Kanzleiprofil > Heuking Kühn Lüer Wojtek > Frankfurt, Germany

Heuking Kühn Lüer Wojtek
GOETHEPLATZ 5-7
60313 FRANKFURT
Germany

Vergaberecht Tier 1

Die 15-köpfige Vergaberechtspraxis von Heuking Kühn Lüer Wojtek PartGmbB gehört zu den ersten Adressen für Vergaberecht und wird von der hoch angesehenen Ute Jasper geleitet. Das Team ist in zahlreiche innovative Großprojekte auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene involviert, beispielsweise in den Bereichen Elektromobilität, Baulandoffensive und künstliche Intelligenz. Obwohl man sowohl auf Seiten der Auftraggeber als auch auf Bieterseite tätig ist, so liegt der Fokus klar auf der Beratung der öffentlichen Hand. Die Zusammenarbeit mit anderen Rechtsbereichen wie dem Steuerrecht, dem Kartellrecht und dem Gesellschaftsrecht ist auch eine wichtige Komponente der Praxis. Laurence Westen und Christopher Marx gehören ebenso zum Kernteam.

Praxisleiter:

Referenzen

Wichtig ist, dass unterschiedliche Facetten eines Projektes von jeweiligen SpezialistInnen bearbeitet werden, aber die Kommunikation untereinander hervorragend funktioniert und Arbeitsergebnisse zielgerichtet zusammengeführt werden. Das ist hier der Fall. Es gibt kurze Reaktionszeiten. Das ganze erfolgt transparent und reibungslos

Pragmatismus, Gelassenheit, Zielstrebigkeit und eine pragmatische Herangehensweise.

Das Vergaberechtsteam von HKLW ist fachlich exzellent im Bereich Vergaberecht. Es zeichnet sich durch pragmatische, praxisgerechte und kreative Lösungen aus. HKLW hat für jede noch so komplizierte Frage eine Antwort. Auch in verfahrenen Situationen findet die Kanzlei strategisch und rechtlich gute Lösungen.

Das Team um Frau Jasper ist eng miteinander verdrahtet, untereinander stets bestens informiert, liefert immer zuverlässig fristgerecht fundierte rechtliche Stellungnahmen, die praxisgerecht aufbereitet und vor allem auch so umsetzbar sind. Auch in Krisensituationen ist das Team in angemessener Größe zur Stelle und scheut sich nicht vor schwierigen Diskussionen mit “wenig vergaberechtsafinen Personen”. Sie vermögen auch hier mit Fachkompetenz und Pragmatismus zu überzeugen. Es ist spürbar, dass dem Team die Arbeit miteinander Spaß macht.

Frau Jasper besitzt ein sehr beeindruckendes Fachwissen. Sie kann sehr gut Projekte strukturieren und gibt dem Mandanten das Gefühl “Alles wird gut”! Sie kann ebenfalls so kommunizieren, dass auch Nichtvergabrechtler sie verstehen.

Laurence Weston – Ein sehr engagierter und zuverlässiger Anwalt, der stets die Nerven behält und einen ähnlich pragmatischen Ansatz hat wie Frau Dr. Jasper. In der vergaberechtlichen Materie kennt er sich hervorragend aus und bringt auch komplexe Sachverhalte auf einen lösungsorientierten Punkt.

Christopher Marx – Er ist sehr angenehm und unkompliziert im Umgang, besitzt hervorragendes Fachwissen und ist dabei kein bisschen arrogant. Er versteht es, komplizierte Dinge nicht noch mehr zu verkomplizieren, sondern im Gegenteil einfach darzustellen. Er denkt nicht nur juristisch, sondern auch strategisch, was im Vergaberecht sehr wichtig ist.

Kernmandanten

Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg

ESWE Verkehrsgesellschaft mbH

Verkehrsverbund Rhein-Ruhr AöR

BAW Bundesanstalt für Wasserbau

Stadt Köln

IPM Immobilien Projektmanagement Düsseldorf GmbH

Arbitration (einschließlich internationaler Arbitration) Tier 3

Das Streitbeilegungsteam von Heuking Kühn Lüer Wojtek wird von Thomas WambachElke Umbeck und Ulrike Gantenberg geleitet, wobei die zwei letztgenannten besonders aktiv in Schiedsverfahren sind und dies sowohl als Parteivertreter als auch Schiedsrichter. Unternehmen verschiedener Branchen ziehen die Kanzlei für die Vertretung in nationalen sowie internationalen Streitigkeiten zu Rate. Daniel Froesch wird des Öfteren von Finanzinstituten beauftragt. Die enge Zusammenarbeit mit der Gesellschaftsrechtspraxis der Kanzlei ist außerdem hervorzuheben.

Beratung von Einzelpersonen Tier 3

Vorstände und Geschäftsführer wenden sich für strafrechtliche Unterstützung regelmäßig an Heuking Kühn Lüer Wojtek. Das Team überzeugt vor allem mit starker Steuerstrafrechtsexpertise und ist in diversen Cum/Ex-Prozessen involviert. In letzterem Bereich ist Praxisgruppenleiter André-M. Szesny, der außerdem zu Compliance-Themen und im Rahmen von internen Untersuchungen tätig ist, besonders visibel. Ein weiterer Beratungsschwerpunkt des Teams liegt bei Insiderhandel- und Marktmanipulationfällen. Susanne Stauder berät häufig zu Geldwäschevergehen. Sabine Ottow kehrte im November 2019 nach zweieinhalb Jahren bei Langrock Voß & Soyka zurück und baut nun die Wirtschaftsstrafrechtspraxis in Hamburg aus.

Praxisleiter:

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

Das Team besticht mit einer effizienten Arbeitsweise, hoher Erreichbarkeit der Ansprechpartner, und sehr guten juristischen Ergebnissen.’

Kernmandanten

Heiko Hutmacher (Vorstand Metro AG)

Datenschutz Tier 3

Nachdem Heuking Kühn Lüer Wojtek über die letzten Jahre mit Quereinsteigern wie Praxisleiter Thomas Jansen (2017) und Hans Markus Wulf (2018), jeweils von DLA Piper und SKW Schwarz Rechtsanwälte, anerkannte Experten mit datenschutzrechtlicher Expertise für sich gewinnen konnte, war die Praxis 2019 bereit, ihre Reichweite noch einmal deutlich zu erhöhen. Neue Mandanten – von nationalen, öffentlichen Ämtern bis hin zu internationalen Gesellschaften – ermöglichten der Praxis den Zugang zu neuen Projektarten, die beispielsweise den Datenaustausch zwischen staatlichen Stellen und privaten Akteuren sowie die Produktberatung und Auftragsverarbeitungsvereinbarungen betreffen. Das sieben Partner umfassende Team arbeitet in einer Task Force Datenschutz innerhalb der IP-, Media- und Technology-Gruppe.

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

‘Die Wirtschaftlichkeit in Zusammenarbeit mit dem Datenschutzteam von Heuking Kühn Lüer Wotjek ist stets gegeben. Die Anwälte liefern schnelle und praxisgerechte Ergebnisse und sind zudem sehr angenehme Gesprächs- und Geschäftspartner.’

Kernmandanten

Bezirkskliniken Mittelfranken

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI)

EDEKA DIGITAL GmbH

Graphika Inc.

Heinrich Hugendubel GmbH & Co. KG

meetyoo conferencing GmbH

Messer Group GmbH

Netigate Deutschland GmbH

PERI GmbH

Rewe Digital

Santander Consumer Bank AG

Gesellschaftsrecht Tier 3

Heuking Kühn Lüer Wojtek bietet klassische gesellschaftsrechtliche Beratung für mittelständische Unternehmen. Man berät zu Umstrukturierungen, Formwechseln und aktienrechtlichen Kernfragen sowie zu Gesellschafterstreitigkeiten und Schiedsverfahren. Thorsten Kuthe in Köln, der häufig an der Schnittstelle zum Kapitalmarktrecht berät, leitet die Praxis gemeinsam mit Boris Dürr in München, der außerdem Expertise zu Private Equity-Themen aufweist.

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

Äußerst serviceorientiert.

Sehr fundiertes und breit gefächertes Wissen im Gesellschaftsrecht, wobei besonders die Teamarbeit selbst hervorzuheben ist.

 

Kernmandanten

NKT A/S

Projekt Ottobock/Motesque

Albrecht

Apassionata World GmbH, Berlin

FUNKE Mediengruppe

HGF Limited, UK

HopLop

Integrata AG

IQ Martrade Holding und Managementgesellschaft mbH

Serviceware SE

STINAG Stuttgart Invest AG, Stuttgart

WESTGRUND Aktiengesellschaft, Berlin

Informationstechnologie und Digitalisierung Tier 3

Aufgrund der guten Mandantenbasis in der Telekommunikationsbranche und der öffentlichen Hand und der zunehmenden Präsenz auch im Automobilsektor gelingt es Heuking Kühn Lüer Wojtek sich im Markt zu behaupten. Das IT-Team ist Teil der Praxisgruppe IP, Media & Technology und berät unter anderem zum Aufbau von IT-Produkten (beispielsweise Navigationssystemen) und anderen IT-Projekten, dem Transfer von IT-Infrastrukturen sowie im Zusammenhang mit Themen wie IoT und autonomes Fahren. Besondere Expertise lässt sich zudem im Bereich Open Source verorten. Michael Schmittmann leitet die Praxis, der auch Philip Kempermann und Thomas Jansen angehören. Markus Lennartz wurde zum Jahreswechsel 2019 zum Partner ernannt.

Praxisleiter:

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

‘Sehr großes, deutschlandweit aufgestelltes Team.’

‘Breite Industriekenntnisse, großer Erfahrungsschatz zu anderen Beispielfällen und common practices.’

‘Pragmatische Herangehensweise, die sich auf Industriebedürfnisse fokussiert.’

‘Michael Schmittman ist ein IT-ler der ersten Stunde.’

‘Thomas Jansen ist ausgezeichnet.’

Kernmandanten

Arlanxeo

ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH

INNIO Jenbacher (Österreich) INNIO Waukesha (USA)

Swift Navigation, Inc.

Arctech Helsinki Shipyard Oy

Breitband-Kompetenzzentrum Schleswig-Hostein

Bundesamt für Sicherheit und Informationstechnik (BSI)

Bundesministerium der Verteidigung (BMVg) vertreten durch das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik

European GNSS Agency (GSA)

Gesellschafter der diconium group GmbH

Grohe AG

HENGST SE

Humanitec

Restrukturierung Tier 3

Heuking Kühn Lüer Wojtek ist für Insolvenzverwalter bei der Verteidigung gegen Haftungsansprüche tätig und bereitet auch selbst Anfechtungsklagen vor. Zudem berät man zu notleidenden M&A- und Immobilientransaktionen, agiert für Banken und Gläubiger im Rahmen der Restrukturierung ihrer Kreditnehmer und betreut kartellrechtliche Aspekte von Restrukturierungen. Zu den Mandanten zählen neben Banken auch Schifffahrtsunternehmen, Automobilzulieferer, Logistikunternehmen und Konzerne aus der Gesundheitsbranche. Georg Streit leitet die Praxisgruppe und ist unter anderem in der prozessualen Vertretung von Geschäftsführern, Vorständen und Aufsichtsräten erfahren. Kai Uwe Büchler und Christopher Görtz wurden mit Anfang 2019 zu Salary Partnern ernannt und sind auch in angrenzenden Themen versiert.

Praxisleiter:

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

Die Praxis hat ihre Stärken in der fachlichen Kompetenz, in der unternehmerischen Sichtweise und in der Erarbeitung von Lösungen für komplexe Probleme.

Heuking Kühn Lüer Wojtek hat die höchste fachliche Kompetenz, ist schnell und immer erreichbar und zeigt hohen Einsatzwillen, Fairness und eine sehr hohe juristische Qualität.

Das Team ist  sehr flexibel und beantwortet Anfragen zügig. Man hat immer das Gefühl, dass der Mandant an erster Stelle steht. Die Anforderungen aus dem Insolvenzrecht werden für den Mandanten sehr verständlich übersetzt. Dem Mandanten wird dadurch ein klares Bild seiner Situation aufgezeigt.

Georg Streit führt ein starkes Team und ist selbst fast immer präsent. Die fachliche Reputation und sein Netzwerk haben nachweislich geholfen, dass Amtsträger Entscheidungen entsprechend der Vorschläge von Heuking treffen.

Kernmandanten

Bavaria Yachtbau

United Battery Management

Viessmann Bavaria Yachtbau

Streitbeilegung Tier 3

Die Praxisgruppe Versicherungsrecht bei Heuking Kühn Lüer Wojtek steht Versicherern mit umfassenden Beratungsdienstleistungen in Streitigkeiten bei. Dank der Aufnahme ins Insuralex-Netzwerk nimmt man sich zunehmend Mandaten mit grenzüberschreitendem Charakter an. Besondere Stärken weist man in den Bereichen der D&O-, E&O- und Vertrauensschadenversicherung sowie in der Berufs- und Betriebshaftpflichtversicherung auf. Michael Lauterbach, Herbert Palmberger, Rüdiger Schnug und Stefan Jöster leiten die breit aufgestellte Praxis an ihren entsprechenden Standorten.

Wettbewerbsrecht Tier 3

Heuking Kühn Lüer Wojtek bewältigt neben einer anspruchsvollen beratenden Tätigkeit auch ein umfangreiches Mandatsaufkommen in streitigen Verfahren. Die integrierte IP, Media & Technology Praxisgruppe wartet mit großer Expertise in Internetsachverhalten auf und verfügt zudem über nachgewiesene Erfahrung in der Betreuung grenzüberschreitender Mandate. Zum Team von Praxisgruppenleiter Michael Schmittmann gehört auch der zu Jahresbeginn 2019 in die Partnerschaft aufgenommene Ruben Alexander Hofmann. Der schwerpunktmäßig im forensischen Bereich tätige Robert Güther wechselte kanzleiintern in die Praxisgruppe.

Praxisleiter:

Kernmandanten

APASSIONATA World GmbH

Cirque du Soleil

Galderma

Gesellschafter der diconium group GmbH

Gessler GmbH

Kellogg

Marc Cain GmbH

Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA

Näve Leuchten GmbH

Viessmann Werke GmbH & Co. KG

Baurecht (einschließlich Streitbeilegung) Tier 4

Die Baurechtspraxis bei Heuking Kühn Lüer Wojtek zeichnet sich durch eine stark gemischte Mandantschaft aus privaten Bauunternehmen und öffentlichen Behörden aus. Dementsprechend machen Infrastrukturvorhaben ein wichtiges Standbein des Tagesgeschäfts aus. Das Team um Thomas Nickel und Stephan Freund ist hier sowohl baubegleitend als auch prozessführend tätig. Eine besondere Nische besteht in der Schlichtung von Streitigkeiten im Zusammenhang mit verzögerten Hafenbauvorhaben, während Kraftwerke und Einkaufszentren ebenfalls zu den von Hauptansprechpartner Armin Freiherr von Grießenbeck   betreuten Objekten zählen.

Weitere Kernanwälte:

Kernmandanten

Ed Züblin Stahlbau GmbH

JadeWeserPort Realisierungs GmbH & Co. KG

EDEKA Nordbayern-Gruppe

Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG

Stadt Hürth

Fond of GmbH

Commercial Litigation Tier 4

Heuking Kühn Lüer Wojteks personell groß aufgestellte Streitbeilegungsgruppe vertritt Mandanten, oftmals nationale und internationale Konzerne, in einem breiten Spektrum von Streitigkeiten mit besonderen Schwerpunkten in der Begleitung von Massenverfahren sowie im energie- und kapitalmarktrechtlichen Bereich. Elke UmbeckThomas Wambach und Ulrike Gantenberg leiten zusammen das Team, in dem Daniel Froesch ein weiterer erfahrener Ansprechpartner ist. Sebastian Jungemeyer wird für sein 'äußerst tiefgehendes verfahrensrechtliches und materiell-rechtliches Know-how' hervorgehoben.

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

‘Zielorientierte und vergleichsbereite, hochqualifizierte Kollegen.’

‘Johan Schneider ist herausragend.’

Kernmandanten

Albrecht

Energie Tier 4

Heuking Kühn Lüer Wojtek ist als Full-Service-Kanzlei in der Lage, nicht nur in energiespezifischen Fragen kompetent zu beraten, sondern auch an den besonders gefragten Schnittstellen zum Immobilien-, Vergabe-, Steuer- und Beihilferecht. Man betreut sowohl rein nationale Mandate als auch solche mit grenzüberschreitenden Bezügen, für die man auf ein erprobtes Netz internationaler Kooperationskanzleien zurückgreift. Das Team ist in der Beratung von Mandanten aus dem Erneuerbaren Energien-Bereich versiert und baut sein Angebot im Bereich Elektromobilität kontinuierlich aus. Konventionelle Energieversorger, energieintensive Unternehmen sowie Investoren vertrauen auf die Kompetenz der Praxisgruppe von Marc BaltusFelix Siebler wechselte im Juli 2018 zu Watson Farley & Williams LLP.

Praxisleiter:

Referenzen

Das Team um Ute Jasper ist eng miteinander verdrahtet, untereinander stets bestens informiert, liefert immer zuverlässig und fristgerecht fundierte rechtliche Stellungnahmen, die praxisgerecht aufbereitet und vor allem auch so umsetzbar sind. Auf ihr Team ist absolut Verlass.

Ute Jasper verbindet hohe Fachkompetenz mit schneller Auffassungsgabe, der Fähigkeit komplexe Sachverhalte sofort auf die wesentlichen Punkte und Fragen zu verdichten und sie einer rechtssicheren und gleichzeitig pragmatischen Lösung zuzuführen. Auf sie ist stets Verlass! Als Mandant fühlt man sich bei ihr bestens aufgehoben.

‘Marc Baltus zeichnet sich durch ein breites und tiefes energierechtliches Wissen aus. Mit ihm kann man Fragen aus unterschiedlichsten Gebieten diskutieren und erhält eine stets zuverlässige und praxisorientierte Beratung.

Kernmandanten

regio iT gesellschaft für informations-technologie mbH

ESWE Verkehrs-gesellschaft mbH

SET Swiss Energy Trading AG

Handel, Vertrieb und Logistik Tier 4

Das Vertriebsrechtsteam bei Heuking Kühn Lüer Wojtek unter der Federführung von Reinhard Siegert  ist hauptsächlich auf der Herstellerseite tätig, betreut aber auch einige ausgewählte Händler. Man unterhält eine Vielzahl an langjährigen Mandantenbeziehungen insbesondere in den Sektoren Chemie, Maschinenbau und Automobilindustrie, wo unter anderem Audi zum renommierten Portfolio zählt. Siegert deckt schwerpunktmäßig die Schnittmenge zum Kartellrecht ab, während Martin Reufels auf vertragsrechtliche Fragen spezialisiert ist. Martin Imhof nimmt sich vermehrt Themen rund um internationales Handelsbeziehungen an und Thorsten Wieland beschäftigt sich mit IP-Aspekten im Bereich Handels- und Vertriebsrecht.

Praxisleiter:

Referenzen

‘Das Team antwortet immer schnell und gibt gute Ratschläge in kommerziellen Verhandlungen mit Lieferanten.’

Kernmandanten

AUDI AG

AGCO Group

Casall SE

Eisenwerk Brühl GmbH

Hako GmbH

HUK-COBURG Haftpflicht-Unterstützungskasse

Jungheinrich AG

KHS GmbH

KDK GmbH

Nissan Motors

Renault Deutschland AG

Yamaha Motors

Immobilienrecht Tier 4

Heuking Kühn Lüer Wojteks personell groß aufgestellte Immobilienrechtspraxis begleitet schwerpunktmäßig Transaktionen und Projektentwicklungen in den Assetklassen Büro, Hotel, Logistik und Einzelhandel. Weitere Kompetenzen des Teams um Thomas Nickel und Stephan Freund liegen in der transaktionsbegleitenden Beratung von privaten und institutionellen Investoren bei Due Diligence-Angelegenheiten sowie im Rahmen von Refinanzierungen. Armin Freiherr von Grießenbeck  wird oft im Zusammenhang mit laufenden Bauvorhaben auf Flughafenarealen mandatiert, während die praxisübergreifende Unterstützung von Infrastrukturprojekten künftig einen immer wichtigeren Bestandteil des Tagesgeschäfts ausmachen soll.

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

‘Sehr schnelle Reaktionszeit. Fundierte Kenntnisse im Immobilien- und Baurecht. Pragmatische Lösungen.’

Kernmandanten

MOMENI

EDEKA Nordbayern Bau- und Objektgesellschaft mbH

Flughafengesellschaft München GmbH

Warburg-HIH Invest Real Estate GmbH

Investmentfonds Tier 4

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät Investmentfonds und Kapitalverwaltungsgesellschaften bei der Strukturierung und Auflegung von alternativen Investmentfonds mit Schwerpunkt auf den Immobilienbereich sowie bei der Erstellung von Verkaufsprospekten und regulatorischen Fragestellungen. Michael Dröge leitet die Praxis.

Praxisleiter:

Kernmandanten

HF Invest GmbH

Verianos Capital Partners GmbH

WealthCap Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH

Kreditrecht Tier 4

Heuking Kühn Lüer Wojtek deckt ein breites Spektrum an Akquisitions- und Unternehmensfinanzierungen ab und agiert schwerpunktmäßig auf Seite der Kreditnehmer, einschließlich einiger Private Equity-Häuser, begleitet jedoch auch Kreditgeber bei Finanztransaktionen und Refinanzierungen. Vinzenz Bödeker leitet die Praxis, in der der 'sympathische, unkomplizierte, zuverlässige und äußerst professionelle' Thomas Schrell hervorgehoben wird. Gemeinsam mit Michael Neises begleitet er auch Projekt- und Exportfinanzierungen.

Praxisleiter:

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

‘Thomas Schrell verfügt über sehr gutes Fachwissen und Erfahrungen im Finance-Bereich, hohe Flexibilität.’

Kernmandanten

CGS

DZ Bank AG

FEUER powertrain GmbH & Co. KG

Generator Hostels Group

HF Debt GmbH

PREMIUM Equity Partners

Sicon GmbH

Markenrecht Tier 4

Die Markenrechtspraxis von Heuking Kühn Lüer Wojtek ist integraler Bestandteil der Praxisgruppe IP, Media & Technology. Das Team bewältigt eine umfangreiche Prozesspraxis, ist aber auch regelmäßig in beratender Funktion tätig. Die Partnerernennung von IP-Rechtler Ruben Alexander Hofmann im Januar 2019 am Kölner Standort und der interne Zutritt des prozesserfahrenen Robert Güther zur Praxisgruppe am Berliner Standort lassen die positive Entwicklung des Teams gut erkennen. Leiter der Praxisgruppe ist Michael Schmittmann in Düsseldorf.

Praxisleiter:

Kernmandanten

Bacardi Company Ltd.

APASSIONATA World GmbH

Carl Zeiss Vision GmbH

COMPO Expert GmbH

DALLI-WERKE GmbH & Co. KG

GameStop, Inc./GameStop Deutschland GmbH

Messe Frankfurt GmbH

TASCHEN Verlag

Tommy Hilfiger

Viridis Pharmaceuticals

Patentrecht: Streitbeilegung Tier 4

Heuking Kühn Lüer Wojtek PartGmbB begleitet eine überwiegend mittelständische und sektoriell diverse Mandantschaft nicht nur in Verletzungsverfahren, sondern regelmäßig auch in den korrespondierenden Nichtigkeitsverfahren, insbesondere in Berufungsverfahren vor dem BGH. Zum Beratungsspektrum gehören neben Medizintechnikpatenten auch Mandate aus dem Maschinen- und Anlagenbau, dem Verpackungssektor sowie den Life Sciences. Praxisgruppenleiter Anton Horn ist der Hauptansprechpartner.

Praxisleiter:

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

Anton Horn leitet das Referat mit vollem Elan. Die Associates verfügen über ausgezeichneten Sachverstand und bereiten die Fälle mit großer Akribie vor.

Anton Horn: Seine Mandatsführung ist einzigartig. Er gibt dem Mandanten stets eine guten Überblick über den Verfahrensstand und informiert über die nächsten Schritte und Optionen. Dabei hat er stets das Große und Ganze im Auge.

Kernmandanten

Brødrene Hartmann A/S

CeramOptec GmbH

ECHOSENS SA

EGGER Kunststoffe

EnerDry A/S

LPKF

Sisgrass B.V.

Viessmann Werke GmbH & Co. KG (Deutschland)

Steuerrecht Tier 4

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät Privatpersonen und Familienunternehmen bei steuerrechtlichen Themen betreffend die Nachfolgeregelung und im Rahmen des Erbschaftssteuerrechts. Zudem begleitet man Immobilienfonds, Industrieunternehmen und Private Equity-Fonds bei Immobilien- und M&A-Transaktionen, einschließlich der diesbezüglichen steuerlichen Strukturierung, sowie der Errichtung von geschlossenen und offenen Fonds. An der kapitalmarktrechtlichen Schnittstelle übernimmt man regelmäßig die Finanzierung von Anleihen, während man auch über Kompetenzen im insolvenz- und restrukturierungsnahen Bereich verfügt. Die beiden Praxisgruppenleiter Marion Sangen-Emden und Marc Scheunemann beraten zu nationalen und grenzüberschreitenden Immobilientransaktionen und den steuerrechtlichen Aspekten von Unternehmensumstrukturierungen.

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

Die Praxis verfügt über exzellentes Fachwissen, ist stets für die Belange der Mandanten verfügbar und besteht aus einem teamfähigen und kollegialen Personal.

Die Kanzlei schafft es immer wieder, stets neue Konzepte und Strukturen für die unterschiedlichsten Nachfolgeszenarien zu erarbeiten.

Das Team zeichnet sich durch einen respektvollen Umgang, sowohl untereinander als auch mit Mandanten, aus.

Jörn Matuszewski ist ein empfehlenswerter Steuerrechtler.

Kernmandanten

Marlin Equity Partners

diconium group GmbH

BigBlu Broadband PLC

Bavaria Yachtbau GmbH

De Raj Group AG

RPC Group PLC

UHNWI

VIVA-WEST Wohnen GmbH

Arbeitsrecht Tier 5

Heuking Kühn Lüer Wojtek vertritt Mandanten bei Verhandlungen mit dem Betriebsrat, bei arbeitsrechtlichen Verfahren sowie im Personalabbau und unterstützt beim Aufbau von internen Compliance-Richtlinien. Bernd Weller und Andreas Walle teilen sich den Vorsitz des Teams, das auch die arbeitsrechtliche Beratung des Transaktionsgeschäfts der Kanzlei übernimmt.

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

‘Die internationale Ausrichtung und die breite fachliche Aufstellung der Kanzlei ist besonders.’

‘Martin Reufels’ pragmatische Herangehensweise und seine ausgesprochen tief gehenden und stets aktuellen Rechtskenntnisse sind sehr wertvoll.’

‘Bernd Weller ist ein fachlich versierter sowie menschlich sehr angenehmer Anwalt. Gerade bei Schulungsveranstaltungen versteht er es herausragend, juristische Inhalte für nicht-juristische Zuhörer verständlich und praxisnah zu vermitteln.’

Kernmandanten

1. FSV Mainz 05 e. V.

DB CargoEurasia GmbH

Deutscher Fußball Bund e. V

Ensys GmbH

Falck Notfallrettung und Krankentransport GmbH

G-Rock

Hawesko-Gruppe

Land Berlin

Marché Mövenpick Deutschland GmbH

RBH Logistics GmbH

S.C. Johnson & Son., Inc., Racine, USA

UNIPER SE

ECM Tier 5

Das Team von Heuking Kühn Lüer Wojtek um Mirko Sickinger agiert schwerpunktmäßig für Emittenten bei Kapitalerhöhungen und Börsengängen im Small- und MidCap-Bereich und begleitet Mandanten zudem regelmäßig bei Segmentwechseln.

Praxisleiter:

Weitere Kernanwälte:

Kernmandanten

7C SOLARPARKEN AG

Bankhaus Scheich

BoxDirect AG

DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG

Expedeon AG

Northern Bitcoin AG

onoff AG

Philion SE

RENÉ LEZARD Mode AG

SeniVita Social Estate AG

The Grounds Real Estate Development AG

asknet AG

Aves One AG

Entertainment Tier 5

Heuking Kühn Lüer Wojteks Medienexpertise fokussiert sich vorrangig auf die Distribution von Medieninhalten für Mandanten der Sport-, Musik- und Medienbranche. Das Team ist ebenfalls versiert im Glücksspielrecht und weitere Schnittstellenkompetenz besteht im IT- und IP-Bereich. Michael Schmittmann leitet die Praxis.

Praxisleiter:

Kernmandanten

Access Europe GmbH

Deutsche Fußball Liga GmbH (DFL)

Deutsches Musik Fernsehen

PROdigitalTV

SAGA

ZATTOO

GSA – Projekte GALILEO und EGNOS

JARR BV / Veltmeijer Group

Kiesgrube Event GmbH

LfK Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) ./. Radio 3

Kartellrecht Tier 5

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät Unternehmen, Verbände sowie die öffentliche Hand bei kartellrechtlichen Fragestellungen wie beispielsweise in Fusionskontrollverfahren und bei der Vermeidung von Kartellrechtsverstößen. Bußgeldverfahren sowie die kartellrechtliche Beratung zu innovativen Projekten gehören zu den Stärken der Praxisgruppe unter der Leitung von Rainer VelteFrederik Wiemer ist insbesondere im Bereich der Schadensersatzklagen versiert.

Praxisleiter:

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

‘Frederik Wiemer ist ein verlässlicher externer Kartellrechtspartner, der sich sehr gut auf die Bedürfnisse des Mandanten einstellen kann.’

Kernmandanten

Audi AG

Chiquita

Funke Mediengruppe

G&E GE-TEC

Ganske-Gruppe

IGEPA

iRobot Inc.

Land Hessen

manroland Goss web systems GmbH

SGS

Shell

Shell Deutschland Oil

VTG AG

Transaktionen Tier 5

Die 'gut vernetzte und professionelle' Private Equity-Praxis von Heuking Kühn Lüer Wojtek verteilt sich auf vier Standorte und begleitet Private Equity-Häuser und Family Offices bei mittelgroßen Transaktionen einschließlich Exits und der Umsetzung von Buy-to-Build-Strategien. Im Team um Peter Christian Schmidt wurde der Zugang von PE-Transaktionsexperten Oliver von Rosenberg von GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB zum Jahreswechsel 2020 angekündigt. Mit ihm wechselt unter anderem auch Alexander Jüngst, bislang Counsel, der als Partner einsteigt.

Referenzen

Gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Hermann Ali Hinderer ist taktisch sehr gut und bringt Deals zum Abschluss ohne dabei die Interessen seiner Mandanten aus den Augen zu verlieren.

Kernmandanten

Auctus Capital Partners

Odewald KMU II

Primepulse SE

Triton

J.D. Power

Photonics Systems Holding GmbH

PREMIUM EQUITY PARTNERS GMBH

SD Sugar Daddies GmbH

Umwelt- und Planungsrecht Tier 5

Heuking Kühn Lüer Wojtek ist im Umwelt- und Planungsrecht hauptsächlich für Projektentwickler tätig und berät sehr aktiv im Wohnungsbau. Das Team um Thomas Nickel betreut allerdings auch Kommunen und Investoren bei der Baulandentwicklung sowie bei Bestandsanlagen im Lebensmittelbereich. Im Umweltbereich gilt die Vertretung in Mandaten zur Luftreinhaltung als wesentliche Expertise, aber auch die umweltrechtliche Betreuung von Chemieunternehmen.

Praxisleiter:

Weitere Kernanwälte:

Kernmandanten

Allianz Real Estate Germany GmbH – Stuttgart-Vaihingen

Land Baden-Württemberg wegen Luftreinhalteplanung

SSN-Group

Stadt Hofheim am Taunus/Entwicklungsgesellschaft Hofheim

Sapphire Immobilien Investment GmbH

Compliance Tier 6

Heuking Kühn Lüer Wojtek polsterte ihre Compliance-Kapazitäten bereits 2017 mit dem Zugang von Gunter Mühlhaus, zuvor bei Ernst & Young Law, auf und zählt seit März 2019 nun auch Martin Ströhmann zum Team, der von Deloitte Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH kam. Diese decken jeweils nun die steuerrechtlichen und gesellschaftsrechtlichen Aspekten der Compliance-Beratung ab. Praxisgruppenleiter André-M. Szesny genießt für seine Wirtschaftsstrafrechtsexpertise einen guten Ruf im Markt. Hervorzuheben ist außerdem die enge Zusammenarbeit des Teams mit den Gesellschafts-, Datenschutz-, Arbeits- und Kartellrechtspraxen der Kanzlei. Susanne Stauder ist eine erfahrene Ansprechpartnerin in Geldwäschethemen.

Praxisleiter:

Referenzen

Die Partner machen sich das Anliegen des Mandanten zu eigen, versetzen sich in seine Situation und steuern Eigeninitiative bei. Man ist dabei fachlich ebenso breit wie tiefgehend aufgestellt.’

Das Team zeichnet sich durch Bodenständigkeit, kurze Antwortzeiten, pragmatische Lösungen, und proaktive Unterstützung aus.’

André-M. Szesny hat einen großen Erfahrungsschatz nicht nur in fachlicher, sondern auch in verfahrensrechtlicher Hinsicht. Mit dieser Verbindung berät er den Mandanten optimal. Ein besonnener, abwägender, aber auch zupackender Rechtsberater.’

Kernmandanten

UNIPER SE

M&A: mittelgroße Deals (-€500m) Tier 6

Das M&A-Team von Heuking Kühn Lüer Wojtek berät von sieben Standorten aus vorrangig mittelständische Betriebe und institutionelle Investoren zu Immobilientransaktionen und Unternehmensakquisitionen auf Käufer- als auch Verkäuferseite; die Praxis ist besonders im Gesundheitswesen aktiv, wird jedoch auch in anderen Branchen mandatiert. Außerdem ist man an der Schnittstelle zu Private Equity und zum Kapitalmarktrecht tätig. Boris Dürr am Münchner Standort und Thorsten Kuthe in Köln teilen sich die Praxisleitung.

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

Hervorragende juristische Kompetenz verbunden mit wirtschaftlicher Expertise.

Äußerst serviceorientiert.

Kernmandanten

Auctus

CANCOM SE

AERTEC Solutions S.L.

diconium group GmbH

FUNKE Mediengruppe

Gesellschafter Kolle Rebbe GmbH

GS Star Hotels

Hengst

Interface Inc.

Jungheinrich AG

Odewald KMU II

PREMIUM Equity Partners, Frankfurt/Main

Primepulse SE

STINAG Stuttgart Invest AG, Stuttgart

Subsea 7 Interim UK Holdings Limited

Trumpf GmbH & Co. KG

Vialegis NV/SA

VR Equitypartner GmbH

 

 

Heuking Kühn Lüer Wojtek ist mit über 400 fachlich spezialisierten Rechtsanwälten, Steuerberatern und Notaren an insgesamt acht Standorten in Deutschland vertreten. Die Kanzlei ist damit eine der großen wirtschaftsberatenden deutschen Sozietäten. Zu den nationalen und internationalen Mandanten zählen mittelständische und große Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung ebenso wie Verbände, öffentliche Körperschaften und anspruchsvolle Privatklienten.

Als Full-Service-Kanzlei mit Spezialkenntnissen zu wirtschaftlich wichtigen Ländern unterstützt Heuking Kühn Lüer Wojtek nationale wie internationale Mandanten in deren Geschäften im internationalen Markt. Diese Marktkenntnis spiegelt sich in unseren länderspezifischen Desks wieder. So verfügen wir über folgende Desks: China Desk, French Desk, India Desk, Japan Desk, Turkey Desk sowie über einen Fokus Schweiz.

 

Anzahl der Partner : 150
Anzahl der Rechtsanwälte : über 400
Tätigkeitsschwerpunkte : Arbeitsrecht
Tätigkeitsschwerpunkte : Banking & Finance
Tätigkeitsschwerpunkte : Energie
Tätigkeitsschwerpunkte : Gesellschaftsrecht/M&A
Tätigkeitsschwerpunkte : Health Care, Pharma & Life Sciences
Tätigkeitsschwerpunkte : Immobilien & Bau
Tätigkeitsschwerpunkte : Investmentfonds
Tätigkeitsschwerpunkte : IP, Media & Technology
Tätigkeitsschwerpunkte : Kapitalmarktrecht
Tätigkeitsschwerpunkte : Kartellrecht
Tätigkeitsschwerpunkte : Öffentlicher Sektor und Vergabe
Tätigkeitsschwerpunkte : Private Clients
Tätigkeitsschwerpunkte : Private Equity/Venture Capital
Tätigkeitsschwerpunkte : Prozessführung/Schiedsgerichtsbarkeit
Tätigkeitsschwerpunkte : Restrukturierung
Tätigkeitsschwerpunkte : Steuerrecht
Tätigkeitsschwerpunkte : Transport, Verkehr & Infrastruktur
Tätigkeitsschwerpunkte : Versicherungsrecht/Rückversicherungsrecht
Tätigkeitsschwerpunkte : Vertriebsrecht
Tätigkeitsschwerpunkte : Wirtschafts- und Steuerstrafrecht
Weitere Büros : Zürich