Dr Matthias Durst > POELLATH > Berlin, Germany > Anwaltsprofil

POELLATH
POTSDAMER PLATZ 5
10785 BERLIN
Germany

Abteilung

Immobilientransaktionen, Projektentwicklung, Joint Ventures

Position

Dr. Matthias Durst ist seit 2001 Partner bei POELLATH in Berlin.
Er berät seit über 20 Jahren ausschließlich im Bereich Immobilientransaktionen, Projektentwicklungen und Joint Ventures und ist spezialisiert auf Immobilienrecht, insbesondere transaktionsbegleitende Beratung (Due Diligence, Immobilienkauf- und Erbbaurechtsverträge, Anteilskaufverträge, Portfolioverträge, Miet-/Pachtverträge, Finanzierungsverträge) sowie Beratung bei Projektentwicklungen, Joint Ventures und immobilienbezogenen Private Equity Beteiligungen.
Dr. Durst ist in nationalen und internationalen Rankings als Topexperte in seinem Fach gelistet.

Sprachen

Deutsch, Englisch

Mitgliedschaften

Vorsitzender des Board des Postgraduierten-Studienganges Real Estate Law (LL.M.) in Münster

Ausbildung

Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg, Zulassung als Rechtsanwalt 1994

Anwalts-Rankings

Deutschland > Immobilien- und Baurecht > Immobilienrecht

Im Immobilienbereich sind POELLATH‘ ‘fachliche Kompetenz und Marktkenntnis hervorragend‘. Das Team spielt diese Attribute besonders häufig in Immobilientransaktionen und Finanzierungen aus und hat weitreichende Erfahrung im Rahmen von Portfoliotransaktionen in den Assetklassen Wohnen und Gewerbe. Verstärkt wird man auch zu immobilienrechtlichen Belangen im Healthcare- und Pflegesektor zu Rate gezogen. Weitere Expertise besteht bei der Betreuung von Private Equity-Häusern zu Immobilieninvestitionen, bei der Beratung von Projektentwicklern und Investoren zu Joint Ventures und Restrukturierungen sowie umfänglich zu Immobilienfinanzierungen. Stefan Lebek und Matthias Durst leiten die Praxis; Kim Delphine Geißler  wurde zur Associate Partnerin ernannt.