Ralf-Thomas Wittmann > Eversheds Sutherland > Düsseldorf, Germany > Anwaltsprofil

Eversheds Sutherland
KÖNIGSALLEE 53-55
DÜSSELDORF 40212
Germany

Abteilung

Litigation & Dispute Management

Position

Partner, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Versicherungsrecht

Karriere

Ralf-Thomas Wittmann ist Partner im Düsseldorfer Büro von Eversheds Sutherland und Mitglied der Praxisgruppe Litigation & Dispute Management sowie Versicherung.

Er verfügt über eine langjährige Expertise in der Führung komplexer – häufig auch grenzüberschreitender – Rechtstreitigkeiten. Er vertritt seit mehr als 15 Jahren namhafte Architekten und Ingenieurbüros im Rahmen von Großbauschäden. Zu seinen Mandanten zählen zahlreiche internationale Unternehmen, namentlich aus dem französischsprachigen Raum, u. a. im Rahmen von Produkthaftungsfällen.

Er ist Mitglied der ARGE Versicherungsrecht im Deutschen Anwaltsverein.

The Legal 500 - The Clients Guide to Law Firms

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Anwalts-Rankings

Deutschland > Versicherungsrecht > Streitbeilegung

Als Teil der Dispute Resolution-Gruppe bietet Eversheds Sutherland Unterstützung in streitigen Versicherungsfällen sowie im Bereich Produkthaftung. Der auf internationale Versicherungsprogramme, Haftpflicht und D&O spezialisierte Fabian Volz leitet das Team, das auch in Massen- und Großschäden auftritt. Counsel Christian Becker glänzt besonders in Fragen betreffend Industrieversicherung sowie in Haftungsfragen. Insgesamt wird die Abteilung hauptsächlich für Mandanten aus den Sektoren Automotive, Elektronik, Arznei und Medizinprodukte sowie für Betreiber von Großanlagen tätig. Großbauschäden ebenso wie Produkthaftungsfälle und Rückrufe fallen in den Tätigkeitsbereich von Ralf-Thomas Wittmann.

Deutschland > Streitbeilegung > Commercial Litigation

Eversheds Sutherland tritt in handels- und gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten auf nationaler und internationaler Ebene auf. Neben Gerichtsverfahren nimmt sich das Team auch Schiedsverfahren und Produkthaftungsthemen an, und man intensiviert die Beziehungen zum internationalen Netzwerk fortlaufend. Die Streitbeilegungsexpertise des Praxisgruppenleiters Joos Hellert wird zusätzlich durch seine Expertise in Compliance-Fragen und präventiver Beratung untermauert; zu seinem Team gehören außerdem Ralf-Thomas Wittmann und Stephan von Marschall, der sich der Praxis Ende 2019 von Taylor Wessing kommend anschloss.