Brödermann Jahn Rechtsanwaltsgesellschaft mbH > Hamburg, Germany > Kanzleiprofil

Brödermann Jahn Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
ABC-STRAßE 15
20354 HAMBURG
Germany

Regionale Kanzleien: Wirtschaftsrecht > Metropolregion Hamburg Tier 2

Schwerpunkte: Arbeitsrecht; Gesellschaftsrecht und M&A; Kartellrecht; Immobilienrecht einschließlich Anlagenbau; Erbrecht; Welthandel; Streitbeilegung einschließlich internationaler Schiedsverfahren; Zollrecht; French-Desk; Lateinamerika-Desk; London-Desk

Brödermann Jahn ist eine international ausgerichtete Wirtschaftsrechtsboutique mit Sitz in Hamburg. Wir sind auf grenzüberschreitende Transaktionen (M&A, Joint Ventures, Vertriebsstrategie, Projektgeschäft), internationale Vertragsgestaltung sowie Corporate Housekeeping spezialisiert. Ferner ist Brödermann Jahn ein Kompetenzzentrum für internationale und nationale Schieds- und Gerichtsverfahren. Heute arbeiten in der vor über 25 Jahren gegründeten Kanzlei 12 Partner und 3 Counsel plus Associates. Neben Englisch bietet Brödermann Jahn auch französische, spanische, italienische, portugiesische, dänische, türkische, russische und niederländische Sprachkenntnisse.

Für die rechtliche Beratung bei komplexen nationalen und internationalen Projekten arbeiten die hoch qualifizierten und international erfahrenen Rechtsanwälte in entsprechend ausgewählten Teams. So können die speziellen Belange der Mandanten bestmöglich erfasst und umgesetzt werden.

Die Kanzlei ist immer auf die Bedürfnisse der Mandanten fokussiert: Brödermann Jahn hat weitreichende Erfahrung in ihren Tätigkeitsbereichen bei einem hohen Standard an Qualität und bleibt dabei trotzdem jung und innovativ im Denken.

Brödermann Jahn betrachtet das Recht als ein Werkzeug, um den wirtschaftlichen Erfolg ihrer Mandanten sicherzustellen.

Um die wirtschaftlichen Ziele der Mandanten mit den rechtlichen Anforderungen bestmöglich zu verbinden, nutzt Brödermann Jahn fortschrittliche Verhandlungsmethoden und zeichnet sich durch effizientes Prozessmanagement und ein bewährtes internationales Netzwerk vergleichbarer Wirtschaftskanzleien aus, das die Kanzlei über die Jahre bei zahlreichen grenzüberschreitenden Transaktionen aufgebaut hat.

Brödermann Jahn vertritt die rechtlichen Interessen sowohl von mittelständischen Unternehmen als auch von sogenannten Global Players, darunter auch einige Unternehmen, die im Deutschen Aktien Index (DAX) gelistet sind. Eines dieser DAX-Unternehmen vertraut Brödermann Jahn als sogenanntem „externen Inhouse-Counsel“ für alle wirtschaftsrechtlichen Verträge und IT-rechtlichen Fragen. Auch ein internationaler Konzern aus der „Global 2000“-Liste des Forbes Magazins, die die größten börsennotierten Unternehmen weltweit beinhaltet, wird von Brödermann Jahn laufend und umfassend in allen Angelegenheiten der europäischen Tochterunternehmen unterstützt.

Brödermann Jahn konzentriert sich in einem weltweiten Kontext, aber auch auf nationaler Ebene, insbesondere aufgrund ihrer weitreichenden Erfahrung auf internationale Fallgestaltungen. In einer durchschnittlichen Woche bearbeitet die Kanzlei Fälle mit Bezug zu 20-25 Rechtsordnungen. Die sogenannten „International Desks“ der Kanzlei bieten weltweit juristische Beratung mit dem Fokus auf die jeweiligen Rechtsordnungen der einzelnen Länder sowie deren kulturelle Herausforderungen an. Aufgrund der weitreichenden Expertise im europäischen und internationalen Privatrecht ist Brödermann Jahn der richtige Ansprechpartner, wenn ausländische Rechtsordnungen berührt sind.

Sowohl auf internationaler als auch auf nationaler Ebene berät Brödermann Jahn bei allen Aspekten des Handels- und Gesellschaftsrechts. Die Mandanten von Brödermann Jahn sind in einer großen Vielfalt von Industriezweigen tätig. So schätzen beispielweise die Mandanten von Brödermann Jahn im Bereich Automotive, Sondermaschinen, Energierecht (von Erdöl bis hin zu erneuerbaren Energien), Schiffsbau und Immobilienrecht die Expertise der Kanzlei im Bereich M&A, Kooperationen, Joint Ventures und Anlagenbauverträgen. Handels- und Vertriebsverträge sowie Kartell- und Wettbewerbsrecht spielen eine große Rolle im Tagesgeschäft der Kanzlei, insbesondere bei der Beratung der Automotive, Chemischen-, Pharma- und Kosmetikindustrie. Für Fragen aus den Branchen Lebensmittel, Textil, Retail oder Logistik ist die Erfahrung der Kanzlei im Bereich Vertriebsrecht essentiell. Ferner verfügt die Kanzlei über Know-how im e-Business und IT-Recht – diese Bereiche sind letztlich unerlässlich für alle Industriezweige. Außerdem bietet die Kanzlei vollumfängliche rechtliche Beratung im Bereich der internationalen Vermögensnachfolge an. Im Hinblick auf die Beilegung von Streitigkeiten ist Brödermann Jahn anerkannt für das Management von Streitigkeiten über verschiedene Rechtsordnungen hinaus. Aktiv ist Brödermann Jahn dabei sowohl in den Bereichen Schiedsrecht und Mediation als auch in der klassischen Prozessführung.

 

DepartmentNameEmailTelephone
Nationale und Internationale Prozessführung, Schiedsverfahren, Internationales Privatrecht, Europarecht, Internationales Handelsrecht, Anlagen- und Schiffsbau Prof. Dr. Eckart Brödermann
Mergers and Acquisitions, Gesellschaftsrecht, Anlagenbau, Vertriebs- und Handelsrecht, Kartellrecht Dr. Philipp von Dietze
Erbrecht und Nachfolgeplanung Dr. Andrea Tiedemann
IT, Datenschutzrecht und Compliance, Gesellschaftsrecht, Vertragsrecht Dr. Eckard von Bodenhausen
Handelsrecht, Vertriebsrecht, Franchise, Vertragsrecht, Immobilienrecht Tina Denso
Nationale und Internationale Prozessführung, Schiedsverfahren, Insolvenzrecht Dr. York Zieren
Mergers and Acquisitions, Kartellrecht Dr. Antje Mattfeld
Internationales Handelsrecht, Markenrecht Dr. Christoph Oertel
Europarecht, Internationales Privatrecht, Nationale und Internationale Prozessführung, Schiedsverfahren Dr. Katharina Klingel
IT, Datenschutzrecht und Compliance Dr. Johannes Struck
Arbeitsrecht Dr. Sibylle Weuster
Geistiges Eigentum Gerrit Dahle
Anzahl Anwälte : 21
Englisch
Französisch
Deutsch
Italienisch
Portugiesisch
Spanisch
Dänisch
Türkisch
Russian
Niederländisch
CONSULEGIS International Network of Law Firms
Primerus
Rechtsgebiete : Mergers & Acquisitions
Rechtsgebiete : Gesellschaftsrecht
Rechtsgebiete : Anlagen- und Schiffsbau
Rechtsgebiete : Führung internationaler und nationaler Schiedsverfahren
Rechtsgebiete : Handels- und Vertriebsrecht, Franchise
Rechtsgebiete : IT-Recht
Rechtsgebiete : Datenschutz und Compliance Vertragsrecht
Rechtsgebiete : Vertragsrecht
Rechtsgebiete : Arbeitsrecht
Rechtsgebiete : Kollisionsrecht
Rechtsgebiete : Kartell-und Fusionskontrolle
Rechtsgebiete : Europarecht
Rechtsgebiete : Internationaler Nachlass und Unternehmensnachfolge
Rechtsgebiete : Markenrecht