The Legal 500

Twitter Logo Youtube Circle Icon LinkedIn Icon
KÖNIGSALLEE 76-78, 40212 DÜSSELDORF, GERMANY
Tel:
Work +49 211 2298 210
Fax:
Fax +49 211 2298 2110
Email:
Web:
https://www.fringspartners.de

 

fringspartners ist im Jahre 2015 als Spin-off der US-Großkanzlei Orrick Herrington & Sutcliffe entstanden. Von ihrem Start an ist es der Kanzlei gelungen, sich als Alternative zu den eingeführten arbeitsrechtlichen Boutiquen zu etablieren. Die Gründer, Dr. Arno Frings, Michael Bogati und Dr. Ulrich Wahlers, sowie ihr wachsendes Team verbindet der Anspruch, ihren Mandanten hochqualifizierten, lösungsorientierten Rat in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten zu bieten. Ihre langjährige, ausschließlich auf sämtliche Bereiche des Arbeitsrechtes ausgerichtete Tätigkeit versetzt alle Anwälte von fringspartners in die Lage, auch in sehr komplexen Fallgestaltungen verlässlich und kreativ zu beraten.

fringspartners verbindet das Beste aus zwei Welten miteinander: Die hohen Standards internationaler Großkanzleien mit der persönlichen Betreuung und Flexibilität einer ausschließlich auf Arbeitsrecht fokussierten Rechtsberatung. Die Ansprüche an die Beratungsqualität sind gerade im Bereich des Arbeitsrechtes in den letzten Jahren stark gestiegen. Diesen erhöhten Anforderungen lässt sich besser begegnen, wenn das Arbeitsrecht nicht nur eine von vielen Disziplinen einer Kanzlei ist, sondern die ausschließliche. Dr. Arno Frings, Michael Bogati und Dr. Ulrich Wahlers verbindet seit vielen Jahren der Anspruch, zusammen mit ihrem Team komplexeste arbeitsrechtliche Fragestellungen zuverlässig und pragmatisch zu lösen. Unbedingter Einsatz und Zielorientierung sind die Basis für langjährige vertrauensvolle Mandatsbeziehungen. Auf diese Weise konnte sich fringspartners mittlerweile als eine der führenden arbeitsrechtlichen Spezialkanzleien in Deutschland etablieren. Branchenschwerpunkte bestehen in den Bereichen Banken und Versicherungen, Elektro- und Metallindustrie, Medien und im Handel.

Zahlreiche nationale und internationale Unternehmen vertrauen zum Teil schon seit Jahrzehnten auf die arbeitsrechtliche Expertise der Anwälte von fringspartners. Darunter finden sich ein führender deutschen Medienkonzern, verschiedene international tätige Unternehmen der Stahlindustrie, ein etablierter japanischer Elektrokonzern sowie einer der größten deutschen Zahlungsdienstleister.

Aufgrund unserer Spezialisierung und unseres internationalen Backgrounds haben wir uns eine ausgezeichnete Reputation erworben. Dies wird u. a. belegt durch wiederholte anerkennende Bewertungen bei Best Lawyers, Who is Who Legal Germany, Juve Handbuch sowie Kanzleien in Deutschland und zahlreichen Erwähnungen in der Wirtschafts- und Fachpresse.

 

  • Anzahl Rechtsanwällte: 7
  • Languages
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Spanisch
  • Member
  • IBA (International Bar Association)
  • EELA (European Employment Lawyer Association)

Genanntes Material geliefert von Fringspartners.

Co-Publishing weltweit

Rechtsentwicklungen und Neuigkeiten der führenden Anwälte in verschiedenen Jurisdiktionen. Für Beitrüge schicken Sie bitte eine Anfrage per Email an