Prof Dr Norbert Wimmer > White & Case LLP > Berlin, Germany > Anwaltsprofil

White & Case LLP
John F. Kennedy-Haus
Rahel Hirsch-Straße 10
10557 Berlin
Germany
Norbert Wimmer photo

Position

Partner

Karriere

Weitere Infos finden Sie hier: whitecase.com/people/norbert-wimmer

Anwalts-Rankings

Deutschland > Medien > Entertainment

Das Entertainment-Team von White & Case LLP wird unter anderem für den ‘sehr starken Auftritt vor Gericht’ anerkannt. Sehr geschätzt ist auch die Verzahnung zum Telekommunikations- und Kartellrecht sowie die Internationalität der Praxis, die von Norbert Wimmer, Experte im Telekommunikations-, Medien- und Rundfunkrecht, geleitet wird. Er berät unter anderem öffentliche Körperschaften, Unternehmen und private Investoren aus Deutschland und dem Ausland. Counsel Katharina Nawrath verfügt über ‘hervorragende Marktkenntnisse’.

Deutschland > Branchenfokus > Telekommunikation

White & Case LLP zeichnet sich zum einen durch die erfahrene transaktionelle Praxis aus, beispielsweise im Bereich Glasfaser, ist aber auch in regulatorischen Fragen gut aufgestellt, wie an der Vertretung von Unitymedia im 2020 beendeten Kabelstreit sichtbar wurde. Die Beratung zu OTT-Diensten und IP-Telefonie gehört ebenfalls zum Beratungsspektrum. Eine große Stärke des Teams sind Mandate, die die Heranziehung anderer Teams der Kanzlei erlauben, so beispielsweise in Projektfinanzierungen und vergaberechtlich geprägten Konstellationen. Norbert Wimmer im Berliner Büro leitet die Praxisgruppe und nimmt sich vor allem Mandaten im Kabelbereich an.

Deutschland > Öffentliches Recht > Umwelt- und Planungsrecht

Die von Norbert Wimmer geleitete umwelt- und planungsrechtliche Praxis von White & Case LLP ist inhaltlich breit aufgestellt. Die Praxis umfasst die Begleitung von großen Bauprojekten, die Beratung von Wohnungsimmobilien, sowie Aktivität im Energiesektor. Ein weiterer Sektorenschwerpunkt ist die produktbezogene Beratung von Automobilherstellern. Das Team ist häufig in Transaktionsmandate involviert und bietet unter anderem regulatorische due diligance Beratung an.  Zu den Mandanten gehören Chemieunternehmen, Immobilienentwickler, Bundesländer, Vertreter der Luftfahrt und Produkthersteller. Die Kanzlei besticht zudem durch den Fokus auf Innovation sowie auf die Entwicklung und den Einsatz von Legal Tech.