Dr Wolfgang Würfel > GSK Stockmann > Munich, Germany > Anwaltsprofil

GSK Stockmann
KARL-SCHARNAGL-RING 8
80539 MÜNCHEN
Germany

Abteilung

  • Planung
  • Umwelt
  • Vergabe
  • Beihilfe
  • öffentliche Unternehmen/Projekte

Position

  • Partner GSK Stockmann München

Karriere

  • Gastdozent bei den Arbeitsgemeinschaften für Rechtsreferendare bei der Regierung von Oberbayern
  • Dozent bei der DeutscheAnwaltAkademie, Berlin
  • Dozent beim FinanzColloquium Heidelberg

Sprachen

  • Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch

Mitgliedschaften

  • Arbeitsgemeinschaft für Verwaltungsrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV), Landesgruppe Bayern
  • Arbeitsgemeinschaft für Vergaberecht im Deutschen Anwaltsverein (DAV)
  • Mitglied im forum vergabe e.V.

Ausbildung

  • Rechtsanwalt, zugelassen seit 1995
  • Studium an den Universitäten Freiburg i.Br. und Lausanne sowie an der Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer

Anwalts-Rankings

Deutschland > Öffentliches Recht > Wirtschaftsverwaltungsrecht

Bei den Kernmandanten von GSK Stockmann im Wirtschaftsverwaltungsrecht handelt es sich traditionell um Städte und Gemeinden mit ihren Unternehmen. Branchenschwerpunkte sind hier insbesondere die Immobilienwirtschaft, der Infrastruktursektor, sowie die Bereiche Mobility und Gesundheitswesen. Seit neuestem ist auch die Beratung von Landes- und Bundesministerien Bestandteil der Praxis. Vertreter regulierter Industrien mandatieren die Praxis und große internationale Unternehmen beanspruchen das Team zu Fragen rund um die Corona Verordnungen, oder zum Umweltbonus. Die Kanzlei ist beratend zu den politisch umstrittenen und prominenten Gesetzgebungsverfahren rund um den Berliner Mietendeckel und den nationalen Kohleausstieg tätig. Jan Hennig am Standort Berlin und Wolfgang Würfel in München leiten die Praxis.

Deutschland > Öffentliches Recht > Beihilferecht

Die Beihilferechtspraxis von GSK Stockmann zeichnet sich durch eine besondere Stärke im Infrastrukturbereich aus, wobei die enge praxisübergreifende Zusammenarbeit mit dem Bereich Vergaberecht von großem Nutzen ist. Ein besonderer Fokus liegt auf öffentlichen deutschen Hafenstrukturunternehmen; das Team konnte vor kurzem den Tätigkeitsbereich von ausschließlich küstennahen Mandaten auf Binnenhafenunternehmen ausweiten. Auch bei der Betreuung von Grundstücksgeschäften der öffentlichen Hand, im Wohnungsbau und bei der Daseinsvorsorge auf kommunaler Ebene weist das Team Stärken auf. Die Mandantschaft stammt mehrheitlich aus Deutschland. Wolfgang Würfel, mit seiner langjährigen Expertise im öffentlichen Recht, und Arne Gniechwitz, eine Schlüsselfigur im Bereich Verkehrsinfrastruktur, insbesondere in der Hafeninfrastruktur, teilen sich die Praxisleitung.