Kanzleiprofil > Morrison & Foerster LLP > Berlin, Germany

Morrison & Foerster LLP
POTSDAMER PLATZ 1
10785 BERLIN
Germany

Entertainment Tier 2

Morrison & Foerster LLPs 'ausgesprochen zuverlässiges, energiegeladenes' Medienteam agiert auf der gesamten Bandbreite der transaktions-, vertrags- und vertriebsrechtlichen sowie regulatorischen und urheberrechtlichen Beratung der Medienbranche: Christoph Wagner begleitet regelmäßig nationale und internationale Medienunternehmen in marktbekannten Transaktionen; Christiane Stützle  berät  neben klassischen Film- und Serienmandaten mit oftmals grenzüberschreitenden Aspekten verstärkt zu Content und Plattformen sowie an der Schnittstelle zum IT-Bereich; und  Andreas Grünwald ist im regulatorischen Segment insbesondere in rundfunk- und kartellrechtlichen Mandaten aktiv.

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

‘Andreas Grünwald ist ein besonders wertvoller Partner: Äußerst zuverlässig, schnell und kenntnisreich.’

‘Umfassende und detaillierte Kenntnis der Branche.’

‘Christoph Wagner kann nicht weniger zugeschrieben werden, als ein Top-Berater in dem Bereich des Medienrechts auf dem deutschen Anwaltsmarkt zu sein.’

Kernmandanten

Axel Springer

Die Jäger Health Group

Sky Deutschland

United Internet/ 1&1

SoundCloud

Twentieth Century Fox und Tochtergesellschaften

Twitch Interactive

Tele Columbus

Indian Paintbrush

Sony Music Entertainment Germany

Telekommunikation Tier 3

Morrison & Foerster LLP ist regulatorisch besonders aktiv in Frequenzvergabeverfahren und der Beratung von Telekommunikationsdienstleistern ohne eigenes Mobilfunknetz, aber auch in Mandaten mit sowohl telekommunikations- als auch rundfunkrechtlichen Facetten. Eine weitere Stärke ist die Erfahrung in der Beratung zu neuen Kommunikationstechnologien, wobei ein klarer Akzent auf Over-the-Top-Diensten liegt. Andreas Grünwald und Christoph Wagner leiten die Praxisgruppe aus dem Berliner Büro.

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

MoFo schafft es stets aufs Neue binnen kurzer Zeit praxistaugliche Lösungen für komplexe Rechtsprobleme zu finden. Trotz oder gerade wegen der überschaubaren Größe der Teams hat man als Mandant – gerade im Vergleich zu anderen international aufgestellten Kanzleien – immer einen direkten und offenen Zugang zum jeweiligen Anwalt oder der jeweiligen Anwältin. Abstimmungsschleifen beschränken sich stets auf das Notwendige und verlaufen stets klar und zielorientiert.

Sehr gutes fachliches Know-how, flexibel, immer erreichbar, zielorientiert.

Die Anwälte verfügen über profunde Kenntnisse in den Bereichen Medienregulierung, Urheber- und Telekommunikationsrecht. Durch speziell auf Litigation spezialisierte Anwälte ist die Kanzlei auch prozessrechtlich hervorragend aufgestellt.

Andreas Grünwald verfügt über uneingeschränkte Expertise, auch auf dem Gebiet des Telekommunikationsrechts. Seine Herangehensweise an die Lösung des Problems ist stets am Bedürfnis des Mandanten orientiert, Diskussionen zu Fach- und Sachfragen führen in jedem Fall zu einem Erkenntnisgewinn. Hervorzuheben ist seine offene, ruhige und immer zuvorkommende Art, die weit über das erwartbare professionelle Maß hinaus den Kontakt zu jeder Zeit angenehm und menschlich macht.

Christoph Wagner verfügt über umfassende Rechtskenntnisse und ist hervorragend in der TV-Branche vernetzt. Wir schätzen sein diplomatisches Verhandlungsgeschick.

Christoph Nüßing hat hervorragende Rechts- und Marktkenntnisse im TV-Bereich. Wir schätzen sein hohes Engagement und seine Fähigkeit, praktische Lösungsansätze mit sehr kurzen Umlaufzeiten zu präsentieren.’

Kernmandanten

1&1 Telecom GmbH

BlackBerry Ltd.

Deutsche Breitband Dienste GmbH

Primevest Capital Partners Deutschland GmbH

Sky Deutschland GmbH

SoftBank Group

Sprint Corporation

Tele Columbus AG

VAUNET Verband Privater Medien e.V.

Datenschutz Tier 4

Lokke Moerel und Hanno Timner leiten die Datenschutzpraxis bei Morrison & Foerster LLP, die historisch als Reaktion auf die gestiegenen datenschutzbezogenen Anforderungen der traditionellen Medien-Kunden der Kanzlei entstand. Somit konnte man den Bedürfnissen von Musikplattformen, Video-Streaming-Anbietern und Unternehmen aus der Filmindustrie weiterhin nachkommen. Heute wenden sich Mandanten aus dem E-Commerce-Bereich und der Touristikbranche sowie Personaldienstleister und große US-amerikanische und asiatische Unternehmen mit Fragen der DSGVO-Compliance und Cybersicherheit zunehmend an die Kanzlei. Erwähnenswert ist zudem Moerels Entwicklung von Binding Corporate Rules für den grenzüberschreitenden Datentransfer innerhalb einer Unternehmensgruppe; ein Konzept, das in die DSGVO aufgenommen wurde.

Kernmandanten

American Academy Berlin GmbH

DocuSign, Inc., USA

Europäische Niederlassung einer globalen Payment-Service-Anbieters

Fyber N.V.

Oracle

Philips

Twitch Interactive, Inc.

United Internet/1&1

UPS

Interne Untersuchungen Tier 5

Die deutsche Corporate Litigation and Investigations-Praxis von Morrison & Foerster LLP wurde stark belebt durch die Zugänge von Roland Steinmeyer und Patrick Späth, die im März 2019 von WilmerHale kamen. Das Team ist nun stark in der Durchführung von internen Untersuchungen in den Bereichen Anti-Korruption, Wettbewerbsrecht, Umweltrecht, und Exportkontrolle, wo man einen Mandantenstamm aus internationalen Unternehmen hat. Außerdem ist die starke Zusammenarbeit mit den ausländischen Büros hervorzuheben. Counsel Felix Helmstädter kennt sich insbesondere im Außenwirtschaftsrecht aus.

Praxisleiter:

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

Das Team ist sehr engagiert und praxisnah. Die Vorgehensweise ist schnell und pragmatisch.’

Patrick Späth ist für seine Expertise hervorzuheben.’

 

Kernmandanten

Daimler AG

Hamburg Commercial Bank AG

Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale Anstalt des öffentlichen Rechts (Helaba)

Kartellrecht2 Tier 6

Globale Transaktionen im Technologiebereich sowie Beratung von Telekommunikationsunternehmen stellen das zentrale Kompetenzfeld von Morrison & Foerster LLP dar. Praxisleiter Andreas Grünwald, der sowohl von Berlin als auch von Brüssel aus Mandate betreut, ist anerkannt für sein besonderes Profil an der Schnittstelle zwischen Kartellrecht und sektorspezifischer Regulierung, insbesondere für Telekommunikations- und Medienrecht. Die Praxis von Christoph Wagner hat ebenfalls einen starken Fokus auf Mandanten aus den Sektoren Medien und Telekommunikation, während Senior Associate Jens Hackl regelmäßig multinationale Fusionskontrollverfahren auf deutscher, europäischer und internationaler Ebene koordiniert und begleitet.

Praxisleiter:

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

‘Andreas Grünwald liefert immer sehr gute Arbeit ab. Seine Gedankengänge sind juristisch gut, klar und auch auf Englisch sehr gut formuliert.’

‘Christoph Wagner ist ein ausgezeichneter Experte im Kartellrecht, in Telekommunikations- und Medienfragen. Er ist ein ausgewählter Branchenkenner und ein fantastischer Jurist, der stets mit strategischem Weitblick agiert.’

‘Jens Hackl arbeitet sehr genau und überzeugt mit umfassendem juristischen Know-how sowie mit tiefgreifender Kenntnis von Vergleichsverfahren und der persönlichen, extrem freundlichen Betreuung.’

Kernmandanten

1&1 Internet

Asahi Kasei

Blackberry SE

Essity

Fujifilm Holdings Corporation

Hitachi Systems

Renesas Electronics Corporation

Burford Capital

Tele Columbus AG

Sky Deutschland

Spark Networks SE

SoftBank Corporation

Sprint Coporation

Morrison & Foerster ist eine internationale Anwaltskanzlei, die seit 2013 auch in Deutschland vertreten ist. 40 Anwältinnen und Anwälte arbeiten von Berlin aus an nationalen und grenzüberschreitenden Technologie-M&A Transaktionen und beraten Mandanten insbesondere im TMT Sektor. 1883 in San Francisco gegründet, sind heute mehr als 1.000 Rechtsanwälte an 17 Standorten weltweit für Technologie-, Life Science- und führende Unternehmen, Finanzinstitute und Investmentbanken tätig.

Gesellschaftsrecht und M&A: Als Teil eines globalen Teams von 280 Transaktionsexperten weltweit, beraten wir bei komplexen Deals, sei es der multinationale Carve-out einer Technologie-Sparte oder eine öffentliche Übernahmeschlacht.

Compliance + Interne Ermittlungen: Wir beraten zu Compliance- und Investigations-Fragen, insbesondere zum deutschen und internationalen Korruptionsrecht, US FCPA und UK Bribery Act, zu Umweltrecht, Geldwäscheprävention und Steuerrecht sowie zum Wirtschaftssanktionsrecht.

Aktien- und Kapitalmarktrecht: Wir decken das gesamte deutsche Kapitalmarktrecht ab. Im Bereich Equity Capital Markets beraten wir Emittenten und Investmentbanken zu IPOs, Kapitalmaßnahmen, Bezugsrechtsangeboten und Privatplatzierungen sowie zur Ausgabe von aktiengebundenen Produkten und Wandelanleihen.

Private Equity und Venture Capital: Wir sind auf grenzüberschreitende Transaktionen und die Begleitung internationaler Investoren spezialisiert und beraten bei spannenden Investitionen, z.B. den SoftBank Vision Fund bei Investments in Deutschland, UK, China und den USA.

Finance: Wir beraten Kreditnehmer, Kreditgeber, Sponsoren, Investoren und Fonds bei grenzüberschreitenden Transaktionen, insbesondere mit US-Bezug, vor allem bei Akquisitions- und Wachstumsfinanzierungen, syndizierten und bilateralen Krediten, Verkäuferdarlehen, Schuldscheindarlehen, Anleihen und Forderungsfinanzierungen.

TMT: M&A und Regulierung: Wir arbeiten in allen zentralen Rechtsfragen im Mediensektor und beraten zu nationalen und grenzüberschreitenden Medientransaktionen sowie Filmproduktionen, Regulierungsfragen oder bei Vertrags- und Urheberrechtsfragen.

Technology Transactions/IT/IP: Wir beraten bei komplexen rechtlichen Herausforderungen im Rahmen der digitalen Transformation und unterstützen bei Erwerb, Entwicklung, Nutzung und Kommerzialisierung neuer Technologien und geistiger Eigentumsrechte. Insbesondere helfen wir in Fragen des Patent-, Urheber- und Geheimnisschutzrechts sowie im IT-, Software- und Internet-Recht.

Datenschutz: Wir beraten zu besonders kritischen Datenschutzfragen nationaler und multinationaler Unternehmen, etwa im Zusammenhang mit der EU-DSGVO, nationalen und globalen Compliance Prüfungen, der Einführung von Datenschutz- und IT-Guidelines sowie Whistleblowing-Systemen.

Prozessführung und Konfliktlösung: Gerade in internationalen Konflikten durchdenken wir kreative Ansätze, um komplexe Streitigkeiten schnell beizulegen und entwickeln effiziente Lösungen, von der vorprozessualen Strategie bis zur grenzüberschreitenden Vollstreckung.

Kartellrecht, Vergaberecht und Regulierung: Wir beraten zum deutschen und europäischen Kartellrecht, etwa zu Fusionskontrollverfahren sowie zur weltweiten Koordinierung solcher Verfahren – häufig in Zukunftsbranchen, wie dem autonomen Fahren, der Halbleitertechnik oder dem IT-Sektor. Außenwirtschaftsrecht, Sanktionen und Exportkontrolle: Mit unseren Experten für US-Sanktionsrecht aus Washington, beraten wir zu allen außenwirtschaftsrechtlichen Fragen, um für unsere Mandanten Risiken zu vermeiden oder zu minimieren.

Außenwirtschaftsrecht, Sanktionen und Exportkontrolle: Mit unseren Experten für US-Sanktionsrecht aus Washington, beraten wir zu allen außenwirtschaftsrechtlichen Fragen, um für unsere Mandanten Risiken zu vermeiden oder zu minimieren.

Steuerrecht: Unser Team übernimmt die steuerrechtliche Beratung nationaler und grenzüberschreitender Transaktionen, Reorganisationen und Strukturierungsfragen, insbesondere im Medien-, Technologie- und Immobilienbereich.

Arbeitsrecht: Wir beraten im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht, insbesondere zu arbeitsrechtlichen Implikationen internationaler Transaktionen, grenzüberschreitenden Verschmelzungen und SE-Umwandlungen.

Immobilienrecht: Immobilientransaktionen, große Projektentwicklungen und komplexe Mietverträge stehen bei uns im Fokus. Unsere Mandanten sind namhafte Private Equity Fonds, Asset Manager und institutionelle Investoren, Banken, Finanzdienstleister sowie öffentliche Unternehmen.

Department Name Email Telephone
Gesellschaftsrecht/M&A Dr. Dirk Besse
Compliance + Interne Ermittlungen Prof. Dr. Roland Steinmeyer
Compliance + Interne Ermittlungen Patrick Späth
Aktien- und Kapitalmarktrecht Dr. Dirk Besse
Private Equity und Venture Capital Dr. Jörg Meißner
Finance Dr. Angela Kerek
TMT: M&A und Regulierung Prof. Dr. Christoph Wagner
TMT: M&A und Regulierung Christiane Stützle
TMT: M&A und Regulierung Dr. Andreas Grünwald
Technology Transactions/IT/IP Kristina Ehle
Technology Transactions/IT/IP Dr. Wolfgang Schönig
Datenschutz Hanno Timner
Prozessführung und Konfliktlösung Dr. Julia Schwalm
Kartellrecht, Vergaberecht und Regulierung Dr. Andreas Grünwald
Außenwirtschaftsrecht, Sanktionen und Exportkontrolle Dr. Felix Helmstädter
Steuerrecht Dr. Jens-Uwe Hinder
Arbeitsrecht Hanno Timner
Immobilienrecht Dr. Florian Ehrich
Notariat Prof. Dr. Christoph Wagner
Notariat Prof. Dr. Roland Steinmeyer
Anzahl der Anwälte : 1,000+
Anzahl der Anwälte in Deutschland : 40
Ansprechpartner deutsches Büro : Co-Managing Partner Kristina Ehle
Ansprechpartner deutsches Büro : Dr. Dirk Besse
Weitere Büros weltweit : Boston, Brüssel, Denver, Hongkong, Peking, London, Los Angeles, New York, Northern Virginia, Palo Alto, San Diego, San Francisco, Shanghai, Singapur, Tokio, Washington D.C.