Axel Zimmermann > Eversheds Sutherland > Munich, Germany > Anwaltsprofil

Eversheds Sutherland
BRIENNER STRASSE 12
80333 MUNICH
Germany

Abteilung

Commercial

Position

Partner, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Sportrecht

Karriere

Axel Zimmermann ist Partner im Münchner Büro von Eversheds Sutherland und Mitglied der Praxisgruppe IP. Er leitet das Entertainment, Media & Sports-Team.

Axel Zimmermann ist seit über 25 Jahren spezialisiert auf den Gewerblichen Rechtsschutz, Commercial und Media und berät dabei vorwiegend Unternehmen mit einem ganzheitlichen und strategischen Ansatz, sowohl außergerichtlich als auch prozessual. Seine Tätigkeit schließt die Erarbeitung aller maßgeblichen Verträge, die Lösung und Strukturierung komplexer Fragestellungen sowie die komplexe Prozessführung ein. Axel Zimmermann ist Mitglied in mehreren Kontrollgremien und seit vielen Jahren zu diversen fachspezifischen Themen tätig und publiziert. Zu seinen langjährigen Mandanten gehören unter anderem Handelsunternehmen, Konsumgüterhersteller, Finanzdienstleister, Werbeagenturen, Technologieunternehmen, aber auch Sportorganisationen und Sportler.

The Legal 500 - The Clients Guide to Law FirmsThe Legal 500 - The Clients Guide to Law Firms

Sprachen

Deutsch, Englisch, Italienisch

Anwalts-Rankings

Deutschland > Gewerblicher Rechtsschutz > Markenrecht

Eversheds Sutherland führt neben einer lizenzvertragsrechtlichen Praxis auch eine geschäftige forensische und Markenportfoliopraxis. Der Fokus liegt auf der Betreuung internationaler Großunternehmen und deutscher Mittelständler, die für multijurisdiktionelle Mandate auf das internationale Netzwerk der Kanzlei zurückgreifen können. Praxisgruppenleiter Tobias Maier in München ist auch Co-Leiter der internationalen Sektorgruppe Healthcare & Life Sciences und verfügt über die entsprechende Sektorexpertise. Die Expertise der Sport- und Medienrechtler, unter anderem von Axel Zimmermann in München, der die Soft IP-Praxis in Deutschland gemeinsam mit Maier führt, ist eine weitere Stärke. Hauptstandort der Praxis ist München. Der Standort in Hamburg wird durch Principal Associate Thomas Farkas, der einen Schwerpunkt im Bereich Mode und Premiummarken hat, ausgebaut.