Dr Benjamin Leyendecker > Kirkland & Ellis International LLP > Munich, Germany > Anwaltsprofil

Kirkland & Ellis International LLP
MAXIMILIANSTRASSE 11
80539 MUNICH
Germany

Abteilung

Private Equity/M&A

Position

Dr. Benjamin Leyendecker ist Partner in der Corporate Praxisgruppe des Münchner Büros von Kirkland & Ellis International LLP. Er berät Mandanten zu M&A- und Private Equity Transaktionen und verfügt über umfassende Erfahrung mit Taking Private Transaktionen für Finanzinvestoren und Strategen sowie gesellschaftsrechtlichen Umstrukturierungen.

Karriere

Zugelassen als Attorney-at-law in New York, USA, 2008; zugelassen in Deutschland 2009; Hengeler Mueller, München und Düsseldorf, Deutschland, Associate 2010-2016; Kirkland & Ellis International LLP, München, Deutschland, Partner 2016 bis heute.

Sprachen

Deutsch, Englisch

Ausbildung

Universität Konstanz, Deutschland (Erstes Staatsexamen 2004); New York University, School of Law, USA (LL.M. 2006); Universität Heidelberg, Deutschland (Dr. jur. 2008); Oberlandesgericht Hamburg, Deutschland (Zweites Staatsexamen 2009); Universität St. Gallen (1st Certificate EMBA 2015).

Anwalts-Rankings

Deutschland > Private Equity > Transaktionen

(Namen der nächsten Generation)

Benjamin LeyendeckerKirkland & Ellis International LLP

Kirkland & Ellis International LLP wird zu Fragen des gesamten Zyklus eines PE-Fonds zu Rate gezogen, von Bildung und Mittelbeschaffung durch Transaktionen zu Veräußerungen und Exits, wobei die Anwälte spezielle Expertise in Buy Out-Transaktionen demonstrieren. Die Arbeit ist oftmals von grenzüberschreitender Natur. Hervorzuhebende Teammitglieder sind Benjamin LeyendeckerVolkmar Bruckner und Of Counsel Jörg Kirchner. Bernhard Guthy wechselte im Dezember 2020 zu GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB.