The Legal 500

Twitter Logo Youtube Circle Icon LinkedIn Icon

P+P Pöllath + Partners

HOFSTATT 1, 80331 MUNICH, GERMANY
Tel:
Work +49 89 24 24 00
Email:
Web:
www.pplaw.com

Dr Eva Nase

Tel:
Work +49 (89) 24240 280
Email:
P+P Pöllath + Partners

Work Department

Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, Prozessführung und Schiedsverfahren, Mergers & Acquisitions / Private Equity

Position

Dr. Eva Nase ist Partnerin bei P+P Pöllath + Partners in München. Sie berät nationale und internationale institutionelle und private Investoren, Unternehmen und Organmitglieder im Zusammenhang mit öffentlichen und nicht-öffentlichen Transaktionen, Private-Equity-Investments, bei Umstrukturierungen, bei Taking-Privates und allen Fragen des Gesellschafts-, Aktien- und Konzern- sowie Kapitalmarktrechts und in allen gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten. Dr. Nase ist in unabhängigen Rankings als Topexpertin in ihren Fachgebieten gelistet.

Career

Bei P+P seit 2002, Associate in einer bedeutenden amerikanischen Sozietät (2005-2010), Studium der Rechtswissenschaften in Bielefeld und Münster (Promotion 2000)

Languages

Deutsch, Englisch

Education

Zulassung als Rechtsanwältin 2002, Promotion 2000


Deutschland: Gesellschaftsrecht und M&A

Gesellschaftsrecht

Within: Gesellschaftsrecht

Wolfgang Grobecker und Eva Nase sind die Schlüsselfiguren in P+P Pöllath + Partners' Gesellschaftsrechtspraxis, die neben der transaktionsbegleitenden Betreuung insbesondere für die Beratung an der Schnittstelle zum Steuerrecht empfohlen wird. Mandanten umfassen zahlreiche familiengeführte Unternehmen und Fonds wie HeidelbergCapital, den das Team in der Abwehr eines Spruchverfahrens vertritt, in dem frühere Minderheitsaktionäre von nextevolution die Barabfindung aus einem aktienrechtlichen Squeeze-out überprüfen lassen. Im nicht-streitigen Bereich berät man Data Modul, den Anbieter von Software für Architekten, Ingenieure und die Bauindustrie Nemetschek und Giesecke+Devrient laufend gesellschafts- und konzernrechtlich.

[von unten nach oben]

M&A - mittelgroße Deals (-€500m)

Within: M&A - mittelgroße Deals (-€500m)

P+P Pöllath + Partners berät regelmäßig Managementteams zu Beteiligungsprogrammen und lässt bei Transaktionen die Steuerstrukturierung nicht außer Acht. Neben zahlreichen Private Equity-Transaktionen betreute man auch die CEWE Stiftung beim Erwerb von Stardust Media And Communication sowie der Onlinedruckerei LASERLINE. Otto Haberstock war hier federführend tätig, der neben Eva Nase, Frank Thiäner, Jens Hörmann und dem 'pragmatischen und lösungsorientierten' Christian Tönies in München tätig ist. Im Frankfurter Büro gilt Georg Greitemann als empfehlenswert.

[von unten nach oben]


Back to index

Co-Publishing weltweit

Rechtsentwicklungen und Neuigkeiten der führenden Anwälte in verschiedenen Jurisdiktionen. Für Beitrüge schicken Sie bitte eine Anfrage per Email an