Dr Marc Gabriel > Baker McKenzie > Berlin, Germany > Anwaltsprofil

Baker McKenzie
FRIEDRICHSTRASSE 88
UNTER DEN LINDEN
10117 BERLIN
Germany

Abteilung

Please visit https://www.bakermckenzie.com/en/people/g/gabriel-marc to learn more about our lawyers. 

Karriere

<a href=”https://www.bakermckenzie.com/en/people/g/gabriel-marc”> </a>

Anwalts-Rankings

Deutschland > Branchenfokus > Gesundheit

Baker McKenzie zählt dank seiner breiten Aufstellung und gleichzeitig hohen Spezialisierung weiter zur absoluten Marktspitze. Mit Thilo Räpple im Frankfurter Büro als Praxisgruppenleiter verfügt man über einen Experten im Arzneimittel- und Medizinprodukterecht, der sowohl transaktionell begleitet als auch in eigenständiger beratender Funktion aktiv ist, und zudem einen reichen Erfahrungsschatz im Heilmittelwerberecht und Lebensmittelrecht hat. Erwähnenswert ist weiter die Kartellrechtspraxis der Kanzlei, die in Christian Burholt in Berlin einen Branchenspezialisten hat, der auch die 2018 gegründete Healthcare Industry Group für Deutschland und Österreich leitet und gleichzeitig der EMEA Healthcare-Praxisgruppe vorsteht. Der renommierte Vergaberechtler Marc Gabriel, ebenfalls am Standort Berlin, ist eine weitere Schlüsselfigur im Team und wartet mit tiefgehender branchenspezifischer Expertise auf, nicht zuletzt wegen seiner Zulassung als Fachanwalt für Medizinrecht. Akzente setzt die Gruppe außerdem im IT- und Datenschutzrecht sowie durch die internationale Kanzleistruktur, die grenzüberschreitende Mandate zu einer Kernkompetenz macht.

Deutschland > Öffentliches Recht > Beihilferecht

Baker McKenzies Beihilferechtspraxis weist Stärken in der Breitbandinfrastrukturbranche und in der Immobilienbranche auf, sowie in der Beratung von Unternehmen mit hohen Forschungs- und Entwicklungsanteilen, vor allem in den Bereichen Life Science und Technologie. Das Team arbeitet eng mit anderen Beratungsfeldern, etwa dem Vergaberecht oder dem Immaterialgüterrecht zusammen, und jüngst wurde insbesondere die Kooperation mit der Corporate- und M&A-Transaktionspraxis ausgebaut. Der Fokus liegt auf risikominimierende Beratung. Geleitet wird das Team von Marc Gabriel; Nina Niejahr in Brüssel und Counsel Janet Butler in Berlin sind ebenfalls Schlüsselfiguren der Praxis.

Deutschland > Öffentliches Recht > Umwelt- und Planungsrecht

Die Umwelt- und Planungsrechtspraxis von Baker McKenzie umfasst das Abfallrecht sowie das anlagen- und produktbezogene Umweltrecht. Ebenso befasst sich das Team mit regulatorischen Fragen im Zusammenhang mit energierechtlichen Transaktionen. Im Rahmen der Kernkompetenz im produktbezogenen Umweltrecht ist man viel im Automotivbereich tätig, zudem betreut das Team Mandate im Zusammenhang mit dem Batteriegesetz und der Explosionsschutzproduktion. Von wesentlicher Bedeutung ist für die Praxis das Lieferkettengesetz in Deutschland. Das von Marc Gabriel geleitete Team berät zudem regelmäßig in Immobilientransaktionen und Finanzierungen zu umwelt-, bau- und planungsrechtlichen Fragestellungen. Ulrich Ellinghaus ist die Hauptansprechperson in Frankfurt.

Deutschland > Öffentliches Recht > Vergaberecht

(Führende Namen)

Marc GabrielBaker McKenzie

Das von Marc Gabriel geleitete Vergaberechtsteam von Baker McKenzie gehört zu den ersten Adressen in diesem Bereich. Mandanten, zu denen sowohl Auftraggeber als auch Bieter gehören, werden vergaberechtlich beraten und in Streitverfahren vertreten. Das Team agiert speziell im Bereich Gesundheit und Pharma oftmals an prominenter Stelle. So berät es etwa pharmazeutische Branchenspitzenverbände und Institutionen aus dem Politikbetrieb in Hinblick auf für die Pharmaziebranche hochrelevante gesetzgeberische Vorhaben. Ein weiterer Sektorenfokus liegt in den Bereichen Rüstung, Infrastruktur und Verteidigung. Die Praxis baut ihren lokale Präsenz bei der Beratung bedeutender öffentlicher Auftraggeber in Berlin und Norddeutschland weiter aus und entwickelt zudem gemeinsam mit dem Legal Tech Team eigene Tools um Mandanten schneller und kostengünstiger vergaberechtlich zu unterstützen. Eine zentrale Ansprechperson der Praxis ist Susanne Mertens, die insbesondere in den Bereichen Infrastruktur, Informationstechnologie, Transportsysteme und bei Stadtentwicklungsprojekten berät.