Dr Wolfram Hertel > Raue > Berlin, Germany > Anwaltsprofil

Raue
POTSDAMER PLATZ 1
10785 BERLIN
Germany

Abteilung

Position

Partner

Karriere

  • Raue (seit 2010)
  • Hogan & Hartson Raue LLP (2001-2010)
  • World Trade Organization (2000)
  • Rechtsanwalt seit 2000

Sprachen

Englisch, Französisch

Mitgliedschaften

  • International Bar Association (IBA)
  • Deutsche Gesellschaft für Gesetzgebung e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V. (DGAP)

Ausbildung

  • Europapreis der Rechtsanwaltskammer Stuttgart (2001)
  • Hauser-Scholarship der New York University (1997)
  • Universität Tübingen (Dr. iur.)
  • New York University (LL.M.)
  • Université Aix-Marseille (Maîtrise-en-droit)

Anwalts-Rankings

Deutschland > Transport > Beratung des Transportsektors

Bei Raue steht im Themengebiet Transport die Bearbeitung von ÖPNV- und Flughafenmandaten im Vordergrund. Entgeltstrategien in der Luftfahrt sowie die Begleitung von Vergabeverfahren zählen zum Tagesgeschäft. Daneben nimmt sich die Gruppe innovativen Verkehrs- und Transportprojekten an, beispielsweise im Bereich Elektromobilität. Kornelius Kleinlein, der sich auf Entgeltregulierung und Verkehrsinfrastruktur konzentriert, und der im Vergaberecht aktive Wolfram Hertel teilen sich die Vorsteherschaft des Teams, das im Sinne des organischen Wachstums zu Jahresbeginn 2020 zwei neue Counsel ernannte.

Deutschland > Öffentliches Recht > Wirtschaftsverwaltungsrecht

Raues Praxis im Wirtschaftsverwaltungsrecht sticht durch die Stärken im Bereich Medienregulierung sowie in der politiknahen Rechtsberatung hervor. Zu den Mandanten gehören Landesmedienanstalten, Akteure im Verkehrsbereich, Industrie- und Handelskammern, die in kammerrechtlichen Angelegenheiten unterstützt werden, sowie Ministerien und Staatsorgane. Das Team berät und vertritt Mandanten besonders häufig bei Beitragsanfechtungsverfahren vor verschiedenen Verwaltungsgerichten. Wolfram Hertel vom Standort Berlin ist der Praxisgruppenleiter. Daniel Schubert, Jörg Adam und Hans Heller  wurden im Januar 2020 zum Counsel ernannt.

Deutschland > Öffentliches Recht > Umwelt- und Planungsrecht

Das Team für Umwelt und Planungsrecht der Kanzlei Raue rund um Praxisgruppenleiter Wolfram Hertel richtet den Fokus auf die Beratung zu städtebaulichen Projekten und großen Infrastrukturvorhaben. So wird etwa die Planung der Umgestaltung des Geländes des heutigen Flughafens Berlin-Tegel vom Team maßgeblich begleitet. Zu den Mandanten gehört die öffentliche Hand, Immobiliengesellschaften und größere Unternehmen. Mitunter werden Mandanten auch umweltrechtlich beraten, etwa beim Immissionsrecht und Wasserrecht, oder in gerichtlichen Prozessen vertreten. Hans Heller wurde im Januar 2020 zum Counsel ernannt.