Christian von Hammerstein > Raue > Berlin, Germany > Anwaltsprofil

Raue
POTSDAMER PLATZ 1
10785 BERLIN
Germany

Abteilung

Position

Partner

Karriere

  • Raue (seit 2010)
  • Hogan & Hartson Raue LLP (2001-2010)
  • Fachanwalt für Verwaltungsrecht seit 2000
  • Oppenhoff & Rädler (1995-2000)
  • Rädler Raupach Bezzenberger (1994)
  • Rechtsanwalt seit 1994

Sprachen

Englisch

Mitgliedschaften

  • International Bar Association (IBA)
  • Institut für Energie- und Regulierungsrecht Berlin e.V.
  • Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit e.V. (DIS)
  • Deutscher Anwaltverein (DAV) e.V.
  • Studienvereinigung Kartellrecht e.V.

Ausbildung

  • Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Anwalts-Rankings

Deutschland > Branchenfokus > Energie

(Führende Namen)

Christian von HammersteinRaue

Raue zählt zu den führenden Prozesspraxen in Deutschland und ist Kanzlei der Wahl für einige der größten Energierechtsstreitigkeiten im Markt, beispielsweise zu Gaskonzessionsvergabeverfahren oder zu der von Übertragungsnetzbetreibern geforderten Rückzahlung der EEG-Umlage. Unterfüttert von solider regulatorischer Expertise, die auch als eigenständige Praxis beispielsweise zur Redispatch-Festlegung der Bundesnetzagentur aktiv ist, bietet man langjährige Erfahrung in strategischen Regulierungsprojekten wie der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und Infrastrukturvorhaben. Ein hoher Anteil der Mandate kommt aus den erneuerbaren Energien. Daneben spielen Corporate PPAs und auch P-2-P-Modelle zunehmend eine Rolle. Zu den neueren Beratungsthemen gehören das Smart Metering, Elektromobilität und die Beratung von Investoren zu grünen Investmentprodukten. Dank der kartellrechtlichen und Corporate-Teams der Kanzlei, insbesondere auch der anerkannten Venture- und Growth Capital-Gruppe wird die Kanzlei für Mandate an der Schnittstelle zu diesen Rechtsbereichen besonders empfohlen. Joint Ventures von Energieversorgern gehören dabei zu den Spezialgebieten. Zum Team von Praxisgruppenleiter Christian von Hammerstein gehören auch Anna von Bremen (unter anderem Kartellrecht und Schiedsverfahren; Assozierte Partnerin seit Januar 2021) und Peter Roegele (unter anderem Kartellrecht und Finanzaufsichtsrecht; Counsel seit Januar 2021).

Deutschland > Kartellrecht > Kartellrecht

Die Praxis von Raue deckt verschiedenste Bereiche des Kartellrechts ab: Dazu zählt die Beratung zu Compliance-Fragen, Fusionskontrolle sowie die Vertretung in kartellrechtlichen Schadensersatzklagen, sowohl auf Kläger- als auch Beklagtenseite. Hervorzuheben ist zudem die Branchenexpertise zu regulierten Industrien, wobei das Team vermehrt im Gesundheits- und Pharmabereich sowie dem Krankenhaussektor tätig ist. Michael Bergmann leitet von Berlin aus die Praxis und hat langjährige Erfahrung zu Fragestellungen des Kartellschadensersatzes, zu Bußgeldverfahren und Compliance. Christian von Hammerstein verfügt außerdem über Expertise in der Energiebranche wie auch Anna von Bremen, die im Januar 2021 zur Non-Equity Partnerin ernannt wurde.