Frau Katja Brecke > Arnecke Sibeth Dabelstein > Frankfurt am Main, Germany > Anwaltsprofil

Arnecke Sibeth Dabelstein
HAMBURGER ALLEE 4 (WESTENDGATE)
60486 FRANKFURT AM MAIN
Germany
Katja Brecke photo

Abteilung

Transportation, Aviation and Logistics

Position

Aircraft Finance and Leasing, Luftverkehrsrecht, Transportrecht

Karriere

Diploma in Aviation, Leasing & Finance, Law Society of Ireland 2010 – 2011: Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA), Köln

Sprachen

Englisch

Mitgliedschaften

European Air Law Association (EALA) European Aviation Club (EAC) German-American Lawyers´ Association (DAJV) German Aviation Research Society (G.A.R.S.)

Ausbildung

Referendariat, Oberlandesgerichtsbezirk Stuttgart Universität Leiden, Niederlande, LL.M. (Adv. Studies in Air and Space Law) Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer New York University (NYU), USA Universität Lausanne, Schweiz Universität Mannheim

Anwalts-Rankings

Deutschland > Transport > Beratung des Transportsektors

Arnecke Sibeth Dabelstein überzeugt als Marktführer in den Bereichen Transport, Aviation und Logistik mit der Unterteilung in zahlreiche Schwerpunktgruppen zur gezielten Bearbeitung von Schnittstellenthemen. Der One-Stop-Shop für die Transportbranche bietet unter der Gesamtleitung von Oliver Peltzer und Stellvertreter Holger Bürskens umfassende Rechtsberatung zu industriespezifischen M&A-Transaktionen, der Vertragsgestaltung und Streitigkeiten. Besonders gefragte Untergruppen sind beispielsweise der Bereich Logistikimmobilien um Markus Schmitt sowie das Gebiet Digitalisierung und Zukunftstechnologie mit Claudia Hamm. Ulrich Steppler vertritt vorwiegend Fluggesellschaften und die Luftverkehrsindustrie, während Marco Remiorz Spediteuren bei Streitigkeiten und Schadensfällen beiseite steht. Im Transaktionsbereich ist Katja Brecke hervorzuheben und auf Counsel-Ebene überzeugt Carsten Vyvers bei der Abwehr von Schadensersatzansprüchen sowie der Durchsetzung von Frachtlohnansprüchen.