Andreas Thielmann > Cohausz & Florack > Dusseldorf, Germany > Anwaltsprofil

Cohausz & Florack
BLEICHSTR. 14
40211 DÜSSELDORF
Germany

Abteilung

Gewerblicher Rechtsschutz / Patentanwalt

Position

Andreas Thielmann betreut als Patentanwalt und Partner bei COHAUSZ & FLORACK deutsche und internationale Unternehmen, insbesondere aus den Bereichen allgemeiner Maschinenbau und Bergbautechnik. Häufig widmet er sich Fragestellungen auf den Gebieten der Verpackungstechnologie, der keramischen und feuerfesten Werkstoffe und der Umwelt- und Verfahrenstechnik. Er berät Mandanten auf allen Gebieten des gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere zu technischen Schutzrechten und Marken. Mit seiner langjährigen Erfahrung und Expertise macht Andreas Thielmann sich auch für die Ausbildung junger Patentanwälte in der Kanzlei stark. Zudem engagiert er sich in verschiedenen internationalen IP-Organisationen und als ehrenamtlicher Richter im Senat für Patentanwaltssachen beim Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe.

Karriere

Andreas Thielmann hat nach seinem Bergbaustudium an der RWTH Aachen und jahrelanger Tätigkeit an einem Institut für Bergbauforschung die Laufbahn als Patentanwalt eingeschlagen. Seit 1993 ist er Partner bei COHAUSZ & FLORACK.

Sprachen

Deutsch und Englisch

Mitgliedschaften

Patentanwaltskammer, GDMB Gesellschaft für Bergbau, Metallurgie, Rohstoff- und Umwelttechnik e.V., AIPPI, epi, ECTA (Mitglied des ECTA Rates von 2012 – 2020), FICPI, GRUR, INTA, LES, VPP, EPLIT

Ausbildung

Studium der Fachrichtung Bergbau an der RWTH Aachen, Abschluss: Dipl.-Ing., 1987