Dr Alexander Duisberg > Bird & Bird LLP > Munich, Germany > Anwaltsprofil

Bird & Bird LLP
MAXIMILIANSPLATZ 22
80333 MÜNCHEN
Germany

Abteilung

Informationstechnologie und Outsourcing, Datenschutz

Position

Partner

Sprachen

Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik (DGRI)
Schiedsrichter am World Intellectual Property Organization (WIPO) Arbitration and Mediation Centre
Berater der Think Tank Projekte „Trusted Cloud“, „Smart Data“ und „Plattform Industrie 4.0“ der Bundesregierung

Anwalts-Rankings

Deutschland > Informationstechnologie > Informationstechnologie und Digitalisierung

(Führende Namen)

Alexander DuisbergBird & Bird

Bird & Bird nimmt weiterhin eine führende Stellung in der Beratung zu komplexen IT- und Digitalisierungsprojekten sowie technologiegetriebenen Transaktionen ein und berät zum gesamten Spektrum des Hochtechnologiebereichs, unter anderem IoT, Blockchain, AI und Machine Learning sowie Cloud und Big/Smart Data. Zahlreiche DAX-30-Unternehmen und andere Weltmarktführer ziehen die Kanzlei im IT-Bereich zu Rate und das Technology & Communications-Team gilt insofern als mandatsgenerierende Kraft für andere Praxisgruppen. Auch die Eröffnung des Büros in San Francisco im Jahr 2018, wo ein angesehener deutscher IT-Partner mit am Start war, trägt zur positiven Entwicklung der Praxis bei. Das Mandatsportfolio umfasste jüngst unter anderem die Beratung zu Webseiten- und App-Gestaltungen für Start-ups und ÖPNV-Unternehmen, Cloud-Transaktionen, Industrie-4.0-Projekten und -Studien für den Maschinenbau sowie im Gesundheitswesen die Einführung digitaler, am Körper getragener Messgeräte. Einzelhändler und Mandanten aus der Automobilbranche berät man in den Bereichen Zahlungsinfrastruktur, Blockchain und Connected Car-Dienste. Fabian Niemann leitet das Team, dem unter anderem auch die als marktführend angesehen Alexander Duisberg und Henriette Picot  angehören. Zuletzt konnte man auf personeller Ebene insbesondere das Hamburger Büro stärken: So wurde Miriam Ballhausen dort zum Counsel ernannt und Hartmut Hörner wechselte im März 2019 von Deloitte Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ins Team. Er hat besondere Expertise in der Gestaltung, Verhandlung und Durchführung diverser Verträge, insbesondere komplexer Rahmenverträge und Technologieprojekte.