München in Deutschland

Im City Focus werden bedeutende ortsansässige Kanzleien sowie deren besondere Spezialisierungen und Stärken in allen Aspekten des Wirtschaftsrechts dargestellt. Dies beinhaltet regionale Player genauso wie nationale und internationale Großkanzleien.

Die Metropole München glänzt in gleicher Weise mit einer äußerst dynamischen und starken Wirtschaft und einem exzellenten Bildungsangebot. Mit 29 Universitäten und einem breiten Aufgebot an Forschungseinrichtungen ist die Stadt für technologiebezogene Branchen und Start-ups ein beliebter Standort, in dem sich Akteure aus Branchen wie IT, Medien, Life Sciences sowie Biotechnologie tummeln.Durch das überaus vielfältige Wirtschaftspanorama Münchens sind auch andere Sektoren in der Landeshauptstadt Bayerns nicht zu unterschätzen: Zahlreiche Unternehmen aus der Automobilbranche (BMW, Audi), dem Versicherungssektor (Allianz, Generali, Münchener Rückversichungs-Gesellschaft), dem Handel (Otto, PUMA) und der Elektroindustrie (Robert Bosch, Siemens) sind hier vertreten. Als Stadt mit reicher Geschichte und Kultur spielt darüber hinaus der Tourismus eine bedeutende Rolle für die Münchner Wirtschaft.Die Kanzleilandschaft der Stadt besteht aus einem bunten Strauß an regionalen Kanzleien, wie Acuris Rechtsanwälte und Dissmann Orth, eigenständiger deutscher Sozietäten, wie Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH und LUTZ | ABEL RECHTSANWALTS PARTG MBB, und Großkanzleien, wie beispielsweise Dentons und Baker McKenzie. Durch die internationale Prägung Münchens besitzen einige Teams außerdem über besondere Kompetenzen in der grenzüberschreitenden Arbeit; SLB Law ist hier hervorzuheben, die im Rahmen ihres Italien-Desks vor allem Mandanten aus dem Norden Italiens berät.Eine bedeutende Bewegung der Kanzleilandschaft ereignete sich Ende 2022 durch LUTZ | ABEL RECHTSANWALTS PARTG MBBs Übernahme des ehemaligen Wirsing Hass Zollers Litigation-Teams um Namenspartner Michael Zoller (seitdem firmiert die Einheit unter Wirsing Hass Dross), womit die Kanzlei ihre Präsenz in München noch einmal deutlich verstärkte. 2022 wechselte die Arbeitsrechtlerin Cornelia Vigano von Acuris Rechtsanwälte zur Sozietät Peters, Fleschutz, Graf von Carmer, deren Arbeit sich auf mittelständische Unternehmen und private Individuen fokussiert. Eine neue Kanzlei ging im Sommer 2022 unter dem Namen DÜCHS LEGAL an den Start, gegründet von zwei Ex-SERNETZ • SCHÄFER-Partnern mit einem Fokus auf Konfliktlösung sowie auf das Gesellschafts- und Handelsrecht.

Kantenwein Zimmermann Spatscheck & Partner

Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht; Bank- und Kapitalmarktrecht; Erbrecht; Steuerrecht inklusive Steuerstrafrecht; Wirtschaftsstrafrecht.

Referenzen

‘Für Gerichts- und Schiedsverfahren eine der Top-Praxen in München – oft die bessere Alternative zur Großkanzlei.’

‘Alexander Kröck und Annett Kuhli-Spatscheck sind beide fachlich und menschlich top.’

‘Führende mittelständische Kanzlei mit Spezialisten in allen High-End-Bereichen von Vertragsrecht bis Strafrecht sowie einem Unterbau für die steuerlichen Alltagsaufgaben.’

‘Eine Top-Kanzlei. Das Team ist effizient, hochprofessionell und im Markt höchst anerkannt. Es verfügt über Expertise, die man bei Wettbewerbern vergeblich sucht.’

‘Alexander Kröck ist sehr souverän und erfahren, Annett Kuhli-Spatschek ist ein großer Name im Markt. Marcus van Bevern ist ein sehr profilierter Prozessvertreter.’

‘In München und darüber hinaus gut vernetzte Praxis, die auch davon profitiert, dass sie deutlich weniger Interessenkonflikte als Großkanzleien hat.’

‘Annett Kuhli-Spatscheck bietet umfassende rechtliche und steuerliche Beratung.’

Highlight-Mandate

  • Beratung einer Unternehmerfamilie in Nachfolgeangelegenheiten unter Berücksichtigung internationaler Regelungsregime und bei der Gründung eines Family Offices zur Vermögensverwaltung.
  • Steuerrechtliche Beratung einer deutschen Mediengruppe im Zusammenhang mit der Vorbereitung einer möglichen Veräußerung eines Unternehmensteils sowie der Errichtung einer Holdingstruktur für das verbleibende unternehmerische Vermögen.

LUTZ | ABEL RECHTSANWALTS PARTG MBB

Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht und M&A; Venture Capital; Vergaberecht; Baurecht (insbesondere Klinikbau); Immobilienrecht; Arbeitsrecht.

Referenzen

‘Die juristische Beratung erfolgt jederzeit fundiert. Sehr gute Kenntnisse des deutschen Vergaberechts und der Marktgegebenheiten, einschließlich sehr guter Kenntnisse der Rechtsprechung und Lehre zum Thema öffentliches Auftragswesen in Deutschland.’

‘Wir schätzen die Zusammenarbeit mit Christian Kokew, der unser Unternehmen in vergaberechtlichen Streitigkeiten effektiv und professionell vertritt.’

‘Starker Teamzusammenhalt über die Sparten hinweg – gerade bei Involvierung von mehreren Fachgebieten merkt man die hohe Hilfsbereitschaft aller Teammitglieder.’

‘Reinhard Lutz ist sehr souverän und kompetent.’

‘Bernhard Noreisch ist lösungsorientiert und kompetent.’

Kernmandanten

Alphabet-Gruppe

Arbeitsgemeinschaft Tunnel Hauptbahnhof 2. S-Bahn Stammstrecke

BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft mbH

Bayerische Hausbau

GmbH & Co. KG

Bayerischer Bauernverband

Bayerisches Landeskriminalamt

Bayern Kapital

Berufsförderungswerk München gemeinnützige GmbH

BHB Bauträger GmbH Bayern

BonVenture

Caesar Business Angels GmbH

Doblinger Unternehmensgruppe

Dussmann Gruppe

Ed. Züblin AG

EIT Health e.V.

Erzdiözese München und Freising KdöR

Eurytos-Gruppe

FCR Immobilien AG

Gemeinde Oberammergau

Gemeinde Unterföhring

GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH

Govecs AG

HI Wohnbau GmbH

Hirschvogel Holding GmbH

HOCHTIEF Infrastructure GmbH

Hofmann Naturstein GmbH & Co. KG

Holidu GmbH

HV Capital

Karrié Bauwerkserhaltung GmbH

Köster GmbH

Landeshauptstadt München

Legat Living Unternehmensgruppe

Leitner GmbH & Co. Bauunternehmung

LENA Nachhaltigkeits GmbH (München)

Lindner SE

Ludwig-Maximilians-Universität München

m3 Bauprojektmanagement GmbH

MIG Fonds

Mücke Ventures

Occhio GmbH

One Logic GmbH

Pallottiner

ParTec AG

Perpetual Investors

Pier7 Foods Import GmbH

Pyrolyx AG

Robotise AG

SAR Anlagenbau GmbH

Schaltbau GmbH

Sozialservicegesellschaft (SSG) des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK)

Stadt Dillingen a.d. Donau

Technische Universität München

TUM International GmbH

TUMint Energy Research GmbH

Venture Stars

Vitafy GmbH

Wayss & Freytag Ingenieurbau AG

Wöhr + Bauer GmbH

Zarges GmbH

ZECH Hochbau AG (vormals BAM Deutschland AG)

Highlight-Mandate

  • Baubegleitende Beratung der Arbeitsgemeinschaft Tunnel Hauptbahnhof im Rahmen der zweiten S-Bahn Bahnstrecke.
  • Beratung der BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft mbH in den Bereichen Venture Capital, Unternehmensnachfolge und Restrukturierung.
  • Beratung von HV Capital beim Ersterwerb von als auch beim Ausbau bestehender Beteiligungen im Rahmen von Finanzierungsrunden.

Dissmann Orth

Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht; M&A; Steuerrecht; Erbrecht.

Referenzen

‘Das Team von Dissmann Orth ist stets sehr engagiert und fachlich absolut top!’

‘Bei allen Transaktionen wurden wir hervorragend beraten und betreut!’

‘Ständige Erreichbarkeit und sehr schnelle Antwortzeiten und Verfügbarkeit der einzelnen Berater ermöglichen unsererseits ein sehr schnelles Handeln im Markt zu jeder Zeit.’

Highlight-Mandate

  • Beratung eines mittelständischen Biotech-Unternehmens in einer Gesellschafterstreitigkeit zur Auseinandersetzung der Unternehmensgruppe.
  • Beratung einer mittelständischen Unternehmensgruppe im Bereich Nahrungsmittel als Kläger in einem Schiedsverfahren nach DIS-Schiedsordnung gegenüber einer Konzerngesellschaft.
  • Beratung einer internationalen mittelständischen Unternehmensgruppe im Zusammenhang mit der Trennung der Gesellschafterstämme und Herauskauf eines Gesellschafterstamms auch unter Übernahme eines ausländischen Teilbereichs der Unternehmensgruppe.

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Schwerpunkte: Wirtschaftsstrafrecht; Compliance; Gesellschaftsrecht; Arbeitsrecht; Steuerrecht; Kartellrecht; Vergaberecht; Energierecht.

Referenzen

‘Das Team erarbeitet unmittelbar innovative und individuell auf die Bedürfnisse der Mandanten zugeschnittene Lösungsansätze.’

‘Tobias Osseforth besitzt ausgezeichnete Fachkenntnisse und Praxiserfahrung im Vergaberecht.’ 

‘Auf etwaige Risiken und Fallstricke wurde seitens des Kanzleiteams, inklusive der Unterbreitung konkreter Lösungsvorschläge, selbständig hingewiesen.’

Kernmandanten

Unsere Grüne Glasfaser GmbH & Co. KG

Mutares SE & Co. KGaA

Edelweiss GmbH & Co. KG

Designit Gemany GmbH

United Initiators GmbH

Highlight-Mandate

  • Beratung der Unsere Grüne Glasfaser GmbH & Co. KG  zum Aufbau eines Glasfasernetzes in Deutschland zur Verbreitung von TV, Internet und Telefonie.
  • Fusionskontrollrechtliche Beratung des Münchener Turnaround-Spezialisten Mutares SE & Co. KGaA in diversen M&A-Projekten sowie globale koordinierende Lead-Beratung für die Fusionskontrolle.
  • Beratung der Edelweiss GmbH & Co. KH in allen individual- und kollektivarbeitsrechtlichen Angelegenheiten sowie rechtliche Vertretung in Rechtsstreitigkeiten.

von BOETTICHER Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB

Schwerpunkte: Gewerblicher Rechtsschutz; Gesellschaftsrecht und M&A; Bankrecht; Finanzrecht; Kapitalmarktrecht; Immobilienrecht; IT; Healthcare; Life Sciences.

Referenzen

‘Claudia Böhme ist eine exzellente und kompetente Anwältin.’

‘Sehr schnelle Bearbeitung und Antwort auf Anfragen. Sehr freundlich und kompetent.’

‘Antworten erfolgen sofort. Wenn Überprüfungen erforderlich sind, werden diese sofort durchgeführt und termingemäß für das Ergebnis angekündigt.’

Acuris Rechtsanwälte

Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht und M&A; Arbeitsrecht; Steuerrecht; Immobilienrecht; Unternehmensnachfolge; Datenschutz.

BTU SIMON

Schwerpunkte: Arbeitsrecht; Gesellschaftsrecht; Steuerrecht; Immobilienrecht.

Praxisleiter:

Susanne Schröder

Referenzen

‘Die Kanzlei BTU Simon ist immer ein außerordentlich zuverlässiger und kompetenter Ansprechpartner in allen arbeitsrechtlichen und auch sonstigen rechtlichen Fragestellungen.’

‘Hervorragende Abwicklung der Klagen, sehr gute Einarbeitung in den Sachverhalt. Steuerlich und rechtlich sehr vorausschauend und in der Arbeit übergreifend.’

‘Susanne Schröder ist fachlich im Arbeits- und Gesellschaftsrecht brillant.’

Kernmandanten

DBI/DVGW Gruppe

AWO Bezirksverband Oberbayern e.V.

AWO Kreisverband Erding e.V.

Fa. HeiQ RAS AG

Fa. Royal Service GmbH

Highlight-Mandate

  • Beratung und Vertretung des AWO Kreisverband Erding e.V. in sämtlichen arbeits- und zivilrechtlichen Fragestellungen kollektiv- und individualrechtlich.
  • Arbeitsrechtliche Beratung und Vertretung der DBI Gruppe sowohl in individual-, dienstvertrags- und kollektivarbeitsrechtlichen Fragestellungen.
  • Arbeitsrechtliche Beratung und Vertretung der HeiQ RAS AG.

SLB Law

Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht; M&A; Arbeitsrecht; Mandate mit Italienbezug; Bank- und Kapitalmarktrecht; Versicherungsrecht.

Referenzen

‘Dynamische Kanzlei mit für die Größe außergewöhnlichen Spezialisierungen und starken Partnern.’

‘Schnelles Verständnis komplexer Zusammenhänge aus dem Gesundheitsbereich und zu Erbschaftsangelegenheiten. Sehr hilfreiche und praxisnahe Vorschläge und Handlungen.’

‘Christian Straßberger bietet sehr hilfreiche Vorschläge für komplexe Probleme.’

‘Oliver Baumann ist ein sehr engagierter und mandantenorientierter Berater.’

‘Emil Brodski beweist außerordentliches Geschick beim Verfassen von Schriftsätzen und bringt komplexe Sachverhalte und deren rechtliche Einordnung prägnant auf den Punkt – ein brillanter Anwalt!’

‘Alles aus einer Hand und Beratung und Zuarbeiten direkt zur Weiterverwendung. Hervorragende internationale Vernetzung mit Partnerkanzleien weltweit.’

‘Sehr hohes Maß an Internationalität. Sehr lösungs- und praxisorientiert.’

‘Gute Bandbreite für eine mittelständische Kanzlei mit hoher Qualität.’

Kernmandanten

ESV München

Highlight-Mandate

  • Beratung eines Mineralölkonzerns zur Ausgliederung des Retailgeschäfts in eine zu diesem Zwecke gegründete Tochter-GmbH.
  • Beratung eines italienischen Konzerns aus dem Bereich Energie beim Erwerb einer strategischen Mehrheitsbeteiligung an einem deutschen Unternehmen im Bereich Gas und Biomethan.
  • Begleitung eines schweizerischen Unternehmens aus der Mechatronikbranche beim M&A-Prozess zum Erwerb eines italienischen Unternehmens aus dem Bereich der neuen Technologien aus der Insolvenz heraus.