Prof Dr Norbert Wimmer > White & Case LLP > Berlin, Germany > Anwaltsprofil

White & Case LLP
John F. Kennedy-Haus
Rahel Hirsch-Straße 10
10557 Berlin
Germany
Norbert Wimmer photo

Position

Partner

Karriere

Weitere Infos finden Sie hier: whitecase.com/people/norbert-wimmer

Anwalts-Rankings

Deutschland > Branchenfokus > Telekommunikation

Neben der klassischen Unterstützung bei vertragsrechtlichen Themen und Regulierungsfragen im Telekommunikationsrecht ist das Team von White & Case LLP auch vermehrt in der Beratung von Plattformunternehmen, Messenger-Diensten und sozialen Netzwerken aktiv. Zu den Kernmandanten zählen hierbei ein namhafter Automobilhersteller, der im Rahmen von Connected Cars-Projekten beraten wird, und Anleger, die man im Rahmen von Glasfaser-Investitionen, Datenzentren und Cloud-Strukturen betreut. Zudem ist das von Norbert Wimmer geleitete Team vermehrt im Transaktionsgeschäft in Verbindung mit Infrastruktur, Funkverbindungen, Fernsehtürmen und Mobilfunkstandorten aktiv.

Deutschland > Öffentliches Recht > Umwelt- und Planungsrecht

White & Case LLP besticht durch Erfahrung im Automotive-Sektor und zu Technical Compliance sowie den damit einhergehenden Klimaschutz- und ESG-Compliance-Anforderungen. Neben der produktbezogenen und regulatorischen Umweltrechtsberatung werden Mandanten, darunter öffentliche Körperschaften, Investoren sowie Unternehmen, bei Infrastrukturvorhaben oder Projektentwicklungen sowie -finanzierungen beraten und außerdem bei Transaktionen begleitet, die regelmäßig grenzüberschreitend und im großvolumigen Bereich angesiedelt sind. Leiter Norbert Wimmer, der sich mit Rechtsfragen regulierter Industrien und Projekten befasst, wird von Counsel Anna Burghardt-Kaufmann unterstützt, die Unternehmen zu Fragestellungen des Chemikalien- und Gefahrstoffrechts, des Immissionsschutzrechts sowie des Wasser- und Bodenschutzrechts berät.

Deutschland > Öffentliches Recht > Wirtschaftsverwaltungsrecht

Die Praxis von White & Case LLP agiert sowohl für Unternehmen als auch für die öffentliche Hand in verfassungsrechtlichen Fragen, Gesetzgebungsverfahren und Prozessen, wobei man in wirtschaftsverwaltungsrechtlichen Belangen Schwerpunkte in den Sektoren Automotive, Verkehr, Energiewirtschaft, Telekommunikation und Finanzwirtschaft setzt; besondere Expertise besteht so beispielsweise in der Beratung zur Bankenregulierung, in deren Rahmen vor allem Henning Berger sehr aktiv ist. Norbert Wimmer berät diverse internationale Internetunternehmen bei verwaltungsgerichtlichen und außergerichtlichen Auseinandersetzungen. Im Januar 2022 wurden Martin Weber (Finanzaufsicht, öffentliches Wirtschaftsrecht) und Lars Peterson (Regulatory Compliance) zu Partnern ernannt.

Deutschland > Medien > Entertainment

White & Case LLP setzt die tiefgehende Erfahrung in der Medienregulierung insbesondere im Bereich neuer Medien ein und berät in diesem Zusammenhang Medienplattformen und Technologieunternehmen aus dem In- und Ausland, wobei man insbesondere mit den Standorten in den USA und der EU grenzüberschreitend agiert. Die Einheit betreut des Weiteren den Aufbau digitaler Geschäftsmodelle und berät aktuell auch zu den Implikationen des neuen Medienstaatsvertrags. Sylvia Lorenz wird vermehrt von digitalen Plattformen zu Daten- und Verbraucherschutz mandatiert, während Norbert Wimmer im Telekommunikations- und Rundfunkrecht Schwerpunkte setzt; beide leiten die Praxis gemeinsam vom Berliner Standort aus. Lars Peterson in Hamburg ist in der Medien- und Plattformregulierung versiert und wurde im Januar 2022 zum Partner ernannt.