Peter Steffen Junghänel > Goodwin > Frankfurt am Main, Germany > Anwaltsprofil

Goodwin
TAUNUSTURM
TAUNUSTOR 1
60310 FRANKFURT AM MAIN
Germany

Abteilung

Real Estate Industry

Position

Peter Junghänel ist spezialisiert auf die Beratung von Immobilientransaktionen im Rahmen von Share Deals, Asset Deals und Immobilien-Joint-Ventures. Er berät ferner im Forward Deal Rahmen von Projektentwicklungen.

Er berät des Weiteren bei Sale- und Leasebacks, langfristigen Nutzungsverhältnissen (Mietverträgen, Pachtverträgen, Erbbaurechten usw.) sowie allen weiteren grundstücksbezogenen Verträgen. Er verfügt schließlich über langjährige Erfahrung aus der Begleitung von Joint Ventures, M&A- und Private-Equity-Transaktionen (MBOs und LBOs).

Zu seinen Mandanten gehören institutionelle und opportunistische Investoren, Publikums- und Spezialfonds, Family Offices und Projektentwickler aus dem In- und Ausland.

Karriere

Bevor er sich 2016 Goodwin anschloss, war Peter Junghänel bei Ashurst LLP tätig, von 2000 bis 2006 als Associate und seit 2006 als Partner. Dort leitete er von 2006 bis 2015 die deutsche Immobilienrechtspraxis und von 2009 bis 2013 die beiden deutschen Büros Frankfurt und München.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch.

Mitgliedschaften

Mitglied in der Bundesrechtsanwaltskammer.

Ausbildung

Studium der Rechtswissenschaften in Frankfurt am Main 1991-1995, Referendariat beim OLG Frankfurt am Main 1996-1998.

Anwalts-Rankings

Deutschland > Immobilien- und Baurecht > Immobilienrecht

Goodwins Immobilienrechtsexpertise wird besonders häufig von institutionellen Investoren und Kapitalverwaltungsgesellschaften im Rahmen nationaler sowie grenzüberschreitender Transaktionen in den Assetklassen Büro, Einzelhandel und vermehrt Logistik in Anspruch genommen, während die Private Equity-Praxis der Kanzlei ebenfalls stark immobilienafin agiert. Neben Zusatzexpertise im Gewerblichen Mietrecht erschließt die Praxis ebenfalls zunehmend die Beratungsbereiche PropTech sowie PropSci, die sich jeweils der Technisierung von Immobilien sowie den Immobilienanforderungen von Life Sciences- und Technologieunternehmen widmet. Marc Bohne und Peter Junghänel leiten das Team gemeinsam.