Greenberg Traurig Germany > Berlin, Germany > Kanzleiprofil

Greenberg Traurig Germany
The Westlight
Budapester Str. 35
10787 Berlin
Germany

Immobilien- und Baurecht > Immobilienrecht Tier 1

Die Immobilienrechtspraxis von Greenberg Traurig Germany bietet Mandanten ein Full-Service-Angebot, welches von der Transaktions-, Finanzierungs- und Investitionsberatung bis hin zur Streitbeilegung reicht. Dabei werden alle Assetklassen abgedeckt wie auch angrenzende Umwelt- und Planungsfragen sowie Fragestellungen des öffentlichen Rechts. Eine besondere Stärke stellt die Beratung zu großvolumigen und komplexen Transaktionen sowie Immobilienfonds dar. Praxisgruppenleiter Florian Rösch spezialisiert sich auf Immobilientransaktionen und -finanzierungen, Projektentwicklungen sowie die immobilienrechtliche Streitbeilegung, während sich Co-Chair der globalen Immobilienrechtspraxis Christian Schede den Bereichen Projektentwicklungen, Infrastrukturprojekte und M&A-Transaktionen widmet. Joint Ventures werden oft von Peter Schorling beraten. Wencke Bäsler ist ein weiterer Kontakt für Immobilientransaktionen und Asset-Management und Daniel Benighaus für Projektentwicklungen. Im Bereich der Streitbeilegung war das Team jüngst erfolgreich am Prozess vor dem Bundesverfassungsgericht zum Berliner Mietendeckel beteiligt.

Praxisleiter:

Referenzen

‘Dr. Florian Rösch: Kompetent, erfahren, lösungsorientiert; in Verhandlungen konsequent, charmant und konsensorientiert.’

‘Das Team von Greenberg Traurig ist in allen erforderlichen Rechtsbereichen exzellent aufgestellt und zeichnet sich durch seine hervorragende disziplinübergreifende und ausschließlich am Mandanten orientierte Arbeit aus.’

‘Wencke Bäsler ist eine sehr gute, lösungsorientierte Beraterin in Grundstückstransaktionen.’

‘Dr. Christian Schede: Hohes Vertrauen, Verlässlichkeit, Professionalität.’

‘Wir können uns stets auf rasche und fundierte Zuarbeiten verlassen, ggf. notwendige Vertretungen funktionieren reibungslos und ohne Informationsverlust. Die Zusammenarbeit ist stets angenehm, wir empfinden eine echte Dienstleistungsmentalität und können uns stets auch in sehr arbeitsreichen Situationen auf die rechtzeitige Zuarbeit verlassen.’

‘Die Zusammenarbeit der einzelnen Abteilungen funktioniert sehr gut und für den Kunden unauffällig. Sollte also Expertise von anderen Kollegen benötigt werden oder sinnvoll sein, wird diese selbstverständlich eingeholt und berücksichtigt, ohne den Prozess zu verzögern.’

‘Der Anspruch der Einzelpersonen an die Qualität der Aus- und Zuarbeiten ist sehr hoch. Oft wird über den eigentlichen Auftrag hinaus, das Umfeld betrachtet und mit einbezogen.’

‘Sehr anspruchsvolle und komplexe Beratung im Rahmen unserer Immobilien-Projekte. Ich schätze als besondere Stärke von GT das einzigartige Einfühlungsvermögen in die Player der Mandanten bzw. Dritter.

Kernmandanten

AEW

Heimstaden Bostad

Ares Management

Art-Invest

Benson Elliot

Deutsche Wohnen

Dream Industrial

Garbe Industrial

OVG/Edge Technologies

Oxford Properties

Swiss Life/Beos

Tristan Capital Partners

Wertgrund

Highlight-Mandate

  • Beratung von Heimstaden Bostad, eines der größten schwedischen Wohnungsunternehmen, beim Ankauf eines Immobilienportfolios in Berlin für €830 Millionen.
  • Übernahme der Prozessvertretung in einer Sammel-Verfassungsbeschwerde von zwölf mittelständischen Immobilienunternehmen und Einzeleigentümern sowie ausgewählten Wohnungsbaugenossenschaften vor dem Bundesverfassungsgericht gegen das Berliner Mietendeckel-Gesetz.
  • Beratung der Velero Immobilien AG als alleiniger Counsel bei dem geplanten €500+ Millionen IPO sowie beim anschließenden Verkauf der Gesellschaft an KKR.

Medien > Entertainment

Sowohl beratend als auch forensisch zeichnet sich Greenberg Traurig Germanys international agierendes Team durch ein ganzheitliches, auf die Medienbranche spezialisiertes Angebot aus, das sie als strategischen Partner für die Film- und TV-, Videospiel- und Musikbranche, sowie für digitale Medien und Streaming-Plattformen aufstellt. Praxisleiter Stefan Lütje berät zudem Medienunternehmen und -studios sowie Finanzinstitute, Fördereinrichtungen und Versicherungsgesellschaften. Christoph Enaux  arbeitet an der Schnittstelle zum IT-, Telekommunikations- und Medienrecht und wird oft bei Transaktionen, Vertriebsfragen und Rechtsstreitigkeiten zu Rate gezogen. Laura Zentner deckt Serien-Produktionen, Lizenzverträge, Musikrechte und Vertrieb ab.

Praxisleiter:

Weitere Kernanwälte:

Kernmandanten

Amazon Media EU S.à.r.l. / Audible / Amazon Games / IMDb

ZDF Enterprises

Paramount Pictures

Sky Deutschland GmbH

CBS Corp.

Netflix

ProSiebenSat.1 AG / Studio 71 GmbH

Yorck Kino GmbH

Universal Pictures

Ehrlich Entertainment

Media Broadcast

Rise FX

Rlaxx TV

Joyn

Jennifer Lopez

Focus Features

Malao Film GmbH

Audible Magic

Sophisticated Film GmbH

Highlight-Mandate

  • Beratung von Audible Magic bei der Strukturierung ihres Angebots zur Nutzung von Musik in Europa, einschließlich des Abschlusses von Lizenzen mit deutschen, schweizerischen und österreichischen Verwertungsgesellschaften.
  • Beratung des Bestsellerautors John Strelecky im Zusammenhang mit dem exklusiven Options- und Drehbuchvertrag für die Verfilmung des Bestsellers “Das Café am Rande der Welt” von Rat Pack / Constantin.
  • Beratung von carte blanche International GmbH Film- und Fernsehproduktion in allen produktionsrechtlichen und persönlichkeitsrechtlichen Fragen bei verschiedenen Produktionen.

Bank- und Finanzrecht > Immobilienfinanzierung Tier 2

Zu den regelmäßig von Greenberg Traurig Germany bearbeiteten Finanzierungsmandaten zählen Akquisitionsfinanzierungen (einschließlich Share- und Forward-Deal-Strukturen sowie Pfandbrieffinanzierungen), vielschichtige Entwicklungsfinanzierungen und finanzielle Restrukturierungen. Diese Bandbreite schließt diverse angrenzende Themen sowie grenzüberschreitende Sachverhalte mit ein, die man in regelmäßiger Kooperation mit anderen Praxisgruppen und Standorten abwickelt. Zuletzt betreute man den aus Kreditgebern und -nehmern bestehenden Mandantenstamm - über besonders umfassende Expertise verfügt man in der Beratung von Kreditfonds - verstärkt im Wohnimmobilienbereich, man deckt jedoch auch sämtliche andere Assetklassen ab. Die in den Bereichen Akquisitions- und Refinanzierung sowie Restrukturierungen erfahrene Praxisgruppenleiterin Claudia Hard verfügt über besondere Expertise im Bereich der Pfandbrieffinanzierung und wird von Anika Mitzkait unterstützt; sie vertritt in- und ausländische Banken und Kreditfonds sowie private und institutionelle Investoren und Projektentwickler bei der Finanzierung von Immobilien aller Assetklassen.

Praxisleiter:

Weitere Kernanwälte:

Kernmandanten

Heimstaden

pbb Deutsche Pfandbriefbank

BF.direkt

Berlin Hyp

Tristan Capital Partners

Benson Elliot

Linus Digital Finance

Hanse Merkur

FAP

Highlight-Mandate

  • Beratung von Tristan bei der Refinanzierung des Erwerbs einer Mehrheitsbeteiligung an der INHAG.
  • Beratung von Heimstaden, einem skandinavischen Family Office, bei der €140 Millionen-Ankaufsfinanzierung eines Wohnportfolios in Berlin mit der pbb Deutsche Pfandbriefbank.
  • Beratung von Linus Digital Finance bei der Technologisierung ihrer Refinanzierungswege, insbesondere über IT basierte Co-Investoren-Plattformen, einschließlich der erstmaligen Verwendung der Blockchain-Technologie.

Branchenfokus > Telekommunikation Tier 3

Greenberg Traurig Germanys Schwerpunktsektoren sind Technologie, Rundfunk, Immobilien und Infrastruktur. Die Digitalisierung des Immobiliensektors und der Ausbau der 5G-Infrastruktur gehören zu den Kernberatungsfeldern, wobei die Kanzlei ihre Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung strategischer Projekte zum Einsatz bringen kann. Im Bereich Glasfaser entwickelte man Open Access-Modelle für den Infrastrukturausbau, einschließlich der Gestaltung der korrespondierenden Ausschreibungen. Praxisgruppenleiter Christoph Enaux in Berlin und sein Team sind beratend in regulatorischen Fragen tätig, beispielsweise zu Streaming-Diensten und zur TKG-Novelle, agieren aber auch in Streitigkeiten und transaktionsbegleitend. Im Januar 2021 wurde Laura Zentner, die Outsourcing- und Digitalisierungsprojekte zu ihren Spezialgebieten zählt, zur Local Partnerin ernannt.

Praxisleiter:

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

‘Absolutes Know-how in Telekommunikationsthemen.’

Kernmandanten

Morgan Stanley Infrastructure Partners

Vivawest

Immomedianet

Vonovia

Tata Communications

Vattenfall Eurofiber GmbH

GdW (Gesamtverband der Wohnungswirtschaft)

Media Broadcast

LEG Immobilien

bauverein AG

Degewo Netzwerk

Deutsche Wohnen

Gewobag

Highlight-Mandate

  • Umfassende telekommunikations- und medienrechtliche Beratung von Morgan Stanley Infrastructure Partners im Zusammenhang mit der Übernahme von Tele Columbus durch Morgan Stanley Infrastructure Partners.
  • Vertretung der Immomedianet in einem Streitbeilegungsverfahren vor der Bundesnetzagentur über die Mitnutzung von Inhausnetzen.
  • Verteidigung von Vivawest gegen eine Klage der Wettbewerbszentrale wegen der Versorgungsmodelle für den Breitbandanschluss und die TV-Versorgung der Gebäude der Vivawest.

Informationstechnologie > Informationstechnologie und Digitalisierung Tier 3

Greenberg Traurig Germany verfügt über starke Beratungskompetenzen an mehreren Schnittstellen zum IT-Recht, wie etwa in Verbindung mit Medien-, Datenschutz- und Telekommunikationsrecht, und besticht zudem durch die große Internationalität der Praxis der globalen Kanzlei. Das deutsche Team um Viola Bensinger wird oft bei Software-Projekten, regulatorischen Anliegen zu Themen wie Geoblocking und der digitalen Gesundheit, M&A sowie Streitigkeiten um Verträge und SAP-Einführungen tätig. Carsten Kociok  hat besondere Expertise in den Bereichen E-Commerce, digitale Zahlungssysteme und Zahlungsverkehr und berät Mandanten aus dem Finanzdienstleistungssektor umfassend. Im Januar 2021 wurde Laura Zentner zur Local Partnerin ernannt.

Praxisleiter:

Referenzen

‘Das GT-Team zeichnet sich besonders aus in einer außerordentlichen fachlichen Kompetenz, einem äußerst professionellen (strukturiert, konstruktiv und ergebnisorientiert) Arbeitsstil gepaart mit einer überdurchschnittlichen Leistungsfähigkeit, sowie einem ausgezeichneten Aufgaben- und Problemverständnis bei interdisziplinären Aufgabenfeldern (z.B. Politik, Wirtschaft und Technik).’

‘Viola Bensinger zeichnet zum einen ihre außerordentlich hohe fachliche Kompetenz auf dem Gebiet Vertragswesen im öffentlichen Bereich und in den Fachthemen Datenschutz und Datensicherheit aus. Zum anderen ist Frau Dr. Bensinger eine äußerst souveräne und kompetente Verhandlungsführerin. Ihre soziale und vor allem freundliche Art vervollständigen das Bild.’

‘Das Team ist sehr reaktiv an Anfragen. Sie haben ein echtes Verständnis und Erfahrung mit digitalen Geschäftsherausforderungen und können eine große Unterstützung beim Schutz von Interessen in einer sich digitalisierenden Welt bieten. ’

‘Viola Bensinger vermittelt immer das tolle Gefühl, sich an Seite des Mandanten zu engagieren, die Situation zu analysieren, als würde sie von der ersten Minute an zum Team gehören. Sie hält, was sie verspricht, pünktlich, in Qualität, mit Hintergrundinformationen und Erläuterungen zu möglichen Risiken.’

Kernmandanten

Zoom

GlobalLogic

AB Volvo

ZTE Corp./ZTE Services Deutschland GmbH

Amazon

PayPal

Foxxum GmbH / Rlaxx TV GmbH

RBI – Restaurant Brands International

CA Immo

NDC / Garbe Industrial Real Estate GmbH

Laser- und Medizintechnologie GmbH

Medtronic, Inc.

Digital Turbine

Beos AG

Hanova Wohnen GmbH

EDGE-Technologien (OVG Real Estate)

Help AG

Greenbyte AB

Finn

Lateral

Highlight-Mandate

  • Beratung von GlobalLogic bei zahlreichen Software-Projekten.
  • Beratung von Foxxum/Rlaxx TV bei all ihren PaaS-Entwicklungen und Verträgen sowohl mit Geräteherstellern und Content-Anbietern als auch mit Technologieanbietern.
  • Beratung von EDGE Technologies bei der Implementierung und Nutzung von sogenannten Smart Services und intelligenten Technologien in der Immobilienbranche.

Informationstechnologie > IT-Transaktionen und Outsourcing Tier 3

Greenberg Traurig Germanys IT-Outsourcing- und IT-Transaktionspraxis ist tiefgehend von der großen Internationalität der Kanzlei, einer starken Affinität zu technologischen und regulatorischen Themen sowie weitreichenden Kenntnissen verschiedener Industrien, vor allem der Immobilien-, Telekommunikations- und Medienbranchen, geprägt. So berät die Gruppe um Viola Bensinger beispielsweise zu internationalen 5G-Projekten, IT-Infrastruktursourcing sowie beim Outsourcing von Hotelbuchungs- und Dispositionssystemen. Die Leitung der Branchengruppe Telekommunikation hat Christoph Enaux inne, der sich als Experte für Kabel-Outsourcing und der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle auszeichnet. Im Januar 2021 wurde Laura Zentner zur Local Partnerin ernannt; sie begleitet schwerpunktmäßig Projekte in den Bereichen Digitalisierung, Outsourcing, Cloud Computing, Softwarelizenzierung sowie digitale Medien.

Praxisleiter:

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

‘Anpassungsfähigkeit, Verständlichkeit in der Kommunikation und ganzheitliche Betrachtung der an sie gestellten Rechtsthemen.’

‘Die Stärken des Teams werden von den einzelnen PartnerInnen ausnahmslos gelebt, was eine hervorragende Zusammenarbeit ermöglicht.’

Kernmandanten

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Stadt und Land Wohnbauten-Gesellschaft mbH

ZTE Corp. (ZTE Services Deutschland GmbH)

TAG Immobilien AG

Hanova Wohnen GmbH

Beos AG

AB Volvo

LEG Immobilien AG

Gewobag

CA Immo

EDGE Technologies

Digital Turbine

Inpixon

RBI – Restaurant Brands International

Highlight-Mandate

  • Beratung der BEOS AG bei zwei IT-Outsourcing Projekten.
  • Beratung von RBI – Restaurant Brands International bei der Einrichtung einer europäischen Internetplattform für die Restaurants des Franchise.
  • Beratung der städtische Berliner Wohnungsbaugesellschaft WBM bei mehreren Ausschreibungsverfahren für das Outsourcing der Kabelversorgung.

Öffentliches Recht > Wirtschaftsverwaltungsrecht Tier 3

Greenberg Traurig Germany ist insbesondere zu wirtschaftsverwaltungs- und verfassungsrechtlichen Fragestellungen an der Schnittstelle zum Umwelt-, Bau- und Immobilienrecht weiterhin vielfältig tätig. Hervorzuheben ist die Beratung von Immobilienunternehmen, Einzeleigentümern und Wohnbaugenossenschaften bei einer Verfassungsbeschwerde gegen das Berliner Mietdeckel-Gesetz. Martin Hamer, der Stärken an der Schnittstelle zu Umwelt- und Planungsrecht mitbringt und zu regulatorischen Fragen berät, leitet die Praxis von Berlin aus gemeinsam mit Dieter Neumann , der sich auf die Beratung von Public-Private-Partnerships (PPP), Privatisierungen und Projektentwicklungen spezialisiert.

Weitere Kernanwälte:

Kernmandanten

Barrick Gold

Benson Elliott

Berlinovo

BFW Landesverband Berlin-Brandenburg

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Cirplus

Covivio

Gewobag

Matheson Tri-Gas

Oxford Properties

Brookfield Properties

Wertgrund

Highlight-Mandate

  • Beratung von zwölf mittelständischen Immobilienunternehmen und Einzeleigentümern bei der Verfassungsbeschwerde gegen den Berliner Mietendeckel.  
  • Beratung von vier Berliner Wohnungsbaugenossenschaften bei der gemeinsamen Verfassungsbeschwerde zum Berliner Mietendeckel.  

Restrukturierung und Insolvenz > Restrukturierung Tier 4

Greenberg Traurig Germany betreut diverse Restrukturierungsfragen, einschließlich Erwerbs- und Verkaufstransaktionen aus der Krise und der operativen und finanziellen Restrukturierung im Rahmen von Eigenverwaltungsverfahren. In Eigenverwaltungsverfahren treten Gordon Geiser und Christian Köhler-Ma regelmäßig als Sanierungsvorstand beziehungsweise Sanierungsgeschäftsführer auf. Sie leiten die Praxis gemeinsam mit Jesko Stark, der auch als gerichtlich bestellter Insolvenzverwalter und Treuhänder tätig ist und einen Beratungsschwerpunkt auf die vorinsolvenzliche Restrukturierung und Sanierung von internationalen Unternehmen legt. Für andockende steuerrechtliche Themen greift man auf Benedikt de Bruyns Expertise zurück.

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

‘Jederzeit ansprechbar, flexibel und teamorientiertes Arbeiten, auch gute Zusammenarbeit mit externen Kollegen.’

‘Zusammenarbeit mit Dr. Gordon Geiser war höchstprofessionell. Jederzeitige Erreichbarkeit und aktuelles Know-how zum Thema Insolvenzplan. Durchsetzungsfähig und überzeugend. Dabei auch gute Zusammenarbeit im Team.’

‘Es gelang dem Team mühelos, unser komplexes Geschäftsmodell in kürzester Zeit zu durchdringen und die benötigten Ressourcen bereitzustellen. Es ging nicht bloß darum, einzelne rechtliche Themen zu klären, sondern das Unternehmen als Ganzes wieder fit zu machen. Dazu legte man auch den notwendigen Pragmatismus an den Tag. Die Arbeit mit GT erlebten wir als “wie aus einem Guss”.’

‘Ein besonderes Lob möchte ich für Herrn Benedikt de Bruyn aussprechen. Er war überaus integer, engagiert und praktisch jederzeit für uns erreichbar. Er besitzt über das Juristische hinaus wichtige betriebswirtschaftliche Kenntnisse und das notwendige Zahlenverständnis. Mit schnell wachsenden Technologieunternehmen kennt er sich bestens aus. Besonders hervorheben möchte ich sein Feingefühl im Umgang mit den Mitarbeitern eines Unternehmens, das sich in einer schweren Krise befand.’

‘Hr. Dr. Gordon Geiser hat herausragende fachspezifische Kenntnisse und ist in der Lage, in sehr kurzer Zeit mit überschaubaren Informationen eine erste Einschätzung der Situation mit den sich daraus ableitenden Maßnahmen abzugeben, die sich in ihrer Grundausrichtung in den allermeisten Fällen als zutreffend herausstellt. Darüber hinaus hört Hr. Geiser zu, was ich im wahrsten Sinne der Bedeutung meine.’

‘Hochgradig professionell und zielgerichtet. Außerordentlich kompetent, schnell, schlagkräftig und durchsetzungsstark.’

‘Sowohl Herr Köhler-Ma als auch Herr Dr. Geiser erfassen die Problemstellung außerordentlich schnell und bieten schnelle und passende Lösungen. Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick gepaart mit breiten und tiefen Kenntnissen in der Materie zeichnen die beiden Partner dabei aus.’

Kernmandanten

Pluradent Gruppe

Krankenhaus 14 Nothelfer

voya

CCC S.A.

Ferdinand-Braun-Institut

Gebrüder Götz GmbH & Co. KG

Heck & Becker GmbH & Co. KG

Getsurance GmbH

Highlight-Mandate

  • Begleitung der Heck & Becker GmbH & Co. KG bei deren Insolvenz in Eigenverwaltung; Berufung zum Sanierungsgeschäftsführer.
  • Begleitung der Pluradent Gruppe beim Sanierungsprozess, einschließlich zwei parallel durchgeführter Eigenverwaltungsverfahren für die Muttergesellschaft Pluradent und deren Logistik-Tochter GLS. Für die weiteren deutschen und ausländischen Tochtergesellschaften konnten Insolvenzverfahren vermieden werden.
  • Beratung des Krankenhaus 14 Nothelfer beim Restrukturierungsverfahren in Eigenverwaltung in dessen Zuge ein neuartiges Altenpflegekonzept fortgeführt wird.

Gesellschaftsrecht und M&A > Gesellschaftsrecht Tier 5

Das Team von Greenberg Traurig Germany berät zu Hauptversammlungen, Joint Ventures, Corporate Governance, Umwandlungen und Strukturmaßnahmen sowie bei Matrix-Strukturen und zu Compliance-Themen. Man schließt sich mit den Kollegen aus den US-Büros zusammen, um Mandanten bei SPACs zu unterstützen und arbeitet auch eng mit der Restrukturierungspraxis bei entsprechenden Mandaten zusammen. Diese entspringen oftmals den Branchen Automotive, Technologie und Life Sciences. Peter Schorling und Henrik Armah leiten das Team, dem auch der M&A-Spezialist Josef Hofschroer angehört.

Referenzen

‘Das Team von Greenberg Traurig ist in allen erforderlichen Rechtsbereichen exzellent aufgestellt und zeichnet sich durch seine hervorragende disziplinübergreifende und ausschließlich am Mandanten orientierte Arbeit aus.’

‘Dr. Henrik Armah zeichnet sich durch ausgezeichnete Fachkenntnisse, eine professionelle und dennoch pragmatische Herangehensweise sowie einen überdurchschnittlichen Dienstleistungsgedanken aus.’

‘Dr. Peter Schorling führt ein echtes Team, das Mandate effizient und ohne Reibungsverluste bearbeitet. Besonders beeindruckt sind wir von den Fähigkeiten der noch jungen aktien- und kapitalmarktrechtlichen Praxis – repräsentiert von Dr. Josef Hofschroer und Dr. Oliver Markmann – die uns bei kritischen Hauptversammlungen sowie konzernrechtlichen Strukturierungen stets äußerst zufriedenstellend beraten hat.’

Wir kennen die gesellschaftsrechtliche Praxis und Greenberg Traurig bereits seit über zehn Jahren und sind begeistert, wie die Fähigkeiten innerhalb der Praxisgruppe kontinuierlich ausgebaut wurden.’

‘Dr. Josef Hofschroer gelingt es, sein beeindruckendes Fachwissen schnell und unprätentiös auf den Punkt zu bringen.’

‘Dr. Markmann ist ein harter Arbeiter, der immer für uns erreichbar ist und stets pragmatische Lösungen sucht, ohne jedoch die Mandanteninteressen aus den Augen zu verlieren.’

‘Top junge Associates und ein gutes und breites Wissen. Die Aufträge werden schnell und kostenbewusst umgesetzt, ohne auf Kompetenz zu verzichten.’

‘Dr. Peter Schorling und Dr. Josef Hofschroer sind für uns unverzichtbar geworden. Sie sind ausgezeichnete Anwälte. Die beiden sind gut, weil sie in der Lage sind, ihre Kunden kaufmännisch zu verstehen. Zu viele Anwälte sind für ihre Kunden zu akademisch oder wollen nur gewinnen. Es ist eine ganz besondere Seltenheit, wenn Anwälte tatsächlich ihre Kunden kaufmännisch verstehen und dann ihre Arbeitsweise entsprechend anpassen.’

Kernmandanten

Best Western International, Inc.

GlobalLogic Inc.

Halloren Schokoladenfabrik AG

HanseMerkur Grundvermögen S.C.Sp., SICAV-RAIF handelnd für den HanseMerkur Grundvermögen S.C.Sp. SICAV-RAIF – HMG Beteiligungsfonds I

NIVIDIA Corporation

Verbaudet Deutschland GmbH

ZTE Services Deutschland GmbH

Taiyo Nippon Sanso Corporation (TNSC)

Tempur Sealy Deutschland GmbH

Dream Unlimited Corporation

Highlight-Mandate

  • Vertretung von GlobalLogic Inc. bei der Übernahme der Meelogic Consulting AG und der anschließenden Reorganisation ihrer europäischen Konzerngesellschaften.
  • Umfassende gesellschaftsrechtliche Beratung der Halloren Schokoladenfabrik AG, insbesondere im Zusammenhang mit der Durchführung einer virtuellen Hauptversammlung aufgrund der Covid-19-Pandemie.
  • Laufende gesellschaftsrechtliche Beratung eines Anbieters von daten- und technologiegesteuerten Immobilienfinanzierungen bei der Restrukturierung von Fondsgesellschaften, insbesondere im Zusammenhang mit Refinanzierungen und Anteilsrückkäufen.

Gesellschaftsrecht und M&A > M&A: mittelgroße Deals (€100m-€500m) Tier 5

Greenberg Traurig Germany bietet seinen Mandanten ‘große Flexibilität und kreative Lösungswege' in der gesamten M&A-Bandbreite. Man setzt einen Fokus auf die Beratung von internationalen Unternehmen und Investoren, die unter anderem den Branchen Gesundheit und Pharma, Automotive, Industrials, Chemie und erneuerbare Energien entstammen. Das Team hat außerdem Erfahrung in der Betreuung von Distressed M&A- und Private Equity-Transaktionen. Peter Schorling und Henrik Armah leiten die Praxisgruppe, der auch die umfassend im M&A-Bereich und dem Gesellschaftsrecht tätigen Josef Hofschroer, Nicolai LagoniSara Berendsen und Senior Associate Oliver Markmann angehören.

Referenzen

‘Fachlich und menschlich überdurchschnittlich über alle Hierarchien hinweg; keine Rangliste innerhalb des Teams, sondern umfassende und sehr teamorientierte, lösungsgerichtete Arbeit. Vielfältige Erfahrungsbasis im breiten Team.’

‘Flexibel und partnerschaftlich; fachlich – wie fast alle guten Kanzleien – absolut top; hinzu kommt eine große Flexibilität und kreative Lösungswege, die vermutlich daraus resultieren, dass zum einen sehr viel Erfahrung im Team verankert ist und gleichzeitig intern ein großes und gesundes Teamgefühl gelebt wird. Führt zu schneller, guter und sehr angenehmer Zusammenarbeit mit dem Mandanten.’

‘Für Transaktionen ist das Team um Dr. Peter Schorling ein echtes Powerhouse, welches schnell und effizient agiert. Durch die mittlerweile stark gewachsene Partnerriege können wir jederzeit auf den richtigen Anwalt für das jeweilige Thema zugreifen. Die junge Generation besticht durch ihre Fachkompetenz und Pragmatik.’

‘Dr. Oliver Markmann ist für uns einer der besten Senior Associates im M&A-Bereich, mit dem in den nächsten Jahren zu rechnen sein wird.’

‘Nicolai Lagoni war zu jedem Zeitpunkt ein hilfsbereiter Partner, der tatsächlich verfügbar war, wenn wir ihn brauchten. Sehr vertrauensvolles Verhältnis und er hat zahlreiche Themen mit einem schnellen Anruf aus dem Weg geräumt, ohne direkt auf Vertriebsmodus zu schalten. Vorbildlich.’

‘Sara Berendsen führte die Show zusammen mit ihrem Team durch. Präzise, ​​pünktlich, effizient und am wichtigsten: praktisch veranlagt.’

‘Serviceorientiert, kommerziell und pragmatisch.’

‘Dr. Henrik Armah behält den Überblick, ist genau, kommerziell und sehr geschickt im Umgang mit Mandant und Gegner.’

Kernmandanten

Black Dragon Capital, LLC

CCC S.A.

GlobalLogic Inc.

Inpixon

Macquire Infrastructure and Real Assets

Pacifico Renewables Yield AG

Eltel AB

Paysign, Inc.

Tuscan Holdings Corp.

Gilde Healthcare

Highlight-Mandate

  • Beratung des Technologieunternehmen Digital Turbine bei der Übernahme von Fyber für $600 Millionen.
  • Beratung der Gilde Healthcare, einem niederländischen Private Equity-Investor, bei der Akquisition der Acti-Med Aktiengesellschaft, einem Hersteller von Medizintechnik.
  • Beratung eines Unternehmens für Labordienstleistungen und klinische Studien bei der beabsichtigten Übernahme eines Wettbewerbers im Bereich klinischer Studien mit Sitz in Europa.

Informationstechnologie > Datenschutz Tier 5

Greenberg Traurig Germanys Datenschutzteam ist nicht nur aufgrund der starken Branchenexpertise, vor allem in Verbindung mit Themen wie E-Mobilität und Immobilien, sondern auch aufgrund ihres multidisziplinären Ansatzes gefragt. Praxisleiterin Viola Bensinger hat beispielsweise einschlägige Erfahrung an der Schnittstelle zu Prozess-, Technologie- und Medienrecht, und Carsten Kociok gilt unter anderem als Experte im Bereich FinTech-, Finanz- und IT-Dienstleistungen. Somit werden die Kenntnisse des Teams in Sachen Cybersecurity, Compliance, Datenschutzverletzungen und Datenschutzkompetenzen in Verbindung mit Unternehmenstransaktionen, Umstrukturierungen und Streitigkeiten ergänzt.

Praxisleiter:

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

‘Carsten Kociok: Gute Erreichbarkeit, schnelles Feedback, guter Sparringspartner. Offen für neue Wege. Undogmatisch, lösungsorientiert.’

‘Hohe Kompetenz, rasche Klärung von Sachverhalten.’

‘Sehr versierter, hands-on Carsten Kociok hilft stets schnell und unkompliziert.’

Kernmandanten

Epiq Systems Inc.

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Cyren.

Deutsches Rheuma-Forschungszentrum

DuckDuckGo

Multi Corp.

Die Autobahn GmbH des Bundes

EDGE Technologies

Digital Turbine

Highlight-Mandate

  • Umfassende Beratung des Betreibers von Shopping Centers Multi Germany GmbH zur DSGVO-Compliance.  
  • Beratung bei der datenschutzkonformen Gestaltung des Personalübergangs von öffentlichen Stellen zur Autobahn GmbH des Bundes.
  • Beratung von Digital Turbine Inc. bei der Übernahme des Ad-Tech-Unternehmens Fyber N.V für $600 Millionen.

Öffentliches Recht > Umwelt- und Planungsrecht Tier 5

Greenberg Traurig Germanys Umweltrechtsteam leistet ‘hervorragende, disziplinübergreifende und ausschließlich am Mandanten orientierte Arbeit‘ und berät zu Boden- und Grundwasseraltlasten, naturschutzrechtlichen Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen sowie zum internationalen Abfallverbringungsrecht. Zudem bildet die Begleitung von Projektentwicklungen und verwaltungsgerichtlichen Prozessvertretungen einen zentralen Bestandteil der Praxis. Der Praxisleiter Martin Hamer ist Experte in komplexen Genehmigungsverfahren, bei umweltrechtlichen Haftungsfragen und in Verhandlung von Verträgen und sticht durch ‘äußerst effiziente und fachlich fundierte, qualitativ hochwertige Bearbeitung‘ hervor.

Praxisleiter:

Referenzen

‘Das Team von Greenberg Traurig ist in allen erforderlichen Rechtsbereichen exzellent aufgestellt und zeichnet sich durch seine hervorragende, disziplinübergreifende und ausschließlich am Mandanten orientierte Arbeit aus.’

‘Dr. Martin Hamer verfügt über ausgezeichnete Fachkenntnisse. Er zeichnet sich durch seine außerordentlich lösungsorientierte und pragmatische Herangehensweise aus. Er ist in jeglicher Hinsicht der beste Anwalt, von dem wir im öffentlichen Recht beraten wurden.’

‘Sehr gute, konstruktive und sachliche Zusammenarbeit bei hochkomplexen Themen; sehr klare Strukturierung der umfangreichen Schriftsätze; das Team ist immer im Thema, auch wenn die konkreten Fragestellungen bereits vor längerer Zeit diskutiert wurden und wieder aufgegriffen werden müssen; es wird mehrgleisig gefahren, alle Wege mit Aussicht auf Erfolg werden parallel und hartnäckig verfolgt; neben den rechtlichen werden auch die technischen Fragestellungen in Zusammenarbeit mit unseren Technikern abschließend geklärt.’

‘Sehr gut aufgestelltes Team, gute Verzahnung auch mit anderen Bereichen, hervorragende und zielführende Zusammenarbeit (national/international und branchenübergreifend), angemessene Teamstärke für effiziente Zusammenarbeit’

‘ Dr. Martin Hamer: Hervorragende Kundenausrichtung, branchenübergreifende national/internationale Ausrichtung und Bearbeitung von Spezialthemen, äußerst effiziente und fachlich fundierte, qualitativ hochwertige Bearbeitung auch bei zeitkritischen Vorgängen, hohe Motivation und Interaktion mit Kunden, hervorragende Betreuung und Beratung sowie Teamzusammenstellung für Sonderthemen, hohe Flexibilität.’

‘Das Team sehr sehr kompetent und erfahren, zudem ist die Reaktionsgeschwindigkeit sehr hoch.’

‘Martin Hamer erfüllt alle unsere Anforderungen an eine rechtliche Betreuung in diesem Bereich.’

Kernmandanten

Aermont Capital

ARB Investment Partners

Ares/Alteris

Aventos

Barrick Gold

Benson Elliott

Berlinovo

CBRE

Cirplus

Garbe Industrial Real Estate

GE Power Systems GmbH

Gewobag

Linus Capital

Matheson Tri-Gas

Oxford Properties

The Grounds

Vantage Data Centers

Volvo

Wertgrund

Highlight-Mandate

  • Beratung und gerichtliche Vertretung von Wertgrund im Normenkontrollverfahren gegen den Bebauungsplan Am Nonnenstieg der Stadt Göttingen sowie baurechtliche Beratung im Zusammenhang mit dem Ankauf und der Entwicklung von Grundstücken zum Zwecke des Wohnungsbaus.
  • Beratung von CBRE zu umwelt- und planungsrechtlicher Rechtskonformität im Rahmen einer Machbarkeitsstudie für einen Innovationspark künstliche Intelligenz in Baden-Württemberg.
  • Beratung von GE Power Systems GmbH zu öffentlich-rechtlichen Haftungsrisiken für Boden- und Grundwasserkontaminationen auf einem früheren Betriebsgrundstück in den neuen Bundesländern.

Arbeitsrecht

Das Arbeitsrechtsteam von Greenberg Traurig Germany steht seit Mitte 2019 unter der Führung von Kara Preedy (zuvor bei Pusch Wahlig Workplace Law) und bietet neben der laufenden Beratung Unterstützung bei diversen Projekten, insbesondere im Transaktionsbereich.

Wir sind eine führende internationale Transaktionskanzlei an weltweit 43 Standorten.

In Deutschland beraten wir nationale und internationale Mandanten bei Transaktionen, Projekten und Rechtsstreitigkeiten sowie bei der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. Unser Erfolg basiert auf unserem integrierten Beratungsansatz: Wir kombinieren herausragende juristische Kompetenz in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts mit unternehmerischem Denken.

Unsere Teams arbeiten grenzüberschreitend und interdisziplinär zusammen. Wir verbinden unterschiedliche Rechtssysteme und Kulturen und entwickeln so Strategien, die auf die individuellen Anforderungen unserer Mandanten und auf den jeweiligen Markt zugeschnitten sind. Dafür werden unsere Anwälte von renommierten Anwaltsverzeichnissen regelmäßig empfohlen. Der führende juristische Verlag JUVE nominierte die Sozietät im letzten Jahr für die wichtigste Auszeichnung der Branche in den Kategorien „Kanzlei des Jahres“ sowie „Kanzlei des Jahres für Technologie und Medien“. Zudem zeichnete das vom Handelsblatt veröffentlichte „Best Lawyers Ranking“ das Team 2021 erneut mit dem Qualitätssiegel „Deutschlands beste Anwälte“ aus.

Greenberg Traurig wurde 1967 in den USA gegründet. Weltweit beraten 2.400 Anwälte in 43 Büros in den USA, Europa, Asien und Lateinamerika innovative Unternehmen.

DepartmentNameEmailTelephone
Managing Shareholder Dr. Peter Schorlingpeter.schorling@gtlaw.com+49 30 700 171 144
PhotoNamePositionProfile
Henrik Armah photoDr Henrik ArmahRechtsanwalt/Partner, Co-Chair der deutschen Praxisgruppe Corporate/M&A
Wencke Bäsler photo Wencke BäslerRechtsanwältin/Partnerin
Kati Beckmann photoDr Kati BeckmannRechtsanwältin/Partnerin
Daniel Benighaus photoDr Daniel BenighausRechtsanwalt/Partner
Viola Bensinger photoDr Viola BensingerChair Praxisgruppe Technologie Deutschland, Co-Chair der globalen Intellectual Property Praxisgruppe
Sara Berendsen photoDr Sara BerendsenRechtsanwältin/Partnerin
Martin Borning photoDr Martin BorningRechtsanwalt/Local Partner
Martin Dressel photo Martin DresselRechtsanwalt/Local Partner
Christoph Enaux photoDr Christoph EnauxRechtsanwalt/Partner
Gordon Geiser photoDr Gordon GeiserRechtsanwalt/Partner, Insolvenzverwalter
Martin Hamer photoDr Martin HamerRechtsanwalt/Partner
Claudia Hard photo Claudia HardRechtsanwältin/Partnerin, Chair Finanzierung & Banking Deutschland, Co-Chair der globalen Praxisruppe Finance
Josef Hofschroer photoDr Josef HofschroerRechtsanwalt/Partner
Carsten Kociok photo Carsten KociokRechtsanwalt/Local Partner
Christian Köhler-Ma photo Christian Köhler-MaRechtsanwalt/Partner, Insolvenzverwalter
Nicolai Lagoni photoDr Nicolai LagoniRechtsanwalt/Partner
Stefan Lütje photoDr Stefan LütjeRechtsanwalt/Partner
Anika Mitzkait photoDr Anika MitzkaitRechtsanwältin/Partnerin
Dieter Neumann photoDr Dieter NeumannLeiter Praxisgruppe Infrastruktur
Florian Rösch photoDr Florian RöschChair Real Estate Germany
Christian Schede photoDr Christian SchedeCo-Chair der Global Real Estate Practice, Founding Chairman Germany
Peter Schorling photoDr Peter SchorlingManaging Partner und Co-Chair der Praxisgruppe Gesellschaftsrecht/M&A in Deutschland
Henning Sieber photoDr Henning SieberRechtsanwalt/Partner
Jesko Stark photo Jesko StarkRechtsanwalt/Partner, Insolvenzverwalter
Laura Zentner photoDr Laura ZentnerRechtsanwältin/Local Partner
Benedikt de Bruyn photoDr Benedikt de BruynRechtsanwalt/Partner, Insolvenzverwalter
Anwälte weltweit : 2.400
davon an diesem Standort : 80
German
English
Weitere Büros : Albany
Weitere Büros : Amsterdam
Weitere Büros : Atlanta
Weitere Büros : Austin
Weitere Büros : Boston
Weitere Büros : Charlotte
Weitere Büros : Chicago
Weitere Büros : Dallas
Weitere Büros : Delaware
Weitere Büros : Denver
Weitere Büros : Fort Lauderdale
Weitere Büros : Houston
Weitere Büros : London
Weitere Büros : Los Angeles
Weitere Büros : Mexico City
Weitere Büros : Miami
Weitere Büros : Mailand
Weitere Büros : Minneapolis
Weitere Büros : New Jersey
Weitere Büros : New York
Weitere Büros : Orange County
Weitere Büros : Orlando
Weitere Büros : Philadelphia
Weitere Büros : Phoenix
Weitere Büros : Sacramento
Weitere Büros : San Francisco
Weitere Büros : Seoul
Weitere Büros : Shanghai
Weitere Büros : Silicon Valley
Weitere Büros : Tallahassee
Weitere Büros : Tampa
Weitere Büros : Tel Aviv
Weitere Büros : Tokyo
Weitere Büros : Tysons Corner
Weitere Büros : Warschau
Weitere Büros : Washington DC
Weitere Büros : West Palm Beach
Weitere Büros : White Plains