Kanzleiprofil > Meisterernst Rechtsanwälte > Munich, Germany

Meisterernst Rechtsanwälte
Sophienstraße 5
80333 München
80333
Germany

Konsumgüter und Lebensmittelrecht Tier 1

Die 'sehr angesehene' Boutique Meisterernst Rechtsanwälte ist 'eine der größten Player' im Lebensmittelrecht. Das beeindruckende Portfolio setzt sich sowohl aus langjährigen als auch neuen Mandanten zusammen, die die Kanzlei für diverse Fragestellungen zu Rate ziehen. Diese betreffen neben der Produktkonzeption und dem Produktvertrieb, regulatorischen Themen und Werbe- und Marketingaktivitäten auch Produkthaftung und -rückrufe sowie die Vertretung in Verfahren. Durch die enge Verzahnung von Lebensmittel- und Pharmarecht, das zweite Standbein der Kanzlei, erschließt sich unter anderem ein besonderer Schwerpunkt in den Bereichen Nahrungsergänzungsmitel und Biozidrecht sowie in Abgrenzungsfragen betreffend Lebensmittel, Arzneimittel, Medizinprodukte und Kosmetika. Das 9-köpfige Team rund um die erfahrenen Gründungspartner Andreas Meisterernst und Christian Ballke kann außerdem auf die Expertise von hauseigenen Naturwissenschaftlern im Schwesterunternehmen RDA Scientific Consultants GmbH zurückgreifen, so unter anderem bei Lebensmittelkrisen. Ein weiteres Differenzierungsmerkmal ist die regelmäßige Tätigkeit des Teams in lebensmittel-, wettbewerbs- und öffentlich-rechtlichen Auseinandersetzungen und Gerichtsverfahren, die teilweise bis zum Europäischen Gerichtshof führen und zahlreiche Grundsatzentscheidungen einschließen. Mandanten wie internationale Konzerne aus den USA werden außerdem regelmäßig auf internationaler Ebene zum Markteintritt in Europa und zu EU-weiten Strategien beraten.

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

Top-Kanzlei im Lebensmittelrecht.

In Deutschland empfehlen wir Andreas Meisterernst.’

Kernmandanten

Queisser

Milupa

Gesundheit Tier 3

Meisterernst Rechtsanwälte hebt sich durch die besonders tiefgreifende Expertise an der Schnittstelle von Lebensmittel- und Pharmarecht am Markt ab. Die regulatorische Praxis berät dementsprechend schwerpunktmäßig zu Abgrenzungsfragen und Marktzugangsregularien, einschließlich Kosmetika und Medizinprodukte. Die Compliance-Expertise von Praxisgruppenleiter Christian Tillmanns und Counsel Sylvia Braun erfasst wettbewerbs-, straf- und berufsrechtliche Vorgaben. Die zunehmende Digitalisierung des Gesundheitssektors spiegelt sich unter anderem in Mandaten zu künstlicher Intelligenz und 3D-Druck wider.

Praxisleiter:

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

Kompetentes, sehr freundliches Team, welches jeden Fachbereich abdeckt und prompte, sachlich fundierte und praxisorientierte Hilfe gibt.

Exzellente Fachkompetenz in Life Sciences, Wettbewerbsrecht und Compliance-Fragen. Sehr schnelle Bearbeitung, hervorragende Qualität der rechtlichen Beratung, sehr freundlicher und mandantenorientierter Umgang.

Es gibt einen triftigen Grund, warum wir seit vielen Jahren mit dieser Anwaltskanzlei zusammenarbeiten: 100% Professionalität. Die Kanzlei hat eine starke Struktur von Fachleuten und Professionalität in Bezug auf die Kundenbedürfnisse.

Neben der werberechtlichen und prozessualen Kompetenz und Erfahrung des Teams um Christian Tillmanns ist auch die Breite der Beratungspraxis (vertragliche Beratung, regulatorische und sozialrechtliche Angelegenheiten etc.) hervorzuheben.

Besonders ist nach wie vor der Mandantenfokus und der Pragmatismus bei hoher fachlicher Qualität zu loben. Die Beratung zeichnet sich insbesondere durch die große Erfahrung, hohe Fachkompetenz, großen Pragmatismus und Zielgerichtetheit aus. Besonders hervorzuheben ist insbesondere auch das taktische Geschick und die große Kompetenz und Erfahrung in Wettbewerbsprozessen.

Christian Tillmanns ist ein sehr erfahrener Anwalt mit ausgedehnter örtlicher und internationaler Expertise, der die Branche und seine Mandanten versteht. Er war stets reaktionsschnell, angenehm im Umgang, geradeheraus und gemäßigt. Er sagt mir nicht immer, was ich hören will, aber das ist einer der Gründe, wegen derer ich unsere Zusammenarbeit schätze.

Wir sind von Christian Tillmanns’ juristischer Kompetenz ebenso überzeugt, wie von seiner langjährigen Erfahrung, die ihn zu einem wertgeschätzten Ansprechpartner in allen Fragen des Wettbewerbs- und Pharmarechts macht. Seine Beratung ist dabei klar in der Kommunikation und vor allem praxisorientiert. In der Zusammenarbeit wird diese Kompetenz flankiert mit seiner hervorragenden Eloquenz. Er ist ein vertrauensvoller Berater und wir schätzen seine Klarheit und Offenheit in der Kommunikation.

Christian Tillmanns ist ein hervorragender Experte in Life Sciences-Fragen und ein ausgezeichneter Referent und Trainer.

Sylvia Braun ist eine ausgezeichnete Partnerin für unser Unternehmen. Sie versteht unser Geschäft, kann aus ihrem großen Erfahrungsschatz und Interesse an der Branche schöpfen, um geschäftsorientierte, vernünftige Lösungen zu finden. Ebenso wie Herr Tillmanns ist Frau Braun nicht über die Maßen vorsichtig und stellt ein klares Verständnis der wirtschaftlichen Implikationen bei der Lösungsfindung unter Beweis.

Sylvia Braun ist eine brillante Juristin mit einem tiefen juristischen Wissen und medizinischen Sachverstand, was sie unter anderem auch zu einer erfolgreichen Wettbewerbsrechtlerin macht.

Sylvia Braun verfügt über eine hohe Kompetenz und Erfahrung. Dabei findet sie vor allem die richtige Ansprache, auch dem Laien die Materie verständlich zu machen und die Relevanz zu verdeutlichen.

Kernmandanten

Hornhautbank München Gemeinnützige GmbH

Die Kanzlei Meisterernst PartG mbB wurde im Jahre 2012 von den Partnern Prof. Andreas Meisterernst, Christian Ballke LL.M. und Dr. Christian Tillmanns gegründet. Die Kanzlei besteht aus derzeit 17 Rechtsanwälten/-innen und ist eine hoch spezialisierte “Life Science”-Boutique mit Schwerpunkten im Konsumgüter-, Lebensmittel-, Pharma-, Medizinprodukte- und Kosmetikrecht nebst angrenzenden Rechtsgebieten (z.B. Apothekenrecht, ärztliches Berufsrecht, etc.). Daneben hat sie ein starkes Standbein auch im Verwaltungsrecht und bietet damit den Unternehmen aus den vorgenannten Branchen auch in verwaltungsrechtlichen Angelegenheiten eine fundierte rechtliche Beratung und Vertretung. Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Markenrecht, wo die Anwälte sowohl beratend als auch in Ämterverfahren und in gerichtlichen Streitigkeiten tätig sind. Die Kanzlei kooperiert ständig mit der Beratungsgesellschaft RDA Scientific Consultants GmbH, mit der sie auch komplexe naturwissenschaftliche Vorfragen gezielt angeht. Eine enge Kooperation besteht auch mit der auf das Strafrecht und die Strafverteidigung spezialisierten Kanzlei Dr. Vergho (Eichstätt), deren Partner Dr. Raphael Vergho Fachanwalt für Strafrecht und Medizinrecht ist.

Zum Mandantenportfolio der Kanzlei gehören namhafte sowohl deutsche als auch internationale mittelständische und große Unternehmen – insbesondere aus den Branchen Lebensmittel, Pharma, Medizinprodukte und Kosmetika. Das Tätigkeitsspektrum der Kanzlei ist denkbar weit: Sie berät Ihre Mandanten in allen relevanten rechtlichen Fragestellungen bezüglich des gesamten Lebenszyklus eines Produktes: Dazu gehören sowohl regulatorische Fragestellungen (z.B. Produkteinstufung, Konformitätsbewertung, Verkehrsfähigkeit), der Market Access (z.B. Zulassungsverfahren, Produktkonzeption, Kennzeichnung und Erstattungsfragen), die Vertragsgestaltung (z.B. Lohnherstellung, Vertriebsverträge, Klinische Prüfungen), Compliance (z.B. bei Kooperationen im Gesundheitswesen) als auch vermarktungstechnische Aspekte (z.B. Produktwerbung, Markenregistrierung) und die Prozessführung/Litigation (insbesondere wettbewerbsrechtliche Verfahren). Die Anwälte der Kanzlei verfügen nicht nur über langjährige branchenspezifische Erfahrung, sondern sind auch publizistisch als Autoren einer Vielzahl einschlägiger Fachveröffentlichungen und durch nationale wie internationale Vortragstätigkeit sowie einschlägige universitäre Lehrtätigkeit ausgewiesen. Ferner unterhält die Kanzlei intensive nationale und internationale Netzwerke mit wissenschaftlichen Einrichtungen, Behörden, Verbänden und spezialisierten Partnerkanzleien, um neueste Entwicklungen und Tendenzen vorherzusehen und ihren Mandanten auch in anderen Ländern eine hohe rechtliche Kompetenz an die Seite zu stellen.

Mitgliedschaften: Bundesverband der Arzneimittelhersteller (BAH) (auch Mitglied im Rechtsausschuss); Lebensmittelverband Deutschland e.V. (auch Mitglied im Rechtsausschuss); Mitglied des Netzwerks des Arbeitskreis Recht beim Bundeverband Medizintechnologie e.V. (BVMed); Arbeitskreis Nahrungsergänzungsmittel; European Food Law Association” (“EFLA”); Wissenschaftliche Gesellschaft für Lebensmittelrecht e.V.; Gesellschaft für Umweltrecht e.V. (GfU); Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR)

Department Name Email Telephone
Konsumgüter- und Lebensmittelrecht Prof. Andreas Meisterernst
Konsumgüter- und Lebensmittelrecht Christian Ballke LL.M.
Branchenfokus: Gesundheit Dr. Christian Tillmanns
Branchenfokus: Gesundheit Sylvia Braun LL.M.
Allgemeines Verwaltungsrecht, Umwelt- und Planungsrecht Prof. Andreas Meisterernst
Allgemeines Verwaltungsrecht, Umwelt- und Planungsrecht Lisa Eberlein
Markenrecht Christian Ballke LL.M.
Markenrecht Sylvia Braun LL.M.
Anzahl an Berufsträgern : 17
Deutsch
Englisch