Kanzleiprofil > KLAKA Rechtsanwälte > Munich, Germany

KLAKA Rechtsanwälte
DELPSTRASSE 4
81679 MÜNCHEN
Germany

Markenrecht Tier 1

KLAKA Rechtsanwälte kann nicht nur im Marken-, sondern auch im Designrecht auf eine beeindruckende Mandatsliste zurückblicken. Die Boutique mit Sitzen in München und Düsseldorf ist überwiegend im Automobil-, im Mode- und Luxusgüter sowie im Pharma-, Energie- und Bankensektor aktiv, wobei sowohl renommierte deutsche als auch bekannte internationale Unternehmen zum Mandantenstamm gehören. Auch 2018 und 2019 konnte man die marktbekannte Stärke in Verletzungs- und anderen streitigen Verfahren wieder mehrfach unter Beweis stellen. Ralf Hackbarth leitet die Praxisgruppe, zu der auch die in der prozessualen Vertretung aktive Carola Onken gehört.

Praxisleiter:

Referenzen

Das Markenrechtsteam um Ralf Hackbarth leistet herausragende Arbeit, insbesondere in strategischen Prozessen.’

Ralf Hackbarth ist sehr kompetent, sowohl in rechtlicher Hinsicht als auch in unternehmensbezogener. Er ist ein harter Arbeiter, der ständig sein Wissen aktualisiert. Er ist sehr an aktuellen Rechtsthemen interessiert und bezieht diese in die Beratung mit ein.

Ralf Hackbarth ist sicherlich einer der besten deutschen Markenrechtler und äußerst prozesserprobt. Seine Gründlichkeit ist die Grundlage des Erfolgs.

Stefan Abel ist sehr kompetent, effizient und kostenbewusst.

Carola Onken ist eine exzellente Kennerin des Markenrechts und in herausragender Weise in der Lage, Amtsverfahren beim DPMA oder EUIPO erfolgreich zu führen.

Kernmandanten

Adelholzener Alpenquellen GmbH

BMW AG

Bureau National Interprofessionnel du Cognac

Deutscher Fußball-Bund

Infineon Technologies AG

Lafuma Mobilier SAS

Longchamp SAS

Poulsen Roser AS

Villeroy & Boch AG

Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs

Patentrecht: Streitbeilegung Tier 2

IP-Boutique KLAKA Rechtsanwälte mit Büros in Düsseldorf und München gehört zu den etablierten Spielern am Markt. Trotz der kompakten Größe der reinen Rechtsanwaltskanzlei ist sie mittlerweile seit Jahrzehnten an den größten in Deutschland geführten Streitigkeiten beteiligt. Insbesondere Praxisgruppenleiter Olaf Giebe genießt einen ausgezeichneten Ruf, nicht zuletzt wegen seiner breiten Technikexpertise mit Schwerpunkten in den Chemie-, Pharma- und Automobilsektoren. Das Beratungsspektrum umfasst neben Verletzungs- und Nichtigkeitsverfahren im Patent- und Gebrauchsmusterrecht auch die Begleitung in arbeitnehmererfinderrechtlichen Auseinandersetzungen sowie die Beratung zu Lizenzverträgen.

Praxisleiter:

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

KLAKA ist eine der Top-Adressen für gerichtliche Streitigkeiten in Patent-, Marken- und Designsachen. Das hochspezialisierte Team überzeugt sowohl bei der Durchsetzung von Schutzrechten als auch bei der Verteidigung gegen ungerechtfertigte Forderungen. Eine besondere Stärke der Kanzlei liegt in der zusätzlichen Spezialisierung auf das Kartellrecht, das im Bereich standardessentieller Patente (FRAND-Einwand) von erheblicher Bedeutung ist.

Olaf Giebe und Constantin Kurtz sind besonders auf Patentstreitprozesse in den Bereichen Elektronik und Telekommunikation spezialisiert. Eine besondere Stärke der beiden Anwälte ist es, die wesentlichen Aspekte hochkomplexer Patentstreitverfahren zu erkennen, eine entsprechende Strategie für das weitere Vorgehen zu entwickeln und sowohl in Schriftsätzen als auch in mündlichen Verhandlungen die entscheidenden Argumente richtig zu platzieren.

Kernmandanten

3M

AVM Computersysteme Vertriebs GmbH

certoplast

Dürr Dental SE

fischerwerke GmbH & Co. KG

Fränkische Industrial Pipes

LEUKOCARE AG

Salewa AG

SRAM LLC und SRAM Deutschland GmbH

Wiko Germany GmbH und Wiko SAS

Wettbewerbsrecht Tier 2

KLAKA Rechtsanwälte betreut im Wettbewerbsrecht schwerpunktmäßig im Arzt-, Apotheken- und Pharmabereich. Oft betreut man aber auch die im Marken-, Design- und Geschmacksmusterrecht begleiteten Mandanten aus dem Banken- und Versicherungssektor, dem Automobilsektor sowie Sport-, Mode- und Energieunternehmen zu wettbewerbsrechtlichen Fragestellungen. Auch für Luxusgüterhersteller ergeben sich durch die integrierte Soft IP-Praxis Überschneidungen in der Beratung. Leiter der Praxisgruppe sind Ralf Hackbarth und Wolfgang Straub.

Referenzen

Es ist immer wieder erstaunlich zu sehen, dass selbst bei einem Bearbeiterwechsel oder jungen Rechtsanwälten ein immer gleichbleibend hohes Niveau gegeben ist.

Immer gute und schnelle Beratung. Erfolgreiche Ergebnisse in Verhandlungen und bei Prozessen.

Stefan Eck: Kompetent, Schriftsätze sorgfältig ausgearbeitet, Argumente auf den Punkt gebracht. Arbeitet sich ehrgeizig in auch fremde oder komplexe Themen ein, Schriftsätze sind demzufolge von sehr hohem Niveau, hohes Engagement. Der persönliche Umgang ist sehr angenehm. Er kann Mandanten Fragestellung gut erklären, hat immer ein offenes Ohr, ist zugewandt, nie von oben herab.’

Ralf-Michael Burkhardt und Andreas Schulz machen herausragende Arbeit, wodurch sie sich auch vom Wettbewerb unterscheiden.

Kernmandanten

Adelholzener Alpenquellen GmbH

BMW AG

Börlind Gesellschaft für kosmetische Erzeugnisse mbH

Continentale Versicherungsverbund

Infineon Technologies AG

Lackmann Fleisch- und Feinkostfabrik GmbH

Neutrik AG

Swiss Institute of Bioinformatics, Genf

UBS AG

Villeroy & Boch AG

KLAKA Rechtsanwälte ist eine der führenden deutschen Kanzleien im IP-Recht mit Standorten in München und Düsseldorf. Hochspezialisierte Rechtsanwälte beraten und vertreten Unternehmen im Patent-, Marken-, Design- und Wettbewerbsrecht. In diesen Kernbereichen genießen die Partner der Kanzlei national wie international hohes Ansehen. Darüber hinaus berät KLAKA im Presse- und Medienrecht, Lebensmittel- und Arzneimittelrecht sowie im Energiewirtschafts- und Kartellrecht.

Zu den Mandanten der Kanzlei gehören Unternehmen aus dem In- und Ausland, vorwiegend aus Europa, USA, China und Japan.

Als IP-Boutique verfügt KLAKA durch die intensive forensische Tätigkeit der Partner über jahrzehntelange Expertise bei der Durchsetzung gewerblicher Schutzrechte. Die Kanzlei bietet eine Mischung aus Erfahrung und Dynamik, die ihresgleichen sucht. KLAKA ist damit ideal aufgestellt für Patent-, Marken- und Designverletzungsverfahren jeder Art und Größe. Die hohe Komplexität und oftmals grenzüberschreitende Bedeutung der geführten Verfahren unterstreichen das Renommée von KLAKA als eine der führenden deutschen IP-Kanzleien.

Im Zuge der laufenden Beratung namhafter Unternehmen von HighTech-Startups über Hidden Champions bis hin zu börsennotierten, multinationalen Konzernen haben wir Branchenschwerpunkte gebildet. Hier bündeln wir unsere umfassende Erfahrung in den Bereichen Automobil, Telekommunikation, Maschinenbau, Energie, Banken/Versicherungen, Mode/Sport, Luxusgüter, Nahrungsmittel, Medizintechnik und Pharma.

Die Partner der Kanzlei pflegen eine intensive Zusammenarbeit mit in- und ausländischen Patentanwaltskanzleien und Korrespondenzanwälten.

KLAKA wird in allen wichtigen Handbüchern für Wirtschaftsanwälte empfohlen. JUVE nominierte KLAKA mehrfach als Kanzlei des Jahres für IP-Recht. Die WirtschaftsWoche zeichnete KLAKA wiederholt als Top-Kanzlei für Patentrecht und Markenrecht aus.

Department Name Email Telephone
Patentrecht, Gebrauchsmusterrecht Olaf Giebe
Patentrecht, Gebrauchsmusterrecht Dr. Wolfgang Götz
Patentrecht, Gebrauchsmusterrecht Dr. Stefan Eck
Patentrecht, Gebrauchsmusterrecht Dr. Constantin Kurtz
Patentrecht, Gebrauchsmusterrecht Dr. Michael Nieder
Markenrecht, Designrecht Dr. Andreas Schulz
Markenrecht, Designrecht Dr. Ralf Hackbarth
Markenrecht, Designrecht Dr. Wolfgang Götz
Markenrecht, Designrecht Oliver Rauscher
Markenrecht, Designrecht Dr. Stefan Abel
Markenrecht, Designrecht Dr. Carola Onken
Urheberrecht Dr. Wolfgang Götz
Urheberrecht Ralf-Michael Burkhardt
Wettbewerbsrecht Dr. Andreas Schulz
Wettbewerbsrecht Dr. Wolfgang Straub
Wettbewerbsrecht Ralf-Michael Burkhardt
Wettbewerbsrecht Dr. Stefan Abel
Wettbewerbsrecht Dr. Constantin Kurtz
Wettbewerbsrecht Dr. Carola onken
Wettbewerbsrecht Dr. Michael Nieder
Presserecht, Medienrecht Ralf-Michael Burkhardt
Presserecht, Medienrecht Dr. Andreas Schulz
Lebensmittelrecht, Arzneimittelrecht Dr. Andreas Schulz
Lebensmittelrecht, Arzneimittelrecht Ralf-Michael Burkhardt
Lebensmittelrecht, Arzneimittelrecht Dr. Michael Nieder
Energiewirtschaftsrecht, Kartellrecht Dr. Wolfgang Straub
Anzahl der Anwälte in Deutschland : 16
Deutsch
Englisch
Französisch
Spanisch
Partner : Dr. Andreas Schulz, Dr. Wolfgang Straub, Olaf Giebe, Ralf-Michael Burkhardt, Dr. Ralf Hackbarth, Dr. Wolfgang Götz, Oliver Rauscher, Dr. Stefan Eck, Dr. Stefan Abel, Dr. Constantin Kurtz, Dr. Carola Onken
Of Counsel : Dr. Michael Nieder
Standorte : München, Düsseldorf