren Experten im Bau-, Immobilien- und Architektenrecht. Beide sind Teil des von Norbert Huber geleiteten Teams; Huber berät große und mittelständische Unternehmen der privaten und öffentlichen Hand zu sämtlichen Themen des öffentlichen Wirtschafts- und Vergaberechts.

Deutschland > Immobilien- und Baurecht > Immobilienrecht

Das Team von Heussen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH demonstriert besondere Expertise in der Begleitung von Immobilientransaktionen und Immobilienprojektentwicklungen, was nicht zuletzt der engen Kooperation mit den Teams aus den Bereichen Steuerrecht, Regulierung, Finanzierung und Gesellschaftsrecht geschuldet ist, sowie verstärkt in der Beratung von Privatpersonen und Family Offices im Zusammenhang mit Immobilienprojekten. Im Projektentwicklungsbereich betreut man oftmals die Entwicklung von Quartierszentren bzw. ganzer Stadtteile; hierbei kommt regelmäßig die Schnittstellenexpertise im öffentlichen Recht und Vergaberecht von Praxisgruppenleiter Norbert Huber zum Einsatz. Diese fachbereichsübergreifende Kompetenz zum Vergaberecht baute man mit dem Einstieg von Angelika Schwabe im Dezember 2021 (zuvor bei BUSE) weiter aus. Der im Januar 2022 von Hartmann Gallus und Partner eingestiegene Torsten Prokoph stärkt die Beratungskapazitäten im Immobilien-, Bau- und Architektenrecht.

Deutschland > Öffentliches Recht > Vergaberecht

Heussen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH vertritt sowohl Städte, Gemeinden und Länder als auch Unternehmen in nationalen und EU-weiten Vergabeverfahren im Verteidigungs- und Dienstleistungsbereich und berät zudem an der Schnittstelle zu bau-, energie- und IT-vertragsrechtlichen Themen; Expertise besteht ebenfalls in streitigen Verfahren auf nationaler und EU-Ebene. Geleitet wird das in München hervorragend vernetzte Team von dem Vergaberechtler Uwe-Carsten Völlink, während Iris Meeßen und Norbert Huber weitere zentrale Ansprechpartner sind; Angelika Schwabe, die an der Schnittstelle von Vergabe-, Bau- und Immobilienrecht agiert, stieß im Dezember 2021 von BUSE zur Praxis hinzu