Meisterernst Rechtsanwälte > Munich, Germany > Kanzleiprofil

Meisterernst Rechtsanwälte
Sophienstraße 5
80333 München
80333
Germany

Lebensmittelrecht und Konsumgüter Tier 1

Die erstklassige Lebensmittel- und Konsumgüterpraxis der Münchener Boutique Meisterernst Rechtsanwälte umfasst sowohl Beratung als auch Litigation, die  die Vertretung in lebensmittelrechtlichen, wettbewerbsrechtlichen und öffentlich-rechtlichen Auseinandersetzungen und Gerichtsverfahren bis vor den Europäischen Gerichtshof umfasst. Das Team begleitet außerdem die Konzipierung und Vertreibung neuer Produkte, Lebensmittelkennzeichnung, Werbe-und Marketingaktivitäten sowie Produktrückrufe und sticht zudem durch die Verzahnung von Lebensmittelrecht mit Pharmarecht hervor; dies wird insbesondere von Mandanten geschätzt, die beide Produkte vertreiben. Hervorzuheben ist ebenfalls die Zusammenarbeit mit Experten aus der Lebensmittelchemie und der Ernährungswissenschaft über das naturwissenschaftliche Schwesterunternehmen RDA Scientific Consultants GmbH. Andreas Meisterernst leitet die Praxis, er ist Fachanwalt für Verwaltungsrecht und hat Erfahrung in der Vertretung von Mandanten vor deutschen Gerichten, dem Europäischen Gerichtshof sowie vor Behörden. Christian Ballke legt den Fokus auf gewerblichen Rechtsschutz und das Kosmetikrecht.

Weitere Kernanwälte:

Kernmandanten

Queisser

Milupa

Highlight-Mandate

  • Ständige Beratung und Vertretung von Queisser zu allen Fragen des Lebensmittelrechts sowie des Pharmarechts. Laufende Vertretung bei Behörden und vor Gericht im Bereich der Lebensmittelüberwachung sowie in wettbewerbsrechtlichen Auseinandersetzungen.
  • Ständige Beratung und Vertretung von Milupa im Zusammenhang mit den Rechtsfragen zu Säuglings- und Kleinkindnahrung.
  • Beratung und Vertretung von Edeka Südbayern im Zusammenhang mit behördlichen Beanstandungen im Bereich des Lebensmittelrechts, Beratung und forensische Tätigkeit; daneben auch Vertretung in wettbewerbsrechtlicher Streitigkeit.

Branchenfokus > Gesundheit Tier 3

Meisterernst Rechtsanwälte hebt sich durch die kombinierte Expertise im Pharma- und Lebensmittelrecht am Markt ab. Mit langjähriger Erfahrung in heilmittelwerberechtlichen Auseinandersetzungen, auch in marktprägenden Grundsatzverfahren, tiefgehender Kenntnis in Abgrenzungsfragen von Arzneimitteln, Lebensmitteln und Kosmetika und einem breiten Portfolio an Compliance-Mandaten, beispielsweise berufsrechtlichen Fragen und Patientenpflegeprogrammen, ist das Team um Praxisgruppenleiter Christian Tillmanns hochspezialisiert aufgestellt. Die medizinprodukterechtliche Expertise und wachsende Praxis in den Bereichen künstliche Intelligenz und 3D-Druck sind weitere Stärken.

Praxisleiter:

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

‘Das Team ist gut organisiert und liefert zuverlässig mit großer Sachkenntnis insbesondere im Wettbewerbsrecht. Beeindruckt waren wir von dem extremen Engagement und proaktiven Initiativen im Zusammenhang mit einem komplizierten Fall von Arzneimittelfälschung.’

‘Christian Tillmanns ist ein sehr erfahrener zuverlässiger Berater. Er zeichnet sich aus durch hohe Bereitschaft, sich tief in die Vorgänge und deren fachliche Grundlagen einzuarbeiten und konsequent und durchsetzungsstark zu agieren.’

Sylvia Braun ist eine engagierte, umsichtige und erfahrene Baraterin in Wettbewerbsangelegenheiten.’

‘Ein gut eingearbeitetes Team.’

‘Christian Tillmanns liefert hervorragende Arbeit.’

‘Kanzlei mit sehr kompetenten und freundlichen Anwältinnen und Anwälten, relativ breites Spektrum. Zudem stets freundliches Büro-Team.’

‘Christian Tillmanns und Sylvia Braun: Beide sehr kompetent, schnell, zuverlässig, reagieren zeitnah auf Rückfragen/Rückrufbitten. Informieren umfassend.’

‘Ein hochmotiviertes Team auf Augenhöhe, d.h. für uns unsere Anliegen werden ernst genommen, fundiert besprochen und Lösungen gemeinsam besprochen, sodass diese auch praktisch und pragmatisch umgesetzt werden können.’

Kernmandanten

Alnylam Germany GmbH / Alnylam Switzerland GmbH

LifeScan Deutschland GmbH

Miracor Medical S.A.

Queisser Pharma GmbH & Co. KG

Salus Haus Otto Greither Nachfolge GmbH & Co. KG

Highlight-Mandate

  • Begleitung von Alnylam Germany GmbH/Alnylam Switzerland GmbH bei der Vorbereitung des Markteintritts neuer Produkte für das biopharmazeutische Unternehmen Alnylam mit Hauptsitz in den USA, welches führend in der Entwicklung von Medikamenten ist, die auf RNA-Interferenz (RNAi) basieren.
  • Langjährige Beratung von Queisser Pharma GmbH & Co. KG mit Schwerpunkt auf pflanzlichen OTC- und Nahrungsergänzungsmitteln, insbesondere in regulatorischen und werberechtlichen Fragen, jüngst zu Fragen der Anpassung von Arzneimittelbezeichnung an bestehende Marken und neue Produktlinien.
  • Gerichtliche Vertretung von Salus Haus zu verschiedensten grundsätzlichen Fragen der Zulässigkeit der Bewerbung und Packungsgestaltung unter anderem von Arznei- und Kräutertees, jüngst zur Zulässigkeit der Werbung für Arzneimittel mit Bio-Labels und der diesbezüglichen Vereinbarkeit des deutschen Arzneimittelrechts mit europäischem Recht.

Die Kanzlei Meisterernst PartG mbB wurde im Jahre 2012 von den Partnern Prof. Andreas Meisterernst, Christian Ballke LL.M. und Dr. Christian Tillmanns gegründet. Die Kanzlei besteht aus derzeit 17 Rechtsanwälten/-innen und ist eine hoch spezialisierte “Life Science”-Boutique mit Schwerpunkten im Konsumgüter-, Lebensmittel-, Pharma-, Medizinprodukte- und Kosmetikrecht nebst angrenzenden Rechtsgebieten (z.B. Apothekenrecht, ärztliches Berufsrecht, etc.). Daneben hat sie ein starkes Standbein auch im Verwaltungsrecht und bietet damit den Unternehmen aus den vorgenannten Branchen auch in verwaltungsrechtlichen Angelegenheiten eine fundierte rechtliche Beratung und Vertretung. Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Markenrecht, wo die Anwälte sowohl beratend als auch in Ämterverfahren und in gerichtlichen Streitigkeiten tätig sind. Die Kanzlei kooperiert ständig mit der Beratungsgesellschaft RDA Scientific Consultants GmbH, mit der sie auch komplexe naturwissenschaftliche Vorfragen gezielt angeht. Eine enge Kooperation besteht auch mit der auf das Strafrecht und die Strafverteidigung spezialisierten Kanzlei Dr. Vergho (Eichstätt), deren Partner Dr. Raphael Vergho Fachanwalt für Strafrecht und Medizinrecht ist.

Zum Mandantenportfolio der Kanzlei gehören namhafte sowohl deutsche als auch internationale mittelständische und große Unternehmen – insbesondere aus den Branchen Lebensmittel, Pharma, Medizinprodukte und Kosmetika. Das Tätigkeitsspektrum der Kanzlei ist denkbar weit: Sie berät Ihre Mandanten in allen relevanten rechtlichen Fragestellungen bezüglich des gesamten Lebenszyklus eines Produktes: Dazu gehören sowohl regulatorische Fragestellungen (z.B. Produkteinstufung, Konformitätsbewertung, Verkehrsfähigkeit), der Market Access (z.B. Zulassungsverfahren, Produktkonzeption, Kennzeichnung und Erstattungsfragen), die Vertragsgestaltung (z.B. Lohnherstellung, Vertriebsverträge, Klinische Prüfungen), Compliance (z.B. bei Kooperationen im Gesundheitswesen) als auch vermarktungstechnische Aspekte (z.B. Produktwerbung, Markenregistrierung) und die Prozessführung/Litigation (insbesondere wettbewerbsrechtliche Verfahren). Die Anwälte der Kanzlei verfügen nicht nur über langjährige branchenspezifische Erfahrung, sondern sind auch publizistisch als Autoren einer Vielzahl einschlägiger Fachveröffentlichungen und durch nationale wie internationale Vortragstätigkeit sowie einschlägige universitäre Lehrtätigkeit ausgewiesen. Ferner unterhält die Kanzlei intensive nationale und internationale Netzwerke mit wissenschaftlichen Einrichtungen, Behörden, Verbänden und spezialisierten Partnerkanzleien, um neueste Entwicklungen und Tendenzen vorherzusehen und ihren Mandanten auch in anderen Ländern eine hohe rechtliche Kompetenz an die Seite zu stellen.

Mitgliedschaften: Bundesverband der Arzneimittelhersteller (BAH) (auch Mitglied im Rechtsausschuss); Lebensmittelverband Deutschland e.V. (auch Mitglied im Rechtsausschuss); Mitglied des Netzwerks des Arbeitskreis Recht beim Bundeverband Medizintechnologie e.V. (BVMed); Arbeitskreis Nahrungsergänzungsmittel; European Food Law Association” (“EFLA”); Wissenschaftliche Gesellschaft für Lebensmittelrecht e.V.; Gesellschaft für Umweltrecht e.V. (GfU); Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR)

DepartmentNameEmailTelephone
Konsumgüter- und Lebensmittelrecht Prof. Andreas Meisterernst
Konsumgüter- und Lebensmittelrecht Christian Ballke LL.M.
Branchenfokus: Gesundheit Dr. Christian Tillmanns
Branchenfokus: Gesundheit Sylvia Braun LL.M.
Allgemeines Verwaltungsrecht, Umwelt- und Planungsrecht Prof. Andreas Meisterernst
Allgemeines Verwaltungsrecht, Umwelt- und Planungsrecht Lisa Eberlein
Markenrecht Christian Ballke LL.M.
Markenrecht Sylvia Braun LL.M.
Anzahl an Berufsträgern : 17
Deutsch
Englisch