Pusch Wahlig Workplace Law > Cologne, Germany > Kanzleiprofil

Pusch Wahlig Workplace Law
Agrippinawerft 30
50678 Cologne
Germany

Arbeitsrecht Tier 3

Pusch Wahlig Workplace Law intensivierte während des Berichtszeitraums die bundesweite Vernetzung durch die Eröffnung zweier neuer Standorte: im Oktober 2020 ging man in Hamburg mit Neuzugang Albrecht Nehls (zuvor bei Kolaschnik Partner) an den Start – er ist umfassend im Individual- und Kollektivarbeitsrecht tätig und bringt Spezialexpertise im kirchlichen Arbeitsrecht mit – und im Dezember desselben Jahres eröffnete man den Standort Köln, der unter der Führung von Verena Braeckeler-Kogel steht. Braeckeler-Kogel berät schwerpunktmäßig zu Restrukturierungen, Massenentlassungen, Betriebsschließungen und Betriebsübergängen; fachliche Kompetenzen, die sie mit Praxisgruppenleiter Tobias Pusch teilt, der zuletzt unter anderem digitale Unternehmen bei Transaktionen und SE-Gründungen arbeitsrechtlich begleitete. Marius Fritzsche ist ebenso in der Transaktionsbegleitung versiert und wurde im Juli 2021 zum Partner ernannt. Daneben ist man in der Vertretung in Rechtsstreitigkeiten sowie in der Betreuung von Compliance- und datenschutzrechtlichen Themen erfahren. Im Oktober 2020 verlor man den im Bankenbereich versierten Arbeitsrechtler Dirk Freihube an GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB.

Praxisleiter:

Referenzen

Das Team ist vollständig synchronisiert, egal mit welchem Ansprechpartner man gerade gesprochen hat oder wer antwortet, gibt es keinen Informationsverlust, keine Wiederholungen notwendig. Sehr gute Responsiveness, aber am herausragendsten ist, dass PWWL aufmerksam zuhört und die Sprache seiner Mandanten spricht. Extrem hohe Praxisorientierung, unternehmerisch ausgeprägt – zusätzlich zu dem 1st class Arbeitsrecht-Know-how.’

Thomas Wahlig besticht nicht nur durch seine herausragende Expertise, sondern auch Persönlichkeit. Seine ruhige Art strahlt Souveränität aus und führt regelmäßig zu besten Ergebnissen, insbesondere in schwierigen Verhandlungssituationen.’

Marius Fritzsche: Pragmatisch und fokussiert, gleichzeitig umfassend und relevant.

Super offenes und professionelles Team, tolle Zusammenarbeit, macht viel Spaß, sind immer erreichbar, sehr gute Arbeit und Kommunikation!’

Dr. Holger Thomas – unser bester externer rechtlicher Berater, absolute Benchmark für hervorragende rechtliche Beratung in Verbindung mit bester Responsiveness, exzellenter Serviceeinstellung und vor allem einem hohen Maß an Pragmatismus und Risikoverständnis.

Für alle Fachgebiete gibt es eine/n kompetente/n AnsprechpartnerIn. Der Umgang mit Klienten und auch untereinander ist wertschätzend und positiv. Gute Erreichbarkeit und Reaktionszeiten. Verbindliche Kommunikation.’

Albrecht Nehls: Sehr kompetent, praxisorientierte Empfehlungen, zuverlässig.’

Frau Braeckeler-Kogel ist eine ausgewiesene Expertin für Arbeitsrecht in der Banken- bzw. Finanzbranche.’

Kernmandanten

Avaya Deutschland GmbH

Carglass

Carl Zeiss AG

Check24 Gruppe

Delivery Hero

Dussmann

Ewellix GmbH

flaschenpost SE

Gartner

Generali

Hyatt Group

Imperial Brands/Reemtsma

Korian Deutschland AG

Magna

Mandarin Oriental

Mainova

ManpowerGroup Deutschland GmbH & Co. KG

McDonald’s

Mitsubishi/Logisnext

QVC

Rabobank

Rolls Royce

RWE Renewables

Spie Lück Gruppe

Sixt SE

Uniper

Uniqlo

Highlight-Mandate

  • Beratung der flaschenpost SE beim Verkauf an die Oetker-Gruppe, dem größten Exit in der deutschen Start-up-Szene 2020.
  • Beratung der MAGNA International (Germany) GmbH bei einem großen Restrukturierungsprojekt.
  • Beratung von McDonald’s Deutschland LLC beim Aufbau eines eigenen Lieferservices.

Pusch Wahlig Workplace Law wurde 2006 von Dr. Tobias Pusch in Berlin gegründet. Die über 60 Anwält:innen der Großboutique sind ausschließlich auf Arbeitsrecht spezialisiert und beraten zu allen arbeitsrechtlichen Themen, wie Um- und Restrukturierungen, M&A, Compliance, Datenschutz, Litigation, SE-Gründungen, Fremdpersonaleinsatz, Arbeitsschutz und -sicherheit, betriebliche Altersversorgung, Öffentliches und Kirchliches Arbeitsrecht, Vertragsgestaltung u.v.m. Die Kanzlei ist mittlerweile an sechs Standorten in Deutschland vertreten: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Hamburg und Köln. Als Mitglied eines weltweit führenden Netzwerks von grenzüberschreitenden Dienstleistungen im Arbeitsrecht, L&E Global, ist PWWL auch international tätig.

Internationale Netzwerke: L&E Global, leglobal.org.

PhotoNamePositionProfile
Verena Braeckeler-Kogel photo Verena Braeckeler-KogelPartnerin
Anzahl an Berufsträgern : 60
Partner:innen : 20
Deutsch
Englisch
Französisch