Oliver Reimann > Möhrle Happ Luther > Hamburg, Germany > Anwaltsprofil

Möhrle Happ Luther
BRANDSTWIETE 3
20457 HAMBURG
Germany
Oliver Reimann photo

Abteilung

Immobilienwirtschaftsrecht
Immobilientransaktionen
Städtebauliche Entwicklungsvorhaben
Projektentwicklungen
Öffentliches Bau- und Planungsrecht
Luftverkehrsrecht

Position

Partner, Rechtsanwalt

Karriere

1993 – 1998 Schön Nolte Finkelnburg & Clemm
1999 – 2000 Partner bei Gaedertz Rechtsanwälte
2001 – 2012 Partner bei Latham & Watkins
seit 2013 Partner bei Möhrle Happ Luther

Sprachen

Englisch

Mitgliedschaften

Hamburgischer Anwaltverein e.V.
ULI (Urban Land Institute)

Anwalts-Rankings

Deutschland > Immobilien- und Baurecht > Immobilienrecht

Möhrle Happ Luther hat ‘über die rechtlichen Aspekte hinaus einen scharfen Blick für immobilienwirtschaftliche Bedingungen‘ und setzt diesen vor allem in Gewerbeimmobilientransaktionen für institutionelle Anleger, Projektentwickler sowie die öffentliche Hand sowie im Rahmen von Geländeerwerben für Projektentwicklungen ein. Letztere werden besonders häufig im Logistikbereich betreut, der neben Akquisitonsmandaten ebenfalls Beratungsbedarf zu mietrechtlichen Belangen generiert. Anne Schöning, die unter anderem über ‘hohe Problemlösungskompetenz‘ verfügt, berät ebenfalls zu Immobilienfinanzierungen und Oliver Reimann, ‘mit dem das Zusammenarbeiten fachlich und menschlich von extrem hoher Güte ist‘, betreut regelmäßig Baufelderveräußerungen für die städtische Entwicklungsgesellschaft HafenCity Hamburg GmbH. Simon Golshan wechselte zu WALCH RITTBERG NAGEL Rechtsanwälte und Steuerberater Partnerschaft mbB.

Deutschland > Regionale Kanzleien: Wirtschaftsrecht > Metropolregion Hamburg

Möhrle Happ Luther ist in der Region Hamburg fest verankert und bietet nationalen wie auch internationalen Konzernen, kapitalmarktorientierten Gesellschaften, Mittelständlern und Familienunternehmen ein multidisziplinäres Beratungsangebot. Dieser Ansatz basiert zum einen auf der praxisübergreifenden Zusammenarbeit innerhalb der Kanzlei und zum anderen auf der Verzahnung mit den hauseigenen Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern. Neben dem Handels- und Gesellschaftsrecht zählen der Gewerbliche Rechtsschutz sowie das Insolvenz-, Immobilien- und Arbeitsrecht zu den Schwerpunktfeldern der Kanzlei, die für internationale Angelegenheiten auf das Netzwerk Crowe Global setzt. Tobias Möhrle betreut regelmäßig gesellschaftsrechtliche Aspekte inklusive Unternehmenskäufe und -verkäufe, ist jedoch auch als Steuerberater und im Steuerrecht tätig. Helge Hirschberger und Sebastian Siepmann sind die Ansprechpersonen für Insolvenzrecht und die krisennahe Beratung, während Anne Schöning und Oliver Reimann im Immobilienrecht empfohlen werden. Themen des Gewerblichen Rechtsschutzes fallen in den Tätigkeitsbereich von Julia Luther, die zudem einen Schwerpunkt im Pharmarecht und speziell dem Heilmittelwerberecht hat.