Dr Hans Heller > Raue > Berlin, Germany > Anwaltsprofil

Raue
POTSDAMER PLATZ 1
10785 BERLIN
Germany
Hans Heller photo

Abteilung

Position

Counsel

Karriere

  • Raue (seit 2015)
  • Rechtsanwalt seit 2015

Sprachen

Englisch, Französisch

Ausbildung

  • Europäische Kommission, GD Wettbewerb, Referendariat (2014)
  • Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Referendariat (2013)
  • EWeRK – Institut für Energie- und Wettbewerbsrecht in der kommunalen Wirtschaft e.V., Wissenschaftlicher Mitarbeiter (2010-2013)
  • Université Montesquieu Bordeaux IV
  • Humboldt-Universität zu Berlin (Dr. iur.)

Anwalts-Rankings

Deutschland > Öffentliches Recht > Wirtschaftsverwaltungsrecht

Raues Praxis im Wirtschaftsverwaltungsrecht sticht durch die Stärken im Bereich Medienregulierung sowie in der politiknahen Rechtsberatung hervor. Zu den Mandanten gehören Landesmedienanstalten, Akteure im Verkehrsbereich, Industrie- und Handelskammern, die in kammerrechtlichen Angelegenheiten unterstützt werden, sowie Ministerien und Staatsorgane. Das Team berät und vertritt Mandanten besonders häufig bei Beitragsanfechtungsverfahren vor verschiedenen Verwaltungsgerichten. Wolfram Hertel vom Standort Berlin ist der Praxisgruppenleiter. Daniel Schubert, Jörg Adam und Hans Heller  wurden im Januar 2020 zum Counsel ernannt.

Deutschland > Branchenfokus > Energie

Bei Raue liegt der Schwerpunkt mit Praxisgruppenleiter Christian von Hammerstein auf der regulatorischen Beratung. Man begleitet sowohl in strategischen Fragen zu neuen Geschäftsmodellen und Infrastrukturvorhaben als auch im Tagesgeschäft. Die zweite große Stärke des Teams liegt in der Streitbeilegung, wie die regelmäßige Vertretung in marktprägenden Mandaten belegt, beispielsweise im für Vattenfall geführten Streit um die Vergabe der Stromkonzession des Landes Berlin. Weitere Beratungsschwerpunkte sind Transaktionen, vor allem auch im Venture Capital-Sektor, und kartellrechtliche Mandate, einem spürbar wachsenden Bereich. Anna von Bremen und Hans Heller wurden im Januar 2020 zum Counsel ernannt.

Deutschland > Öffentliches Recht > Umwelt- und Planungsrecht

Das Team für Umwelt und Planungsrecht der Kanzlei Raue rund um Praxisgruppenleiter Wolfram Hertel richtet den Fokus auf die Beratung zu städtebaulichen Projekten und großen Infrastrukturvorhaben. So wird etwa die Planung der Umgestaltung des Geländes des heutigen Flughafens Berlin-Tegel vom Team maßgeblich begleitet. Zu den Mandanten gehört die öffentliche Hand, Immobiliengesellschaften und größere Unternehmen. Mitunter werden Mandanten auch umweltrechtlich beraten, etwa beim Immissionsrecht und Wasserrecht, oder in gerichtlichen Prozessen vertreten. Hans Heller wurde im Januar 2020 zum Counsel ernannt.