Kanzleiprofil > Preu Bohlig & Partner > Dusseldorf, Germany

Preu Bohlig & Partner
Couvenstraße 4
D-40211 Düsseldorf
Germany

Gesundheit Tier 3

Preu Bohlig & Partner gehört weiter zu den regulatorischen Schwergewichten am Markt. Das Team um den erfahrenen Praxisgruppenleiter Peter von Czettritz, zu dem seit Jahresbeginn 2019 auch der von HOYNG ROKH MONEGIER gekommene Pharma-, Patent- und Wettbewerbsspezialist Alexander Meier gehört, ist dabei sowohl forensisch als auch in rein beratender Funktion tätig. Besonders anerkannt ist die Drittwiderspruchspraxis des Teams, aber man bietet einen weit darüber hinausgehenden Erfahrungsschatz, der auch die Beratung im Medizinprodukte- und Wettbewerbsrecht beinhaltet. Ergänzend werden auch Mandate zu Lebensmittel-, Kosmetik-, Compliance- und Produkthaftungsfragen betreut.

Markenrecht Tier 3

Preu Bohlig & Partner ist in beratender Funktion sowohl in der Planung und Entwicklung von Markenportfolios, inklusive der Vertretung in den nötigen Anmeldeverfahren, tätig. Dazu gehört auch die markenrechtrechtliche Begleitung bei Unternehmensgründungen und die Betreuung der Due Diligence im Rahmen von Transaktionen. In Prozessen bietet das Team ebenfalls vollumfängliche Beratung, von Eilrechtsschutz zu Hauptsacheverfahren und Grenzbeschlagnahmen. Auch in designrechtlichen Fragen bleibt das Team sichtbar. Mit der weiteren Stärkung des Hamburger Standorts auf Associate-Ebene und der Intensivierung der Zusammenarbeit mit dem Pariser Standort baute die Gruppe ihren Marktanteil weiter aus. Christian Donle, Torben Düsing, Astrid Gérard, Andreas Haberl, Jürgen Schneider und Ludwig von Zumbusch bilden das Herz des Teams.

Kernmandanten

Candice Cooper AG

Ducati Motor Holding S. p. A.

Fossil Gruppe

Fresenius Medical Care Deutschland GmbH

Jan Böhmermann

Möve Bikes

National Pen

Ping Inc.

Thermofonte AG

Weiße Rose Stiftung e. V.

Patentrecht: Streitbeilegung Tier 3

Preu Bohlig & Partner berät einen überwiegend aus großen deutschen Unternehmen bestehenden Mandantenstamm, baut die Liste internationaler Mandanten, insbesondere US-amerikanischer, französischer, japanischer und chinesischer, jedoch kontinuierlich aus. Zum Beratungsspektrum gehören neben Verletzungsverfahren auch Nichtigkeitsverfahren sowie Einspruchs- und Einspruchsbeschwerdeverfahren. Die reine Rechtsanwaltskanzlei ist mit Büros in Düsseldorf, Hamburg, Berlin und München in Deutschland breit aufgestellt und schaffte sich zudem mit der Eröffnung des Pariser Büros 2015 eine direkte Anbindung an den französischen Markt. Geleitet wird die Praxis von Christian DonleAlexander HarguthDaniel HoppeChristian Kau und, in Paris, Konstantin Schallmoser.

Referenzen

Die Kanzlei Preu Bohlig besteht aus einem erfahrenen und schlagkräftigen Team, das in seiner Expertise und Qualität der Arbeit den internationalen Großkanzleien in nichts nachsteht, aber die Vorzüge einer Boutique in punkto Schnelligkeit und Flexibilität hat.’

Ausgezeichnete Kenntnisse in deutsch-französischen Verletzungsverfahren.

Schnelle und professionelle Bearbeitung gerade in komplexen und internationalen Streitigkeiten.’

Christian Kau verfügt über eine hohe Bereitschaft, sich auch in technisch komplexe Sachverhalte einzuarbeiten. Die Zusammenarbeit mit ihm ist sehr unkompliziert und er agiert sehr zielgerichtet und pragmatisch.

Matthias Hülsewig und Christian Kau: Qualifizierte und souveräne Beantwortung von Rechtsfragen. Pragmatischer Ansatz und hervorrangende Erreichbarkeit.

Christian Kau und Axel Oldekop zeichnen sich durch präzises Arbeiten und umfassendes Wissen aus.’

Axel Oldekop und Andreas Haberl sind hervorragende Prozessanwälte mit an den Interessen der Mandanten orientierter Beratung und gutem technischen Verständnis.

Kernmandanten

Artex B.V.

Badische Stahlwerke GmbH

EMG Automation GmbH

Fresenius Medical Care Deutschland GmbH & Co. KG

GIRARD SUDRON

Hewlett Packard Enterprise

Huawei Ltd.

PII Pipetronix GmbH

Silgan Closures GmbH

WashTec Holding

Wettbewerbsrecht Tier 3

Preu Bohlig & Partner wartet an den Standorten München, Düsseldorf, Hamburg und Berlin mit umfassender Wettbewerbsrechtsexpertise auf. Man ist häufig in Auseinandersetzungen aktiv, wobei der Großteil der Mandate auf Vertretungen im Eilrechtsschutz und Abmahnverfahren entfällt. Man bietet aber auch die rechtliche Begleitung der Entwicklung neuer Vertriebs- und Marketingmaßnahmen an. Durch die Spezialisierung der Kanzlei auf das Pharma- und Lebensmittelrecht ergeben sich auch im Wettbewerbsrecht regelmäßig Mandate mit Pharma- und Lebensmittelbezug, oft zur Zulässigkeit von Werbung nach dem Arzneimittelgesetz und dem Heilmittelwerbegesetz. Der Schutz von Geschäftsgeheimnissen gehört ebenfalls zu den Stärken des Teams. Die Praxisgruppenleiter sind Astrid GérardAndreas HaberlJürgen SchneiderLudwig von ZumbuschChristian Donle und Torben Düsing.

Weitere Kernanwälte:

Kernmandanten

Candice Cooper AG

Christo Mare Yachting Sp. zo.o

Erich Adam Warenhandelsgesellschaft mbH

Frey + Lau GmbH

Hans-H. Hasbargen

Insider Yacht Manufaktur GmbH

Janmed GmbH

Koenig & Bauer MetalPrint GmbH

Marantec

Möve Bikes GmbH

Sowohl im gewerblichen Rechtsschutz als auch im Pharmarecht ist Preu Bohlig & Partner seit über 60 Jahren eine führende IP-Boutique in Deutschland, die von ihren Büros in München, Düsseldorf, Berlin, Hamburg und Paris aus geleitet wird und sich auf folgende Bereiche konzentriert

Unsere Praxisbereiche:

Geistiges Eigentum

Arzneimittelrecht / Medizinprodukterecht und damit zusammenhängendes Lebensmittelrecht

Presserecht / Unterhaltungsrecht

Handelsrecht / Gesellschaftsrecht

Durchführung von Rechtsstreitigkeiten / Schiedsgerichtsbarkeit

Geistiges Eigentum

Patente und Gebrauchsmuster; Marken und andere Kennzeichen; Recht des unlauteren Wettbewerbs; Geschmacksmuster; Urheberrecht; Informationstechnologie und E-Business; Kartellrecht; Gesetz über Arbeitnehmererfindungen

Preu Bohlig & Partner hat erfolgreich eine führende Praxis an den wichtigsten deutschen Patentverletzungsgerichten aufgebaut. Die Anwälte führen Patentstreitigkeiten vor den Gerichten aller Instanzen, einschließlich des Bundesgerichtshofs und des Europäischen Gerichtshofs. Darüber hinaus befassen wir uns mit Rechtsbeständigkeitsverfahren vor dem Bundesgerichtshof in München und dem EPA.

Ansprechpartner: Prof. Dr. Christian Donle, Berlin; Andreas Haberl, München, Dr. Axel Oldekop, München, Dr. Christian Kau, Düsseldorf, Dr. Matthias Hülsewig, LL.M., Düsseldorf, Daniel Hoppe, Hamburg

Gesellschaftsrecht

Wir unterstützen unsere Mandanten bei der Strukturierung ihrer Vertriebssysteme, die von Kooperationsvereinbarungen über Dienstleistungsverträge, Just-in-Time-Liefersysteme, Agenturverträge und andere Vertriebsinstrumente reichen. Treten Konflikte auf, beraten oder vertreten wir die Mandanten bei deren Regelung.

Ansprechpartner: Albrecht Lutterbeck, Düsseldorf

Pharma- und Medizinprodukterecht

 Preu Bohlig & Partner berät und vertritt Mandanten auf den Gebieten des deutschen und europäischen Pharmarechts, des Medizinprodukterechts und der Nahrungsergänzungsmittel. Dazu gehören Produkteinführungen einschließlich Produktdesign und Produktwerbung ebenso wie die komplette Betreuung von Zulassungsverfahren für Arzneimittel im deutschen und europäischen Zulassungssystem – sowohl zentral als auch dezentral – (Regulatory Affairs) und/oder Konformitäts- und Zertifizierungsverfahren von Medizinprodukten und deren anschließende Vermarktung. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Durchführung von Drittwiderspruchsverfahren im Zusammenhang mit der Arzneimittelzulassung in Deutschland und in Europa verfügen die Anwälte von Preu Bohlig & Partner über umfangreiche praktische Kenntnisse auf diesem Spezialgebiet.

Ansprechpartner: Peter von Czettritz, München, Dr. Alexander Meier, München

Presse, Medien und IT

 Preu Bohlig & Partner vertritt Zeitungsunternehmen und Rundfunkanstalten ebenso wie Unternehmen, Unternehmer oder Privatpersonen bei unrichtigen oder diffamierenden Presseerklärungen. Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der gerichtlichen und außergerichtlichen Geltendmachung und Abwehr von Verunglimpfungs-, Gegendarstellungs-, Geldentschädigungs-, Bonitätsbeeinträchtigungs- und Widerrufsforderungen. Wichtig ist dabei die Geltendmachung von Unterlassungsansprüchen und – falls nötig – die präventive Unterlassungsanordnung gegen schwebende Veröffentlichungen. Darüber hinaus sind wir häufig bei der Geltendmachung oder Abwehr von Klagen wegen Verletzung von Persönlichkeitsrechten und des Rechts auf das eigene Bild tätig.

Ansprechpartner: Dr. Torben Düsing, Düsseldorf

Rechtsstreitigkeiten

 Die Durchsetzung der Rechte unserer Mandanten in Rechtsstreitigkeiten und die Abwehr ungerechtfertigter Ansprüche gehört zu unseren Kernkompetenzen. Wir sind mit allen Besonderheiten vertraut, die die verschiedenen Verfahrensarten in Deutschland und in der Europäischen Union mit sich bringen. Durch unsere Büros in Berlin, Düsseldorf, Hamburg und München sind wir mit den Gepflogenheiten und Besonderheiten an den wichtigsten deutschen Gerichtsstandorten vertraut.

Ansprechpartner: Dr. von Zumbusch, M.C.J., München, Dr. Christian Kau, Düsseldorf, Prof. Dr. Christian Donle, Berlin, Daniel Hoppe, Hamburg

Marken

Wir vertreten unsere Mandanten in allen Rechtsfragen im Zusammenhang mit Marken, Unternehmenskennzeichen und Titeln. Wir beraten unsere Mandanten, welche Zeichen schutzfähig sind, und vertreten sie bei der Anmeldung und Registrierung von Marken, in Widerspruchsverfahren vor dem Deutschen Patent- und Markenamt, dem Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (HABM) in Alicante, vor der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) in Genf und bei verschiedenen Arten von Domainstreitigkeiten.

Ansprechpartner: Astrid Gérard LL.M., München, Jürgen Schneider, München

Unlauterer Wettbewerb

Traditionell ist das Recht des unlauteren Wettbewerbs einer der Kernbereiche unserer Kanzlei. Unsere Experten verfügen über fundierte Erfahrungen in wettbewerbsrechtlichen Verfahren, die häufig im vorgerichtlichen Bereich der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung und im einstweiligen Verfügungsverfahren liegen. Wir unterstützen unsere Mandanten in Situationen, die in der Regel eine summarische Entscheidung erfordern.

Ansprechpartner: Dr. Axel Oldekop, München, Andreas Haberl, München, Dr. Ludwig von Zumbusch, München, Daniel Hoppe, Hamburg, Prof. Dr. Christian Donle, Berlin

Handels- und Gesellschaftsrecht

Wir sind Spezialisiert in der Beratung von nationalen und internationalen Industrie- und Handelsunternehmen in sämtlichen Aufbau-, Expansions- und Problemphasen, von der Gründung, im Wachstum und der Restrukturierung bis hin zum Gesellschafterstreit oder der Unternehmensnachfolge. Unsere langjährige Expertise im Bereich von Unternehmenskäufen (M&A), Joint Ventures, sowie Handels- und Vertriebsverträgen ist durch wirtschaftliches Verständnis und fachübergreifende Vernetzung geprägt. Unsere Anwälte sind zudem sehr erfahren und erfolgreich im Bereich streitiger Auseinandersetzungen zwischen Unternehmen, sowie zwischen Gesellschaftern vor staatlichen Gerichten, als auch Schiedsgerichten.

Photo Name Position Profile
 Christian Kau photo Christian Kau Partner
 Albrecht Lutterbeck  photo Albrecht Lutterbeck Partner
Anzahl an Berufsträgern : 33
Deutsch
Englisch
Französisch
Spanisch