Dr Wolfram Hertel > Raue > Berlin, Germany > Anwaltsprofil

Raue
POTSDAMER PLATZ 1
10785 BERLIN
Germany

Abteilung

Position

Partner

Karriere

  • Raue (seit 2010)
  • Hogan & Hartson Raue LLP (2001-2010)
  • World Trade Organization (2000)
  • Rechtsanwalt seit 2000

Sprachen

Englisch, Französisch

Mitgliedschaften

  • International Bar Association (IBA)
  • Deutsche Gesellschaft für Gesetzgebung e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V. (DGAP)

Ausbildung

  • Europapreis der Rechtsanwaltskammer Stuttgart (2001)
  • Hauser-Scholarship der New York University (1997)
  • Universität Tübingen (Dr. iur.)
  • New York University (LL.M.)
  • Université Aix-Marseille (Maîtrise-en-droit)

Anwalts-Rankings

Deutschland > Transport > Beratung des Transportsektors

Mandanten setzen im ÖPNV, SPNV sowie in der Luftfahrt und dem Autobahnbereich auf Raue. Hier betreut das Team um Kornelius Kleinlein und Wolfram Hertel regulatorische Themen, Vergabeverfahren und zunehmend auch Fragestellungen rund um E-Mobility und die Verkehrswende. Das Thema Aviation fällt vornehmlich in den Aufgabenbereich von Kleinlein, während Wolfram die Bereiche ÖPNV, SPNV und Autobahn bedient.

Deutschland > Öffentliches Recht > Umwelt- und Planungsrecht

Das Team von Raue rund um Praxisleiter Wolfram Hertel berät die öffentliche Hand, Immobiliengesellschaften und verschiedene Unternehmen vorwiegend zur Realisierung von größeren Bauprojekten, einschließlich städtebaulichen Projekten und Infrastruktur- sowie Wohnbauten. Besonderes Augenmerk wird hierbei auf Berlin und das Umland der Stadt gelegt, so wird unter anderem auch bei der Umgestaltung des Flughafens Berlin-Tegel beraten. Die Vertretung von Mandanten vor Gericht oder bei Verhandlungen gehört ebenfalls zur Praxis.

Deutschland > Öffentliches Recht > Wirtschaftsverwaltungsrecht

Das Team von Raue punktet durch ‘absolute Zuverlässigkeit‘ und  ist im Bereich der Medienregulierung aktiv, hier werden Mandanten nicht nur beraten sondern auch in zahlreichen verwaltungsgerichtlichen Verfahren vertreten. Des weiteren bildet die Beratung und Vertretung von Industrie- und Handelskammern in kammerrechtlichen Angelegenheiten mit Christoph-David Munding als Hauptansprechpartner einen Schwerpunkt der Praxis ebenso wie die Beratung von Unternehmen und Grundrechtsbetroffenen zu den Covid-19-Verordnungen. Wolfram Hertel leitet die Praxis von Berlin aus und besticht durch ‘exzellente Qualität‘ seiner Beratung.

Deutschland > Regionale Kanzleien: Wirtschaftsrecht > Metropolregion Berlin/Brandenburg

Mit einer außergewöhnlich breiten und vielfältigen Praxis ist die Kanzlei Raue sowohl in Berlin tief verwurzelt als auch international tätig. Stärken beweist das Team, korrespondierend zum Standort Berlin, mitunter in staatlich regulierten Sektoren, wie zum Beispiel Energie, Gesundheit, Medien und Telekommunikation, sowie im Venture Capital-Bereich und der politiknahen Rechtsberatung, wobei Mandanten beraten und in streitigen Auseinandersetzungen vor Gerichten aller Instanzen sowie in Schiedsverfahren vertreten werden. Die Expertise der Sozietät um Peter Raue erstreckt sich von Arbeitsrecht über das Immobilien-, IP-, Kartell- und Gesellschaftsrecht bis hin zum Steuer- und Vergaberecht. Bettina Tugendreich ist etwa im Vergaberecht zentrale Ansprechpartnerin während Andreas Nelle im Gesellschaftsrecht unter anderem für Private Equity-, M&A- oder Venture Capital-Fragen zuständig ist. Wolfram Hertel ist ein Kernanwalt im Wirtschaftsverwaltungsrecht sowie für das Umwelt- und Planungsrecht. Im Januar 2021 wurden Anna von Bremen und Anna-Sophie Hollenders zu Junior Partnern ernannt während Felix Laurin Stang Equity Partner wurde.

Deutschland > Öffentliches Recht > Vergaberecht

Bettina Tugendreich leitet von Berlin aus Raues Vergaberechtsteam, das mit ‘optimaler Unterstützung im gesamten Vergabeprozess bis zum Zuschlag‘ aufwartet und sowohl Auftraggeber als auch Bieter vertritt und berät. Schwerpunkte liegen auf dem Energiesektor, in dessen Rahmen das Team mitunter zu Fragen und Verfahren rund um Gas- oder Stromkonzessionen tätig wird, sowie auf Planungsleistungen und Vergaben im Gesundheitssektor und dem Kulturbereich. Hervorzuheben ist die Vertretung des Landes Berlin im Zusammenhang mit Vergaben zur Umgestaltung des Geländes des Flughafens Berlin-Tegel. Wolfram Hertel ermöglicht ‘sehr angenehme Zusammenarbeit‘.