Kanzleiprofil > Boult Wade Tennant LLP > Berlin, Germany

Boult Wade Tennant LLP
MOMMENSTRAßE 45
BERLIN 10629
Germany

Boult Wade Tennant ist eine der führenden IP-Kanzleien in Europa mit etablierten Teams in Deutschland, Großbritannien und Spanien. Seit 1894 vertrauen uns Kunden ihr wichtigstes Gut an, ihr geistiges Eigentum. Wir sind eine dynamische, zukunftsorientierte Firma mit Sitz in Europa. Die Kanzlei wird von den wichtigsten juristischen Verzeichnissen für die Patent- und Markenverfolgung durchweg auf Rang 1 eingestuft. Wir bieten höchste Beratungs- und Servicequalität mit kühnen und ehrgeizigen kommerziellen Lösungen zu einem wirtschaftlichen Preis und von außergewöhnlicher Qualität.

Egal, wie Sie auf unsere Dienstleistungen zugreifen, ob direkt über unser deutsches Team oder über unsere Berater im Vereinigten Königreich oder Spanien, Sie profitieren vom denselben beispiellosen Serviceniveau, untermauert durch einzigartiges lokales Wissen und Fachwissen. Wir beraten inländische und internationale Kunden aus allen Geschäftszweigen.

Unser deutsches Team agiert vor der Europäischen Patentorganisation (EPO), dem Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO), dem Deutschen Patent- und Markenamt (RPMA), deutschen Gerichten und Gerichten auf EU-Ebene und dem Gericht der Europäischen Union.

Unser deutsches Team teilt sich zwischen zwei Standorten, Frankfurt und Berlin, auf. Hauptansprechpartner sind Henning Erb und Michael Maier.

Henning Erb ist deutscher Patentanwalt, europäischer Patentanwalt und europäischer Marken- und Designanwalt. Er hat umfassende Erfahrung in der Beratung kleiner und mittlerer Unternehmen sowie internationaler Konzerne rund um Fragen des geistigen Eigentums. Henning ist zudem Teil unserer Trade Mark and Domain Names Group und unserer Engineering and Designs Group.

Vor seinem Eintritt in die Partnerschaft mit Boult Wade Tennants war Henning für verschiedene Kanzleien für Immaterialgüterrecht im Raum Frankfurt tätig. Er arbeitet mit einer Vielzahl seiner Kunden seit über 10 Jahren, was von seiner Fähigkeit zur kreativen IP-Problemlösung und seinem ausgezeichneten Kundendienst zeugt.

Henning pendelt zwischen unseren Niederlassungen in Frankfurt und Berlin. Er ist Mitglied verschiedener Vereinigungen im IP-Bereich, wie INTA, AIPPI oder GRUR, und nimmt regelmäßig an deren Veranstaltungen teil. Henning spricht fließend Deutsch und Englisch.

Markenpraxis
Mit mehr als 25 Jahren Praxis im Bereich des Markenrechts beriet er Kunden bei der Registrierung und Durchsetzung ihrer Marken und bot strategische Unterstützung in der Entwicklung von Markenportfolios.

Henning hat umfassende und tiefgreifende Erfahrung mit Verfahren vor dem Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA), dem Bundespatentamt und dem Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO). Zudem war er an einer Vielzahl von Verfahren zur Durchsetzung von Eigentumsrechten gegen Dritte sowie an der Abwehr von Klagen Dritter beteiligt.

Patentpraxis
Henning ist zudem Partner in unserer Engineering and Designs Group. Er hat viele Jahre Erfahrung in der privaten Praxis, seine Spezialgebiete sind bionische Geräte, medizinische Geräte, Automobil- und Maschinenbraubranche.

Jennings Praxisbereiche beinhalten: Ultraschall-Reinigungstechnik, Robotik, Befestigungstechnik, Recycling und Abfallmanagement, spezielle Ingenieurtechnik, Sonnenschutzvorrichtungen, allgemeine Beratung bei strittigen Angelegenheiten sowie Patentstreitverfahren. Er hat Erfahrung in der Arbeit mit Start-ups, berät sie bei der Entwicklung von IP-Strategien und beim Portfolio-Management.

Neben seiner Patentarbeit im deutschen und europäischen Patentamt hat Henning auch Erfahrung in der Unterstützung von Kunden bei gerichtlichen Angelegenheiten.

Henning spricht fließend Englisch.

Michael C. Maier, LL.M. ist ein in Berlin niedergelassener Rechtsanwalt.

Er hat einen Master of Laws (LL.M.) für Gesetze über geistiges Eigentum und verfügt über bedeutende Erfahrung in der Entwicklung strategischer Initiativen zur Lösung komplexer IP-Fragen mit Schwerpunkt auf Markenrecht, Geschmacksmusterrecht, Urheberrecht und unlauterem Wettbewerb.

Er hat sowohl in einer privaten Kanzlei als auch als Syndikusanwalt gearbeitet und verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes. Er berät Markeninhaber aus einer Vielzahl von Branchen in allen markenbezogenen Angelegenheiten mit besonderem Schwerpunkt auf der Schönheits- und Modeindustrie.

Er ist erfahren in der Führung von Markenprozessen, der Verwaltung weltweiter Markenportfolios und der Bearbeitung von Erteilungsverfahren, Einspruchs- und Löschungsverfahren, einschließlich Beschwerdeverfahren vor dem deutschen Patent- und Markenamt und dem Amt für geistiges Eigentum der Europäischen Union. Er vertritt regelmäßig deutsche und internationale Mandanten in Rechtsstreitigkeiten vor deutschen Gerichten sowie vor dem Gericht und dem Gerichtshof der Europäischen Union.

Bevor er sich Boult Wade Tennant anschloss, war Michael mehrere Jahre lang bei verschiedenen international renommierten IP-Kanzleien im gewerblichen Rechtsschutz tätig. Darüber hinaus leitete er als Associate General Counsel und General Manager die Markenabteilung eines der weltweit größten Kosmetikunternehmen, das für alle Luxusmarken- und Designangelegenheiten weltweit verantwortlich ist.

Als anerkannter Experte auf dem Gebiet des Markenrechts wird Michael regelmäßig von Berufsverbänden als Referent eingeladen. Darüber hinaus ist er ein erfahrener Dozent, der derzeit Markenrecht an der Universität Düsseldorf und der Universität Potsdam lehrt. In der Vergangenheit hat er aber auch an der Harvard Law School und der San Francisco Law School als Gastdozent gelehrt. Außerdem hält er regelmäßig markenrechtliche Seminare in ganz Deutschland ab und ist Mitautor eines Kommentars zur Verordnung (EU) 2017/1001 über die Marke der Europäischen Union („EUTMR“), der von C. H. Beck, einem bekannten Verlag in Deutschland, herausgegeben wurde.

Michael ist deutscher und französischer Muttersprachler, spricht aber auch fließend Englisch und Spanisch und ist Mitglied zahlreicher Berufsorganisationen wie INTA und MARQUES.

Department Name Email Telephone
Henning Erb HErb@boult.com +49 (0)30 700 146 700
Michael C. Maier, LL.M. MMaier@boult.com +49 (0)30 700 146 700
Englisch
Französisch
Deutsch
Spanisch
AEDM
AIPLA
Federal Association of German Patent Attorneys
AIPPI (Association for the Protection of Intellectual Property)
Chartered Institute of Patent Attorneys (CIPA)
ECTA (European Communities Trade Mark Association)
EPI
GRUR
INTA - International Trademark Association
MARQUES
Pharmaceutical Trade Marks Group (PTMG)