Dr Bettina Tugendreich > Raue > Berlin, Germany > Anwaltsprofil

Raue
POTSDAMER PLATZ 1
10785 BERLIN
Germany

Abteilung

Position

Rechtsanwälrin

Karriere

  • Fachanwältin für Vergaberecht seit 2017
  • Raue (seit 2010)
  • Hogan & Hartson Raue LLP (2001-2010)
  • Rechtsanwältin seit 2004
  • Attorney at Law (New York, USA) seit 2001

Sprachen

Englisch, Französisch

Mitgliedschaften

  • New York State Bar Association (NSBA)
  • Deutscher Anwaltverein (DAV) e.V.
  • Berliner Anwaltsverein e.V.
  • Lehrbeauftragte an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW) zum Vergabe- und Beihilfenrecht (seit 2011)
  • Mitglied im Fachanwaltsausschuss für Vergaberecht der Rechtsanwaltskammer Berlin
  • Forum Vergabe
  • Institut für Energie- und Wettbewerbsrecht in der Kommunalen Wirtschaft e.V. an der Humboldt-Universität zu Berlin (EWeRK)
  • Deutsches Vergabenetzwerk (DVNW)

Ausbildung

  • Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels-, Wirtschafts- und Europarecht der Humboldt-Universität zu Berlin, Wissenschaftliche Mitarbeiterin (1999-2003)
  • Volkswirtschaftslehre an der Fernuniversität Hagen (Vordiplom Wirtschaftswissenschaften)
  • Humboldt-Universität zu Berlin (Dr. iur.)
  • Hofstra University, School of Law (Barexam)

Anwalts-Rankings

Deutschland > Öffentliches Recht > Vergaberecht

Bei Raue unterstützt das Vergaberechtsteam um Bettina Tugendreich sowohl Auftraggeber als auch Bieter zu allen Aspekten des deutschen und europäischen Vergaberechts. Dazu gehört die vergaberechtliche Beratung zu Verfahren oder zu Ausschreibungen für Konzessionen und Planungsleistungen, aber auch die Vertretung bei Nachprüfungsverfahren vor Vergabekammern oder bei Vergabebeschwerden vor der europäischen Kommission. Schwerpunkt der Praxis liegt auf den Sektoren Infrastruktur, Verkehr, Energie und Gesundheit.